Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

5 Min Lesezeit 95 Kommentare

Auflösung Kamera-Blindtest: Pixel 2 stürzt ab, Samsung und Apple an der Spitze

Sieben Highend-Smartphones, sechs Motive und insgesamt rund 13.000 Stimmen – Ihr habt in den vergangenen Tagen fleißig abgestimmt, welcher Hersteller die aktuell beste Kamera in seinem Mobiltelefon verbaut. In diesem Artikel präsentieren wir Euch die Gewinner und Verlierer des Vergleichtests.

Die Quintessenz vorweg: Wie in unserem vorherigen Blindtest Mitte dieses Jahres stehen auch dieses Mal Samsung und Apple wieder ganz oben auf dem Treppchen, dieses mal mit dem Note 8 und dem iPhone 8 Plus – und dann kommt lange nichts. Deutlich abgestürzt ist allerdings Google: Das Pixel 2 sortiert sich dieses Mal nur im unteren Mittelfeld ein, punktgleich mit dem OnePlus 5T. Dabei hätte sich Google meiner Meinung nach mit seiner eingeschränkten Kamera-App sogar noch ein paar Strafpunkte verdient. Aber dazu mehr in der detaillierten Auswertung unten.

Bevor wir uns in die Ergebnisse stürzen, möchte ich noch kurz das Punktesystem erläutern. Das Smartphone, dessen Bild beim jeweiligen Motiv die meisten Stimmen erhalten hat, bekommt sechs Punkte aufs Konto gutgeschrieben. Für Platz zwei gibt es fünf, für Platz drei noch vier Punkte und so weiter. Bei Gleichstand bekommen beide Smartphones die gleiche höhere Punktzahl, der nächste Rang entfällt. 

AndroidPIT LG V30 iPhone 8 plus Galaxy Note 8 One Plus 5T HTC U11 Google Pixel 2 Huawei Mate 10Pro 5630
Diese sieben Highend-Smartphones standen sich in unserem Blindtest gegenüber. / © AndroidPIT

Samsung und Apple an der Spitze

Das iPhone 8 Plus hat sich mit insgesamt 29 Punkten den ersten Platz gesichert, knapp gefolgt vom Galaxy Note 8 mit 26 Punkten. In vier von sechs Motiven finden sich sowohl Apple als auch Samsung unter den Top 3. Das iPhone 8 Plus leistet sich bei der Nachtaufnahme eine Schwäche, das Note 8 konnte Euch beim Mischlicht-Szenario in der AndroidPIT-Küche nicht überzeugen. 

Unterm Strich ist das Ergebnis aber eindeutig: Die beiden Smartphone-Riesen haben die versammelte Konkurrenz in diesem Experiment deklassiert und können damit an ihre Dominanz in unserem vorherigen Blindtest anknüpfen.

Absturz: Google nur im Dunkeln top

Von Platz eins auf einen gemeinsamen Platz fünf mit dem OnePlus 5T: Im Gegensatz zum letzten Test konnte Euch Google dieses Mal nicht gerade begeistern, jedenfalls nicht bei Tageslicht. Das Pixel 2 landet sogar einmal auf dem letzten und zweimal auf dem vorletzten Platz. Dann gibt es noch zweimal Mittelfeld – und einmal Gold: Nur bei der Nachtaufnahme schafft es die Google-Kamera mit deutlichem Vorsprung auf den ersten Platz.

image 3 3
Stark bei Nacht: Nur mit diesem Bild konnte sich das Google Pixel 2 gegen die Konkurrenz durchsetzen. / © AndroidPIT

Während die Bilder des Google Pixel 2 grundsätzlich technisch gut sind, kann der Look offenbar einfach nicht überzeugen. Ich bin hier sehr auf Eure Kommentare gespannt, was Euch an den Aufnahmen nicht gefallen hat. Mich persönlich stört am Pixel 2 jedenfalls viel mehr, dass die Kamera auf jegliche manuelle Einstellungsmöglichkeiten verzichtet, und auch keine RAW-Fotos zugänglich sind. Das wäre für mich ein größeres K.O.-Kriterium als die Bildqualität selbst.

Die Suppe: HTC, LG, OnePlus und Huawei

Auch wenn Huawei auf dem Papier den letzten Platz belegt, groß ist der Abstand nicht zu den meisten Konkurrenten. Lediglich vier Punkte trennen Platz drei von Platz sieben. Damit hat sich insgesamt jedoch der Trend fortgesetzt, den wir auch schon bei unseren letzten Blindtests beobachten konnten: Die „Kleinen“ verlieren bei den Kameras zunehmend an Boden.

Mitschuld trägt hier auch Google, die mit dem Android-Betriebssystem zwar an sich eine umfassende Komplettlösung für die Software bieten, bei der Kamera aber ihre eigenen Weiterentwicklungen unter Verschluss halten. Eine konkurrenzfähige Kamera-App zu entwickeln obliegt nun jedem Hersteller selbst. Samsung und Apple haben hier einfach mehr Ressourcen als etwa HTC oder LG. 

image 1 1
Mit diesem Bild konnte das LG V30 die Konkurrenz ausstechen: Platz zwei und drei gingen an das Galaxy Note 8 respektive das iPhone 8 Plus. / © AndroidPIT

Apropos: Den dritten Platz teilen sich HTC mit dem U11 und LG mit dem V30 mit jeweils 17 Punkten. Allerdings ist der Abstand zur Spitze deutlich: Das Note 8 hat neun Punkte mehr, das iPhone liegt sogar zwölf Zähler vor dem Duo.

Der vierte Platz entfällt folglich, Platz fünf teilen sich wie erwähnt das Pixel 2 und das OnePlus 5T mit jeweils 15 Punkten. Auf dem letzten Platz, weitere zwei Zähler dahinter, steht das Huawei Mate 10 Pro. Einzig bei der Nachtaufnahme konnte das Mate 10 Pro einen guten zweiten Rang belegen – bei allen anderen Motiven musste sich das chinesische Flaggschiff mit einem der drei hinteren Plätze begnügen. 

Das Ergebnis auf einen Blick

Hier seht Ihr noch einmal das Ergebnis des Kamera-Blindtests auf einen Blick. Wenn Ihr weitere Details zu den jeweiligen Smartphones erfahren wollt, dann klickt einfach auf den Namen – wir haben hier jeweils die ausführlichen Testberichte verlinkt.

Geld schießt schöne Fotos

Ohne einen derart direkten Vergleich ist es im Alltag viel schwieriger, dramatische Unterschiede zu bemerken. Um so erstaunlicher finde ich, wie konsequent sich das Galaxy Note 8 und das iPhone 8 Plus von den Konkurrenten absetzen können. 

Was sagt Ihr denn: Spiegeln die drastischen Unterschiede im Ergebnis die Unterschiede bei der Bildqualität wieder? Lasst uns in den Kommentaren darüber diskutieren!

22 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Tim vor 7 Monaten

    Das ist deine Subjektive Meinung.
    Ich für meinen Teil finde die Bilder vom pixel 2 einfach nur grottenschlecht und WEIT weg von "unschlagbar" bzw. ja, "unschlagbar schlecht" wohl eher... Aber auch das ist nur meine Meinung.
    "weicher und detailierter" hinkt auch etwas sehr... denn das eine schließt das andere in der Regel aus...

    Das hier war ein Blindtest. Wenn du also sagst, dass der Test gewaltig falsch liegt, da du eine andere Erfahrung hast, dann kritisierst du eher die Meinung aller hier und stellst deine einzelne höher.

95 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Schon interessant wie weit die Meinungen bei den Blindtests auseinander gehen. Mobilegeeks hat aktuell auch einen am laufen, da ist das Pixel z. B. auf Platz 1.


  • Wenn Ihr den Test mit Oreo 8.1 auf dem Pixel 2 machen würdet, wäre der Ergebniss sicher anders. Ausserdem, ich hab ein Pixel 2 und fotografiere auch viel und die Bilder sehen irgendwie selten so schlecht wie Sie hier teilweise gezeigt werden. Und alle meine Kollege mit iPhone 8 oder X sind auch immer wieder verwundert von meine Bilder. Also kommt mir dieser ganzen Test etwas merkwürdig vor. Aber egal, wer die Möglichkeit hat soll selbst Mal die Bilder vergleichen und das auswählen was Ihm besser gefällt. Ich finde beide machen je nach Situation schöne Bilder. Im schlechten Lichtverhältnissen ist der Pixel 2 definitv vorne und in den Videos auch, die Stabilisierung ist krass!


  • Wichtige frage, unter welchem update wurden die Bilder mit dem Pixel gemacht + bei Android 8.1 kam doch dieser neue Chip dazu, würde das die Bilder beeinflussen ?


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Die Bilder sind noch vor dem Update entstanden. Ob und wie das die Bilder beeinflusst können wir aber so nicht sagen.


  • Bin der meinung das es zu weniger Modelle genommen wurden um so ein Test wirklich zu sagen welcher wie gut Fotos macht deshalb ist der Test für mich durch gefallen


    • Wie viele (und welche) Smartphones sollen wir denn Deiner Meinung nach nehmen? O_O


      • Nokia 7650 macht auch heute noch brauchbare Bilder😊...das Fon hab ich noch


      • Das Smartphone hatte ich auch mal – damals gabs sogar richtig viele Java-Apps dafür und eine erstaunlich große Community. Im EFNet (IRC!) gabs ca. 2003 sogar DCC-Bots, die auf Request Hunderte und Hunderte von Warez für das 7650 verschickt haben.


  • Das Ergebnis ist ja nicht verwunderlich, da die meisten ein Samsung Smartphone besitzen werden. Apple ist natürlich auch weit verbreitet. Somit sind die meisten Teilnehmer von dem Anblick "Ihrer" Bilder überzeugt und diesen auch gewohnt.
    Die anderen Phones haben, Vergleich, absoluten Seltenheitswert. Nach objektiven Maßstäben gemessen sind die Ergebnisse aber nur sehr vereinzelt nachzuvollziehen. Mir erklärt sich die Überlegenheit des Note 8 gar nicht. Wenn ich die Bilder des V30 daneben betrachte, dann ist der Abstand viel geringer, wenn nicht sogar völlig dahin. Auch das Iphone 8 überzeugt da nicht in dieser Deutlichkeit. Hierdurch wird meiner Ansicht nach nur der "Mainstream"-Geschmack verdeutlicht und keine echte Qualitätsaussage getroffen.
    Jeder, der sich nicht direkt für eines der Gewinner-Geräte entscheidet, sollte einmal die Bilder des Geräts seiner Wahl neben die "Sieger-Bilder" stellen und dann beurteilen, ob er sie wirklich schlechter findet. So kann jeder seinen eigenen Sieger küren.


  • Ich habe mir wirklich gedacht, dass die Kamera des LGV30 besser abschneiden wird. Schade.


    • Tim vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      LG verschenkt halt zu viel mit drittklassigen Sensoren...
      Die größte Blende bringt nichts, wenn die Sensoren schlecht und vor allem viel zu klein sind... LG nutzt bei beiden Sensoren auf der Rückseite 1,0µm "große" Pixel. Die sind mal eben nur knapp halb groß, wie der Hauptsensor beim U11 oder Note8.


  • Ich wüsste gerne, welches Foto von welchem Phone gemacht wurden. Welches Smartphone welchen Platz gemacht hat, ist für mich nur wenig aussagekräftig. Ich fand bei Nachtaufnahmen das Foto 3.2 am besten. Welches Phone war das?


  • <<< Samsung und Apple an der Spitze >>>
    Weshalb wundert mich das nicht?


  • Ich besitze das Pixel 2 von HTC und bin Persönlich vollkommen zufrieden. RAW ist bei Smartphones sowas von unnötig und sollte man eher bei Semi-Kameras suchen.

    Fröhliche Weihnachtszeit haha


  • Eins meiner ersten Handys mit Kamera hatte stolze 1,3MP.
    Diese Erfahrung dient mir immer noch als Messwert. Inzwischen sind die Kameras in allen Geräten auf so einen hohen Niveau, dass ich immer wieder begeistert bin.

    Peter


  • im allgemeinen muss ich sagen, mich wundert bei Google nichts mehr. ich habe noch das Pixel XL. so ein Schrott Teil. Bluetooth geht permanent aus, da kannst du machen was du willst, ewig sind die Telefonate im Auto weg. nie wieder den Schrott.


    • Was ich an den GooglePhones negativ sehe ist der Herstellerpartner LG. Besitze das Pixel2 von HTC und bin voll auf zufrieden und wenn man mal die Nachrichten verfolgt hat man nur mit LG Geräten Problem, das kann ich für mein altes Nexus 5X das ebenfalls von LG kommt bestätigen. Das hat auch seine paar Macken aber das hat mich von dem HTC Modell nicht abgeschreckt.


  • warum sehe ich hier mal dasGalaxy s8 und S8 plus wäre sehr aussage kräftig und vielleicht sind die besser...👍😀

Zeige alle Kommentare
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern