Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

APK Download: So ladet Ihr APK-Dateien aus dem Google Play Store herunter

APK Download: So ladet Ihr APK-Dateien aus dem Google Play Store herunter

Wer ein Spiel auf seinem Android-Gerät installieren will, welches noch nicht in Deutschland erhältlich ist, kann auf einen APK-Download setzen. Das heißt, er kann sich die zur App gehörige APK-Datei aus dem Google Play Store herunterladen und sie dann später aufs Smartphone ziehen oder sie auf der PC-Festplatte zwischenspeichern. Wie der APK-Download genau funktioniert, zeigen wir Euch hier Schritt für Schritt.

Es gibt immer wieder Apps und Spiele die nicht direkt in Deutschland verfügbar sind und dennoch möchte man auf diese natürlich nicht verzichten. Gut das es immer Mittel und Wege gibt diese Apps dennoch zu installieren. Wir zeigen Euch, was APKs sind, wozu Ihr sie braucht und wie Ihr Euch diese herunterladen könnt.

APK: Was ist das eigentlich?

Bei dem, was sich so schön und kurz APK nennt, handelt es sich, um ein Android Package Kit (Dateiformat). Verwendet wird dieses vom Android-Betriebssystem beim Verteilen und Installieren mobiler Apps. Für das Android-System funktioniert es in etwa ebenso, wie EXE-Datein unter Windows, die für die Software-Installation genutzt werden.

Im Grunde erhaltet Ihr beim Downloaden einer online APK nichts weiter als eine App. Also nichts anderes als die vielen Nutzer, die sich ihre Apps über den Google Play Store holen. Wie aber Eingehend bereits erwähnt, gibt es Momente, wo die Nutzung von APKs durchaus sinnvoll für Euch sein können.

APK-Download: Weswegen überhaupt?

Spiele zu installieren, die es noch nicht nach Deutschland geschafft haben, stellen natürlich nur einen Teil des Bereiches dar. Es gibt einige weitere Anwendungsmöglichkeiten, die ebenso interessant für Euch sein könnten. Neuerungen im Android-System werden häufig vorab als APK-Dateien geleakt. Mit einem Download stehen Euch also sofort neue Funktionen bereit, auf die Ihr sonst lange warten müsst.

Auch das lange Warten auf die neuen App-Updates könnt Ihr mit APK-Downloads überspringen, wenn Ihr die passenden APK-Dateien gefunden habt. Dies funktioniert übrigens auch rückwärts, sodass Ihr ältere APKs herunterladen könnt, um Eure Apps auf ältere Versionen zurück zu setzen.

Wenn Ihr eine APK herunterladen wollt, funktioniert das unter anderem mit Hilfe von zwei Websites. Hier zeigen wir Euch beide Methoden:

APK-Download mit APKMirror

Die bekannteste und wohl beste Methode, um eine APK herunterzuladen, ist gleichzeitig auch eine der leichtesten. APKMirror bietet Euch nahezu jede App und auch Beta-Versionen zum Download an und wir zeigen Euch, wie Ihr hier vorgehen müsst.

  • Geht mit dem Browser Eures Smartphone auf APKMirror
  • Benutzt oben rechts die Suchfunktion und gebt Eure gesuchte App ein
  • Navigiert zur aktuellsten Versionsnummer und tippt darauf
  • Tippt im Abschnitt Download erneut auf die Versionsnummer
  • Jetzt könnt Ihr auf Download APK tippen und die App wird heruntergeladen
AppDownloadAPKMirror
Lasst Euch beim Download nicht von der Werbung täuschen. / © AndroidPIT

APK-Installation auf Android

Der oben beschriebene APK-Download auf das Smartphone ist der erste Schritt.

  • Geht nun in die Einstellungen, danach zu Sicherheit und erlaubt dort die App-Installation von unbekannten Quellen unter dem gleichnamigen Menüpunkt 
  • Bei Android Oreo geht Ihr auf Apps & Benachrichtigungen, anschließend auf Spezieller App-Zugriff und dort auf unbekannte Apps installieren und gebt Chrome diese Berechtigung 
  • Öffnet die App Downloads auf Eurem Smartphone
  • Um die APK-Datei zu installieren, müsst Ihr sie in dem Ordner suchen und einmal kurz darauf tippen
  • Abschließend bestätigt Ihr die Installation 
APKDownloadinstallation
Aktiviert die unbekannten Quellen. / © AndroidPIT

APK-Download über eine Website

Alternativ könnt Ihr eine APK-Datei auch über die Website apps.evozi.com herunterladen. So geht’s:

  • Geht in den Play Store und zu der App, deren APK-Datei Ihr auf den PC herunterladen möchtet.
  • Kopiert die URL-Adresse.
  • Geht zu apps.evozi.com, Klickt auf APK Downloader und gebt dort oben den URL-Namen ein. Dann einfach den blauen Button mit Generate Download Link drücken und schon könnt Ihr die APK-Datei auf Eurem PC sichern.
  • Das Smartphone anschließend mit dem USB-Kabel mit dem Smartphone verbinden und die Datei in den Download-Order des Android-Gerätes einfügen und wie oben beschrieben installieren

Googles Nutzungsbedingungen beachten

Wenn Ihr APKs mit diesen Methoden nutzt, verstoßt Ihr unter Umständen gegen die Google Play Nutzungsbedingungen. Jeder Eingriff erfolgt somit auf eigenes Risiko. Hier findet Ihr die Richtlinien von Google.


Dieser Artikel wurde am 10. Juni 2020 aktualisiert. Bestehende Kommentare wurden nicht gelöscht.

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • König Frank I. 10.03.2018

    "So ladet Ihr APK-Dateien aus dem Google Play Store herunter" - Dazu wird in dem Artikel nichts beschrieben, sondern wie man außerhalb des Play Stores APKs herunterladen kann.

40 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Nutzloser Artikel!
    Überschrift: So ladet Ihr APK-Dateien aus dem Google Play Store herunter
    Text: ...ladet euch die APKs von apkmirror.com
    dämlich, dämlich, dämlich...


  •   75
    Gelöschter Account vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Ist das etwa schon die Bedienungsanleitung zum nachträglichen Apps installieren auf dem Huawei Mate 30 😅. Passend wäre es ja.


    • Die GApps nachzuinstallieren ist leider weit aufwendiger und schwieriger. Aber ja, Apk's muss man dabei auch verwenden.


  •   77
    Gelöschter Account vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Toller Beitrag 👍


    • was ist daran toll ? reiner Clickbait-Artikel. Der Artikel heißt "APK Download: So ladet Ihr APK-Dateien aus dem Google Play Store herunter". Genau darüber steht dort aber rein gar nichts.
      Das es alternative App Store zum Playstore gibt, etwa APKPure oder andere Webseiten die APK'S anbieten ist asbachuralter Hut.


  • markus vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Der Artikel war damals schon falsch, und ist jetzt immer noch falsch. Und was hat das mit dem s9 zu tun?


  • Werden jetzt eigentlich alle Nachrichten hier nur mehr dauer-recycelt ?


  • "So ladet Ihr APK-Dateien aus dem Google Play Store herunter" - Dazu wird in dem Artikel nichts beschrieben, sondern wie man außerhalb des Play Stores APKs herunterladen kann.


  • https://play.google.com/intl/de_de/about/play-terms.html:

    4. Rechte und Einschränkungen - Einschränkungen - Punkt 5:
    > Sie dürfen weder selbst versuchen noch andere dabei unterstützen bzw. dazu autorisieren oder ermutigen, die Sicherheitsfunktionen oder -komponenten zu umgehen, zu deaktivieren oder aufzuheben, mit denen die Inhalte bzw. Google Play geschützt werden, die Vertraulichkeit sichergestellt wird oder in sonstiger Weise der Zugriff beschränkt wird.

    Was sagt Eurer Rechtsanwalt zu so einem Artikel?


  • .


  • Die apps.evozi.com funktioniert leider nicht. "Ops, we have run out of device to fetch your apk, please try again later" :(


  • Ist diese Methode zulässig? In den "Google Play Terms of Service" steht nämlich unter 3.3: "You agree not to access (or attempt to access) Google Play by any means other than through the interface that is provided by Google, unless you have been specifically allowed to do so in a separate agreement with Google."


  • Guter Tipp, kannte die Browser Erweiterungen gar nicht. Jedoch verstehe ich nicht so ganz wo hier die Speicherplatz Ersparnis sein soll. ;-)

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!