Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 18 Kommentare

Offizielle Facebook & Twitter Apps in neuen Versionen

Sowohl die offizielle Facebook, als auch die offizielle Twitter App haben ein Update verpasst bekommen.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
1592 Teilnehmer

Was Twitter angeht, wurde unter anderem das UI der App überarbeitet, die „Timeline“ wurde in Sachen Geschwindigkeit verbessert und es stehen jetzt mehr Tweet Details zur Verfügung. Außerdem kann man Retweets jetzt auch editieren. 

Twitter auf Androidpit

In der Facebook App gibt es jetzt neu auch die Punkte „Orte“ und „Gruppen“, außerdem wurde die Benachrichtigungsfunktion verbessert, man bekommt diese jetzt innerhalb der App angezeigt und wird nicht mehr in den Browser weitergeleitet.

Facebook auf Androidpit

Quelle: Androidspin

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • @The-Nazgul

    Cool, Ändern der Systemsprache in Englisch (German) hat funktioniert. Jetzt geht auch "Places". Warum dafür allerdings eine Systemumstellung der Sprache notwendig ist...Vermutlich noch ein Bug bei FB?!?


  • @Reglof

    Ändere mal die Systemsprache in Englisch (Uk) und probiere es erneut!


  • Habe mir die neue FB App geladen. Leider funktioniert Places bei mir (HTC Wildfire) überhaupt nicht :-( Das GPS Symbol in der Status Zeile blinkt nur und wenn ich auf "Ich bin hier" klicke kommt lediglich "Wird geladen..." und das war es dann auch schon. Es werden keine Orte in meiner Umgebung angezeigt.
    Muss ich da zuerst was bei FB aktivieren oder ist es einfach nur #fail?


  •   15

    Läuft bei mir auch ziemlich gut.. :) Stürzt ab und zu nach längerer Nutzung ab, es gehen jedoch keine Daten verloren..
    Nicht schlecht!^^


  • Bist du dir mit dem Akku sicher? Man liest auch Gegenteiliges.


  • saugt endlich nicht mehr den akku leer...Orte ist auch integriert,mehr brauche ich gar nicht.


  •   15

    Schade, die facebook app stoppt bei eingeschalteten Benachrichtigungen immer noch den Deepsleep modus. saugt zu sehr am Akku. Aber wenigstens die Benachrichtigungen stimmen jetzt.


  • Kann man in der Twitter-App jetzt eigentlich auch mehrere Accounts anlegen oder weiterhin nur einen?


  • Etwas, das ich mich schon lange frage: wenn man bereits einen facebook-account hat, damit über dies und das informiert wird, wozu braucht man dann eigentlich noch twitter?

    Um alle Neuigkeiten doppelt zu bekommen oder worin besteht der Inhaltliche Unterschied?


  • Bei der FB-App kann ich nirgendwo GPS ausschalten. Beim starten geht immer GPS an.


  • Endlich funktionieren die Benachrichtigungen innerhalb der App!


  • @Benjamin:

    Thanx, habe das noch hinzugefügt...


  • Vielleicht wäre es für viele auch noch wichtig zu erwähnen, dass die neue Twitter App es jetzt auch zulässt, die Retweets zu editieren, also nicht nur diese fixen Standard-Original-Twitter-Retweets kann!


  • Cyp 04.11.2010 Link zum Kommentar

    Also was ich bis jetzt sagen kann: Die FB App ist viel viel schneller geworden, content lädt viel schneller, Profile kann man alle in der App anschauen. .. etc.. wurde bis jetzt noch nicht in den browser gelinkt.. ( nur bei externen links).

    Echt eine Verbesserung!

    Places ist noch ein bisschen Fail..


  • Bei mir hat sie noch nie den Akku leer gesaugt?! Nutze die Facebook App aber auch nur äußerst sporadisch.


  • Die große Frage ist: Saugt die neue Facebook App immer noch den Akku leer ?


  • push notifications kann facenook aber immer noch nicht oder?!


  • Cyp 04.11.2010 Link zum Kommentar

    Erster! super ... hab die FB App deinstalliert weil sie so langsam war.. mal schauen ob es besser geworden ist

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!