Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Kommentar

LG bringt Android - der Markt wird neu verteilt

Die Nachrichtenlage rund um Android Neuerscheinungen ist ja etwas dürftig (trotz MWC)  und häufig auch widersprüchlich (siehe Vodafone und Android).

Nun habe ich aber über den Blog Android Authority erfahren dürfen, dass die Firma LG nun nicht nur ein, sondern direkt mehrere Android Handys in 2009 heraus bringen möchte.

LG ist nun auch im Mobilbereich kein Unbekannter, aber trotzdem und m.E. immer noch ein Nischenplayer, auch wenn das eine oder andere LG-Handy richtig schick war (wir erinnern uns alle noch an das  LG Chocolate).

Vielleicht wird LG mit Android ja jetzt zu einem namhaften Konkurrenten, denn eines ist sicher: Wir beginnen mit der Handy-Marktverteilung wieder von vorne, nichts und keiner ist mehr gesetzt, denn der Smartphone-Markt ist erst zu einem kleinen Teil besetzt. Mindestens 3/4 dieses Marktes werden in den nächsten drei Jahren neu verteilt, nämlich dann, wenn auch immer mehr Menschen im Rahmen des üblichen "Mobil-Schweinezyklus" (alle 2-3 Jahre ein neues Handy) auf Smartphones umsteigen, und dieser Trend wird schon entsprechend und häufig prognostisiert. Ich glaube auch daran.

Und vielleicht sind es daher auch die Kleinen, die so mutig und zuerst angreifen (wie HTC, LG oder Huawei). Die haben nichts/kaum etwas  zu verlieren, keinen Marktanteil und keine Plattform, Nokia, SonyEricsson und auch Samsung schon.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern