Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 38 Kommentare

Google Maps Navigation in Deutschland - Und täglich grüßt das Murmeltier

Was streamst Du häufiger?

Wähle Serien oder Musik.

VS
  • 1127
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Serien
  • 1558
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Musik

Ich weiß schon gar nicht mehr wie oft Google Maps Navigation (dank modifizierter APKs von "Brut", einem User aus dem XDA-Forum) in Deutschland funktionierte, dann (durch "Gegensteuern" von Google?) nicht mehr ging, dann durch installieren einer neuen APK wieder ging usw…

Ich habe jetzt schon eine Weile Google Maps Navigation nicht mehr genutzt, da die letzten Versionen die in Deutschland überhaupt funktionierten, nicht mehr so brauchbar waren, wie die allererste Version, die wirklich Klasse funktionierte.

Durch einen Kommentar in einem älteren Blogeintrag (Thanx an Kostakis ;-) bin ich auf  die aktuelle Version aufmerksam geworden. Laut dem entsprechenden Kommentar sollte diese gut funktionieren, wäre allerdings in Englisch. Da das kein großes Problem darstellen sollte, habe ich diese gleich mal ausprobiert.
 

Wie auch bei den bisherigen modifizierten Google Maps Applications befinden sich nach Installation von der aktuellen "Brut-Version" (Brut Google Maps 4.1.1.4156-brut9) zwei Maps-Icons in der App-Liste. Die "Brut-Version" ist jedoch mittlerweile durch einen kleinen Schriftzug leicht zu identifizieren.

Übrigens funktioniert diese Version auf meinem Nexus One sehr gut, auch wenn der entsprechende Thread aus dem G1 Forum stammt.

Nach auswählen der modifizierten Maps Version lässt sich über "Navigieren", nach Eingabe einer Route, dann auch die Echtzeitnavigation nutzen (hier nur noch die "Brut-Version" auswählen) , und das funktioniert endlich wieder sehr gut. Es funktioniert vor allem wieder in Echtzeit, also die Anweisungen bezüglich des Navigierens kommen nicht zu spät, wie es bei der letzten Version die ich ausprobiert hatte der Fall war.

Mit was man leben muss, ist die Tatsache, dass die Ansagen, aber auch alle Navigations-Befehle auf dem Bildschirm in Englisch sind (beispielsweise "Turn Left" für Links abbiegen). Allerdings lässt es sich auch sehr gut alleine mit den Bildschirm-Hinweisen (Pfeile für nächste und übernächste Abbiegung und Meter-Angaben) navigieren.


 

38 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Was ist der MT-Bug?

  • wenn ihr den alternativen link nehmt, rapidshare, könnt ihr die datei mit dem handy laden. brut11 hat den MT-bug behoben. eine deinstallation der alten brutx ist nicht notwendig. grüße

  • Hallo nutze das jetzt schon etwas Länger auf meinem Legend, bei der Brut6 Version konnte man mit Pinch to Zoom auch zoomen. Bei der neueren Brut9 Version geht das nicht mehr. :(

  • Ich habe alles probiert-ich habe die neue App 4.1.1...brut 9 deinstalliert, dieselbe Datei über den Navlauncher wieder runtergeladen und installiert. Nichts geht mehr. Nach Tap auf ´Navigieren´ hängt sich das Handy auf.

    Habe dann eben eine ältere Brut-Version installiert, nachdem ich auf der SD Karte einige ´eigenartige´ Einträge mit Datum und Uhrzeit meiner Sprachsynthese-Transaktion gelöscht habe. Danach habe ich die brut6- Version mit der neuen brut9-Version überschrieben und es läuft alles wieder.

    Ich bin also nicht sicher, ob ich hier unnötig die Mücken scheu gemacht habe. Aber diese Installation der Sprachsynthese App, die da offenbar klammheimlich Daten aufs Handy geschrieben hat, erscheint mir nicht ganz koscher.

    Wenn man in den Market geht und diese ´Speech Synthesis Data´ App sucht, sind Kommentare zu finden wie ´Ich bekomms auf meinem Desire nicht installiert´ oder ´Installiert startet auf dem Desire, es wird aber nichts installiert´(ich zitiere wörtlich!).

  • Ich hatte mir eher zufällig NavLauncher aus dem Markt geladen und darüber die BRUT Maps bekommen. Allerdings bleibt sie bei mir stumm, Version stimmt aber mit der aus dem xda-developers Forum überein. Immerhin funktioniert sie bei mir noch ;-)

  • ACHTUNG !! Eventuell wichtig!

    Hi !
    Eben ist bei mir etwas ganz Eigenartiges passiert:

    Beim Aufruf der Maps(brut) App kam die Aufforderung, ich müsse erst die ´Speech Synthesis Data´ aus dem Market installieren. Diese Meldung ist ganz neu, war bei vorheriger Nutzung der App seit gestern NICHT da.

    Nach dem Upload installieren sich einige Sprachdaten (u.a. englisch und deutsch). Ein entspr. App Icon ist nicht zu finden.

    Und nun kommt´s : die Navigation läuft nicht mehr und ist auch nicht mehr über den NavLauncher zu starten.

    Ist das das hinterhältige Abschalten der Crack-Apps durch Google ??

  • Danke Michael D. Ich habs jetzt übern Lap gemacht und es funtioniert einwandfrei.

  •   6

    Wie schon gesagt, es geht auch ohne ROOT. Aber nur mit Root kann man die BRUT version als Standard machen und die andere Löschen. So habe ich es gelesen. Auf der Seite wo du dir die BRUT-Version lädst steht es auch: "Uninstallation of original maps".

  •   12

    Ich hätte ja wirklich gerne Google Maps mit Navi Funktion auf meinem Milestone, aber irgendwie stört mich das tierisch dann zwei Versionen von Google Maps installiert zu haben.
    Ist halt irgendwie nix Halbes und nix Ganzes :(

    Gab es nicht erst mal die Meldung das zumindest in UK nun mit dem offiziellen Google Maps Beta Release die Navi Funktion freigeschalten wurde? Da lässt zumindest auch für DE hoffen.

    (http://www.engadget.com/2010/04/21/google-maps-navigation-4-1-1-beta-now-working-on-uk-androids/)

  • Ich nehme an, ihr habt versucht die APK direkt auf m Phone herunterzuladen?
    Dann kommt es vor, dass es nur ein paar KB sind. Ladet euch die APK am PC herunter.

  •   15

    Das klappt auch mit ungerooteten Androiden, weiter versuchen bis ihr die komplette über 3mb Datei runtergeladen habt, sonst geht es nicht!

  • moin moin geht das nur mit ein gerooten handy??? meins ist nicht gerootet habt die obere datei runtergeladen aber die
    war nur ein paar kb groß. nicht wie beschrieben 3 mb. kann die aber auch nicht starten mit den astro manager.

  • Ich kann leider nur ein paar kb laden, dann wird der download als fertig angezeigt. ist nat. unvollständig. woran kanns liegen? HTC desire

  • Hammer etlich werde est morgen mal ausprobieren. Ist auf alle fälle ein Backup navi , wenn das TOMTOM mal nicht will oder seine Tage hat.

    Auf meinem Desire rennt wie Pommes.

  • Also hab das gerade ausprobiert und muss sagen... es funktioniert echt supaaa:)

  • HTC Magic 1.6 A1 Österreich:
    ich hatte das alte Brut (4 oder 5) installiert und konnte das neue nicht installieren (neustart), erst als ich das alte deinstalliert und das neue (brut9) installiert habe hat alles wieder super funktionert! (steht auch im xda-forum)

    lg GeraldRudi

  • Hab auf beiden die neueste Version und die gleichen Einstellungen. Lediglich auf dem G1 habe ich Android 1.6 oben!

    LG,
    Roman

  • Guckst Du oben.

    Direkt über dem zweiten Screenshot steht der Link für den Download.

  • wo finde ich das programm?

  • ansage bei mir auch deutsch, aber er spricht halt englische Wörter deutsch aus. witzig

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!