Verfasst von:

Nubia Z5, Ascend D2 und Find 5: Armada der 5-Zöller ist unterwegs

Verfasst von: Andreas Seeger — 28.12.2012

Die Smartphones werden immer größer und wenn man sich die neuesten Gerüchte anschaut, dann sticht 2013 eine ganze Armada von 5-Zöllern in See. Das Oppo Find 5 soll nach Deutschland kommen, das ZTE Nubia Z5 wurde gerade vorgestellt und vom Ascend D2 gibt es erste Fotos. Allen Geräten ist zweierlei gemeinsam: Sie kommen 2013 und sind mit ihren 5-Zoll-Displays zu groß für die meisten Hosentaschen.

Oppo Find 5

Das Find 5 vom chinesischen Hersteller Oppo ist bereits seit längerem bekannt, neu ist allerdings die Ankündigung, den top ausgestatteten 5-Zöller nach Deutschland zu bringen. Es gibt zwar kein konkretes Datum, aber "Anfang 2013" soll es so weit sein, so der Hersteller auf seiner Website. Nicht nur die technischen Daten sind vielversprechend, auch das Design hat es in sich. So wird das Smartphone mit dem 5-Zoll-Display von einem glatten und schnörkellosen Stahlrahmen zusammengehalten. Schick! 


Oppo Find 5 / © Hersteller
 

Die Technik auf einen Blick:

  • 5 Zoll großes IPS-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel (441 ppi)
  • Vierkern-Prozessor mit 1,5 Gigahertz und 2 Gigabyte RAM (Qualcomm Snapdragon S4 APQ8064)
  • 13-Megapixel-Kamera mit "Burst Mode" (100 Fotos in 5 Sekunden)
  • HSPA / WLAN / NFC
  • 16 Gigabyte Speicher + microSD
  • Akku mit 2.500 mAh (fest verbaut)
  • 141,8 x 68,8 x 8,86 Millimeter und 165 Gramm
  • Android 4.1 Jelly Bean mit Benutzeroberfläche von Oppo
  • Preis: 499 US-Dollar (Euro-Preise sind noch nicht bekannt)

Mehr Infos zum Oppo Find 5 findet Ihr beim Hersteller.

Huawei Ascend D2

Es geistert schon seit ein paar Wochen durch das Internet, aber jetzt hat das Magazin Gizchina einen frischen Satz Fotos zum Ascend D2 veröffentlicht. Das Flaggschiff des chinesischen Konzernriesen wurde noch nicht offiziell vorgestellt, ist aber top ausgestattet – wenn man den Gerüchten glaubt. 


Huawei Ascend D2 / (c) Gizchina.com

  • 5-Zoll-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel
  • Vierkern Prozessor 1,5 Gigahertz und 2 Gigabyte RAM (Huawei K3V2)
  • 13-Megapixel-Kamera
  • 9,9 Millimeter dünn
  • Akku mit 3.000 mAh
  • Preis: 3.299 Yuan (umgerechnet ca. 400 Euro)
     

ZTE Nubia Z5

Das Nubia Z5 wurde von ZTE am 26. Dezember in Peking präsentiert. Technisch ist es ein Zwilling des Oppo Find 5, es setzt auf den gleichen Prozessor und auch das Display ist auf dem Papier zumindest das selbe. Der 5-Zöller von ZTE ist allerdings etwas flacher und der Speicher größer – dafür ist es allerdings auch etwas teurer, wenn man die chinesischen Preise als Grundlage nimmt. Unklar ist, ob der 5-Zoll-Riese nur in China auf den Markt kommt oder ob ZTE auch eine internationale Version plant.

Hier noch mal die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

  • 5 Zoll großes IPS-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel
  • Vierkern-Prozessor mit 1,5 Gigahertz und 2 Gigabyte RAM (Qualcomm Snapdragon S4 APQ8064)
  • 13-Megapixel-Kamera
  • HSPA / WLAN / NFC
  • 32 Gigabyte Speicher + microSD
  • Akku mit 3.000 mAh (fest verbaut)
  • 141,8 x 68,8 x 7,6 Millimeter
  • Android 4.1 Jelly Bean mit Benutzeroberfläche von ZTE
  • Preis: 3.456 Yuan (umgerechnet ca. 415 Euro)

Auf den europäischen Märkten werden diese drei Geräte meiner Meinung nach keine große Rolle spielen. Hierzulande geben andere den Ton an: Samsung, HTC, LG, Sony haben ihre Vertriebsstrukturen etabliert und müssen sich erstmal nicht fürchten vor der 5-Zoll-Armada, die da aus China heran segelt, zumal noch gar nicht klar ist, ob es alle drei bei uns in den Handel schaffen. Aber den Trend zu immer größeren Smartphones kann man trotzdem auch für Europa herauslesen. 

2013 wird groß, in jeder Hinsicht ;-)

Der studierte Historiker hat schon für viele verschiedene Publikationen im Mobilfunkbereich gearbeitet, unter anderem für Europas größtes Telekommunikationsmagazin CONNECT. Er ist an der Ostsee aufgewachsen, lebt aber schon seit mehr als 12 Jahren in Berlin. Das Meer vermisst er immer noch.

37 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Henrik 22.03.2013 Link zum Kommentar

    Das Oppo Find 5 würde mich aber schon echt ansprechen. Die Daten sind ja wohl mehr als gut für diesen Preis, mal sehen, wie das Ding im Laden aussieht, falls es es nach Europa schafft ;))

    0
  • Tarik 30.12.2012 Link zum Kommentar

    Korrekt. :)

    0
  • Christian Tossmann 30.12.2012 Link zum Kommentar

    Das viele Meckern über zu große Handys. Wäre keine Nachfrage da, würde es nicht so viele neue 5" Handys geben. Ich bin ein Note Nutzer der ersten Stunde und wurde lange ausgelacht und sogar angefeindet. Mittlerweile werde ich sogar beneidet. Das Display ist super und hat jetzt noch die gleiche Auflösung wie aktuelle Marktführer. Ich persönlich stecke das Handy immer hinten in die Hosentasche und nehme es raus beim Hinsetzen. Hat mich noch nie gestört. Ich verwende es in der Arbeit zum Termine koordinieren, für Fotos auf den Baustellen usw. Wer mal ein Foto gemacht hat, danach Anmerkungen am Foto platziert hat und dieses gleich per Mail verschickt hat weiß was ich meine.
    Ps.: Vielleicht sagt jemand mal was über die Smartphonnutzer die das Handy wirklich verwenden und nicht nur Spiele spielen und keine Ahnung haben was ihr Handy eigentlich noch alles kann. Is ja ein Smartphon und kein Nintendo DS.....

    0
  • Tarik 30.12.2012 Link zum Kommentar

    Was habt ihr denn alle für Hosen frag ich mich immer. Ich habe keine, in die das Note 2 NICHT problemlos rein passt.

    0
  • Tarik 30.12.2012 Link zum Kommentar

    Was habt ihr denn alle für Hosen frag ich mich immer. Ich habe keine, in die das Note 2 NICHT problemlos rein passt.

    0
  • Tarik 30.12.2012 Link zum Kommentar

    Was habt ihr denn alle für Hosen frag ich mich immer. Ich habe keine, in die das Note 2 NICHT problemlos rein passt.

    0
  • Benedikt K 29.12.2012 Link zum Kommentar

    Nicht schlecht, ist mir aber iwie zu groß, passt zwar in die Hose, aber muss nicht sein ;)

    0
  • Fred Man 28.12.2012 Link zum Kommentar

    was tragt ihr alle für hosen?! Skinny super enge jeans oder was? Wer mindestens 1,70m groß ist, dürfte genügend platz in der hose haben, es sei denn ihr stopft das mit euren bescheuerten kippen, schlüssel whatever voll :P

    0
  • grmg 28.12.2012 Link zum Kommentar

    statt über die phones zu meckern benutzt mal eins - shit auf den hersteller
    habe seit nem halben jahr ein star n8000( vergleichbar note 1 ) aufgrund der
    dualsim ständig im gebrauch und keine probleme - auch der fehlende stift stört nicht

    0
  • Andreas Seeger 28.12.2012 Link zum Kommentar

    @R. Baatz: Du hast mich erwischt. Es sollte natürlich "Zwilling des Oppo Find 5" heißen, ich habe das geändert, Danke.

    0
  • Kausi Gane 28.12.2012 Link zum Kommentar

    Ich halte diese Riesendisplays bei Smartphones auch für überflüssig.
    Das 4,3 Zoll Display meines OneS ist optimal. Nicht nur weil es in metrischen Zahlen ausgedrückt so schön ist: 54 mal 96 Millimeter bei einer Pixelstärke von 540 mal 960.
    Jetzt muss HTC nur noch ein Gerät bauen, dass in Punkto Volumen ähnliche Maße aufweist wie meins und FullHd(also Pixel vervierfachen) und einen 3000mAh Akku verbauen (verdoppeln), und schon habe ich mein Traumsmartphone. :)

    0
  • User-Foto
    R.Baatz 28.12.2012 Link zum Kommentar

    Beim Nubia steht:
    Technisch ist es ein Zwilling des Ascend D2, es setzt auf den gleichen Prozessor und auch das Display ist auf dem Papier zumindest das selbe.

    Aber unter Ecktdaten heißt es beim Nubia:
    Vierkern-Prozessor mit 1,5 Gigahertz und 2 Gigabyte RAM (Qualcomm Snapdragon S4 APQ8064)

    Welcher steckt jetzt drin ??

    0
  • Michael W. 28.12.2012 Link zum Kommentar

    Ursprünglich dachte ich auch die Geräte werden echt zu groß.
    Ich habe trotzdem ein kleines Experiment gewagt und mir ein Note2 (5,5 Zoll) geholt.
    Mit den Hosentaschen hatte ich noch keine Probleme und die Große ist sogar toll.
    Wenn ich jetzt das Ion (4,6 Zoll) meiner Freundin in der Hand hab kommt es mir immer ziemlich kein vor. Mir ist klar das es nicht klein ist allerdings gewöhnt man sich echt schnell daran.
    ICH möchte das große Display nicht mehr missen.

    0
  • T.K. 28.12.2012 Link zum Kommentar

    Das Oppo ist echt todschick. Aber leider kein Stock Android, deshalb ein NoGo.

    0
  • Denus der Schreckliche 28.12.2012 Link zum Kommentar

    @chicks: naja, ich hab eig. immer so ne Armee-Hosen aus der USA (weil dort schwarz) doch wenn ich noch meinen Geldbeutel in der gleichen Tasche hab (also wie immer) wirds kritisch mit so ner halben Telefonzelle^^

    0
  • chicks 28.12.2012 Link zum Kommentar

    tragt ihr alle kinderjeans oder warum passt bei euch nur so in kleines gerät in die hosentasche?:-D

    note 1 passt ueberall rein!

    0
  • mapatace 28.12.2012 Link zum Kommentar

    Ich habe. vor kurzem das Phone von meiner Tochter übernommen 4 Zoll, selber benutze ich 7 Zoll. Fand es interessant wie verschieden Spiele anders laufen. Das sind Welten dazwischen und nicht immer zum Nachteil zum größeren Display. Sie wirken dynamischer, rasanter. Andere gehen gar nicht, weil vieles einfach nicht zu erkennen ist. Vielleicht ist 5 Zoll genau die passende Mitte.

    0
  • Marcel L. 28.12.2012 Link zum Kommentar

    das Oppo ist derb schick, gestern erst drüber gelesen. Kommt mir auf Grund der Größe aber nicht in die Tasche. Die Specs sind Sahne!

    achja, wenn ich sowas lese wie "und wenn man sich etwas bemüht ist es nicht unmöglich, es die ganze Zeit bei sich zu haben trotz Kinder" wir mir immer ganz schlecht. Man sollte dann doch eher versuchen die Kinder die ganze Zeit bei sich zu haben...mir ist dieses Glück bisher verwehrt geblieben...dann würde ich mein Nexus4 auch öfter mal links liegen lassen...

    0
  • Leo 28.12.2012 Link zum Kommentar

    wan berichtet ihr uber das update auf 4.1.2 fürs s3 mit geteilter-Bildschirm funktion? habs schon drauf und funktioniert super ^^

    0
  • Denus der Schreckliche 28.12.2012 Link zum Kommentar

    Find ich klasse, das auch Oppo mal was auf den deutschen Markt haut, bis dato konnte man die wirklich guten Geräte des Herstellers ja leider nur importieren...

    BTW: Wer hat das Gerücht in die Welt gesetzt, Samsung hätte den Stift für den Touchscreen erfunden? Ich hatte damals für mein Iphone 3G, also damals, wo man Samsung-Telefone noch als den letzten Müll verschrien hatte und an das Note noch nicht im Ansatz zu denken war, da ja das 3G schon viel zu groß für die Hosentasche war, einen Stift, mit dem ich Kapazitative Screens bedienen konnte, der Stift ist nun weiß Gott kein Alleinstellungsmerkmal.

    0
Zeige alle Kommentare