Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
21 Kommentare

ZDFmediathek - Die Nachrichten immer mit dabei

Seit einiger Zeit bieten ARD und ZDF auch Apps für ihre Mediatheken an. So muss man nicht länger auf YouTube nach Medien dieser Sender suchen, sondern kann sie bequem über die entsprechende App abrufen - So war zumindest das Ziel!

Ob die App der ZDFmediathek halten kann, was sie verspricht, erfahrt ihr im Test!

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.1.3 Variiert je nach Gerät

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy S3
Android-Version: 4.0.4
Root: Ja
Modifikationen: Keine

Die App ZDFmediathek erfordert keine Einrichtung. Nach dem Start kommst du sofort auf die Startseite, wo dir die Top-Themen und Tipps aus der Redaktion aufgelistet werden. Scrollst du nach unten, kannst du außerdem eine Liste der aktuellsten und eine Liste der meist gesehenen Videos abrufen.
Willst du dich nur auf die Nachrichten (ZDF Heute) beschränken, kannst du diese Kategorie im Menü auswählen. Leider kannst du einzelne Kategorien nicht zu deiner Startseite machen.

Falls du nach einer ganz speziellen Sendung suchst, kannst du dir auch die Sendungen alphabetisch sortiert anzeigen lassen. Leider sind in der Mediathek längst nicht alle Videos und Sendungen aufgelistet, die das ZDF eigentlich zu bieten hat.
Neben dieser Art der Sortierung kannst du dir die Sendungen auch nach Rubrik oder Thema sortieren lassen.
Das ZDF hat mehrere Spartensender, beispielsweise ZDFneo. Im Menü kannst du einen solchen Sender auswählen und so die Videos danach filtern.

Leider fehlen des Öfteren mal Videos, auch wenn angegeben wurde, dass es in einer Kategorie eine bestimmte Anzahl an Videos gibt. Ein Beispiel: Wählte ich den Sender ZDFneo aus und beschränkte die Auswahl dann auf die Kategorie neoComedy, die angeblich 42 Videos enthielt, wardie daraus resultierende Liste leer.
Völlig willkürlich scheinen sich auch andere Listen immer mal wieder zu entleeren. Besonders häufig passiert das bei der Liste der Liveübertragungen.

Hast du dich letztendlich für ein Video entschieden, erscheint eine Auswahl der Videoqualität. Du musst die Videoqualität selbst anhand deiner Verbindungsgeschwindigkeit auswählen, damit das Video nicht hakt. Die Videoqualität ist allerdings leider selbst auf der höchsten Einstellung mit der YouTube-Qualität von 360p vergleichbar. Das ist in Anbetracht der Tatsache, dass Smartphones mit 720p-Display immer weiter verbreitet sind, wirklich schade.
Die Videowiedergabe selbst erfolgt dann durch den integrierten Player von Android, der die Übertragung meist flüssig meistert.

Auch Liveübertragungen sollen möglich sein. Im Test wurden diese allerdings nie erfolgreich gestartet.

Fazit: Aufgrund diverser Mängel kann man sich nicht wirklich auf die App der ZDFmediathek verlassen. Videos verschwinden aus Listen und die Videoqualität ist auch nicht besonders berauschend. Empfehlenswert ist diese App somit nur für wahre ZDF-Fans.

Bildschirm & Bedienung

Das Design der ZDFmediathek ist zwar ansprechend, die Bedienung an sich ist jedoch nicht besonders gut gelungen. Wer sich mit der normalen Webseite der ZDFmediathek nicht gut auskennt, wird anfangs mit der App Probleme haben.
Die Menüführung wirkt recht unstrukturiert. Im Menü gibt es zwei Punkte names "Themen" und "Rubriken". Warum man diese beiden doch recht ähnlichen Kategorien nicht zu einer verschmelzt, ist mir unklar. Ironischerweise steht unter jeder Rubrik in der Liste "X Beiträge zum Thema".

Für unnötig erachte ich auch die Auswahl der Videoqualität durch den Nutzer. Diese sollte automatisch anhand der Verbindungsgeschwindigkeit getroffen werden.

Speed & Stabilität

Die ZDFmediathek ruckelt leider selbst auf dem Samsung Galaxy S3 ziemlich stark. Die Ladezeiten der einzelnen Kategorien sind leider ebenfalls recht lang, die Videos an sich laufen jedoch flüssig. 

Im Test kam es leider auch mehrfach zu Abstürzen. Die App der ZDFmediathek kratzt als eine der wenigsten Apps schon an der Bewertung mit einem Stern in dieser Kategorie.

Preis / Leistung

Die ZDFmediathek ist kostenlos im Play Store erhältlich.

Screenshots

ZDFmediathek - Die Nachrichten immer mit dabei ZDFmediathek - Die Nachrichten immer mit dabei ZDFmediathek - Die Nachrichten immer mit dabei

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • SuperSam du bist echt nicht gerade mit Weisheit gesegnet worden. Scheinst echt einen weg zu haben.

    Bin über jeden Monat froh, den ich nicht in diesen scheiss Club eingezahlt habe.

  • So ein Quatsch.. Das ÖR-Fernsehprogramm ist sehr gut..und ich freue mich über die ganzen Leute die nächstes Jahr heulen, wenn die Geräteunabhängige Haushaltspauschale kommt und sie doch zahlen müssen...

    @Den Moe
    Nach der Argumentation kann man auch die Steuerhinterziehung etc. legitimieren... Für jeden Scheiß findet jeder eine Ausrede... Letztlich auch der Mörder für den Mord....

  • Auf dem LG E400 funktioniert die App soweit ganz gut.
    @GEZ-Diskussion
    Völlig legitim, nicht zu zahlen. Zumindest nicht bei diesem Programm und den aktuellen Machtverhältnissen (Politiker Im Aufsichtsrat). Mal davon abgesehen, das die GEZ ziemlich zweifelhafte Methoden nutzt um an Geld zu kommen.

  •   16

    Wer den ersten Stein werfe ...

  • Im Internet darf wahrlich jeder groß sein ^ im realen Leben sieht das wiederum anders aus.

  •   16

    Geh mal auf Seiten^^ ... Bübchen geh mal an die Luft und kühle deinen Kopf ab ;-)

  • SuperSam@ geh mal auf GEZ-kontraseiten, ohne die Seiten hier namentlich zu benennen. Gib den selben Kommentar ab, und ich verspreche dir, du wirst mit Meinungen und Argumenten sowas von überflutet was dagegen spricht, das dir schlecht wird du MoralApostel erster Güte. Ach ja, dein Kommentar is mir so was von LATTE . Und ja, ich fühle mich angesprochen . Nichts für ungut, ein Hoch auf die GEZ

  • Ich benutze das App schon längere Zeit erst auf S2 jetzt auf dem S3 ohne Probleme!

  •   16

    Genau! Gibs denen^^

  • Ab nächstes Jahr müssen auch die Schmarotzer zahlen die bisher nicht gezahlt haben. Damit meine ich nicht die Leute die befreit wurden, sondern die zahlen müssten, aber sich drücken... Das sind Sozialschmarotzer und Asoziale...

  •   16

    ZDF -> Zentrum der Freude ;-)

  • Heute schon abGEZockt? Leider eine echt schrottige App. Blöd, dass sie nicht kostenlos ist, sondern durch Gebühren bezahlt wurde.

  •   16

    Ab nächstem Jahr zahlen wir sowieso alle ;-)

  • Ich darf die App nicht installieren !!! warum ??? weil ich kein GEZ zahle :-))))

  •   16

    Livestream funktioniert endlich und beenden ohne Taskmanager auch. Design wie gewohnt sehr übersichtlich. Die TV Gebühren sind bei dieser App gut angelegt! Olympia gucken unterwegs ist nun möglich! Bei wems nicht funktioniert gibt es alternativ die Möglichkeit das Ganze via Webapp im Browser zu gucken. webapp.zdf.de/mediathek

  • schon GEZahlt?

  • Eure Test Bewertungen sind wirklich merkwürdig.
    Eigentlich liest man aus dem Test das die App voller Fehler ist. Dazu langsam und die Funktionalität die es gibt schlecht umgesetzt ist. Die ansonsten immer gern bemängelten Social Media Connections sind erst gar nicht erwähnt (weil nicht vorhanden ?).

    Wieso gibt es dann zusammen ein Gut ?

  • Nutze die App schon länger auf dem S2. Außer dass das Menü zu klein ist und nicht wirklich auf Smartphones angepasst, fand ich nichts negatives dran. Die beschriebenen Mängel traten bei mir nicht auf. Ich würde jedem raten das selbst auszuprobieren...

  • Jan 24.07.2012 Link zum Kommentar

    mit htc Incredible s läuft die app flüssig :)

  • Ich nutze die app schon lange, ohne Probleme zu haben. Erst auf dem Galaxy s, dann s2 und jetzt s3. Ich bin sehr zufrieden - live-Übertragungen im mobilen Netz, unter wlan ohne Probleme.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!