Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube: Musikvideos der 80er jetzt in HD und neuem Glanz

YouTube: Musikvideos der 80er jetzt in HD und neuem Glanz

YouTube und die Universal Music Group sind eine Partnerschaft eingegangen, um Videos mit niedriger Qualität neu zu mastern. So werden wir die alten Musikclips bald mit neuen Augen sehen können.

Wenn Ihr ikonische Clips wie Michael Jacksons Thriller oder "Video Killed The Radio Star" von The Buggle sucht, dann schaut Ihr bestimmt auch auf YouTube. Dort werdet Ihr die Klassiker auch finden, doch ihre Qualität lässt zu wünschen übrig. Deshalb kündigt YouTube in seinem Blog eine Partnerschaft mit Universal Music an, um unsere alten Lieblingsclips zu remastern und ganz frisch anzubieten.

Ein audiovisuelles Erbe bewahren

Laut YouTube sind gute Musikvideos Kunstwerke, die die Kultur von Generation zu Generation beeinflussen, vergleichbar mit Skulpturen oder Bildern. Deshalb sieht sich Googles Videodienst auch als Restaurator.

"Es ist eine Ehre, mit der Universal Music Group zusammenzuarbeiten und die Art und Weise zu verändern, wie Fans auf der ganzen Welt einige der klassischsten, ikonischen Videos ansehen können. Die Qualität ist wirklich hervorragend", sagt Stephen Bryan, Global Head of Partnerships bei YouTube."Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass die heutigen Musikvideos - die echte Kunstwerke sind - den hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden, die sie verdienen und die die Musikliebhaber von heute erwarten.»

Mit dem Ziel, diese unglaublichen Kunstwerke wiederherzustellen, bündeln zwei Riesen ihre Kräfte. In besserer Qualität sollen auch künftige Generationen noch Freude an den Videos haben. Michael Nash, Vice President of Digital Strategy bei UMG, fügte hinzu:"Unsere Künstler und Regisseure haben diese Clips mit solcher Kreativität gestaltet. Die Videos sehen nun nicht nur fantastisch aus, sie werden die Musikfans noch Jahrzehnte lang begeistern."

100 Videos verfügbar, 1.000 weitere folgen

Und die Arbeit hat gerade erst begonnen! Während die beiden Unternehmen heute die Veröffentlichung von rund 100 bereits remasterten Videoclips bekannt geben haben wollen sie bis Ende 2020 1.000 weitere remasterte Clips folgen. Anderthalb Jahre lang soll es jede Woche neue Videos geben.

Zu den bereits veröffentlichten Clips gehören Billy Idols White Wedding, Janet Jacksons When I Think Of You, Kiss' Forever, Lady Gagas Bad Romance und viele mehr!

Findet Ihr es wichtig, dass die Videos neu gemastert werden?

Empfohlene Artikel

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!