Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 18 Kommentare

Xperia Z1 und Xperia Z: Herstelleraufsätze im Vergleich

Ich habe in der Vergangenheit schon mehrere Herstelleraufsätze verglichen. Meistens mit Stock-Android (pures Android ohne Modifikationen direkt von Google), manchmal aber auch mit den Aufsätzen anderer Hersteller. Heute widme ich mich Sonys Xperia UI in zwei Generationen: Seit dem Z Ultra oder dem neuen Z1 (zum Test) hat sich einiges getan und ich mache die Unterschiede zum Xperia Z deutlich.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
5047 Teilnehmer
sony xperia z1 display
© AndroidPIT

Allgemeines

Mit dem neuen Xperia UI verabschiedet sich Sony vom dunklen Gesamtbild und setzt auf weiße Hintergründe und buntere Icons mit flachen Buttons. Das sieht man am besten in den Android-Einstellungen. Dominierten dort in der Vergangenheit noch Schwarz, Grau und Blau, sieht es nun gänzlich anders aus. Alles wirkt heller und auch ein wenig verspielter, als es noch beim Xperia Z der Fall war.

xperia z z1 einstellungen
Links das Xperia Z, rechts das Z1: Die Einstellungen sind deutlich heller. / © AndroidPIT

Homescreen

Hier fallen sofort die neuen Ordner-Symbole auf. Sony hat das Design vereinfacht und verwendet jetzt nur noch ein Quadrat als Ordner-Symbol. Innerhalb eines Ordners hat sich die Ansicht auch verändert. Icons und auch die Kopfzeile sind deutlich größer. Für meinen Geschmack sogar etwas zu groß, weil sie unnötig Platz verschwenden.

xperia z z1 ordner
Deutliche Platzverschwendung: Die Ordneransicht beim Z1 (rechts) / © AndroidPIT

App-Drawer

Beim Xperia Z Ultra und Z1 gibt es ein neues seitliches Menü, das Zugriff auf Optionen und Einstellungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel die Sortierung oder Deinstallation von Apps, bietet. Beim alten Xperia UI geschieht dies über Buttons, die oberhalb der App-Liste angebracht und dauerhaft sichtbar sind.

xperia z z1 app drawer
Optionen sind beim App-Drawer des Z1 in ein seitliches Menü gewandert. / © AndroidPIT

Tastatur

Die vorinstallierte Tastatur ist beim neuen Xperia UI deutlich flacher und verzichtet auf Glossy-Effekte. Dadurch wirkt sie moderner und auch homogener zur restlichen Oberfläche.

xperia z z1 tastatur
Deutlich flacher und moderner: Die neue Tastatur (unten). Wie bisher stehen mehrere Themes zur Auswahl. / © AndroidPIT

Apps

Neu ist beim Xperia Z Ultra/Z1 eine App zum Erstellen von Skizzen und handschriftlichen Notizen. Aber auch die Kamera-App ist neu und hat nicht nur eine vollständig überarbeitete Benutzeroberfläche erhalten, sondern auch zusätzliche Funktionen, darunter Augmented-Reality-Effekte.

xperia z1 kamera app
Die neue und verbesserte Kamera-App des Z1. / © AndroidPIT

Fazit

Das neue Xperia UI ist ein evolutionärer Fortschritt gegenüber der alten Oberfläche. Einziger Kritikpunkt ist das helle UI, das vor allem in den Einstellungen weniger elegant wirkt als beim Xperia Z. Das ist aber wie immer eine Frage der Gewöhnung und des persönlichen Geschmacks.

Ob/wann das neue Xperia UI auch für das Xperia Z portiert wird, ist bisher noch nicht bekannt. Sony evaluiert dies derzeit noch und hat noch keine finale Entscheidung getroffen.

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Ich finde diese hellen Menüs Viel besser, ich finde die dunklen sehen bei dem Display nicht so toll aus. Ich hoffe, dass die neue UI mit dem Update auf Android 4.3 aufs Xperia Z kommt.


  • Von Timescape (hat das so geheißen?) hat sich Sony wohl komplett verabschiedet.


  • Weiß gefällt mir auch nicht. Persönlich finde ich weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund leichter lesbar. Genauso wie ich die Tastatur gleich dementsprechend umstelle. Aber alles reine Geschmacksache.


  • Gefällt mir alles sehr gut, aber an das weiße Einstellungsmenü müsste ich mich auch erst gewöhnen, sonst gefällt mir alles sehr gut, konnte einen Teil ja schon auf meinem XZ sehen - (monxdifided custom rom) und: gefällt!


  • @Nico: Danke für die Info :) Ist zwar eine ältere Version des Launchers, aber besser als nichts :)


  • Ich fände es Hammer wenn Sony wieder sowelche Designs einführen würde wie damals bei den Sony erricsson :D


  • mir persöhnlich gefällt im allgemeinen Sonys herstelleraufsatz ganz und gar nicht
    deshalb legte ich mir auch das sony xperia z nicht zu
    die veränderungen des Herstelleraufsatzes verändert meien Meinung in keinster Weise


  •   56

    @Arisha:

    Ja, diese Möglichkeit gibt es. Schau mal hier:

    http://www.androidpit.de/xperia-launcher-android


    Viele Grüße!


  • Gibt es die Xperia UI eigentlich auch als Launcher? Mir gefällt diese bisher von allen Launchern am besten. Und wenn ich auf meine Sony Geräte Stock Android drauf mache, würd ich gerne die Xperia UI übernehmen.


  • Gefällt mir sehr gut. Hoffentlich kommt das Z1 Mini bald.


  • xperia z (Y)


  •   56

    @Principessa Patricia: Es ist noch nicht bekannt, ob das UI-Update auch für das Xperia Z kommen wird. Meine letzte Info ist, dass Sony das derzeit noch prüft und keine finale Entscheidung getroffen hat.


  • Sehr gute Änderungen, bringt auch ein wenig frischen Wind. Das Menü bzw. die Einstellungen finde ich beim Z1 jedoch schrecklich, hoffe sehr stark dass evtl. ein Update Abhilfe schafft, und man entscheiden kann ob Elegant/Dunkel oder doch lieber Hell/Verspielter ..


  • schade das Sony beim z nicht schon die ui geändert hat. kommt das evtl mit einem Update nach oder so? wäre echt toll!


  • bei den euen app-drawer kommt es mir so vor, als wenn sie bei microsoft und charmeleiste abgeschaut hätten, ansonsten nicht schlecht.


  • Naja, so wie ich das sehe, sind die meißten Änderungen wohl eher reine Geschmacksache (so wie es ja auch im Fazit steht).

    Bis auf die bunteren, aber trotzdem nicht verspielt wirkenden Icons, finde ich den schwarzen Hintergrund doch um einiges eleganter.

    Auf meinen Homescreens habe ich eh nur Icons und keien Ordner.

    Seitenleiste des App-Drawers sieht aufgeräumter/übersichtlicher aus, allerdings befinde ich mich fasst ausschließlich auf meinen Homescreens und Apps die ich von dort aus starte.

    Die alte Tastatur gefällt mir um längen besser! Sieht viel räumlicher und nicht so steril wie die neue aus. Übrigends kann man in den Einstellungen "Xperia-Tastatur" eine ähnlich aussehende Tastatur auswählen (allerdings ohne grau gefärbte Tasten).

    Für die im Bericht aufgelisteten Apps kann man ja bereits alternativen vom Play-store beziehen.

    Für mein empfinden kommt der Ausdruck "evolutionärer Fortschritt" doch ein bischen zu stark rüber. (Ist nur mein persönlicher Eindruck!)

    Ich für meinen Teil kann nur hoffen, dass Sony mir diese UI nicht per Update "aufzwingt"!!


  • Finde die UI nach der Stock Rom am besten.
    Hat nicht so viel Schnick Schnack und ist übersichtlich.
    Bei TocuhWiz und Sense braucht man ja fast ein Handbuch ;)


  • gibt es eine Apk oder so für die neue Xperia Tastatur? hätte die gerne auf mein Xperia S

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!