Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 20 Kommentare

Xperia: Sony erlaubt bald PlayStation-Controller fürs Smartphone

PlayStation-Besitzer, die gerne auf ihrem Smartphone zocken, sich mit Touchscreens aber unwohl fühlen, können aufatmen. Künftig könnt Ihr euren klassischen Controller an Xperia-Geräten verwenden.

Ich suche gerade nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
Stimmst du zu?
50
50
11996 Teilnehmer
DualShock 3 Xperia support
PlayStation Controller am Smartphone. Mehr Spaß oder sinnlos? / © Xperia Blog

Grundsätzlich ergibt es schon Sinn. Wieso sollte der Hersteller einer der größten Spielekonsolen aller Zeiten seine Kunden zwingen, in einer Zeit, in der das Spielen auf mobilen Geräten immer beliebter wird, einen weniger “gefühlsechten” Touchscreen zu benutzen?

Das ändert sich jetzt. Es verdichten sich die Hinweise darauf, dass Sony Mobile es schon bald erlaubt, den DUALSHOCK 3 PlayStation Controller kabellos mit dem Handy zu verbinden. Naja, nicht ganz kabellos: Um die Verbindung herzustellen, wird erst einmal ein USB-OTG Kabel benötigt. Wenn die Verbindung dann steht, kann das Kabel entfernt werden, und Bluetooth übernimmt.

DualShock 3 Xperia support klein
Das Menü enthält den klaren Hinweis / © Xperia Blog

Entdeckt wurde diese Funktion im Einstellungsmenü des kommenden Sony Xperia SP. Dort gibt es eine Option namens “DUALSHOCK 3 wireless controller”. Dort lässt sich die Verbindung herstellen und wieder deaktivieren. Zum Reaktivieren reicht dann ein Knopfdruck auf dem Controller, sofern die Verbindung mit Kabel schon vorgenommen wurde.

Hinsichtlich des Trends immer größerer Smartphones, der Popularität von Tablets und den immer weiter verbreiteten Möglichkeiten, das Gerät an einen Fernseher anzuschließen, scheint diese Entwicklung logisch. Auch wenn noch nicht klar ist, wie weit die Unterstützung für den Controller unter Sony-Smartphones verbreitet wird, so wäre es doch logisch anzunehmen, dass es ein neuer Standard wird.

Was haltet Ihr von dem Gedanken, auf Eurem Smartphone mit einem PlayStation Controller zu zocken? Ich muss zugeben, ich finde das Konzept eher merkwürdig. Ein externer Controller auf einem doch verhlätnismäßig kleinen Gerät? Dann doch eher ein Gamepad à la Samsung oder natürlich Nvidias Project Shield. Da hängen Handy und Controller wenigstens direkt zusammen und man kann gut nahe rangehen. Aber ohne Halterung, und vor allem, wenn ich das Smartphone dann am Ende noch an einen Fernseher anschließe, bleibe ich doch vielleicht lieber einfach bei der PlayStation. Schließlich sind App-Spiele doch eher Lösungen für zwischendurch unterwegs, oder?

Link zum Video

Quelle: Xperia Blog

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Ich hätt ne Frage zu dem wireless Controller ps3 für Mein xperia z1
    Ich Spiel das Dead trigger und meine frage is wie stell ich das um das ich mit den ps3 Controller auf mein xperia z1 steuern kann Bitte um antworten


  • Das geht aber nur wenn der Fernseher "viera" beinhaltet. Ansonsten kann man es knicken.


  •   15

    Für Leute, die diesen Controller ohnehin besitzen, nicht schlecht. Ich finde die Wiimote insgesamt besser, weil das Herstellen der Verbindung kein Kabel erfordert. Jede Wette, dass der Controller der PS4 das auch können wird.


  • Sehr gute Sache !


  • Genial! Also wenn Sony "seine" welt weiter so ausbaut und die geräte untereinander kommunizerieren lässt: Hut ab!
    Und ja es funktioniert schon lange... aber nur durch gewisse einstellungen etc, wenn´s via 1 click funktioniert wäre es echt genial.


  • @Tim

    Wie soll man es denn möglich machen, dass alle Knöpfe des Ps3 Pads ergonomisch bedienbar sind mit einem Smartphone?
    Das sind allein 12 Tasten, ein Digitalkreuz und zwei Analog Sticks!
    Absoluter Quatsch auf nem Display!


  • Tim 08.04.2013 Link zum Kommentar

    auch das wäre nichts neues. man kann sein Sensoren Smartphone sogar als Wii controller benutzen.


  • kann das tf101 schon lange!?


  • HTC One X+ wird auch unterstützt? Hoffe ich mal immerhin ist es auch playstation zertifiziert..


  • Mein Asus tf300t kann das jetzt schon... Von Werk aus!
    nutze es häufig... GTA macht Laune damit ;)


  • aber es ist doch klasse wenn es wirklich so kommt.


  • ich gebe es nur weiter wie die Jungs von Sony gesagt haben.hab die auch gefragt warum die das nicht machen wollen so wie es hier im Blog beschrieben ist.da sagte der Sony typ das keiner mit einem gamepad an seinem Smartphone spielen will.


  • @Andreas B.

    Und was soll dann der Menüpunkt "Dualshock3" heißen?
    Der Punkt im Menü gäbe keinen Sinn wenn damit nicht das offizielle PS3 Pad gemeint wäre!
    Und wer benutzt denn das Smartphone als Controller, ich bin froh wenn ich den Controller an meinem Smartphone nutzen kann weil die Touch Steuerung bei aufwendigen Spielen einfach bescheiden ist und dann soll ich damit dann auch PS3 oder PS4 Sliele spielen, welche noch aufwendiger sind!?
    Oberquatsch!!!


  • ich war bei einer Sony Schulung vom Betrieb aus und Dort war auch gerade eine roadshow von Sony und die habe gesagt das man das smartphone als controler nutzen kann. Nicht den controler von der Playstation am smartphone.


  • schade dass ihr hier nicht auf sixaxis eingegangen sein. das gibt es schon lange, funktioniert mit nahezu jedem gerät, und über touchprofile kann man auch schon diverse einstellungen für spiele herunterladen (wenn man keine ahnung hat wie es sonst geht).
    UND: noch interessanter ist nicht die spekulation auf die funktion, sondern eher was für spiele dafür erscheinen, und ob sony spiele von ps1/ps2 oder psp portiert, und die steuerung gleich übernimmt, DAS wäre ein genialer schachzug, denn dann können sie bereits veraltete spiele erneut digital verkaufen, sowie die controller


  • mein Sony Tablet S kann das schon seit der ersten Minute ab Werk und für PS 1 Spiele nutze ich das gerne.


  • Als wäre das was Neues, den PS3 Controller mit dem Smartphone zu verbinden!
    Dank Root und der App Sixaxis Controller ist das schon seit Ewigkeiten möglich!
    Vorteil im Gegensatz zu NVidias Shield: Ich brauche mir keine Shield zu kaufen!


  • Klingt super. Muss dann nur noch auf Tablets aller Hersteller ermöglicht werden. Ohne Umwege via PC, was ja schon möglich ist.


  • Kabelgebunden geht das schon aufm Nexus7 standart und mit der sixxaxis App fast auf allem was root hat und ich bezweifle das Sony touchprofile haben wird.
    Dazu das noch sony Exklusiv bleiben wird.
    Aber Trotzdem ein schritt in die richtige Richtung


  • Ich fände dad super, dann würde das xperia sp die perfekte Ablösung für mein XPlay sein!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!