Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

3 Min Lesezeit 12 Kommentare

Kamera-Vergleich: Xiaomi Pocophone F1 macht das OnePlus 6 platt

Bei einem Smartphone für gut 300 Euro kann man mittlerweile viel erwarten, aber nicht unbedingt eine Top-Kamera. Ändert sich das mit dem Pocophone F1 von Xiaomi? Im Blindtest wollten wir herausfinden, ob es mit dem guten und teureren OnePlus 6 mithalten kann, und oh ja, es kann!

Sowohl der Kamera-Test des Pocophone F1 als auch der des OnePlus 6 zeigten: Die beiden können schon was! Grund genug, im Blindtest herauszufinden, welcher der beiden Flaggschiff-Killer der treffsichere bei der Kamera ist.

Motiv 1: Bokeh

Gewinner: Xiaomi Pocophone F1 mit 75:25 Prozent

Portraitfotos liegen im Trend, und damit die gut aussehen, muss auch die Tiefenunschärfe passen. 75 Prozent der Teilnehmer sehen hier das Bild aus dem Pocophone F1 vorne, und tatsächlich stimmt hier nicht nur das Bokeh, auch die Schärfe und die Farben sind besser gelungen. Guter Auftakt für Xiaomi!

foto no exif 2
Das Bokeh wirkt mit dem Pocophone F1 natürlicher. / © AndroidPIT

Motiv 2: Dynamikumfang

Gewinner: Xiaomi Pocophone F1 mit 68:32 Prozent

In der zweiten Aufnahme haben wir auf das Bokeh verzichtet, aber das Gegenlicht genutzt, um den Dynamikumfang der beiden Smartphones vergleichen zu können. Beide tun sich recht schwer, das Gesicht ebenso natürlich abzubilden wie den Hintergrund, doch Xaomi macht hier den besseren Job in Euren Augen und fährt den zweiten Punkt ein.

foto no exif 1
Ohne Bokeh, aber mit Gegenlicht - gar nicht so einfach! / © AndroidPIT

Motiv 3: Details

Gewinner: Xiaomi Pocophone F1 mit 63:37 Prozent

Die Baustelle hinter unserem Büro ist perfekt geeignet, um zu untersuchen, wie gut Smartphone-Kameras Details abbilden. In diesem Punkt hat Euch erneut die Aufnahme des Xiaomi Pocophone F1 besser gefallen als das Foto, das wir mit dem OnePlus 6 gemacht haben. Hattrick für das Pocophone F1, 3:0!

foto no exif 6
Das Pocophone F1 fängt viele Details ein. / © AndroidPIT

Motiv 4: Panorama

Gewinner: Xiaomi Pocophone F1 mit 67:33 Prozent

Vierte Runde, vierter Punkt für Xiaomi! Auch in der Panorama-Aufnahme vom Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz siegt der Neuling deutlich, die dramatische Wolkenstimmung kommt im Foto, das wir mit dem Xiaomi-Smartphone geschossen haben, viel besser rüber. 4:0 für Xiaomi!

foto no exif 4
Dramatischer kann der Himmel kaum aussehen! / © AndroidPIT

Motiv 5: Nahaufnahme

Gewinner: OnePlus 6 mit 67:33 Prozent

Sollte OnePlus tatsächlich ohne einen einzigen Punkt aus diesem Vergleich herausgehen? Nein, denn in der Nahaufnahme gelingt dem OnePlus 6 der Ehrentreffer. Die Details der Blume hat die Kamera des OnePlus schärfer und ansehnlicher abgebildet als die im Pocophone F1.

foto no exif 8
Bei der Nahaufnahme gewinnt das OnePlus 6. / © AndroidPIT

Gesamtsieger: Xiaomi Pocophone F1

Bei vier von fünf Bildern hat die Kamera des Pocophone F1 von Xiaomi also die im OnePlus 6 in den Schatten gestellt - ein mehr als deutlicher Sieg und eine ziemliche Ansage vom Pocophone F1, das als stärkster Kandidat auf den Thron des Preis-Leistungs-Siegers gilt. OnePlus muss sich also etwas einfallen lassen, wenn es weiter als legitimer "Flaggschiff-Killer" gelten will. Wir gratulieren Xiaomi unterdessen zu diesem mehr als deutlichen Sieg!

Hättet Ihr das Ergebnis so erwartet?

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ein zurechtgerechnetes "Bokeh" einer Smartphonecam und dazu noch als grottenschlechte Gegenlichtaufnahme bei hohem Sonnenstand - mehr fotografische Inkompetenz zur Aufnahme eines "Bewertungsfotos" geht fast nicht... OMG!

    Und so etwas bewerten die Menschen auch noch brav...


  • Also ohne Frage, die Fotos sind nicht sooo toll, aber das bei Motiv 3 & 4 die Gewinner vom Poco F1 stammen, das hätte ich nicht für möglich gehalten.

    Das bei Aufnahme 4 das Poco F1 das Wolkenband im Sonneruntergang besser wie das Oneplus hinbekommt, hätte ich ganz ehrlich nicht geglaubt.


  •   25
    Gelöschter Account vor 5 Tagen Link zum Kommentar

    Immer wieder erstaunlich wie oft hier die eigentlich schlechteren Fotos als die besseren bewertet werden.
    Wobei man dieses mal sagen muss das die Meisten Bilder durchweg schlecht waren, aber nicht wegen der Kamera sondern wegen des Fotografen.


  • schauen wir Mal, wie es sich dann gegen das OnePlus 6T schlagen wird :D


  • Das Pocodingsda F1 ist gut aber ich find das OnePlus besser.


  • Fand die ersten 3 Fotos vom Oneplus weniger schlimm als die vom Pocophone.
    Gerade beim dritten sieht man, daß die Schattenbereiche beim Xiaomi komplett absaufen.
    Das Xiaomi Photo sieht mit einem oberflächlichen Blick kontrastreicher aus aber es gehen in den dunklen Bereichen aufgrund fehlender Dynamik viele Details verloren.
    Vielleicht waren aber auch die Lichtverhältnisse nicht exakt gleich.

    Bei den ersten beiden Photos ist der Pullover bei Pocophone einfach komplett schwarz. Die Übergänge zu den Ärmeln sieht man überhaupt nicht.
    Ich finde es grottig.
    Die Photos des Oneplus sehen aber auch nicht gut aus.


  • Unerwartet. Allerdings punktet das OnePlus bei so ziemlich jedem anderen Punkt außer der Kamera und schlecht ist die ja trotzdem nicht.


    • Ja ist immer so, die Kamera ist immer der Schwachpunkt. Naja und das soll ein Flaggschiff sein, dann muss es auch entsprechend abliefern, tuet es aber leider nicht und wird es beim 6T sicher auch nicht.

      Tim


  • Flaggschiffkiller wurde gekillt.


  • Man muß bei dem Gemecker (wenn es überhaupt was nennenswertes gibt) immer den Preis bedenken den xiaomi aufruft. Finde es gibt am Markt kein besseres Preisleistungsverhältnis...


  • @Steffen Herget

    "die Schräfe"

    Bei Motiv 1

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern