Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 32 Kommentare

Pocophone F1: Xiaomi liefert Update auf Android 9 Pie aus

Das Pocophone F1 hat mit seiner Highend-Technik zum günstigen Preis die Herzen vieler Tech-Enthusiasten erobert. Einer Wehrmutstropfen war allerdings, dass das Smartphone nur mit Android 9 Oreo bespielt war. Doch Xiaomi legt jetzt nach und verteilt ab sofort Android 9 mit MIUI 10 für sein Budget-Flaggschiff.

Pocophone F1: Android Update

  Android Pie Android Q
Pocophone F1 Ja (im Rollout) Ja

Xiaomi hat das Versprechen gehalten, was bei Vorstellung des Pocophone F1 gegeben wurde und hat mit dem Rollout des Updates auf Android 9 Pie begonnen. Das bringt auch die stabile Version von MIUI 10 mit, die neueste Version der eigenen Oberfläche des chinesischen Herstellers.

Genauer gesagt verteilt Xiaomi Version 10.1.3.0 von MIUI mit der Build-Nummer PEJMIFI. Das OTA-Paket hat eine Größe von 1,7 GByte, also stellt vorher sicher, dass Ihr vor dem Herunterladen ins WLAN eingeklinkt seid. Wenn Ihr nicht warten wollt, bis die Update-Welle bei Euch angekommen ist, könnt Ihr das Paket auch selbst herunterladen und manuell installieren:

pocoohone f1 vs oneplus 6
Pocophone ersetzt OnePlus als Flaggschiff-Killer. / © AndroidPIT

Die aktuelle Aktualisierung ist nur die erste von zwei großen Upgrades, die von dem Unternehmen versprochen wurden. Auch das Major-Update auf Android Q, das voraussichtlich in der ersten Hälfte des Jahres 2019 vorgestellt wird, wurde für das Pocophone F1 versprochen. 

Habt Ihr Euch das Pocophone F1 gekauft oder überlegt Euch eins zuzulegen?

Quelle: XDA Developers

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

32 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 'nur mit Android 9 Oreo bespielt war [...] ' erste Abschnitt


  • Top! Noch vor Samsung und Co...

    Noch ein Paar solcher fairen Devices in 2019 und 2020 und es wird schwer für Premiumhersteller 800+ EUR für gleiche Hardware zu verlangen!


    • Ich glaube das Pocophone ist das letzte Smartphone, dass den Titel "fair" verdient hat. Zumindest in Sachen Herstellung kann man sich sicher sein, das an dem Ding noch mehr Blut klebt, als an den iPhones und Co.

      Und so beeindruckend ist das Gerät ja auch nicht. Es ist Mittelklasse mit High-End-Prozessor, mehr eigentlich nicht. Nur der Prozessor macht noch kein "Flaggschiff".

      NilsD


      • Nur ein LCD Panel und hohe Preise wie beim XR ,machen auch bei Apple keinen guten Eindruck Tim .😏

        Das sollte auch langsam der letzte Depp,begriffen haben schon .

        Hätten sie wenigstens ein Argument was hervorstechen würde dafür ,wie einen großen Akku ,oder eine SD Erweiterung,wenigstens ein Full HD plus HDR Display und angemessene Preise .

        Ach ja gut die Kamera ,das wäre aber wirklich das einzige Argument,aber keines was mich zu einem Wechsel vom iPhone 7 plus 128GB mit Full HD Display und glatten 400ppi ,zu einem XR bewegen würde momentan,mit nur HD+ Plus Screen und nur 326ppi auf 6Zoll .

        Von der schnellen CPU habe ich nur wenig und von maximal 5 Jahren Updates,kann ich mir auch nichts von kaufen .


  • Warum kriegt es 2 Major updates? Ich denke Xiaomi verteilt nur 1 großes Android Update bei seinen Xiaomi Geräten? Da fühl ich mich mit meinem Redmi Note 5 ja schon fast vernachlässigt. Dass ist mit 8.1.0 dieses Jahr hier Raus gekommen und hat noch nicht 1 großes Android versions Update gekriegt. (Ist nicht schlimm, da ich ja bisher trotzdem Sicherheitsupdates und MIUI Updates kriege regelmäßig, es geht mir nur ums Prinzip 😅 )


  • iOS 12.1.1 läuft super👌 seit dem Wochenende


  • Alles richtig gemacht habe ein Sony XZ2 Compact und Android pie schon seit Oktober....😳😏

    Ironie Off

    Nur was hat Android davon ?

    Es dümpeln mit nur 1% Verbreitung weiter rum und Fragmentiert schön.


    • Gegenfrage: Was hättest du von einem Höheren Marktanteil von Android 9? Verstehe die ganze Geschichte um den Anteil nicht. Als ob es für den Nutzer auch nur den geringsten Vorteil hätte, wenn Android 9.0 bspw. 20% Anteil hätte...

      Sony verwendet nahezu Stock-Android. Oh Wunder, das es dann schneller verfügbar ist...

      Und die Fragmentierung ist eigentlich das was viele immer als Vorteil gegenüber iOS nennen... Vielfalt.


      • Heißt auch nichts wenn es nahe zu Stock Android verwenden,wenn Hersteller wie Nokia angeblich Updates absichtlich zurückhält für die älteren Modelle,um so ihre Kunden zum Kauf neuerer Geräte zu bewegen,um so ihre Zahlen für diese neuen Geräte zu pushen .

        Da ist egal ob Stock Android , Projekt Treble oder Android One drauf steht .

        Sony ist hier ein Hersteller von wenigen ,der konsequent liefert lieber Tim ! ✌️

        Lenovo verwendet auch nahe zu Stock Android und haben bisher auch immer noch nicht pie geliefert für die G6 Reihe,aber die Dinger laufen und das ziemlich gut und bekommt wenigstens Security Updates!!😒

        Außerdem ist IOS ein ganz schlechter Vergleich dazu mit den ganzen Bug was Apple seit Erscheinen von Version IOS 12 ausbessern musste.

        iOS 12,12.01,12.1,12.1.1

        Andere Hersteller wie bei Android ,bessern es zwar auch aus wenn Bedarf besteht,allerdings mit kleineren internen Updates ,sofern es nicht den Kernel selbst betrifft .

        Bei iOS wird man ja langsam müre im Kopf ,mit ihren Versionsnummer die sich ständig ändern und gefühlt hunderte Updates was sie raushauen.

        Schaut man dann mal ins Bug Fehler Protokoll,sieht man das es meist Geräte der neueren Generation betrifft ,oder irgendwelche Updates für den Hauseigenen Video und Chat Messenger Dienst eingespielt wurden .

        Was soll dieser Unsinn und wozu brauche ich bitte ein Update für das OLED Panel wenn es mich nicht betrifft, für Geräte wie das iPhone SE oder iPhone 7Plus ?

        Hinzu kommt das solch unsinnige Updates ,mehr und mehr meinen nur wenigen Speicher des iPhone, immer mehr auffressen mit der Zeit.

        Ich hätte mir ehr gewünscht ,das Apple mit der neuen Serie endlich mal konsequenter und Preisfreundlicher wird und mit deutlich mehr Akkupower punktet ,vor allem endlich mit Preise die erschwinglich bleiben .

        Ich denke mal so wird auch mein nächstes Gerät,keines der jetzigen iPhones mehr werden .


  • Der größte Wermutstropfen für ist das fehlende NFC. Das hatte mein LG Optimus. 4x HD schon.


  • Super Sache, habe alles richtig gemacht mit dem F1 kauf. Einfach ein Bombenphone.

Zeige alle Kommentare
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern