Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 16 Kommentare

Xiaomi-Manager wirbt fürs Pocophone mit falschem Smartphone

Dass Hersteller gerne mal schummeln, um Ihr Smartphone besser als die Konkurrenz dastehen zu lassen, ist nichts Neues. Einen besonders dreisten Fall liefert aber Xiaomis Produktmanager beim Bewerben des Pocophones ab.

Immer wieder werden Smartphone-Hersteller dabei erwischt, wie sie den Eindruck erwecken wollen, professionelle Bilder seien mit einem bestimmten Smartphone fotografiert. Vor wenigen Wochen wurde Huawei beim Schummeln erwischt, als Fotos mit einer DSLR-Kamera zum Bewerben des Nova 2i genutzt wurden. Jetzt legt allerdings Xiaomis Produktmanager Donovan Sung mit einer nicht weniger peinlichen Nummer nach.

Auf Instagram veröffentlichte Sung ein Bild, mit dessen Untertitel der Eindruck erweckt wurde, es sei mit dem neuen Pocophone aufgenommen worden. Doch ein paar Reddit-Nutzer fanden schnell heraus, dass der Xiaomi-Sprecher genau das gleiche Bild bereits im April benutzte, um die Fotoqualität des Mi Mix 2S zu bewerben. Besonders peinlich: In der linken unteren Ecke ist zu erkennen, wie das Wasserzeichen des ursprünglichen Bildes dilettantisch entfernt wurde. Dort stand nämlich zuvor "Aufgenommen mit dem Mi Mix 2S".

xiaomi pocophone mi mix 2s camera fake reddit 01
Das Original vom Mi Mix 2S (li) und bearbeitetes Foto mit Pocophone-Werbung (re) / © Donovan Sung / Faiso333

Natürlich lässt sich auch Donovan Sung bei der Nummer das bekannte Hintertürchen offen: So hinterlassen das Bild und der beigefügte Test zwar den Eindruck, dass das Foto mit dem Xiaomi Poco F1 aufgenommen wurde, eine genaue Aussage dazu fehlt allerdings. So schreibt er nur

Genieße das wunderschöne Wetter in Beijing auf meinem Soco Scooter, während ich das brandneue Poco F1 benutze.

Es bleibt also wie immer alles beim Alten, denn bei Smartphone-Werbung gilt das gleiche wie bei jeder Werbung: Es ist eine mehr als gesunde Skepsis angesagt. Das ist zwar verständlich, denn jeder Hersteller ist bemüht sein Produkt im guten Licht dastehen zu lassen, aber muss es denn solch dreiste Schummelei sein?

Erst gestern hat sich Steffen mit der Benchmark-Schummelei von Huawei auseinandergesetzt und hat eine ganz eigene Sicht auf die Dinge: 

Was sagt Ihr zu dem jüngsten Vorfall? Nur einer von Vielen, der entdeckt wurde oder ein besonders dreister Fall? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare.

Via: Areamobile Quelle: Reddit

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Da kann man schon nicht mehr von Schummeln sprechen, das ist eigentlich nur noch Blödheit. Aber es macht doch Mut, dass man mit derart wenig Können einen sicher gut bezahlten Job finden kann.


  • Peinlich, aber nicht weniger peinlich als den Kauf eines Phones wegen der Aussage des Produktmanagers zu beschliessen.
    Der könnte drunterschreiben "Mein Pocophone hat mir heute den besten Kaffee gekocht den die Welt je gesehen hat!" und es wäre mir doch egal.
    Wir haben doch heute genug Youtuber die die Performance testen, die Leistung bewerten, Testfotos und Videos machen und im Anschluß beim Bruchtest das Gerät mit dem Auto überfahren.

    Ich schaue immer was bei denen rauskommt. Der Produktmanger kann mir viel erzählen denn er wird dafür ja bezahlt.


  • Spätsommerloch Lückenfüller


  • "Genieße das wunderschöne Wetter in Beijing auf meinem Soco Scooter, während ich das brandneue Poco F1 benutze."
    Unter diesen Bedingungen kann er das Foto ja gar nicht gemacht haben! Er sitzt auf dem Motorrad und benutzt das Smartphone. Wo liegt das Problem?


    • Das Problem liegt darin, dass das Pocophone doch noch gar nicht raus war, als das Foto entstanden ist...


    • Peter vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Es ist nicht immer so wie es im ersten Moment scheint. Wer sagt den das er gefahren ist? Einfach im Stand draufsitzen lässt sehr einfach eine Bedingung des Smartphones zu.


  • In der Tv Werbung oder QVC wird auch gern geschummelt und wir fallen drauf rein.🙄...ist doch nix neues.Mcdonalds auch z.b. auf dem Bild sieht der Burger voll lecker aus aber in der Hand hat man ein Eitergeschwür.


  • O.S. vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Offensichtlich scheint es für viele nicht offensichtlich zu sein, so dass man es in kauf nimmt, beim Schummeln erwischt zu werden


  • Finde das nicht tragisch, aber peinlich und vor allem unnötig...
    Negativ-Werbung.


    • Peter vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Auch negativ Werbung ist Werbung und kann sogar gute Werbung sein im Sinne von "man spricht darüber..".


  • Geht das nur mir so oder sieht das Bild wirklich so unscharf, also nicht besonders gut, aus?
    Da wurde wohl nicht gerade mit dem typischen China-Weichzeichner gespart


  • Demo Videos beim TV Kauf ist doch nix anderes .


  • Bei VW konnte man nen Golf bestellen der kombiniert nur 1,6 - 1,8 Liter auf hundert Kilometer verbrauchen soll.
    Also beschissen wird überall.
    Man muss halt zweimal hinschauen und selbst denken und sich nicht von Sprüchen und Bildern zulullen lassen.

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern