Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 65 Kommentare

Xiaomi in den Top 5 der Smartphone-Hersteller, Samsung großer Verlierer

Mit über 15 Millionen verkauften Smartphones steigt der chinesische Smartphone-Hersteller in die Top 5 auf. LG wird knapp überholt. Nur noch jedes vierte Handy ist ein Samsung.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
4551 Teilnehmer
Mi4 xiaomi 4
Wenn es nach Xiaomi geht, werden wir bald viel mehr von ihren Telefonen auch in unseren Breiten sehen. / © Xiaomi

Strategy Analytics hat seinen Quartalsbericht der Marktbeobachtung veröffentlicht. In der Zusammenfassung heißt es, dass das Volumen an weltweit verkauften Smartphones um 27 Prozent gewachsen ist, wenn man die Quartale Q2/2013 und Q2/2014 miteinander vergleicht. Waren es im vergangenen Jahr noch 233 Millionen Smartphones, sind es dieses Jahr 295 Millionen.

Größter Gewinner dieses Zeitraums ist der chinesische Newcomer Xiaomi. Während er hierzulande noch als Underdog gehandelt wird, hat er seine Heimat schon gut erobert. Mit 15,1 Millionen verkauften Geräten im vergangenen Quartal überholte man erstmals LG mit seinen 14,5 Millionen Verkäufen und steigt damit in die weltweiten Top 5 auf.

Vor einem Jahr noch verkaufte Xiaomi nur 4,1 Milllionen Geräte, was das relative Wachstum aller anderen Hersteller der Aufzählung in den Schatten stellt. Huawei konnte sich von 11,2 auf 20,1 Millionen Geräte steigern, was in relativen Zahlen ein Wachstum von 4,8 auf 6,8 Prozent Marktanteil entspricht.

Samsung führt die Liste an und verkaufte mit 74,5 Millionen Geräten 1,5 Millionen weniger als im Vorjahreszeitraum. Apple steigt von 31,2 auf 35,2 Millionen. Bei den relativen Werten sieht Samsung sich einer erdrutschartigen Niederlage gegenüber und fällt von komfortablen 32,6 Prozent Marktanteil auf 25,2 Prozent; also von einem Drittel auf ein Viertel.

Wir dürfen uns also auf mehr Vielfalt am Smartphone-Markt freuen und warten gespannt auf die Innovationen aus der Volksrepublik.

Top-Kommentare der Community

  • Johannes Venzl 01.08.2014

    Hoffe stark das wir mehr noch von xiaomi hören und das auch die Geräte hier in Deutschland Österreich verkauft werden

  •   44
    Christoph V. 01.08.2014

    Du bist nur 2x im Jahr bei deiner Frau?
    ;-)

  • ARIELs 01.08.2014

    wird auch zeit das xiaomi nach europa kommt und samsung mal zeigt wie man Telefone baut, ich liebe mein MI3,bestes phone was ich je gehabt hatte und das waren einige....

  • Th. Sattler 01.08.2014

    Samsung macht meiner Meinung nach einen riesen Fehler. Rotzt zu viele Modelle innerhalb kurzer Zeit raus und vernachlässigt updates für ihre Flaggschiffe. Das schreckt auch ab...

  •   26
    Markus L. 01.08.2014

    Wenn ich die rosarote Brille absetzen, dann bleibt das S4 ein Super Smartphone, das bessere Fotos macht, als fast alle anderen Handys und dazu schön schnell und leicht ist und viele Extras hat. Außerdem einen Hardware Button.

    Das Plastik ist auch sinnvoll, weil es eh in einer Plastik Hülle steckt und Metall keine Sinn ergibt und eh nur was für Prolls ist. :)

    Außerdem hält der Akku doppelt so lange wie deiner, weil ich bei Bedarf meinen Ersatz-Akku aus der Hosentasche hole. ;)

    Die Fotos mit Front und Rück Kamera gleichzeitig, sind so fragwürdig, dass alle anderen Hersteller das nach machen.

65 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Mir geht das "mein Handy ist aber besser als deins" ganz schön auf die Nerven und es hat auch keinerlei Informationswert.

    Ich habe in diesem Jahr schon 3 Handys verkauft - und letztes Jahr keins. ICH bin der große Gewinner! ICH habe einen Zuwachs in meinen Verkaufszahlen, davon können die Platzhirsche nur träumen!

    Stellen wir uns mal kurz vor, die hier zitierte Tabelle wäre eine Bundesliga-Tabelle. Bayern - wie gewohnt auf Platz 1 - mit großem Abstand vor dem Zweitplatzierten. Ok, der Abstand ist etwas kleiner als in der letzten Saison, aber immer noch mehr als deutlich. Würde man da wirklich von einer erdrutschartigen Niederlage sprechen, von dem großen Verlierer - wenn man vom Deutschen Fußballmeister Bayern München spricht? Ist in Wahrheit der FC Augsburg Deutscher Meister, weil die sich vom 15. auf den 8. Platz verbessert haben? Das sind immerhin 7 Plätze rauf - Bayern München hat nichts dazu gewonnen sondern sogar Punkte verloren!

    Ist nach dieser Sichtweise nicht eigentlich Argentinien Weltmeister? Schließlich waren wir bei der letzten WM immerhin schon Dritter und Argentinien nur unter ferner liefen. Argentinien hat den größten Zuwachs - sind der größte Gewinner.

    Sind in diesem Thema nicht ein wenig die Maßstäbe abhanden gekommen? Um es mal deutlicher zu sagen: leidet hier jemand an Realitätsverlust?


  • Egal ob Samsung oder was anderes mein xiaomi mi3 Ist das erste Telefon womit ich wirklich zufrieden bin . Hatte etliche von Apple bis Samsung keins hat mir wirklich. Gefallen Hab mein mi3 bei AndroidFiguren gekauft ;-)


  • Habe gerade bei Teltarif.de gelesen das die Chinaböller von Xiomi sehr gerne nach Hause telefonieren und durch nix außer ausschalten zu bremsen sind.


  •   13

    samsung der große Verlierer: ja ha geschieht Samsung nur recht ich sag nur Plastik +minderwertige Software. Da sollte sich Samsung nicht über die schlechteren Verkaufszahlen wundern.


    •   26

      Ich sag ja... Nur Samsung-Hater hier. *schnief*

      Die werden von Androidpit.de aber auch geradezu herangezogen. An den Handys kann es nun wirklich nicht liegen. Da ist zwar auch nicht alles Gold bzw Metall was glänzt, aber soo schlecht sind die ja nun wirklich nicht. ^^


      •   13

        @Markus L
        Doch in meinen Augrn sind Samsung Smartphones schlecht und daran wird sich bei mir nichts ändern. Bitte geh irgendwo anders hin denn dein Fanboy gelaber braucht hier keiner.


      •   26

        Klar, "Plastik+minderwertige Software" beschreibt alle Samsung Smartphones voll und ganz. :'(

        Welches Potential hat dieser Fanatismus, wenn es irgendwann später als Erwachsener mal um wichtige Dinge geht? *seuftz*


      •   13

        Ja jedes Samsung das ich kenne hat eine minderwertige Software und du nervst. So ab jetzt ignorier ich dich Tschüss du Samsung Fanboy.


      •   26

        ;-)


      • Idioten unter sich..


  •   26

    joa nettes teil. könnt mich fast reizen mein iphone 5c an den nagel zu hängen, aber noch rennt es wie sau, aber die preise sind hammer!samsung kann von mir aus den bach runter gehen !


  • Also ich denke mal wenn xiaomi hier in Deutschland verkauft dann das es in 2-3 Jahren mein G2 ersetzen wird. Womöglich dann das MI6 oder so :D wenn ich ja schon den Preis vom MI4 sehe... "64-GByte-Modell werden umgerechnet 300 Euro fällig."
    Dann weiß ich echt nicht warum ich zb. 600€ ausgeben sollte wenn ich das gleiche (vielleicht sogar besser) für die Hälfte kriegen kann.


  • Die Chinaböller werden nie richtig in der EU ankommen. Da sorgen ,zum Glück, schon die richtigen Regelungen dafür.


  • Wer sich für ein Xiaomi Gerät interessiert,man kann nun Produkte aus dem offiziellen Store auf mi.Italia.it ordern. Ein Mi3 bekommt man z.b für 300 € und zählt natürlich kein Zoll und MwSt.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!