Verfasst von:

XBMC mit der Ouya Konsole

Verfasst von: Tobias — 08.08.2012

Die schon durch Kickstarter bekannt gewordene Ouya Konsole bekommt ein weiteres schlagfertiges Feature, das XBMC Mediacenter! Es soll direkt in die Konsole integriert sein.

Nur wenige Stunden vor dem Auslaufen des Kickstarter-Projektes der Ouya Konsole verkündet der Hersteller die enge Zusammenarbeit mit dem Team des XBMC Mediacenters. So soll das Mediacenter direkt in die Konsole integriert sein und somit die Konsole auch als Mediencenter schlagfertig aufstellen. Selbst Personen, die keine Spielekonsole brauchen, könnten sich somit für dieses Gerät interessieren. Denn nun bekommt man für nur 99 US-Dollar ein leistungsstarkes Mediencenter mit folgender Ausstattung:

  • Tegra 3 Quadcore-Prozessor
  • 1 Gigabyte RAM
  • 8 Gigabyte Flash-Speicher
  • HDMI
  • Wlan b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • USB 2.0
  • RJ54 Netzwerkanschluss

 Das ganze wird mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich betrieben.

 Was haltet ihr davon? Wird sich die Ouya gegen die Konkurenz an Konsolen und TV Boxen durchsetzen? 

Quelle: Kickstarter

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • 7
    Lukas W. 09.08.2012 Link zum Kommentar

    @Dennis R.

    haha ;) hab mir schon gedacht das sowas kommen wird :P
    aber interessiert mich halt weil die Funktionen von Apple tv echt geil sind und ich will sowas für mein s3 haben ;)

  • Noize Constructor 09.08.2012 Link zum Kommentar

    geil wäre es das xbmc (was ich selber auf ner alten xbox nutze)auf android nutzen zu können,....aufem tab wäre das der bringer,..

  • Tobias 09.08.2012 Link zum Kommentar

    Die Kickstarter Sammelaktion wurde mit 8.596.475 US-Dollar beendet!

  • Dennis R. 08.08.2012 Link zum Kommentar

    @Lukas

    wtf is APPLE?

    ;-)

  • 7
    Lukas W. 08.08.2012 Link zum Kommentar

    jetzt mal Ne blöde Frage ... ist das Teil dann sowas ähnliches wie Apple tv? nur mit Spielkonsole?

  • Thomas 08.08.2012 Link zum Kommentar

    xbmc ist ne feine sache aber denkt auch dran,das ständig geupdatet werden muss und teilweise neue scripts erstellt werden müssen usw.

  • Murat S. 08.08.2012 Link zum Kommentar

    Also um ehrlich zu sein wäre ich bereit 299$ dafür zubezahlen wenn,

    Snappdragon S4 Plus Quadcore 4* 2,4GHz
    2 Gigabyte RAM
    256GB SSD Flash Speicher von [Samsung]
    HDMI
    Wlan - 3G - LTE - Ethernet Anschluss [RJ45]
    Bluetooth 4.0
    NFC
    DVB-T | DVB-S mit Aufnahme
    Android Jelly Bean 4.1
    2 Controller
    Am bessten noch mit möglichkeit es auf Akku laufen zu lassen mit kA villeicht 36000 Ah oder villeicht bichen größer also an dem gewicht sollte es nicht hängen bei eine Konsole sage ich nur ^^.

    Für Garten Party oder ähnliches da würde zB eine weiter entwicklung von Samsung Beam sehr freuen wenn mann es über NFC auf leihwand projektieren könnte.

    XBMC sollte natürlich nicht fehlen habe mir gerad den link angeguckt von @Seyhun S. sieht finde ich hammer aus.

    wäre also wie ihr sehen könnt sind das keine Traum daten sondern alles was Momentan auf dem Mark zu verfügung steht.

    Da die Console für alles benutz werden kann und ich lange spaß damit haben möchte kauf ich es mir einmal und bis ende 2013 sind bestimmt genug High end Games drausen die die leistung auch benutzen werden.

    Würde mich auch mit dem Momentanen zufrieden geben wenn eine SATA III anschluss mit platz für ne SSD Platte drinne währe was mann anschließen könnte.

  • Manuel 08.08.2012 Link zum Kommentar

    Da die Ouya einen USB 2.0 Port hat und unter ICS läuft wird wohl aller Wahrscheinlichkeit nach einen USB Host Modus geben, sodass eine Festplatte, Stick oder was auch immer angeschlossen werden können.

  • Bastian K. 08.08.2012 Link zum Kommentar

    @Michael R.
    soweit ich das bisher mit bekommen habe, wird man in den ersten Wochen mit 8GB auskommen müssen...ABER...diese Konsole hat einen Vorteil den man noch einmal explizit herausheben sollte. Der Hersteller weist ausdrücklich daraufhin, dass man die Ouya sowohl Hardware- als auch Softwaretechnisch aufrüsten und "modden" darf bzw. sogar soll. Was ich damit sagen möchte ist, dass in dem Moment in denen es mehreren Usern so geht, dass der Speicherplatz knapp wird, es mit Sicherheit den ein oder anderen Hersteller bzw. Entwickler geben wird der sich dieses Themas annimmt und z.B. einen Weg findet eine Speicherkarte oder SSD in dem Gerät unterzubringen. Ich für meinen Teil (ja ich hab mir ein Gerät und zwei Kontroller vorbestellt) mache mir zumindest keine Gedanken, dass solche "Kleinigkeiten" dem Erfolg im Weg stehen werden.

  • m0ntreal 08.08.2012 Link zum Kommentar

    Ich glaube, ich hab den Nachfolger für meinen WD TV gefunden. :)

  • Baggi72 08.08.2012 Link zum Kommentar

    Bin total gespannt. Viell. wirds doch mal bei mir wieder ne Konsole, nachdem die Wii mit ihrer Kindergrafik auf dem Dachboden verstaubt.

  • Michael R. 08.08.2012 Link zum Kommentar

    Die Konsole klingt wirklich ausgesprochen gut und ich glaub ich werd sie au sofort kaufen wenn sie erscheint.. dazu nur wie schon andere User: Ou Ya :D

    Einzigstes worüber ich mir Gedanken mache is der Speicher 8GB sind jetzt nich soo viel hat das Gerät denn nen SD-Kartenslot? Wobei naja würde dann eine externe Festplatte funktionieren?

  • bung 08.08.2012 Link zum Kommentar

    @Patrick

    Oh no you won't - die ersten Vorbesteller*innen sind formal jene Damen und Herren, die das Kleinod mit mindestens 99$ bei Kickstarter gefundet haben; so wie ich gestern Abend noch kurz vor Torschluss. :)

    Bin schon seit den ersten Verlautbarungen recht angetan von dem Wunderwürfel, aber die XBMC-Ankündigung war dann letztlich (im positiven Sinne) der sprichwörtliche Tropfen, der bei mir das Fass (der Begeisterung) zum überlaufen brachte. Denn selbst, wenn der Ouya in sämtlichen anderen angedachten Einsatzszenarien scheitern sollte (sehr unwahrscheinlich), so erhalte ich doch in jedem Fall ein schlankes Rundumglücklich-Mediacenter zu selbst für sich genommen noch immer unschlagbar günstigen Konditionen. Da kann Googles Q doch echt einpacken...

  • Merlin P. 08.08.2012 Link zum Kommentar

    Sooo, nach diesen News habe ich mich doch entschlossen das Ding zu bestellen. Löst dann meinen guten alten Poppi (Popcorn-Hour A-110) ab und ist obendrein noch ein schönes Dekoelement in Braun! mit dem man auch Zocken kann.

  • toni lacoste 08.08.2012 Link zum Kommentar

    Da wird der Entwickler wohl reich :) alles richtig gemacht, haben will:D

  • LollipopXD 08.08.2012 Link zum Kommentar

    geil! dann brauch ich keine playstation oder xbox!!!!!!

  • Seyhun S. 08.08.2012 Link zum Kommentar

    Für alle damit nichts anfangen können, hier ist xbmc mit meinem aktuellen Skin Aeon Nox 3
    http://www.youtube.com/watch?v=DLqvgJ5CfAE

  • Jay 08.08.2012 Link zum Kommentar

    das wäre der erste anständige mediacenter! Suche schon lange vergebens danach... fehlt nur noch dvbt mit Aufnahme... dann wäre es ein Traum!!!

  • Christopher K. 08.08.2012 Link zum Kommentar

    also ich ja jetzt nicht als noob oder so daher schlendern, aber ich mach mich noch heute schlau was das für ein wunderschönes Teil ist... hört und liest sich jedoch traumhaft *_* das will ich!

Zeige alle Kommentare