Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 37 mal geteilt 17 Kommentare

XBMC Media Center für Android – erste APK verfügbar

Entertainment am Smartphone im Fitnessstudio ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 431
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 971
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Man darf nicht zu viel von einer ersten Version des XBMC Media Centers für Android, welches man per APK installieren kann, erwarten, aber mein erster Eindruck ist alles andere als schlecht. Das XBMC-Team hat erst vor Kurzem angekündigt, dass das XBMC Media Center für Android-Geräte erscheinen wird, bisher aber nur den Quellcode veröffentlicht. Findige Entwickler haben jetzt aber schon eine erste funktionierende APK ins Netz gestellt.

(Screenshots vom Galaxy Nexus)

Sowohl auf meinem Galaxy Nexus (wenn auch auf diesem Gerät etwas witzlos) als auch auf meiner Android-TV-Box (iconBIT TOUCAN W) lässt sich das Media-Center installieren und starten. Auf beiden Geräten dauert es einen Moment, bis das Media-Center „hochgefahren“ ist, das UI läuft aber dann selbst auf der hardwareseitig etwas schwächeren TV-Box (1 GHz ARM Cortex A9 Prozessor und 512 MB RAM) flüssig. Auf der TV-Box (per Fernbedienung) lässt es sich zwar durch die Menüs navigieren, es kann aber leider keine Option ausgewählt werden (Eingabetaste funktioniert nicht). Auf dem Galaxy Nexus konnte ich per Touch recht problemlos durch die Menüs navigieren, aber auch Optionen auswählen, und so in den Einstellungen meinen Media-Server (USB-Festplatte an Fritz-Box) anzapfen und ein Video abspielen.

Auch wenn aktuell - was die jetzt veröffentlichte APK-Datei angeht - nur ein „Proof of concept“, scheint mir das XBMC Media Center für Android eine tolle Sache zu werden. Auf die erste offizielle Version der Entwickler bin ich jetzt auf jeden Fall sehr gespannt.

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Alle anderen können einpacken und heimgehen.

  • Die Kombination UG802 und XBMC halte ich für genial.
    Leider ist die einzige brauchbare Version die ich bislang in die Finger bekommen habe eine BETA.
    Keine Unterstützung für AIR-Mouse und buggy in der Menü-Steuerung.

    Wenn das Ding jemals auf einem UG802 oder ähnlichen Android-Stick laufen sollte... wird Standard TV zur Geschichte!!

  • Auf meiner Anrdoid Box läuft XBMC auch schon flüssig. Zwar noch alles Beta, aber schonmal sehr geiles Media Center. http://www.myhdplayer.de/Android-TV-Box/Bluetimes-BT3584DA-Android-4-0-Smart-TV-Box.html

  • Ich bin beeindruckt!
    Würde zwar meine gewohnten Player und andere Apps nicht sofort dafür ablegen, aber potential und ein steigender Ast sind definitiv da :-) Für smart-TVs und und on-top-boxes ein Must-have!

    Auf dem Galaxy S plus läufts übrigens auch, auch wenn die UI ein bisschen zu klein für meinen geschmack ist.

  • auf meinem eee pad transformer läuft es leider nicht :( habe nur einen schwarzen bildschirm beim starten der app

  • Und fürs Ipad muss man jailbreaken.. Ich will unbedingt ein Ipad ^^ hahaha^^

  • Asche auf mein Haupt, ich habe keinerlei Ahnung wovon es sich hier handelt, würde es aber gerne wissen. Kann mich jemand bitte in 2-3 Sätzen aufklären?! Tnx!

  • Kenne das noch aus meinem XBox I - Zeiten! Revolutionär!!! Ich frei mich drauf!

  • @Thomas:

    das mit den wikingern ist eine gewagte these :D

  • Perfekt für nen CarPC !! lade es grade herunter :)

  • @Zoidroid: Die Überschrift ist schon richtig. Zitat aus Wikipedia:

    "Den Namen „XBox Media Center“ behielt das Projekt noch einige Zeit bei, auch als es schon für diverse andere Plattformen verfügbar war. Heute (Stand 2011), nennt sich das Projekt „XBMC Media Center“."

  • Ob die Wickinger so heissen, weil die soviel Hustebonbons essen?
    Aber die App sieht interessant aus, gerade für TV-Box oder Minirechner mit Android.

  • Sieht ja garnicht so schlecht aus, schickes UI!
    Mal sehen wie das ganze dann offiziell aussieht und auch wie gut es letztendlich läuft.
    Wo wir gerade dabei sind, hat jemand eine gute App gefunden um MKV zu streamen?

  • Kann man also Videos auch vom Handy auf die XBOX streamen?

  •   19

    Das xbox media center media center? Das ist genauso wie bei liquid crystal display displays oder dualcore cpu prozessoren...

  • XBMC for Android
    + MK802 Android 4.0 Mini PC (Am TV angeschlossen)
    + Smartphone mit XBMC Remote App

  • Daumen hoch, Glück wünsche

37 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!