Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 29 mal geteilt 27 Kommentare

So stoppt Ihr die permanente WLAN-Suche von Android 4.3

Neben der Autovervollständigung beim Wählen, die ich Euch bereits vorgestellt habe (zur Meldung), hat Android 4.3 noch andere neue Funktionen mitgebracht, die etwas untergegangen sind. Eine davon ist, dass der Standortdienst von Google und diverse Apps permanent nach Netzwerken scannen, selbst wenn Ihr WLAN deaktiviert habt. Das ist nicht jedem geheuer und belastet den Akku, wenn auch nur minimal. Zum Glück kann man die Funktion deaktivieren. 

lg nexus 4 4 3
© Google/AndroidPIT

Die einen Nutzer freuen sich über optimierte Standortinformationen in ihrem Android-Smartphone, die anderen wollen am liebsten gar nicht, dass Google und Co. wissen, wo sie gerade sind. Egal, zu welcher Gruppe Ihr Euch zählt, eines haben wir alle gemein: Wir entlasten gerne unseren Akku und lassen uns ungerne bevormunden. Zum Glück zwingt Google diese neue Funktion niemandem auf, auch wenn sie mehr oder weniger unbemerkt eingeführt und nach dem Update zur Standardeinstellung wurde.

Um diese Neuerung rückgängig zu machen und wieder die Kontrolle zu erlangen, müsst Ihr einfach nur in die Systemeinstellungen gehen, unter “Drahtlos & Netzwerke” auf den Punkt “WLAN” tippen und dort in das Menü unten rechts gehen. Als nächstes tippt Ihr auf “Erweitert” und findet auf der folgenden Seite die Option “Erkennungsfunktion immer verfügbar”. Das Häkchen daneben ist gesetzt. Entfernt es, und fertig ist das Manöver. Diese Erklärungen beziehen sich auf pures Android. Aber auch in den Herstelleraufsätzen sollte die Funktion zu finden und auf analoge Art und Weise zu deaktivieren sein.

screens wifi
Erst in die WLAN-Einstellungen (links), dann unter "Erweitert" das Häkchen entfernen (rechts). / © AndroidPIT
29 mal geteilt

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hallo. Ich habe bei meinem Samsung galaxy s4 die WLAN -Suche deyktiviert. Aber es scannt weiterhin.

  • Danke für die Info. Habe in meinem SP direkt nachgeschaut, diese Funktion war bei mir nicht voreingestellt.

  • echt cool der Akku von meinem Note 3 hält zwar schon echt lange aber was nicht muss :) muss nicht thx team

  •   3

    Wenn man genau hinschaut, sind diese Bilder nicht von einem Android 4.3!!
    WLAN-> erweitert-> "Suche immer erlauben"

  • @Jens Müller
    Unten links außerhalb des Displays auf die Menütaste drücken, wenn Du bei den W-LAN - Einstellungen bist, dann kommst Du auf "erweitert"

  • So ..auf meinem Samsung Note 2 mit Android 4.3 auch abgeschaltet ...

  • HTC One S gibt es das nicht. Ich vermute mal es heißt hier "Beste WLAN-Leistung" drunter steht nämlich "Verbraucht evtl. mehr Strom"

  • 1 zu 0 für Serowy :). Hahahaa. Ich finds einfach nur lustig. Hätte ja eure Sprüche gegen "Jammerende" Leser vollkommen ignoriert, aber nach dem Kommentar von Mr. Negativ XXL musste ich einfach einen Spruch dazu lis werden. Aber jetzt ist gut, nicht das noch einer anfängt zu weinen. Abgesehen davon, fande den Tipp äußerst nützlich. Jede Feineinstellung an seinem Smartphone kann man einfach nicht wissen. Bei meinem N4 war es übrigens aktiviert.

  • @XXL: Ich sehe Dein Problem nicht. Alles, was hier geschehen ist, war ein offensichtlich halb scherzhaft gemeinter Kommentar von Hans M. und eine ebenso halb scherzhaft gemeinte Antwort von mir, nichts weiter. Es wurden keine Namen genannt, niemand wurde angegriffen, niemand hat gejammert, Punkt. Von den Tausenden Lesern dieses Artikels hat es auch niemand außer DIR bisher für nötig erachtet, sich aufzuregen oder, ja, loszumeckern. Offensichtlich hat sich niemand von diesen scherzhaften, unspezifischen Kommentaren angesprochen gefühlt. Mit der Ausnahme von Dir, der sich zum Verteidiger dieser nicht genannten und bislang nicht existenten Meckerer aufgeschwungen und sich implizit selber verteidigt hat (mit völlig unangebrachten Vorwürfen und Verallgemeinerungen, die sich beim besten Willen nicht aus diesen zwei Sätzen von Hans M. und mir ableiten ließen). So entsteht ein wenig der Eindruck, dass Du hier tatsächlich nur dankend eine Einladung zum Herumzumeckern gesehen hast, was dann lediglich die zwei scherzhaften Kommentare rechtfertigen würde. Also nimm es doch etwas gelassener, freu dich über einen Artikel, an dem sich bisher jeder erfreut hat (oder zumindest kein Problem damit hatte) - und belasse es vor allem dabei.

    • @Stephan Serowy: Leute wie XXL haben meiner Meinung nach mit dieser Einstellung in Foren nichts zu suchen und gehören ausgeschlossen. Absolut dreiste Art! Dafür sind Foren nicht erfunden worden. Erinnert mich an meinen Arbeitskollegen, der an allem was auszusetzen hat! Sehr traurig sowas... arme Wurst!

  •   51
    XXL 04.11.2013 Link zum Kommentar

    @Stefan R.
    Hauptsache du hast dich auch noch eingeschaltet, schliesslich hat die Diskussion mit deinem wertvollen Beitrag gleich eine völlig andere Qualität bekommen. Vielleicht müsstest du mal anschauen, wer oder was verantwortlich war für meine Aussage, bevor du das nächste Mal den Sheriff markierst.

    Nix mit dem Beitrag zu tun hat einzig der sinnfreie Kommentar von Hans M. & Stefan Serowy (Mod!), die ohne ersichtlichen Grund auf Vorrat am rumjammern sind, obwohl es nicht mal ansatzweise einen Anlass dazu gibt;-) Und genau auf diesen Kommentar - nicht den Beitrag - habe ich geantwortet, was ja zulässig ist. Also wer hat hier jetzt rumgejammert ohne Grund? Lesen, verstehen, antworten... Nur so als Tipp für's nächste Mal;-)

    Ich finde es einfach relativ peinlich, wenn ein Moderator (ohne Grund) indirekt über gar nicht vorhandene Meckerer meckert. Früher nannte man Meckerer einfach "Kritische Stimmen" oder das Gemeckere nannte man "Meinung". Aber solche einfach als Meckerer abzustempeln ist natürlich viel einfacher, wenn auch billig und durchschaubar.

  • @XXL... inhaltlich gebe ich dir recht, die Gefahr besteht immer. Eigen Reflexion ist nicht jedermann Sache. Nur gibt's die hier beschriebenen halt auch, die AP benutzen um ihren frustrierten Tag abzuarbeiten. Auch das ist menschlich, passiert mir auch. Die eigende Grundhaltung, Stimmung auszublenden... wenn im Ansatz die Kritik negativ besetzt ist, werden wohl nicht viele so hinbekommen. Zumindest habe ich nicht diesen Eindruck.

  • und wieder einer dieser oberschlauen meckerer die sogar meckern obwohl es nix zu meckern gibt, bzw nichts mit dem beitrag an sich zu tun hat. bzw erkennt man es daran, weil er sich angesprochen fühlt. :)

  •   23

    https://db.tt/IxZyK1tW geht auch auf dem S4 unter 4.3

  • Danke für den Tipp

  •   51
    XXL 04.11.2013 Link zum Kommentar

    @Hans M. & Stephan Serowy
    Was jammert ihr hier rum? Wieso sollte sich jemand über diesen sinnvollen Beitrag aufregen? Ihr stellt eure Leser so hin, als wäre ein grosser Teil der Leser nur Meckerer, die grundlos und in jedem Beitrag etwas auszusetzen haben.

    Wenn es in letzter Zeit vermehrt Kritik an euren Beiträgen gegeben hat, dann ist das nicht, weil alle Leser plötzlich zu notorischen Meckerer mutiert sind, wie ihr das hier (relativ billig) zu suggerieren versucht. Dafür ist AndroidPit selbst verantwortlich. Aber es ist einfacher das Problem beim Leser zu sehen, als sich selbst in Frage zu stellen und die eigene Qualität zu hinterfragen.

  • Bei meinem Note 2 aktiviert sich seit Neuestem auch jedes Mal WLAN beim Neustart, obwohl es beim Ausschalten deaktiviert war. Es ist aber noch auf Version 4.1.2

  • Um bei dem WLAN zu bleiben, mir fällt auf das der Empfang schlechter geworden ist, das bedeutet: Der Router steht im Erdgeschoß und wenn wir uns in der 1 Etage aufhalten dann deaktiviert sich das WLAN von selbst wegen zu schlechten Empfang. Vor dem Update war das nicht so, ich hatte mit dem S4 immer 2-3 Balken.Nach dem Update an gleicher Stelle springt das mobile Internet ein.

  • @Hans M.: Gerne! Und keine Sorge, die werden uns nicht enttäuschen und schon noch früh genug kommen ;-)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!