Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 31 mal geteilt 10 Kommentare

LG-Event am 1. Oktober: Kommt das angekündigte neue Flaggschiff?

Update: Nur ein US-Event!

Auf der IFA 2015 in Berlin hat LG kein neues Smartphone vorgestellt, doch LG hatte einst ein neues Flaggschiff für 2015 angekündigt, das noch oberhalb des LG G4 (zum Test) angesiedelt sein würde. Jetzt verschickt der koreanische Hersteller Einladungen für ein Event am 1. Oktober 2015. Ist es endlich so weit? 

Nur zwei Tage nach Googles Event in San Francisco am 29. September 2015 soll laut der Einladung, die CNET erhalten hat, in New York ein LG-Event stattfinden. Was dabei vorgestellt wird, darüber kann nur spekuliert werden, doch viele gehen von einem neuen Smartphone-Highlight aus. Laut den ersten Informationen, die von der chinesischen Registrierungsbehörde TENAA stammen, soll es sich dabei um das LG V10 handeln.

LG V10 Event Invitation
LG vers  / © ANDROIDPIT

Laut Phonearena handelt es sich beim LG V10 aber nicht um das oft kolportierte LG G4 Pro. Das Highlight des LG V10 wird ein zweiter Bildschirm sein, der nicht wie beim Yota Phone auf der Rückseite angebracht wird, sondern wie beim im Jahre 2010 vorgestellten Samsung Continuum an der Front. Laut den Informationen soll es sich dabei um ein zusätzliches Ticker-Display handeln, über das Nachrichten angezeigt werden, ohne den kompletten 5,7-Zoll-Bildschirm mit QHD-Auflösung zu aktivieren und den Akku zu belasten. 

LG G4 Pro V10 tenaa
Oberhalb des Hauptdisplays ist ein weiteres Display angebracht, das wahrscheinlich als Nachrichtenticker verwendet wird. / © ANDROIDPIT

Für ausreichend Leistung unter der Haube soll der sechskernige Snapdragon 808 aus dem LG G4 mit 3 GB RAM und einen auf 64 GB vergrößerten internen Speicher sorgen, der dank microSD-Kartenslot erweitert werden kann. Kameraseitig wird LG beim V10 natürlich auf die aus dem LG G4 bekannten 16-MP-Hauptkamera mit Laser-Autofokus und der 5-MP-Selfie-Kamera setzen. 

Wir haben LG Deutschland bezüglich des Events am 1. Oktober 2015 in New York kontaktiert und man hat uns informiert, dass das Produkt nur für den US-Markt relevant ist. Wir in Deutschland können also nicht damit rechnen, dass das Smartphone, Tablet oder sonstige Produkt offiziell auch in Deutschland erhältlich sein wird.

 

Quelle: CNET, Phonearena

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Musste nur bis 5,7" lesen, und schon hatte sich der Rest erledigt. Hab schon einen Tischtennisschläger, das reicht.

  • Mich irritiert ein wenig die Bezeichnung "V10". In welchem Bezug soll diese stehen. Vielleicht doch ein 810 mit "Energiemanagement"?

  •   26

    selfie Kamera hat 8 mp ,nicht 5mp

    •   23

      Klingt gut wie beim Huawei P7/8 und das macht schon echt geile Bilder, mit der Selfie Kamera.

      Die sehen verdammt nochmal sogar besser aus ,wie die von meinem Lumia , muss ich ehrlich eingestehen .:O

      Gut beim Lumia ist die Kamera App irgendwie Mùll und für alles weitere, muss man sich ne extra App ziehen.

  • Das hoffe ich auch. Aber bestimmt heißt "Plus", dass es noch einmal 100 Euro mehr als das G4 kostet, bei kaum veränderter Hardware, lediglich einem NOCH größeren Bildschirm.
    Gut, die Kamera hat vielleicht 3 oder 4 Megapixel mehr. Das war´s bestimmt aber auch schon.

  • Das Bild sieht iwie Fake aus......son hässliches Design in 2015/16? Ich weiß ja nicht

  •   31

    Ausser einen angeblichen "extra Bildschirm" gibt es kaum was neues. Ausser ~300€ mehr als beim G4 :D

  • Denke mal eher neue smartwatch/tablets?

  •   23

    Klingt auch wieder verdammt geil,aber bleibt der austauschbare Akku und guten Kamera Features?

    Hoffentlich dann wäre das Upgrade zu überdenken ,bei einen angemessenen Preis ,wenn es nicht übertrieben ist wie bei Samsung.

31 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!