Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Umfrage 2 Min Lesezeit 38 Kommentare

Wir suchen die Smartphones des Jahres!

Das Jahr ist fast vorbei, und wir haben jede Menge tolle Smartphones zu Gesicht bekommen. Doch welches war das beste? Wir wollen Eure Meinung hören, und zwar in drei verschiedenen Kategorien.

Gute Smartphones für wenig Geld

Den Anfang machen die Einsteiger. Noch vor ein paar Jahren konnte man niemandem guten Gewissens dazu raten, ein Smartphone für 200 Euro oder weniger zu kaufen. Das ist mittlerweile anders, auch für wenig Geld gibt es schon richtig gute Smartphones. Grund genug, auch in der Einsteigerklasse das Smartphone des Jahres 2018 zu suchen. Übrigens gilt für diese und auch die anderen Kategorien: Wenn Ihr ein ganz anderes Modell im Sinn habt, schreibt es uns doch in die Kommentare unter dem Artikel.

Das beste Smartphone bis 300 Euro ist das ...
Ergebnisse anzeigen

Im Reich der Mitte

AndroidPIT xiaomi pocophone f1 9776
Das Xiaomi Pocophone F1 hat die Kategorien gesprengt. / © AndroidPIT by Irina Efremova

Im Bereich zwischen 300 und 500 Euro liegt die goldene Mitte bei den Smartphones, hier ist die Balance aus Preis und Leistung häufig besonders gut. Ein Smartphone hat dieses Jahr die Grenzen aber zumindest ein bisschen zum Wackeln gebracht, und zwar das Xiaomi Pocophone F1. Wir haben es deshalb mit in die Liste aufgenommen, obwohl Xiaomi es offiziell nicht in Deutschland anbietet. Da sowohl die großen Händler als auch einige Provider das Pocophone F1 in der europäischen Version verkaufen und es in den meisten Nachbarländern verfügbar ist, hat es sich seinen Platz in der Umfrage mehr als verdient.

Das beste Smartphone zwischen 300 und 500 Euro ist das ...
Ergebnisse anzeigen

Die Smartphone-Luxusliga setzt die Trends

AndroidPIT oppo find x vs huawei p20 pro hero3
Huawei P20 Pro und Oppo Find X - zwei der spannendsten Smartphones des Jahres. / © AndroidPIT

Bei der dritten Umfrage geht's ans Eingemachte, und zwar an die Smartphone-Elite! Hier stapeln sich die Top-Smartphones geradezu, und im Laufe des Jahres 2018 haben wir gleich eine ganze Reihe von Trends zu sehen bekommen, die fast alle Hersteller adaptiert haben: Schmale Rahmen rund um das Display, größere und kleinere Notches, Kameras zum Aufschieben, Glas vorne und hinten, Fingerabdrucksensor im Display, Face Unlock - viele der Smartphones in unserer Auswahl können hier fast die ganze Liste abhaken. Welches findet Ihr am besten?

Das beste Smartphone ab 500 Euro ist das ...
Ergebnisse anzeigen

Vielen Dank schonmal für's Mitmachen!

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Klaus Trofob vor 1 Monat

    Jemanden zu fragen, was von einer gewissen Auswahl er am besten findet, ist eigentlich nur sinnvoll, wenn derjenige die Möglichkeit hatte, diese ausreichend zu testen. Was ich doch für die Leser arg bezweifle.

    Es fragt doch auch keier Leute, die einmal über den Weihnachtsmarkt gelaufen sind, welches der beste Glühweinstand ist, wenn diese im Höchstfall einen davon besucht haben.

38 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Das laut verschiedener Händler beliebteste also meist verkaufte Billigphone ist gar nicht aufgelistet: Huawei P20 lite.
    Außerdem fehlt mir das Sony XZ2 Premium.


    • Krass, wenn man bedenkt, dass das P20 Lite Schrott ist im Vergleich zu den früheren Lite-Phones von Huawei.


  • Aber Favorit ist Huawei Mate 20pro


  • Die Auswahl hier ist ein bisschen klein. Die Wahl des besten war im Bereich bis 300 und im bereich 300-500 eher wie eine Politische Wahl. Die Wahl des kleineren Übels. Waren einfach nicht die Geräte bei, bei denen ich sagen würde: "Die sind es!" Im Bereich 300-500 fehlte mir das Nokia 7 Plus, meiner Meinung nach der beste Midranger dieses Jahres. In den Bereich bis 300 gehört eigentlich das Nokia 6.1, welches dort dann auch mein Favorit wäre.
    Nur der Bereich ab 500 war zufriedenstellend. Dort habe ich das Pixel 3xl gewählt.


  • Mein bestes Smartphone dieses Jahr war und ist Zweifellos das Samsung galaxy S7, was ich zum Vertrag bekommen habe.


  • Habe mir letzten Monat das Xiaomi Mi Mix 2s gekauft, Update auf Android Pie ist bereits kurz darauf erfolgt, ebenso das Kamera-Update auf das neue Mi Mix 3. Selfies mache ich höchstens 2 pro Jahr, daher ist mir die Frontkamera ziemlich egal. Ich bin von dem Teil wirklich begeistert. Stereo-Lautsprecher, kabelloses Laden, keine Notch, sieht sehr edel aus. 845er on Board, ich denke mit dem Ding könnte ich die nächsten 2 Jahre glücklich sein :-)

    NilsD


  • Im Bereich zwischen 300-500 Euro: Axon 7.


    • Hatte ich auch, aber die total verbuggten Updates und dann das sang- und klanglose Einstellen der Webseite, da haben die wie LG mit seinem "Marketing" für Europa total verk...


  • Huawei pro20 klar der Sieger


  • Hab für das U12 life und das P20pro gestimmt. Unter 300€ hatte ich keine Meinung.
    Ohne NFC ist ein Smartphone für mich wählbar und in der teuersten Kategorie ist das Mate 20 für mich eher ein Aufguss des P20pro, welches mit einem Knall auf den Markt kam.


  • Das beste Smartphone wär ein Smartphone mit einem "auswechselbaren Akku", einer Akkuleistung für 48 Std und einer "handlichen Größe". Wenn ich mit nem Tablet rumlaufen will dann kauf ich mir n Tablet. Dieser Drang der Hersteller nach immer größeren Smatphones ist mir´n Rätsel. Es sei denn das viele Käufer*Innen eine extra SmartphoneHand haben. Oder ein größeres Smartphone ist das "Phallussymbol" des 21. Jahrhundert.


    • Gibt es. Shiftphone 5me.
      4,9", wechelsbarer Akku und wenn man nicht ständig dran rumdaddelt, reicht der auch locker 2 Tage.


    • WeKa, Du müsstest schon mal sagen, was für Dich eine 'handliche' Smartphonegröße ist.
      Wie immer- der eine so, der andere anders. ICH habe zum Beispiel überhaupt kein Verständnis dafür, wie man auf die Idee kommen kann, mit einem 5,2 Inch Handy rumzulaufen, wenn man auch 6,2 kaufen kann.
      Der letzte Satz disqualifiziert Dich im übrigen.


      • Wenn Du natürlich Hände so groß wie ne Schaufel hast . . . .

        Doch um auf Deine Frage zurück zu kommen für mich pers hatte das S5 die ideale Größe.


  • Huawei ist auf dem ersten Platz in allen drei Reichen, nicht schlecht!

Zeige alle Kommentare
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern