Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

WhatsApp-Videotelefonie wird ausgerollt

WhatsApp-Videotelefonie wird ausgerollt

Endlich gibt es gute Nachrichten für alle WhatsApp-Nutzer in Sachen Videotelefonie: Das Tochterunternehmen von Facebook beginnt ab sofort damit, die langersehnte Funktion auszurollen. Wie im offiziellen Blog von WhatsApp beschrieben wird, wird die Funktion über die verschiedenen Plattformen nach und nach für alle Nutzer freigeschaltet.

Bisher konnten nur WhatsApp-Beta-Tester unter Android diese Funktion ausprobieren. Nutzer der stabilen Version von WhatsApp unter Android, iOS und Windows Phone waren ausgeschlossen. Dabei werden die Video-Calls genau so ausgeführt wie Sprachanrufe, nur dass man eben Video- anstatt Voice-Call auswählt. Zwar ist die Funktion nur auf Einzelgespräche ausgelegt und Gruppen-Videochats mit mehreren Teilnehmern sind noch nicht möglich, aber dass die Funktion nun endlich erscheint, ist schon ein großer Schritt für WhatsApp und Facebook.

AndroidPIT whatsapp videollamadas 01
Beta-Tester von WhatsApp konnten die Video-Call-Funktion schon testen. / © AndroidPIT

Leider muss man viel Geduld beweisen, denn bei uns in der Redaktion können zwar die WhatsApp Beta-Tester die Funktion schon seit geraumer Zeit nutzen, aber die stabile Version hat weder unter iOS noch unter Android unsere zahlreichen Smartphones erreicht. Auch das Deinstallieren und Neuinstallieren führt nicht dazu, dass die Videotelefonie angeboten wurde. WhatsApp spricht im eigenen Blog davon, dass die Videofunktion "in den kommenden Tagen" für alle Nutzer plattformübergreifend freigeschaltet werden wird.

Ist bei Euch die Funktion schon freigeschaltet worden und konntet Ihr diese schon nutzen? Wenn ja, was haltet Ihr von der Qualität und schreibt uns in die Kommentare, ob Ihr nun Skype, Google Duo, FaceTime oder andere ähnliche Messenger mit Videofunktion den Rücken kehren werdet.

Via: PhoneArena Quelle: WhatsApp Blog

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Ingalena 15.11.2016

    Für mich eins der Dinge, die die Welt nicht braucht.
    Manche Menschen sind schon als Stimme im Telefon schwer zu ertragen. Ich kann locker auf ihren Anblick verzichten 😈

52 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   24
    Gelöschter Account 17.11.2016 Link zum Kommentar

    habe mit schrecken daran gedacht was ist wenn android pit mit ihrem rechner(wo alle unsere daten e mailadressen ect. gespeichert sind)bei fazebuch oder watsapp sind dann haben die alle unsere daten


  • Durch meine beta Version ist die Funktion schon geraume Zeit aktiv. Ich habe es auch schon einige Male mit ebenfalls beta User ausprobiert. Nur leider dauerte es sehr lange bis eine Verbindung zustande kam. Was auch ungünstig ist, dass das Telefon beim Empfänger auch nur einmal klingelt, obwohl es von meiner Seite ständig angedeutet wird. Wer also dass erste Klingeln überhört hat, weiß nicht das er ein Video-Call hat. Dann wird irgendwann die Verbindung unterbrochen. Es ist also noch Verbesserungspotenzial vorhanden.


    •   24
      Gelöschter Account 16.11.2016 Link zum Kommentar

      wenn du dein Telefonbuch kürzt geht es eventuell schneller. das auslesen ist dann schneller erledigt.


  • C. F.
    • Blogger
    16.11.2016 Link zum Kommentar

    "Wenn ja, was haltet Ihr von der Qualität und schreibt uns in die Kommentare, ob Ihr nun Skype, Google Duo, FaceTime oder andere ähnliche Messenger mit Videofunktion den Rücken kehren werdet."

    Wenn überhaupt, dann WhatsApp den Rücken kehren und stattdessen wire installieren.


  • Ob ich für WhatsApp einen anderen Dienst fallen lassen würde ?
    Die Frage ist eher für welchen sollte WA fallen gelassen werden.

    C. F.


  •   24
    Gelöschter Account 16.11.2016 Link zum Kommentar

    ist es bei euch in Berlin eigentlich nie windstill?
    da dreht sich das Fähnchen von anti watsapp zu pro watsapp jeden Tag anders

    C. F.


  •   19
    Gelöschter Account 16.11.2016 Link zum Kommentar

    Es klappt super mit dem iPhone 7+, keine Probleme mit der Übertragung ,auch kein einfrieren o sonst was. Unter iOS läuft es extrem stabil,keine Ahnung was ihr habt!


  • Ach jeder wie er will,
    Wer mich sehen will, muss ein Date mit mir ausmachen. 😁

    Ich nutze kein Skype am Handy und vor einiger Zeit bin ich von WA weggegangen.


  • Also ich nutze zur Videotelefonie Duo - einzig für meine Freundin. Da hatte ich bisher eigentlich gute Erfahrungen gehabt. Zur Nachrichtenübermittlung nutze ich Telegramm - leider immer noch nicht sehr verbreitet im Freundeskreis zumindest meine besten konnte ich überzeugen.
    WA nutze ich seit der FB Übernahme ungern auch wenn die Videotelefonie verschlüsselt sein soll werde ich den Service nicht nutzen...

    Aber ob das so einen Unterschied macht ob ich Google oder Facebook mit Daten füttere ? Ich bin nur ein Laie.


  •   40
    Gelöschter Account 15.11.2016 Link zum Kommentar

    Wie C.F. zu Datenschutzbedenken etwas zu schreiben, lohnt sich eigentlich hier in meinen Augen nicht mehr, auch wenn man es eigentlich nicht oft genug sagen könnte......Aber nun gut.

    Meiner Auffassung nach wird mit WA derzeit versucht, die Leute an nur noch eine einzige Plattform zu binden ganz ala Facebook. Daher muss man an Funktionen breit aufgestellt sein. Mit dem Messenger muss so bald als möglich Geld verdient werden, da kann man sich nicht leisten das Leute Konkurrenzprodukte verwenden. Strategisch absolut nach zu vollziehen, dass man sich von Snapchat, Duo, Telegram etc. deren Features abschaut und versucht sie schnell einzubauen. Denn jeder Nutzer ist für WA/FB bares Geld und jeder der auf die Konkurrenz ausweicht, bedeutet ein Minus in der Kasse.

    Denn auch wenn WA noch immer der Platzhirsch ist(zumindest in Europa), müssen auch sie sich dem hart umkämpften Markt stellen und sich auch weiterhin beweisen. Stillstand heißt Verlust und Misserfolg und das lässt Zuckerberg ganz bestimmt nicht zu.

    Ich selber nutze weder WA noch Videotelefonie. Aber auch so sehr es Leute wie ich persönlich und auch andere wie hier zu lesen nicht benötigen, muss man doch so glaube ich festhalten, dass es auch Menschen ohne Gehör(Taub) von Nutzen sein kann. Ich denke, so fair und rücksichtsvoll sollte man schon sein, denn auch diese Menschen nehmen an der Multimedialen Welt Teil und das finde ich auch super. Also bietet die Videotelefonie für diese Menschen einen Mehrwert. Aber auch für Menschen die auf längeren Geschäftsreisen sind und sich ihren Kindern nicht entfremden wollen, bietet dies eine hervorragende Möglichkeit um sich zu zeigen. Auch möchte man als Elternteil( vllt. auf der anderen Erdhälfte unterwegs) an der vorschreitenden Entwicklung des Nachwuchses Teil haben😉

    Ergo, es gibt bestimmt viel negatives darüber zu sagen aber man sollte auch die Vorteile solcher Dienste in Betracht ziehen.

    Gelöschter Account


  •   24
    Gelöschter Account 15.11.2016 Link zum Kommentar

    Videotelefonie, gibt es schon lange bei unzähligen anderen Apps. Genutzt habe ich sie bisher einmal im meine Kinder sehen zu können. Generell finde ich das ganze unnötig.


  • Die normale Telefonie ist doch schon Grottenschlecht und die Videotelefonie (wer es denn auch immer benötigt) frist doch auch bestimmt einen grossen Teil meines Datenvolumens. Auf einige Sachen sollte man besser verzichten

    Gelöschter Account


  • Wer braucht schon SMS, telefonie App von den Herstellern oder Skype? Bald kommt sogar noch eine Art Snapchat in WhatsApp rein!
    Eigentlich kann man alle anderen Apps ja löschen weil WhatsApp ja alles hat! 😎👍
    Kein Skype...Snapchat...


  • Für mich eins der Dinge, die die Welt nicht braucht.
    Manche Menschen sind schon als Stimme im Telefon schwer zu ertragen. Ich kann locker auf ihren Anblick verzichten 😈


    •   26
      Gelöschter Account 15.11.2016 Link zum Kommentar

      Der war bissig....aber trotzdem schön 😀😀😀


    • Bin vollkommen deiner Meinung, sehe aber wie M.W. auch den Vorteil, den das ganze bestimmten Nutzergruppen bietet.


  • Mal abgesehen davon, dass ich WhatsApp aus verschiedenen Gründen nicht nutze, aber wirklich neu und innovativ ist Videotelefonie als Funktion nun nicht.


  •   32
    Gelöschter Account 15.11.2016 Link zum Kommentar

    Kommt hier auch noch die Funktion für die Zwei Faktoren Authentifizierung ,für Android und für WA ?


    •   24
      Gelöschter Account 15.11.2016 Link zum Kommentar

      In der Android Beta schon einige Zeit vorhanden und auch zu nutzen.


  • kann da nur wire empfehlen


  • Wer braucht eigentlich heute noch Whatsapp? Unfassbar dass das so viele Menschen immer noch nutzen! Ich meine nix gegen Whatsapp, aber nach der Übernahme von Facebook sollte einen doch klar sein wohin der Weg von Whatsapp in Zukunft gehen wird....


    • C. F.
      • Blogger
      15.11.2016 Link zum Kommentar

      ...sagt der Blinde zum Tauben...


    • Naja, es gibt nunmal ne genze Menge an Menschen die es nicht juckt wenn ihre Daten ausgenutzt werden bzw. Es sogar praktisch finden, wenn sie passende Werbung bekommen...
      Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum man whatsapp nicht nutzen sollte - wo liegt denn dein Problem das die deine Daten analysieren und daraus Profit machen?


      • C. F.
        • Blogger
        15.11.2016 Link zum Kommentar

        Solange es nur um DEINE Daten geht, ist dem ja auch nichts entgegenzusetzen. Aber es geht um die Daten ALLER, die in DEINEM Telefonbuch stehen. Einfach mal die diversen Suchmaschinen bemühen, dann bekommst Du Klarheit.

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 16.11.2016 Link zum Kommentar

        WhatsApp hat in Europa die Weitergabe der Daten zunächst ausgesetzt. Du darfst also damit aufhören, ständig diesen Copy & Paste-Kommentar ("alle Daten in deinem Telefonbuch") zu posten.
        Abgesehen davon muss dir endlich bewusst werden, dass nicht nur WA/FB, sondern auch zahlreiche andere Konzerne DEINE Daten sowieso schon seit vielen Jahren speichern und auswerten - woran DU SELBER auch nicht unschuldig bist!
        Dieses auf WhatsApp begrenzte meine-Daten-deine-Daten-Finger-weg-von-den-Kontakten-Gejammer nervt jedenfalls nur noch.

        Gelöschter Account


      •   24
        Gelöschter Account 16.11.2016 Link zum Kommentar

        er könnte damit ruhig noch etwas mehr nerven. er hat 100% recht. und solange noch jemand watsapp nutzt darf man nicht aufhören damit.
        im gegenteil man sollte jedes portal das noch werbung für watsapp oder frazenbuch macht mit
        einer so hohen busse belegen das es so richtig weh tut
        und das sie die daten nicht mehr weitergeben?
        das kann man diesen gaunern nun wirklich unbesehen glauben

        C. F.


      • C. F.
        • Blogger
        16.11.2016 Link zum Kommentar

        @Frischkopf

        Du hast es leider immer noch nicht verstanden. Drum "nerve" ich bei Leuten wie Dir absichtlich so lange weiter, bis sie es verstanden haben. Was ist daran eigentlich so schwer zu verstehen?

        Gelöschter Account


  • ich staune das es überhaupt noch angeboten wird,denn es haben doch soooo viele zu threema u.ä. gewechselt :-))


    • Nein, es gibt noch genügend, denen es egal ist, wenn sie sich durch die Nutzung einer App unter Umständen sogar strafbar machen (was zumindest bei Usern die ihr Telefon auch beruflich nutzen und somit anders als Privatanwender das deutsche Datenschutzrecht zu beachten haben, ein Thema sein kann).

      Da ich dazu kein Link posten kann, es gibt bei Haufe-Online (für diejenigen die es nicht kennen, Haufe beschäftigt sich mit Steuern und Recht, ist also nicht irgend ein fragwürdiger Blog) einen aktuellen Artikel (15.11.2016) dazu unter dem Titel "Datenschutz - Besser auf WhatsApp verzichten?"


    • Viele??? Ich habe kürzlich wieder mal reingeschaut bei Threema: von etwa 20 Leute die Threema nutzten nach dem Geschrei, als WA durch FB gekauft wurde, nutzen heute gerade mal 9 noch Threema! Es gibt ausser SMS nur 2 brauchbare Message-Apps: WA und FB (brauchbar heisst, es wird von der Mehrheit meiner Kontakten genutzt!). Alle anderen Apps haben kaum mehr als eine handvoll Nutzer meiner Kontakte.

      Gelöschter Account


  • Ich begreife nicht wieso man Allo und Duo nicht von vorne herein als eine App konzipiert hat. Das war doch absehbar, dass diese Trennung schlecht ankommt.


  • Mir wäre es lieber wenn es eine Einstellung geben würde um Telefonie komplett zu deaktivieren.


    • Einfach nicht nutzen. Fertig.


      • Und wie verhindert das "Einfach nicht nutzen" das ich darüber angerufen werde?


      • Du gehst einfach nicht ran. Das hört dann schon auf.


      • Oder es gibt einfach eine Einstellung mit der man sich unerreichbar macht für Telefonie. Das kommt auch dem Anrufer zu guten weil er gleich auf dem Schirm hat das ich nicht über WhatsApp angerufen werden will.
        Das wäre eine saubere technische Lösung.


      • Da gibt es so einen "Telefonat ablehnen" Button.


      • C. F.
        • Blogger
        15.11.2016 Link zum Kommentar

        Na ja, ganz einfach: WhatsApp deinstallieren. Was man nicht hat, kann man auch nicht nutzen. Also einfacher geht's ja nicht mehr.

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 16.11.2016 Link zum Kommentar

        "WhatsApp deinstallieren, WhatsApp deinstallieren, WhatsApp deinstallieren, WhatsApp deinstallieren", bla bla bla bla. Du hast Jans Anliegen überhaupt nicht verstanden, nicht wahr?!


      •   24
        Gelöschter Account 16.11.2016 Link zum Kommentar

        nein frisckopf du hast nicht verstanden! wer kein watsapp hat kann nicht mit watsapp telefonieren.allso deinstalieren und gut ist!


      •   24
        Gelöschter Account 16.11.2016 Link zum Kommentar

        https://www.androidpit.de/whatsapp-videotelefonie-wird-ausgerollt?c=2286034#comment2286034
        für das habe ich eine Trillerpfeife ruft niemand zwei mal mit watsapp an


      •   40
        Gelöschter Account 16.11.2016 Link zum Kommentar

        So wie es aussieht, möchte Jan WhatsApp nutzen, jedoch die Tel.-Funktion deaktivieren können.
        Jetzt kapiert?! Vermutlich nicht.

        Gelöschter AccountJan


      • Wenigstens einer der in der Lage ist Probleme zu verstehen. Zumal eine Einstellmöglichkeit niemandem einen Nachteil verschafft. Die die es wollen können benutzen und die die es nicht wollen eben abschalten.

        Wenn ich Vorschläge wie "Deinstallieren oder jedesmal auf Ablehnen klicken" auf Arbeit anbringen würde wäre ich vermutlich schon lange arbeitslos.


  •   54
    Gelöschter Account 15.11.2016 Link zum Kommentar

    Nutze überhaupt keine Videotelefonie, weswegen der Zeitpunkt des Ausrollens der Videotelefoniefunktion seitens WhatsApp für meine Wenigkeit keine Rolle spielt.
    WhatsApp nutze ich nur für die Versendung von Nachrichten ohne und mit Fotos.

    Jan


  • Na ja, reichlich spät, dass sie das Feature anbieten. Wobei andere Apps bzw. Programme somit weiter verdrängt werden könnten. Da ja doch sehr viele WhatsApp nutzen.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!