Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 7 mal geteilt 16 Kommentare

WhatsApp und Facebook Messenger: Direkt antworten mit Android Wear

Bei WhatsApp und bei Facebook arbeitet man mit Hochdruck an einer Erweiterung der Messenger-Apps für den Einsatz mit Android-Wear-Uhren: Für beide Apps sind Beta-Versionen erhältlich, die das Antworten über Android Wear mit vorgefertigten Textbausteinen oder Spracheingabe ermöglichen. 

Welches Foto könnte von Dir kommen?

Wähle Variante 'geht so' oder Variante 'o la la'.

close
Du hast undefined gewählt!
Was würden deine Freunde wählen?
Teilen
VS
  • 500
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Variante 'geht so'
  • 946
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Variante 'o la la'
g watch gear live teaser
Mit den aktuellen Betas kann man Nachrichten von WhatsApp und Facebook Messenger direkt von der G Watch und Gear Live beantworten. / © ANDROIDPIT

WhatsApp und Android Wear, das war bisher eine eher halbgare Angelegenheit: Eingehende Nachrichten konnten zwar auf der Smartwatch angezeigt werden, zum Reagieren oder Antworten musste man dann aber doch das Smartphone aus der Tasche holen. Das soll sich bald ändern: Eine aktuelle Beta-Version von WhatsApp bietet die vorgefertigten Antworten "Yes", "No", "See you soon", "Haha" und "Lol", außerdem die Möglichkeit, eine Antwort selbst einzusprechen. 

Auch der Facebook Messenger (den Facebook seinen mobilen Nutzern mittlerweile aufzwingt) bietet mit einer aktuellen Beta erweiterte Unterstützung für Android Wear. Hier gibt es die Möglichkeit, mit dem ikonischen Facebook-Daumen zu antworten, die App auf dem Smartphone zu öffnen - oder ebenfalls per Spracheingabe zu antworten. 

Um am Beta-Programm für den Facebook Messenger teilzunehmen, müsst Ihr dieser Google-Gruppe beitreten. Die Beta von WhatsApp gibt es unter diesem Link zum Download. Hier ist allerdings ein kleiner Trick erforderlich: Die Versionsnummer der aktuellen Beta ist 2.11.319, bei WhatsApp gibt es aber nur Version 2.11.315. Für die aktuelle Version müsst Ihr die Beta von WhatsApp herunterladen und dann innerhalb der App ein Update auf die neueste Version durchführen.     

7 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!