Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Was war Euer erstes Smartphone? Meines war dieses!

Was war Euer erstes Smartphone? Meines war dieses!

Je nach Zählung feiern wir diese Woche 20 oder 22 Jahre Smartphones! Auf 22 Jahre kommen wir, wenn wir den IBM Simon Personal Computer mitzählen, der am 16. August 1994 vorgestellt wurde. Simon wog 500 Gramm, hatte einen Stylus im Lieferumfang und 50.000 Personen auf diesem Planeten können den Simon als ihr erstes Smartphone bezeichnen. Seither hat sich viel verändert. Mein erstes Smartphone war ein Android-Telefon. Erratet Ihr, welches?

Simon teilt das Schicksal mit einigen anderen großen Erfindungen: Sie erfahren zunächst nicht die Wertschätzung, die sie verdient hätten. Simon wurde nicht einmal als Smartphone bezeichnet. Erst nachträglich bezeichnen wir den digitalen Assistenten so. Und das auch zurecht: Simon war mobil und verfügte über wichtige Funktionen eines Computers.

Wie mein erstes Smartphone auch, verfügte Simon über einen Touchscreen, eine Kalender-App, eine Notiz-App und konnte E-Mails verschicken. Allerdings wog mein erstes Smartphone nur 164 Gramm, nicht 500 Gramm wie Simon. Es ist aber ersichtlich, wie stark sich Smartphones seit 1994 verändert haben.

IBM Simon: 500 Gramm pure Modernität
AndroidPIT throwback thursday IBM Simon
IBM Simon mit Stift: 1994 erschien das erste Smartphone / © AndroidPIT

Ich habe mir mein erstes Smartphone 2011 gekauft. Eigentlich wollte ich ein iPhone 4 kaufen, aber im Shop erlag ich dem Charme von Android. Und erst der Preis! Heute erscheinen Smartphones vergleichsweise günstig, aber 1994 war das noch ganz anders. In einem Interview mit BBC London sagte Charlotte Connelly, Kuratorin einer Ausstellung über den 22. Geburtstag des IBM Simon,  dass Simon 1994 899 US-Dollar gekostet habe. Mein erstes Smartphone wiederum hatte eine UVP von 425,52 Pfund. Auch nicht gerade billig.

In modernen Smartphones gibt es Kameras, offensichtliche Software-Verbesserungen und eine höhere Akkuleistung. Aber noch heute sind wir von kurzen Laufzeiten betroffen - aber Simon lief nur zwei Stunden lang! Mein erstes Smartphone lief immerhin einen Tag im 3G-Betrieb. 

primeira imagem salva HTC Desire HD
Eines meiner ersten Smartphone-Fotos / © AndroidPIT

Mein erstes Smartphone hatte keinen Stylus, aber Android. Es hatte zunächst Android 2.2 Froyo an Bord, später gab es ein Update auf 2.3 Gingerbread - mehr aber auch nicht. Ich werde wohl nie vergessen, wie ich mit einem Freund über die Features staunte - der hatte ebenfalls das von mir gewählte Smartphone gekauft. Wir waren hin und weg und von den vielen Möglichkeiten unseres Smartphones völlig begeistert.

Ich habe mir mein erstes Smartphone mit einer vielleicht etwas überstürzten Entscheidung gekauft - es war eigentlich zu teuer. Mein Plan war, es für Konzertaufnahmen zu verwenden und für brasilianische Magazine über die Berliner Musikszene zu berichten. Das aber überforderte mein erstes Smartphone doch etwas, denn Livestreaming und andere Videoanwendungen waren 2011 noch nicht die Stärke von Smartphones.

Mein erstes Smartphone war das HTC Desire HD
Androidpit HTC Desire HD
Mein erstes Smartphone: Das HTC Desire HD! / © HTC

Was war Euer erstes Smartphone? Wisst Ihr noch, wie Ihr es aufgeregt aus dem Laden getragen habt oder dem Postboten aus der Hand gerissen habt? Erzählt uns Eure Erinnerungen in den Kommentaren!

Empfohlene Artikel

199 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Mein erstes war das Sony Ericsson P800, dann kam das MDA 2 und MDA 3 alle 3 mit Windows Mobile. Mein erstes Android war das HTC Desire Z. Ich kam mit allen sehr gut klar nie Probleme gehabt, habe die Technik immer voll ausgereizt. Das MDA 2 war auch mein erstes navi.


  • Sony Ericsson Xperia X10, ursprünglich mit Android 2.3, dann per custom Rom auf Android 2.3.4 und vor ziemlich genau einem Jahr habe ich es durch ein M2 ersetzt. Das X10 hat mittlerweile mit ner custom Rom Android 5 bekommen, läuft Natürlich nicht sooo flüssig 😊


  • 2010 LG arena, sony x8,htc tattoo


  • genau weiß ich es nicht mehr, aber die ersten "smartphones" waren das motorola accompli 008, nokia 9210i, ericsson r380, galaxy s1, htc desire hd. meine ersten 2 normalen handys waren das motorola microtac 5200 (noch ohne sms) und danach das siemens s6 (mit sms)


  • Ich hatte als erstes Smartphone das Motorola accompli 008. Kennt das überhaupt jemand...?


  • Meins Galaxy Plus....


  • Mein erster war ein Motorola Milestone mit ausklappbarer Tastatur.


  • Samsung SGH480.....eine Katastrophe.....dannach Galaxy S


  • Vor 16 Jahren ein Ericsson R380.


  • Ich hab ein Samsung S5230_Star mit BADA Betriebsystem als 1. Smartphon 2011 gekauft!


  • Hatte früher immer Nokia das N97 war dann das letzte als Smartphone konnt man glaub ich die ganzen Symbian Nokias schon zählen hatte da einige vorm Sony X10 - Galaxy S1 - IPhone(keine ahnung mehr welches hatte mich nur genervt) - S3 - S4 - S7!

    Das beste Nokia war für mich das wo man den gesammten Bildschirm nach oben schieben konnte das hatte ich glaub ich am längesten! Keine Ahnung wie das geheißen hat ?!?


  • Mein erstes "Smartphone" war ein LG Arena KM 900; das erste richtige Smartphone war das HTC Desire Z mit ausklappbarer Tastatur, ich hab es geliebt und vermiss es immer noch!


  • Meins kennt eh keiner
    Sagem :)


  • Mein erstes Smartphone war das Samsung Galaxy Ace das hatte Android 2.2 Froyo


  • Mein erstes war dass HTC Dream mit Telekom Branding, also G1. Das hatte sich im Saturn Markt so schlecht verkauft, dass es für 99 Euro verkauft wurde. mein Plan war eigentlich es direkt bei Ebay einzustellen, allerdings wollte ich ich zumindest vorher nochmal ausprobieren, dass Ende vom Lied war, dass ich mein altes Telefon verkaufte und das G1 behielt.


  • Mein erstes Handy war ein Bosch MCOM 214 im Jahr 1995. Das könnte damals SMS versenden. Das fand ich damals total cool:-) Hat mich mit einem Mannesmann D2 Vertrag damals 148 Mark gekostet


  • Mein erstes war ein Sony xperia x8


  •   15
    Gelöschter Account 21.08.2016 Link zum Kommentar

    Mein erstes Smartphone war das iPhone 3G (2008) mit unglaublichen 8GB Speicher :)
    Lief noch mit iOS 3, man konnte nichtmal ein Wallpaper auf dem Homescreen einstellen. Gefolgt von iOS 4, welches dem 3G den Todesstoss versetzt hatte. Es war so langsam, am liebsten hätte ich es gegen eine Wand geworfen.

    Damals konnte ich den Speicher nie vollbringen, heute wäre ich mit 8GB am verzweifeln. Das iPhone habe ich immer noch, leider funktioniert der Touch nicht mehr :/

    Mein erstes Android Smartphone war ein HTC Desire HD. Hatte ich ca. 2 Monate lang. Als bekannt wurde dass es kein ICS bekommt, habe ich mich anderweitig umgesehen.


  • Mein erstes Smartphone war das Galaxy S1. Zu seiner zeit ein Topgerät und Robust.
    Letzteres war nur nach 3 Jahren innerlich nicht der fall und das Led panel verabschiedete sich. Danach kam das HTC One M7 und bis zum FW update wodurch die kamera den Rotstich bekam für mich das beste Smartphone überhaupt.


  • Ich glaube das erste Gerät das sich in meiner Sammlung so schimpfen dürfte war das Nokia E90 , einer der letzten Comunicator und das Taschennetbook in Handybarrenform hatte durchaus seine Vorteile. Danach kam das N97 , von Chip und Co. als Iphone Killer gefeiert, aber es lies schon schnell erahnen , das die Tage von Symbian gezählt waren. Auf diese Nummer folgte das Iphone 3s und Iphone 4 , welche mir erstmal zeigten wie Smartphone funktionieren sollte. Da mich aber die Gängeleien mit iTunes zunehmend zu nerven begannen und andauernd Videos konvertiert werden mussten, erstellen von Ringtones eher eine Zumutung war blickte ich immer neidisch zu meiner Frau rüber mit Ihrem Galaxy S. Mit erscheinen des Galaxy S3 hatte mich die Android Welt dann auch vollkommen überzeugt und tut es bis heute.


  • Mein erstes war ein Nokia C7. Top Gerätehardware damals, mit Symbian s60 leider eine zu verschachtelte Software.
    Anschließend Umstieg auf Android mit HTC Desire S, Galaxy S4 Mini Duos, Oneplus X.


  • LG T385


  • XPeria ION-->Galaxy S4. Gerade mal zwei Smartphones bessesen. Finde durch Custem Roms kann man lange nach Realese noch Spaß am alten Androiden haben 😉


  • Meins war das Nokia 1610


  • Mein erstes Smartphone war das iPhone 3G. Es folgten das 3GS, 4, 4S und vor fast 3 Jahren der Umstieg auf Android. Erst das Prestigio DUO4500, dann Samsung Galaxy s4 mini und seit Ostern 2015 das Archos 50 Diamond, mit dem ich immer noch mega zufrieden bin. Habe zwar aktuell auch noch ein iPhone SE, aber da steckt keine SIM drin und ich nehme es nur für meine Velo- und Wander-Touren mit (Touren aufzeichnen und Fotos machen).


  • p901i von Sony Erricson 2004
    akulaufzeit 1woche und mehr.
    Mit stylus und Touchscreen.


  • erstes Smartphone von mir war eigentlich das Xpress Musik 5800 aber für mich mein erstes Smartphone war das n900 von Nokia danach kam das s2...
    das n900 war so ein geniales teil...

    Gelöschter Account


  • htc sensation xl mit beats Kopfhörer


  • Samsung star, ihr wisst schon das was damals jeder hatte


  • Mein erstes Smarrphone war ein Nokia 5800 Xpressmusic glaube ich. Erst in weiß, dann in schwarz.

    Und das Teil war echt geil!


  • lg p350 optimus me


  • Jungspunde ;-)
    1. Handy Bang & Olufson (baugleich mit dem Ericcson GH388), dann verschiedene Nokia Handys, parallel dazu diverse PalmPilots, HandEras und Visors (alle mit PalmOS), letztendlich ein Palm Tungsten T5 und als erstes Smartphone ein ASUS P535. Das erste (und nicht letzte) Android Smartphone war ein HTC Desire.


  • mein erstes Smartphone War ein Nokia c7 , damals hatte es eine sehr gute Kamera und es war aus Metall mit nem Zeitlos schönen Design. was für ein cooles Teil


  • Mein erstes *Smart*phone war ein iPhone 3GS, dann ein Asus ZenFone 2 ZE500CL (die Budget-Version vom ZenFone 2), darauf ein Moto X (2014) und kurz darauf das Nexus 6.


  • HTC hero ..... war damals totaler HTC Fan


  • Meine beiden ersten waren das LG Optimus GT540 und ein HTC HD2, das HD2 habe ich immer noch in Benutzung. Das GT540 versagte leider vor einigen Jahren, war dennoch ein ganz gutes Gerät


  • Mein erstes Smartphone war das Nokia 5230 durch welches ich auch meinen ersten Kontakt mit Custom-(ROMs)Firmwares hatte, danach folgte das Nokia C7. Seither bin ich aber Android verfallen! :)


  • meins war das xperia x10


  • Mein erstes Smartphone war 2008 das Blackberry Storm. Auch wenn das noch Verhältnismäßig dumm war. Danach kam ein htc desire.


  • Mein erstes Smartphone war 2009 das Samsung i8910 Omnia HD (Symbian OS).


  • 1. Handy Siemens S4
    1. Smartphone Nokia 7650


  • Hatte ein LG P700 Optimus L7 das immer noch hier in der Schublade liegt.


  • Ich hatte ein Motorola Accompli 008, monochromes Tochscreen, diverse Java Apps liefen ganz gut, ließ sich sogar schon mit Outlook syncronisieren. Touchpen war auch im Gerät integriert. Habe ich gute 2 Jahre genuzt.


  • Mein erstes: HTC Hero! habe ich immer noch in der Lade liegen, habs damals um 325€ bei eBay gekauft! Danach folgten: Samsung Galaxy R, HTC Desire Z (nur kurz), Nexus 4, Samsung S4 LTE+ und nun Honor 7
    Kann mich an den Sprung vom Hero zum Galaxy R noch erinnern, der wahr so wahnsinnig


  • Sony Ericcsson Xperia Ray


  • samsung galaxy s1


  • Ericsson R380(s) aus dem Jahr 2000, nach Nokia 6150 und 6210 mein 3. mobiles Phone.


  • Mein erstes Handy war das Lg Coockie. Mein erstes Smartphone war das Samsung Galaxy Ace. Momentan habe Ich das Sony Xperia z5


  • HTC Desire


  • 1. Handy: Sony Ericsson
    1. Smartphone: Nexus 4


  •   4
    Gelöschter Account 19.08.2016 Link zum Kommentar

    Galaxy mini


  • Samsung Galaxy S2+ :D


  • Ich war dabei mit einem Nokia N73 Symbian Smartphone. Danach bin ich kurz zum Ericsson G900 gewechselt, weil ich das mit dem Stylus gut fand. Benutzt habe ich den im Endeffekt aber kaum. Danach kam das Blackberry Storm, gefolgt von einem iPhone 3GS. Dann bin ich zu Android gewechselt und im Moment beim Huawei P8 angekommen, dass mich sicher noch bis zur Veröffentlichung des P10 begleiten wird.


  • HTC Sensation, hatte ich 4 Jahre in Benutzung. Beinahe unkaputtbar. Mein jetziges China-Frühstücksbrettchen wird nicht so lange halten.


  • Ich hatte das Ur-Samsung Galaxy. Mit 1.6 drauf und nich nicht mal pinch to zoom ;D

    Meisl


    • Das war auch mein erstes Smartphone, man waren das Zeiten. Stock Android auf einem Samsung und nicht mal der Hauch eines Updates. Nach ca. 1,5 Jahren musste ich mir ein neues kaufen weil die meisten Apps mit 1.6 gar nicht mehr funktionierten xD


  • Mitte 2010 / Samsung Galaxy S


  • Mein erstes Smartphone war Anfang 2010 das Nokia N900 mit Maemo! Sommer 2012 dann das Galaxy Nexus, 2014 das OnePlus One, nun das OnePlus 3.


  • ein T-Mobile MDA1


  • Nokia N8


  • Samsung GT S8500 Wave mit Bada OS (gutes Fone, aber unpopuläres OS m.M
    n).
    Habe ich damals dem Samsung Galaxy vorgezogen, weil die Navigation darauf unbegrenzt war und beim Galaxy auf 1 Jahr
    *heul


  • Ich hatte das Glück, dass mein damaliger Chef ziemlich auf die neuste Technik stand und jedem Mitarbeiter ein Google G1 (HTC Dream) gekauft hat. Also war das erste Android-Handy auch mein erstes Smartphone.


  • Mein erstes Smartphone war das GT 540.
    Mein erstes Handy überhaupt war damals das Philips Savvy mit einer Prepaid-Karte von E-Plus. Damals war ich der erste in meiner Klasse in sachen Handy


  • Mein erstes war ein echter Held: HTC Hero


  • Mobile: Motorola PT9 ; Smartphone: Motorola Milestone XT720p und aktuell seit 3 Jahren beim Nexus 5


  • Handy: Nokia 5110, Smartphone: Nokia N97


  • IPhone 3, bekam es zu Vertrags Verlängerung. Wusste erst nicht so recht, was ich damit anfangen soll.


  • Handy: Nokia 5110
    Smartphone: Samsung Galaxy Ace 2


  • Siemens S4


  • 1. Handy: Sony Ericson
    1. Phone: Samsung Blue Earth


  • 1. Handy: Nokia 7110 (Jo händy koi Schnuä?)
    1. Smartphone: Vodafone VPA Touch (HTC)


  • Samsung Galaxy Nexus.


  • Mein erstes Smartphone. MOTOROLA Defy :D


  • Mein erstes Smartphone war ein SAMSUNG Galaxy, das aller erste.


  • erstes Smartphone: htc One m7

    aber mein erstes Handy: https://www.pentestingshop.com/wp-content/uploads/2016/03/6.jpg


  • Das HTC Desiree HD war echt ein Knüller. Erst letzte Woche beim Packen der Umzugskartons ist es mir wieder in die Hände gefallen. Wäre der Näherungssensor nicht irgendwann ausgefallen hatte ich es wohl noch länger benutzt....
    Aber mein erstes Smartphone war das x10 Mini pro von Ericsson.
    Android 2.1 und vor allem eine ausklappbare Tastatur. Für mich der beste Weg zum vom klassischen Handy zum Smartphone zu wechseln. Dazu war es noch so klein und praktisch.
    Nutze es über noch gerne auf Konzerten.

    Seither geben sich Smartphone um Smartphone die Klinge in die Hand. Aktuell das oukitel k4000 pro. Das erste Smartphone das in Sachen Belastbarkeit und Durchhaltevermögen ansatzweise mit dem guten 3310 mithalten können.


  • Htc G2 Touch


  •   28
    Gelöschter Account 19.08.2016 Link zum Kommentar

    Cooler Beitrag, da kann nu wirklich jeder mitposten!
    1. Händi: Sagem, abgelöst vom 3310
    1. Smarti: Nokia 5800 XpressMusik, abgelöst vom N8 und das widerum vom Sony Z1c bis heute.


  • Erstes Handy Siemens S6D
    Erstes Smartphone Samsung Omnia I900


  • htc desire


  • LG Optimus Speed


  •   50
    Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

    Sidekick III

    Ein traumhaftes Teil. Das ich vom Sidekick auf das erste iPhone gewechselt bin war ein großer Fehler. Das Sidekick hatte zwar kein Touchscreen, war in Puncto Service einfach mal eine ganz andere Liga. Instant Messaging, E-MAIL Push, Cloud Adressbuch, Themes, Multitasking... Alles Dinge die iOS erst Jahre später gelernt hat.


  • 1. HTC Diamond
    2. Samsung Galaxy S2
    3. Sony Xperia Z3 Compact

    Wechsel nur alle 4 Jahre mein Smarti und fahre sehr gut damit.
    Hätte ich aktuell keines, würde ich wahrscheinlich zum Huawei P9 greifen.


  • HTC One war mein erstes!


  • LG Km900 Arena :D


  • Siemens SX 1, wieviel Zeit ich damit tot geschlagen habe... und dann Nokia N7, Palm Treo 650 und folgende, waren aber schon richtig gut finde ich heute noch eine gute Entscheidung - dann HTC Desire Z, total umständlich, ich war so lange Fan von Hardware Tastatur.... Mit dem Note 2 war's vorbei und das Note 4 ist für die Ewigkeit.... bis zum nächsten Leckerli, steht aber ziemlich in den Sternen, bin jetzt schließlich ziemlich verwöhnt


  • Ich habe mit dem Begriff "Smartphone" so meine Probleme. Welches Kriterium oder weleche Kriterien sind es genau? E-Mail war schon früh möglich, und WAP gibt es auch schon lange.

    Wenn der Internetzugang das entscheidende Kriterium ist, dann war mein Siemens S35i mein erstes Smartphone.
    Wenn E-Mail das entscheidende Kriterium ist, dann war es wohl das Siemens S68.
    Wenn UMTS das entscheidende Kriterium ist, dann war es das Nokia 6600i slide.
    Wenn ein großes Display, das auch Berührung reagiert das entscheidende Kriterium ist, war es das Sony Ericsson p800i.
    Wenn großes Farbdisplay mit Fingerbedienung, vollständiger Webnutzung und App-Unterstützung ist, was wir heute erwarten, dann war es das HTC Magic 32b


    • Laut "Wikipedia" war erst das HTC ein Smartphone, die Geräte davor Featurephones oder einfache Handys.

      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Smartphone


    •   27
      Gelöschter Account 19.08.2016 Link zum Kommentar

      Die Technik-Welt hat sich mehrheitlich wegen der Verschmelzung von PIM und Handy und seiner Web-Fähigkeit auf den Communicator 9000 als erstes Smartphone geeinigt. Das gilt als abgemacht. Deshalb gibt es da keine Probleme.


    • Mein erstes mobiles Endgerät zum telefonieren (und mehr) war auch das Siemens S35i mit bernsteinfarbener Display-Beleuchtung. Wenn es um mehr Kriterien geht wie z. B. E-Mails und Möglichkeiten, Apps zu installieren, war es das Nokia N95 bei mir. Wenn aber auch ein berührungsempfindliches Display die Anforderung ist, dann das N97 mini (mit resistiver statt kapazitiver Displaytechnik). Und wenn die Anforderung zusätzlich Android lautet, dann das Samsung Galaxy S. Beinahe wäre es statt des Galaxy S das Nokia N900 geworden, aber zum Zeitpunkt der Kaufentscheidung wurde bekanntgegeben, dass MeeGo nicht weiterentwickelt wird.


      • Mein erstes Smartphone war das N 900. War echt cool. Aber wie du sagst es wurde nicht weiter entwickelt. Schade.


  • Bis Mitte 2011 hatte ich mein geliebtes Sony Ericsson C905 in Gebrauch, dann kam mein erstes Smartphone. Es war ein Sony Ericsson Xperia Neo. Zuerst war ich voll zufrieden mit dem Teil, da der RAM mit 512MB aber sehr knapp war, hielt die Freude nicht allzu lange :D ein Jahr später habe ich mir mein erstes Huawei gekauft, damals das P1. Ab da war ich totaler Huawei Fan


  • Sony Ericsson Xperia X8


  • HTC Desire Z :D


  • Meins war das LG Optimus Speed x2 damals schon gerooted :D


  • Mein erstes Smartphone war ein Samsung Galaxy S+


  • Mein erstes Smartphone war ein iPhone 4. Ich war begeistert davon hat mir sehr gefallen dann kaufte ich mir noch einen 4s am ersten Tag. Dann wechselte ich rüber zu Android mit einem Galaxy S4


  • Mein erstes was ein Sony P800 2002 und dann kam das MDA2 danach MDA3 und so weiter bis jetzt Note 4


  • HTC Desire


  •   19
    Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

    Treo 180 war mein erstes Smartphone. 2002.

    Davor Palm V kombiniert mit einem Siemens S3. Damit fing alles an. Wenn mich nicht alles täuscht dann war das 1998.
    Damit konnte ich Mails schreiben und im Internet surfen. OK, mit einer Geschwindigkeit die unterirdisch war.


    • Treo war auch mein erstes.
      Danach bei Palm geblieben, bis WebOS, war ein echt gutes System,
      leider zu unbekannt; und durch den HP Deal dann der Todesstoß des Apothekers :-)
      Danach erst im Android Lager.
      Über diverse kleine, über Note 2,
      jetzt Sony Z5 compact und sehr zufrieden


  • Wenn man es schon Smartphone nennen darf, dann war mein erstes ein Nokia N8 (das letzte mit Symbian als Betriebssystem).


  • Hmm also wenn man das lg kp 500 als Smartphone sehen kann dann war das mein erstes Smartphone. Mein erstes richtiges Smartphone war das Sony Ericsson Xperia x 10.


  • Entweder war es das LG Optimus Black oder das HTC Hero. Echter Kult. Das waren noch Zeiten, wo man nicht darauf geachtet hat, wie schnell eine App öffnet, sondern was es alles für Apps gibt!


  • Das LG p790 Optimus L9 anfang 2013 glaube ich:D danach kam das HTC One m8, das iPhone 5 und aktuell das Samsung Galaxy s6 edge plus. Muss sagen das mir das S6 am besten gefällt, aber die anderen waren natürlich auch schon älter. Das iPhone hat mir am wenigsten gefallen, aber das lag hauptsächlich an IOS. Das Gerät an sich war echt Wertig und angenehm. Der Sprung von 4 auf 5.7 Zoll ist natürlich enorm, aber zurück würde ich nicht wollen:) Ich bin jetzt 14.
    LG


    •   45
      Gelöschter Account 19.08.2016 Link zum Kommentar

      Und die hast du dir alle selbst von deinem hart erarbeiteten Geld gegönnt, hm? Schlimm, unsere Gesellschaft, die ihren Kiddies schon 500,-€-Smartphones in die Hände drücken.


      • Echt jetzt? Sonst keine Probleme in deinem Leben???!
        Finde es eher schlimm, wenn man sein eigenes Weltbild auf andere überträgt und ihnen Vorwürfe macht!


  • Motorola Milestone 1 war damals so begeistert von der Technik 😂😂


  • Sagen wir es mal so es ist so alt das ich den Namen nicht mehr weiß.


    •   40
      Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

      Ein Sagem Handy 😀😀 ? Die sind echt Steinkohle .


  •   40
    Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

    Mein aller erstes Smartphone war ein iPhone 3GS und Huawei y300.

    Das kleine Huawei ,war zu damaligen Zeiten ein schönes kleines 4" Zoll Gerät.

    Edit : Und das damals schicke Samsung Bada Smartphone ,ja auch hatte mal ein Samsung ,war aber auch das einzige bis dahin . :D :D


  • Ein Siemens SX1 dürfte mein erstes Smartphone gewesen sein, richtig interessant fand ich es aber erst mit meinem O2 XDA Orbit.


  • Erstes "richtiges" Smartphone mit Android nach 10 Jahren Handys von Motorola und einigen Nokias, wie das 5800: Sony Xperia X8 mit katastrophaler Software, hätte mich fast in die Arme von Apple getrieben. Erstes Smartphone, dass mich rundweg überzeugte: Note 1 und bis heute Nexus 5.


  • Meins war das Nexus 5 und das habe ich mir im August 2014 gekauft und habe es noch immer....


  • Meins war das Sony (Ericsson) Xperia Play. Was recht schlecht bei den meisten Tests abgeschnitten hatte. Aber ich fand es echt gut.


  • Iphone 2g :D


  • Ich hatte ein Samsung , das lief mit Bada ... glaub ich .... kratz


  • hihi
    das htc desire von 2010


  • Huawei Ideos X3....hatte damals schon abgerundete Glaskanten ähnlich wie 2.5D oder halt der obere Teil des G5/ edge ohne Display.


  • Ein HTC Diamond war mein erstes Smartphone. Das Design war sehr gewagt. Deswegen kaufte ich es.


  • Ein Huawei Ascend Y 200, ein kleiner Haufen *******


  • Mein erstes Smartphone HTC Explorer 3,2 Zoll, 512 MB Speicher


  • Samsung galaxy Star mit Druckempfindlichem Bildschirm. War damals 2009 sehr beliebt, aber zum Glück werden Displays die auf Druck reagieren nicht mehr verwendet.


  • Ein QTek 9090 mit Windows Mobile 2003...aus Qtek wurde später HTC.


  •   33
    Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

    Ein unsäglich klobiges (aus heutiger Sicht) Modell von Motorola.
    Es ist schon so lange her, keine Ahnung welche genaue Modellnezeichnung das hatte, glaube DynaTac.
    Es hat damals mein Autotelefon abgelöst.
    Danach kamen weitere Motorolas, unter anderem das StarTac.
    Dazwischen jede Menge andere Phones diverser Marken.

    Später dann Samsung - alle S und Note Modelle - bis heute.

    Sowie iPhone - ebenfalls bis heute jedes aktuelle Modell.

    Bin in beiden Welten- iOS und Android zu Hause und schätze diese sehr.
    Müsste ich mich aber für ein System entscheiden, wäre es aber sicherlich iOS!


  •   6
    Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

    Samsung Galaxy Gio...


  • Sue H
    • Blogger
    18.08.2016 Link zum Kommentar

    Mein erstes Smartphone war ein Galaxy Y.
    Ich fands hübsch (ja, zu der Zeit hab ich nicht auf Specs geachtet) und der Preis war im Rahmen (150€ oder so).
    Es hatte ein drei Zoll Display und kam mit Android 2.3.6.
    Ich hatte Angry Birds runtergeladen und alle meine Freunde wollten das Spielen, sie selber hat noch kein Smartphone mit Android, sondern so Handys wie ein Samsung Star.
    Das war Anfang 2012.


  • Vor 14 Jahren das Nokia 7650. Ein Slider mit Joystick-Kugel und Symbian OS, mächtigen 3,5mb Gesamtspeicher. Satte 10 Sekunden Videos waren möglich. Apps gibts schon viel länger als ihr glaubt. Hatte nur nicht die Bezeichnung.
    Damals war EDGE der Renner. Mobiles High Speed Internet 😀 Was für eine rasante Entwicklung im Vergleich zu heute.

    Aber mein allererstes Handy war 1996 ein Ericsson GH388.
    Lange her die Zeiten mit grünen Displays...20 Jahre jetzt.
    96 kam der Lithium-Ionen auf den Markt (Siemens/Sony).


  • HTC Desire HD. Glanzzeit von HTC


  • Nokia N-Gage mit Tony Hawk:) Beim telefonieren bin ich mir aber immer bescheuert vorgekommen, da war es beim 3300 besser gelöst. Habe ich aber leider verloren. Dann Nokia 3230...das wurde aber schnell wieder verkauf, weil der Lautsprecher mieserabel und über Kopfhörer (entgegen des Tests den ich gelesen habe) nur Mono war. Die Kamera und das damals große Display waren aber Top. Dann war ich lange Zeit mit dem 6680 glücklich:) Erstes Android war ein HTC Desire:)


  • HTC Desire. Super Phone und läuft immer noch


  • Nokia 9000 Communicator hatte glaube ich ca.2700 Mark gekostet war echt heftig aber wollte es unbedingt haben. Wie würde Yoga sagen : Bescheuert ich war.


  • Mein erstes Smartphone war ein XDA von O2, dieses Gerät wurde, glaube ich, von HTC gefertigt. Danach ein I-Phone 3gs und dann Samsung Galaxy S2, Note 2 und 2014 dann das Note4, das ich bis heute zur vollsten Zufriedenheit nutze.


  • Mein erstes Android Smartphone war das Huawei P6 ^^


  • Mein erstes Smartphone war ein HTC HD2 mit Windows Mobile 6.5.
    Die Sense-Oberfläche fand ich damals echt toll! ;-)

    Mein erstes Handy überhaupt war ein Siemens S35i (muss so 2003 gewesen sein).


  • Nokia 9110 Communicator, läuft übrigens immer noch


  • Samsung ACE.


  • Xperia tipo


  •   23
    Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

    Nokia 6600.
    Kein Touchscreen aber trotzdem Smartphone, auch wenn es damals niemand so genannt hat.


  • iPhone 3GS


  •   5
    Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

    Erstes Handy - Siemens S4
    Erstes Smartphone - Nokia 9110
    Danach...
    Nokia 9210
    Nokia 9210i
    T-M MDA2
    SE P910i
    Nokia 9500
    Nokia E90
    Nokia N900
    Nokia N9
    S-Galaxy Note3
    BQ Aquarus (Ubuntu)
    CAT B15Q
    CAT S30
    CAT S60


  • Samsung Galaxy mini


  • Nokia N95


  • Samsung Galaxy S


  • Samsung galaxy XCover1


  •   54
    Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

    Mein allererstes Smartphone war das BASE Lutea (Hausmarke des Mobilfunkanbieters BASE, hergestellt von ZTE).


  • C. F.
    • Blogger
    18.08.2016 Link zum Kommentar

    Samsung Galaxy S2


  •   32
    Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

    Um die Android/iOS Runde mal ein bisschen aufzulockern ...

    Mein erstes wirkliches Smartphone war ein gebrauchter Palm Treo 270. Der Star Trek Communicator ließ grüßen.
    Kann sich heute vermutlich kaum noch jemand dran erinnern, dass es die jemals gegeben hat.


    •   19
      Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

      Na klar doch. Ich habe mit dem Treo 180 angefangen.
      Scotty beam mich hoch.

      Gelöschter Account


  • Samsung Wave II


  • Mein erstes Smartphone war win aus heutiger Sicht Exot, nämlich ein Palm Pre2. Ich trauere heute noch dem genialen Betriebssystem webOS hinterher.


  • Mein erstes war auch ein HTC Desire HD. Tolles Gerät damals. Man hatte mir allerdings ein T-Mobile Gerät als ungebrandet verkauft, was ich dann später merkte als es keine oder nur T-Mobile Updates gab.
    Hab ich dann zurückgeben können und bin dann zum Samsung S2 gekommen. War auch nicht schlecht, allerdings war die Haptik und Optik beim HTC schöner.


  • s3


  • Mein erstes Gerät war das Galaxy s3 im Jahr 2012 mit Android 6.0.1 marshmallow :)


  • Mein erstes war ein HTC Desire.
    War ein tolles Phone 😊


  • HTC Hero, Android 1.5, im ersten Monat als es auf dem Markt war.


  • Das Ericsson /// R380s :)


  • Mein erstes Smartphone, war das Motorola Atrix mit Android Froyo 2.2.2 :-)


  • Mein erstes Smartphone war das Acer Liquid Mini mit Android 2.3.5


  • Mein erstes "Smart"Phone (mobiles Internet zumindest) war ein Siemens S65.
    Das ist dann einem echten Smartphone gewichen, dem HTC Desire (Modelljahr 2010, 3,7" OLED und 512MB RAM) welches ein wirklich tolles Phone war.
    Das war ein wirklich großer Wurf von HTC, was die vielen Nachfolger dieser Baureihe beweisen.


  • t-mobile mda 1 windows phone danach nen galaxy gt3500 mit Android 1.6


  • Nokia x6 🤣


  • Mein erstes Smartphone war das Nokia 5800 Express Musik, hatte es von meiner Mutter bekommen und hatte es 4 Jahre lang benutzt. Das Nokia hatte Drucksensoren für den Touchscreen... das waren noch Zeiten


  • Mein erstes Smartphone war das Nokia 5800 Xpress Music mit Symbian S60v5


  • Galaxy Note 1.
    Das grösste damals.


  •   9
    Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

    HTC HD2, habe es geliebt und es ist bis heute in meinem Besitz. Auf dem lief alles von Win Mobile 6.5, WP 7, WP7.8, Android 2.3 - 5.1 und Firefox OS. Alle getestet und als Bastelbude bis heute das beste Smartphone


  • Mein erstes Smartphone war das Samsung Galaxy Xcover 2. (Mit Root)


  • Meins war das Sony Xperia U


  •   16
    Gelöschter Account 18.08.2016 Link zum Kommentar

    Sony Xperia X10


  • Mein erstes Smartphone war das HTC wildfire.


  • Das hier: http://www.inside-handy.de/handys/lg-gt540-optimus
    Mit Android 1.6, sagenhaften 3", druckempfindlichem Display und großzügigen 116MB internem Speicher.


    • Ich konnte mich an diese resitiven Displays gewöhnen. Hatte das N97 mit eben dieser Art von Display und habe es lieber über das Steuerkreuz bedient.


  • Mein erstes Smartphone war ein iPhone 3G, danach das 4S bevor ich dann zu den Androiden gewechselt bin


  • Sony satio


  • Hmmm smart war es auf jeden Fall, wenn auch Prä-Android: Sidekick 2. Danach kam für mich das G1(HTC Dream)


  • Mein erstes war das One Mini. Das is auch das das ich jetut verwende.


  • Mein erstes Smartphone war ein Galaxy S2. Es war der wohl beste Eintritt in die Smartphonewelt, die man haben könnte


  • Mein erstes Smartphone...? Na zählen wir mal die vorsintflutlichen aus der Prä-Android-Aera nicht mit, dann war es das HTC Magic. Ein tolles Ding damals

    Dänu

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!