Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 27 mal geteilt 40 Kommentare

Was kommt nach Jelly Bean? -- K steht für Kalorien?

So viele Android Versionen, wie wir bereits mitgemacht haben, müsste sich ziemlich viel Hüftgold angesammelt haben. Nach einem Cupcake, mal eben kurz einen Donut verschlungen, weiter zum Eclair und ein Froyo hinterher. Gingerbread hat uns gut geschmeckt, und auch Honeycomb war die Kalorien wert. Die Jelly Beans sind vielleicht geschmackssache, bringen aber das Project Butter auf unsere Android Geräte. Ein Easter Egg in Android Jelly Bean gibt einen Anhaltspunkt wie die zukünftige Android Version lauten könnte.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
2313 Teilnehmer

Eine kurze Auflistung für unser schlechtes Gewissen.

  • Cupcake (450 Kcal)
  • Donut (250 Kcal)
  • Eclair (260 Kcal)
  • Frozen Yoghurt (220 Kcal)
  • Gingerbread (90 Kcal)
  • Honeycomb (405 Kcal)
  • Ice Cream Sandwich (180 Kcal)
  • Jelly Beans (360 Kcal)

Nimmt man alle zusammen, kommen wir auf über 2200 Kalorien. Somit könnte die deutsche Android Version 4.2 auch gerne „Kalorien“ genannt werden. Eher unwahrscheinlich, aber welchen Namen könnte Google bereits in Planung haben?

Kakao oder Käsekuchen?

Deutsche Bezeichnungen werden wir aller Voraussicht nicht finden. Ein Easter Egg in den Settings von Android Jelly Bean könnte jedoch einen Hinweis geben. Tippt man 4 Mal schnell auf die Android Version unter Settings/About Phone und hält dann den Finger auf das Jelly Bean fliegen lustige Jelly Beans durch den Raum. Irgendwann erscheint ein eine Zuckerstange, auch „Candy Cane“ genannt. Beginnt zwar nicht mit „K“, würde jedoch perfekt zu Weihnachten, als spekuliertes Erscheinungsdatum der neuen Android Version, passen.

Gerüchte und Spekulationen gab es bereits auch zum Key Lime Pie, eine Limetten-Torte aus Florida. Ein Stück schlägt hier bereits mit 450 Kalorien zu buche. Das würde auch weiterhin besser zum Konzept passen, das Google seit Android 1.5 mit der Namensgebung verfolgt. 

Ein Candy Cane, oder sollte man sagen „Kandy Cane“, wäre kalorientechnisch natürlich eine Wohltat. Mit ungefähr 50 Kalorien pro Zuckerstange kann der Rest mit weiteren Lebkuchen zur Weihnachtszeit gefüllt werden.

Was denkt ihr? Was wäre ein möglicher Name für die nächste Android Version?

27 mal geteilt

40 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!