Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 38 mal geteilt 157 Kommentare

Wie schnell wird Euer neues Smartphone langweilig?

Der Reiz des Neuen vs. die Bequemlichkeit des Vertrauten - es ist ein ewiger Konflikt. Ein neues Smartphone soll am besten faszinierend frisch und unbekannt sein, gleichzeitig aber nichts an dem verändern, was ich von meinem alten kenne und schätze. Laut einer O2-Umfrage in Großbritannien hält die Euphorie des Neuen nicht mehr lange an, wenn es um Technik geht. Wie ist es bei Euch? Ab wann fängt Euer Auge wieder an zu wandern? Oder hört es nie auf?

Ich suche gerade nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
...
50
50
19357 Teilnehmer
Overkill Teaser
Wer die Wahl hat, hat die Qual - nicht, weil er sich nicht entscheiden kann, sondern weil er nie lange zufrieden ist. / © AndroidPIT

Hoffentlich ist diese Umfrage nicht auf zwischenmenschliche Partnerschaften anwendbar, denn nach ihr beginnen neue Smartphones ihre Besitzer bereits nach durchschnittlich vier Monaten zu langweilen. Für ein Viertel aller Befragten verliert das Gerät sogar schon nach einem Monat seinen Reiz. Etwa 33 Prozent sind nie zufrieden und hätten immer gerne das neueste Gerät.

Ds sich die Technologie gefühlt täglich weiterentwickelt, ist das vielleicht gar nicht verwunderlich. Das Telefon ist darüber hinaus für die Jugendlichen das Statussymbol Nummer Eins geworden und hat beispielsweise Markenmode als solches ersetzt. Für andere Nutzer ist das Smartphone mittlerweile das Identitätsmerkmal, das für sie früher ihr Auto war.

Wie ist es also bei Euch? Sitzt Ihr Eure zweijährigen Verträge mit demselben Gerät aus oder wechselt Ihr jedes Jahr oder gar öfter? Ab wann nagt der Zahn der Langeweile an Euch, wenn Ihr Euer Smartphone betrachtet?

Wann fängt Euer Smartphone an, Euch zu langweilen?
Ergebnisse anzeigen

 

Via: O2

38 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Stephan Serowy 30.11.2013

    Äh... ich bin nicht ganz sicher, was für einen Artikel du gelesen hast und auf welchen Autor du dich hier beziehst, aber DIESER Autor (ich) hat geschrieben:

    "Hoffentlich ist diese Umfrage nicht auf zwischenmenschliche Partnerschaften anwendbar.."

    Mit anderen Worten, er hat KEINEN Vergleich angestellt. Im Gegenteil, er hat gesagt, dass er hofft, dass sich dieser Vergleich NICHT anstellen lässt. Von daher meintest du vermutlich irgendeinen anderen Artikel...

  • Daniel Meyn 30.11.2013

    Was für Verträge, habe ich nicht, brauche ich nicht...

157 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Ich habe ca.seit einem Jahr Xperia Z und es macht noch bock:-)Ich werde mir aber SONY Z1holen...


  • @Chemo Das erwachsene männer so nen scheiß schreiben. Es gibt unteranderem das s4 als android pur version. Außerdem verstehe ich nicht, warum kaufst du touchwiz, obwohl du es. Nicht willst?


  • Wetten wir, das s2 ist das durchschnittlich längstgenutzte smartphone?


  • Langeweile stellt sich bei mir nach ca. 4-6 Wochen ein.
    Dies liegt aber weniger am Gerät als an der Systemoptik
    -> soll heißen, neue ROM / Zusatz mod flashen oder Iconpack installieren

    und schon ist die Langeweile verflogen ;-)


  • Überhaupt nicht! Das XZ macht immer noch bock....


  •   2

    Wird nie langweilig ;-)


  • alle drei Monate ein neues


  •   7

    Andi - Geldverschwendung


  •   7

    Sandro - oder einen zu hohen Kredit


  • habe dieses jahr mein 4. phone
    anfang des jahres habe ich mir das note 2 geholt.
    danach zum htc one gewechselt.
    dann das nexus 5 bestellt.

    und jetzt bin ich beim note 3 gelandet.

    und bin begeistert.


  • Ich hab mein Samsung Galaxy Ace Plus seid 2 Jahren und ich bin immer noch zufrieden.


  • Ich habe ein S2 i9100 G und es wird nicht langweilig, da es CM gibt und 4.4 erscheinen soll. es läuft und läuft und läuft.


  • die gleiche Euphorie wie damals als Notebooks zur Massenware wurde. Mir reicht mein Mega 5.8 bestimmt noch viele Jahre....


  • Früher war ich irgendwie schon zufrieden aber meine phones habe ich dann doch 2-3 mal im Jahr gewechselt, auf der Suche nach etwas Besseren. Mittlerweile bin ich seit Mai bei meinem xperia Z und bin total zufrieden. Vorallem die cam macht mich immerwieder aufs neue Happy! hat schon sehr viele Holifestivals und umgekippte Getränke überlebt! Für mich perfekt! Wenn es mich langweilt nehme ich immer wieder neue Launcher, spiele mir andere Schriften drauf usw.


  • Unzufrieden nie, schließlich wollte ich das handy auch, ich wechsel höchstens mal alle paar Monate den launcher samt anzeige stil (was von go launcher auf sl launcher wirklich ne Umstellung war), aber ich würde nie einfach n gerät "entsorgen" weil es mich langweilt, dafür war mir das Gerät trotz ehem. Vertrag zu wertvoll, selbst mit mittlerweile gesprungenen Display


  • hab seit 20Monaten ein HTC One X. Das erste Händy welches ich auch nach über einem Jahr immer noch als angemessen Tauglich bezeichnen kann. Ich werde es, sofern kein neues vom Himmerl fällt, noch ein weiteres Jahr einsetzen.


  • Xiaomi Mi2s. Werde frühestens beim Mi3s wechseln, vielleicht auch erst beim Mi4. lg


  • Habe seit fast das HTC One X und wüsste nicht was ein neues besser machen könnte;vielleicht das Note3.Das One X ist gerootet und läuft fehlerfrei,in 3monaten steht eine eventuelle Verlängerung an...mal sehen was es wird,finde HTC schon sehr gut seit Touch HD....


  • Ich versuch mit meinen Lieblingen so lange hinzukommen, bis der Tod vorbei kommt und sie abholt. Beim Ace hats 2 Jahre gedauert und jetzt hab Ich mein S3mini und bin überglücklich. Wie am ersten Tag :D


  • Mein Note 2 rennt dermaßen, dass ich zu faul bin, mir das 3er genauso perfekt einzurichten - mir ist das zu stressig, dauernd zu wechseln, es sei denn, ich könnte alles-so wie es ist rüberschieben zur neuen Hardware.

    .... aber ich kenne die Konfigurations-und Installationsgeilheit noch von früher... ich glaub ich werde alt...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!