Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 4 Kommentare

Waipu.tv für Amazon Fire TV hört ab sofort auf Eure Stimme

Kennt Ihr eigentlich waipu.tv? Spätestens seit dem Abschalten des analogen Kabelfernsehens und des Umstiegs auf DVB-T2 erfreut sich die Live-TV-Streaming-App großer Beliebtheit. Nutzer, die waipu.tv vor allem auf einem Amazon Fire TV nutzen, können ab sofort die App auch per Alexa-Spracheingabe steuern.

Bisher musste man in der App von waipu.tv klassisch mit Hilfe der Fernbedienung durch die Fernsehkanäle zappen. Aber dank des ab sofort erhältlichen Alexa Skills könnt ihr nun schneller die App und durch das gebotene Live-TV-Programm mit Hilfe Eurer eigenen Stimme zappen. 

So aktiviert Ihr Alexa Skills in waipu.tv und die Features gibt es

Damit Ihr waipu.tv mit Hilfe von Alexa steuern könnt, müsst Ihr den Alexa Skill "waipu.tv Player" über die Alexa App installieren. Anschließend aktiviert Ihr dann den Skill mit Eurem waipu.tv-Kundenkonto. Der Skill steht in einer ersten Version ab sofort zur Verfügung und kann folgende Aktionen durchführen:

  • App starten
  • Kanäle wechseln oder Zappen durch die Kanäle
  • Pausieren des Live-Programms
  • Lautstärkeregelung / Stummschalten
  • Abrufen von Programminformationen
  • Kontoverwaltung
  • Wechsel zwischen mehreren Fire-TV-Geräten

Weitere Funktionen will Exaring, die Firma hinter waipu.tv, mit der Zeit nachreichen, genauso wie stetige Optimierungen der App.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern