Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 19 mal geteilt 20 Kommentare

Vorbild Moto 360? Die nächste LG G Watch wird rund [UPDATE]

Nachdem das Design der G Watch wenige Jubelstürme auslöste, während die Tech-Welt hingegen von der Moto 360 schwärmt, sollte uns LGs neuer Teaser wohl eigentlich nicht überraschen. Update: LG liefert uns nun ein etwas klareres Bild der nächsten G Watch.

Ich suche gerade nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
Stimmst du zu?
50
50
9864 Teilnehmer
gwatch r small teaser
Rund aber keine Moto 360; das deutet sich hier an. / © LG

Und dennoch tut er es ein wenig. Dem Video nach wird die G Watch 2 rund sein, “for a perfect circle” lautet der Slogan. Ob G Watch 2 überhaupt der endgültige Name sein wird, ist darüber hinaus auch nicht mehr klar, denn das “R” im Video passt sehr gut zu bereits existierenden Spekulationen, das Gerät werde G Watch R (“R” wie “round”?) heißen. Sicher ist indes, dass die Smartwatch auf der IFA 2014 vorgestellt werden wird.

gwatch r teaser
Die 360 macht es vor, LG zieht nach. / © LG

Nun fällt so eine Uhr nicht einfach vom Himmel sondern folgt in der Regel einem längeren kreativen und planerischen Prozess. Somit können wir nicht eiskalt behaupten, LG orientiere sich hier an der Moto 360, denn womöglich war das Gerät bereits in Planung, als zum Beispiel im Zuge der Google I/O deutlich wurde, dass alle Anwesenden nicht auf die G Watch, nicht auf Samsungs jüngste Smartwatch, sondern vor allem auf die Moto 360 warteten. Sollte es zu der Zeit noch keine Pläne für eine runde LG-Uhr gegeben haben, wird das und die allgemein positive Presse gegenüber der 360 den Entscheidungsprozess aber sicherlich beschleunigt haben.

Die IFA wurde also gerade noch ein ganzes Stück interessanter und der Wettbewerb auf dem Smartwatch-Markt offenkundig härter. Was meint Ihr?

Link zum Video

[Update: 27.08.2014, 15:40 Uhr]

LG hat ein weiteres Bild der G Watch 2 (alias G Watch R) ins Internet rausgeschossen, das klarste bisher:

gwatch r ifa
Das jüngste Teaser-Bild von LG. / © LG
19 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Brikz83 25.08.2014

    Motorola hat sich meiner Meinung nach zu viel Zeit gelassen die 360 zu releasen ( das sage ich natürlich ohne die Hintergründe zu kennen).
    Hätten sie die 360 Anfang August auf den Markt geworfen wären sie erstmal Konkurrenzlos gewesen, jetzt beginnt sich offensichtlich der Markt zu runden Uhren zu entwickeln und der Kunde vergleicht dann lieber nochmal und stürzt sich nicht blind auf das Produkt. Vielleicht hat sich Motorola damit ein Eigentor geschossen.

  • Marco K. 25.08.2014

    Von Samsung und Sony brauchen wir nichts zu erwarten. die sind damit beschäftigt alle 5 Minuten ein neues Handy und Eckige Smartwatch auf den Markt zu werfen

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Sehr schön, ein komplett rundes Display. Bei der 360 haben wir unten ja einen Abschnitt in dem sich die Technik versteckt aber hier ein toller und vollkommener Kreis! Gefällt mir! Mal sehen was sich daraus ergibt aber im Moment mit den Indizien ist die LG Watch R gerade etwas weiter vorne WEGEN dem kompletten runden Display! :)


  • Kommt nur mir das so vor oder ist die Moto 360 das one plus one der smarten Uhren?

    Alle hypen es, aber zu kaufen gibt es nichts.


    • Das liegt aber daran dass es die Moto 360 nunmal novh nicht zu kaufen gibt.
      Das One Plus One kann man auch kaufen wenn man sich etwas schlau macht.


      • Das one plus one wurde auch mit viel tam tam angekündigt und hat ewig gedauert bis es verfügbar war. Als es nun auf dem Markt ist, ist die Hardware schon fast veraltet.

        Die Moto 360 kommt auf dem Markt, da sind all die anderen schon zwei Generation weiter.


  • Hat Apple die runde Uhr noch nicht als Geschmacksmuster patentieren lassen??? :-P



  • Echt schlimm, dass LG nicht mal innerhalb einer Serie ihrem Design und Ausstattung treu bleibt.

    Bei der Uhr ist das ja noch okay, aber bei Produktreihen wie G (also G2, G3...) ist das einfach nur unprofessionell...


  • Ich denke nicht, dass sich LG an der MOTO 360 orientiert. Es ist schon ein riesiger Vorlauf nötig um ein Produkt auf den Markt zu werfen.Zudem würde es genau zu LG passen. Beim G2 haben sie auch noch auf ein eckiges Fenster beim Quick Window Cover gesetzt. Beim G3 ist dieses Fenster rund und dazu gibt es nun dann die passende Uhr.

    Zudem, wer sagt denn, dass die eckige Version vom Markt verschwindet? LG wird vielmehr eine eckige und eine runde Variante im Portfolio haben und somit viele Geschmäcker abdecken können.


  • Der ganze aufriss weil eine Uhr rund ist....das ist absurd genauso wie andere Formen deswegen in Frage zu stellen.Grundsätzlich müsste es erstmal um Technik und derer Umsetzung geh'n und nicht wie hier der Fall ist eine total übertriebene Euphorie ausgelöst eben durch die Tech -Presse die immer noch behauptet jeder würde die gut finden,alle würden darauf ja so warten .Die offensichtliche Nachteilen wurden mit schönen Bilder benebelt und durch gebetsmühlenartige Wiederholungen im Gedächtnis verankert.Es ist immer toll wenn andere für einen ungefragt mit sprechen ohne deren Ansichten auch nur im Ansatz teilen zu können.Ich bin immer davon ausgegangen das es in kurzer Zeit eine Vielzahl von Modellen geben wird mit allen ihrem Verschiedenheit wie es bei klassischen Uhren auch anzutreffen ist.Wir befinden und gerade mal am Anfang und es werden daher dann wirklich Modelle kommen die sogar mich begeistern werden.Diese aber nicht.


  • eine runde Uhr kommt auf den Markt. ....unglaublich :) aber nach so kurzer zeit schon? irgendwie schade für g watch Käufer


  • Mir gefällt das runde optisch garnicht.


  • Von Samsung und Sony brauchen wir nichts zu erwarten. die sind damit beschäftigt alle 5 Minuten ein neues Handy und Eckige Smartwatch auf den Markt zu werfen


  • Motorola hat sich meiner Meinung nach zu viel Zeit gelassen die 360 zu releasen ( das sage ich natürlich ohne die Hintergründe zu kennen).
    Hätten sie die 360 Anfang August auf den Markt geworfen wären sie erstmal Konkurrenzlos gewesen, jetzt beginnt sich offensichtlich der Markt zu runden Uhren zu entwickeln und der Kunde vergleicht dann lieber nochmal und stürzt sich nicht blind auf das Produkt. Vielleicht hat sich Motorola damit ein Eigentor geschossen.


  • super jetzt heißt es nur noch warten bis LG R und Moto 360 raus kommen


  • Naja der alte Kasten war hässlich. Aber ich freue mich auch schon sehr auf die IFA, wenngleich ich glaube nicht alles dort vorzufinden was versprochen wird.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!