Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 14 mal geteilt 8 Kommentare

[Video] Sonys Outdoor-Androide Xperia Go im ultimativen Härtetest

In einem Video vom österreichischen Mobilfunk-Anbieter A1 musste das Sony Xperia Go diverse Härtetests überstehen und hat seine Sache nicht schlecht gemeistert. Ich will nicht zu viel vorwegnehmen, aber es handelt sich hierbei nicht um die in der letzten Zeit in Mode gekommenen, teilweise etwas sinnbefreiten "Nägel mit dem Smartphone einschlagen"- oder "Einfach fünf mal auf den Steinboden fallen lassen"-Tests.

Das Xperia Go ist eine Outdoor Android-Smartphone und so musste es beweisen, dass es auf diesem Gebiet auch nicht kleinzukriegen ist. Bis auf einen Test ist das dem Sony Smartphone auch gelungen, aber seht selbst:

Link zum Video

Die wichtigsten technischen Daten des Sony Xperia Go:

3,5 Zoll Reality Display mit Mobile BRAVIA Engine
Kratzfestes Display mit „wet finger tracking“
Android 2.3
1 GHz Dual-Core Prozessor
5MP Kamera mit Schnellstartmodus
Sony Entertainment Network und Services wie Music Unlimited und Video Unlimited




Das Sony Xperia Go bekommt man z.B. bei Notebooksbilliger schon ab 250€.

Quelle: phonearena.com

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich finde den Test auch gut. Auf der Wiese, war ja auch im Weitwurf, da gibt es genug druck, spiel du man Weitwurf auf der Wiese mit einem normalen Smartphone.. Zudem war der Treppentest ja auf Beton...

    Wen das Teil das Auto überlebt hätte, hätte ich es auf der Stelle gekauft^^

    Nee gutes Teil und mit mit Dualcore auch etwas schneller als die sonstigen Outdoorteile. Könnte nur etwas größer sein.. 3,5 zoll ist schon etwas klein

    Auflösung 480x320 geht bei dem kleinen Display noch.. Aufösung des Iphone 3GS da ja die gleiche Größe hat...

  •   8

    ..ich würde mein xperia s nicht so weit werfen wollen ;)

  • also ganz ehrlich @apexx, das Handy fällt einige Stufen (wenn auch Plastik) die treppe runter und dann auf Betonplatten...ich weiß ja nicht wie oft man sein Handy in hohem Bogen wegwirft, aber was gezeigt werden sollte, wurde gezeigt: Das Handy ist wasser- und schmutzdicht, hält Stöße aus und wird, wie alles (außer einer Gshock?) unter einer Last von nem A1 natürlich zerbersten.

  • gute Test ich hätte da noch eine Idee und zwar mit ein softair Waffe drauf schießen aber bitte erst ab 2,5 joul

  • ... wieso geht JB 4.1 nicht mit dem Teil voll krass eyh Alder ... ;-)

  • Hoffentlich fragt jetzt niemand ob man da auch JB.4.1 draufpacken kann. Sorry ich konnte es mir nicht verkneifen ;-)

  • Meiner Meinung nach ist der Test trotzdem schlecht. Die Jungs haben das Handy z. B. nur auf eine Wiese geschmissen, halten auch andere Handys aus. Besser wäre es wenn sie es auf stein geschmissen hätten, das wär ein richtiger Test. Der einzige richtige Test war der mit dem Auto und man hat ja gesehn was passiert ist

  • was sagen solche :-( Wissenschaftler:-( als unbeteiligte zum Thema Intelligenz?

14 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!