Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 20 Kommentare

[Video] Google Nexus 7 im längeren Hands-On

Ich lese diesen Artikel, weil mir auf der Arbeit langweilig ist.
Stimmst du zu?
50
50
27408 Teilnehmer

Nach und nach tauchen immer mehr Videos über das Google Nexus 7 im Netz auf, wobei die meisten nach wie vor recht kurz und nicht besonders informativ sind. Im folgenden Video von Slashgear kann man sich ein recht gutes Bild vom neuen Google Tablet machen, das zu einem sehr guten Preis auf den Markt kommen wird.

Das Problem an der Sache ist bisher die Tatsache, dass es noch keinen Termin für den Deutschlandstart des Gerätes gibt. Aber auch die Tatsache, dass das Nexus 7 in erster Linie auf Google Content, der bei uns noch gar nicht verfügbar ist (in erster Linie Videos und Musik), ausgelegt ist, dürfte manch einem etwas sauer aufstoßen. So ist noch ungewiss, wann wir sowohl in den Genuss des günstigen Tablets, als auch des eigentlich dazugehörigen Contents kommen.

Quelle: slashgera.com

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Hat eine Frontkamera!!!!
    Und nicht nur Musik und Videos gibts nur bei Apple (für Deuschland) auch Zeitschriften und Magazine gibts hier nicht..


  • Schade, so habe ich mir das Ding nicht vorgestellt....
    Landscape wird aber auch gehen oder soll Portrait der Standard sein....mit dieser blöden Jalousie für die Meldungen...wie beim Handy? Da bleibe ich doch lieber bei Honeycomb solange wie es geht.
    Keine Frontcam, kein 3G,...in Deutschland 'eh noch nicht, also vollkommen uninteressant.


  • @Leif: Die GEMA hat damit nichts zu tun. Auch das Musik in der Cloud gespielt wird interessiert die Gema nicht. Zudem bietet Apple ja auch ihren Dienst in Deutschland an.
    Und stellt doch bitte mal das GEMA-Gebashe ab.

    Google ist einfach nur träge, wenn es betrifft ihre Produkte nach Europa zu bringen. Und das ist nicht nur mit Google Play so, sonder mit fast jedem Produkt.

    Ich denke auch, dass Google Music und Video und somit das Tablet auch nach Deutschland kommt. In UK ist es schon verfügbar, das ist schon mal ein gutes Zeichen.
    Auch soll schon sehr bald Amazon ihr Fire (das Gerät worauf Google geantwortet hat) nach Deutschland bringen.


  • Ich glaube das ist das erste Android Handys-On in dem ich Steve Jobs gesehen habe.

    @Leif
    Auch wenn die Gema böse ist, sie ist nicht allmächtig. Sie kann Google verbieten Musik über Plattformen wie Youtube zu streamen, aber das hat nichts mit dem Kauf von Musik zu tun.
    Google-Music hat natürlich auch noch die Cloud-Funktion, aber erstens streamt man dort, im Gegensatz zu Youtube, ja Musik die man selber schon gekauft hat und falls selbst da die Gema noch unberechtigt rumzickt, könnte Google zumindest schon mal den MP3-Shop ohne die Cloud weltweit veröffentlichen.
    Falls hier jemand Probleme macht, dann wären das eher die Lables und nicht die Gema. Nur da frage ich mich dann auch: "Wollen die Lables denn nicht auch Geld verdienen?"


  • ich bin der meinung das sich viele leute auf dieser seite zu wenig mit dem thema tablets an sich, zu wenig informiert haben um darüber zu spekulieren ob das ipad 3 besser ist als das nexus 7 (achtung ironie)


  • welches Space? das Space das ich kenne ist nicht einmal annähernd an den Specs von dem Nexus7 dran, oder war das Ironisch gemeint?


  • Mmh, sieht echt aus wie ein 59€ China Tab .......das Odys Space kostet nur 99€ und ist richtig gut.


  •   7

    @ michael dunstheimer : bist du jetzt der einzige blogger der noch über ist? machst du akkord bei android pit? bekommst du wenigstens über std bezahlt ?? :p es ist gerade minimal offensichtlich, ...


  • Also wenn ich auf den Play Store gehe (im Browser) kann ich seit Heute Music und Filme shoppen ...
    Konnte ich vorher nicht!


  • Ab wann genau ist das Galaxy Tablet 7 in den USA verfügbar?


  • mir hat es ein Freund in UK geordert, ich habe die 16GB Version genommen.
    Das ganze mit Versand nach Österreich kommt mir auf ca 270 Euro.


  • Der Play Store ist immer gleich, zeigt blos nicht immer den gleiche Content. Hatte ein GalaxyTab 10.1 - US Version - aus UK importiert (eBay) und gähnende Leere im Store was Filme und Musik angeht (hatte auch nichts anderes erwartet).


  • UK play störe?


  • Man könnte ja mal nen Thread aufmachen mit allem relevanten zum Thema Import aus UK/US.. denke auch dass sich ein import aus UK lohnt...Muss blos mal schauen wie das alles mit Versand und UK Play Store läuft...


  •   12

    Neben den USA ist es ja auch in Canada, Australien und UK erhältlich - also entsprechend dort wo sie den englischen Content haben. Zumindest aus den UK dürfte es wohl relativ einfach zu bekommen sein. Aber nach dem kürzlichen Start von Books denke ich mal dass es auch nicht mehr zu lange mit der Musik dauern wird. Hinderlich könnte bei den Verhandlungen natürlich der ewige Streit mit der GEMA bezüglich YouTube sein.


  • @Denis S.

    >Und warum Google es immer noch nicht geschafft hat, sich mit den Major Labels zu einigen und damit Google Music in Deutschland verfügbar zu machen ist mir ein Rätsel.<

    Ganz einfach: Die Musik-Labels verlangen von Google für die Zusammenarbeit, dass sie alle illegalen Musik-Downloads aus der Google Suchmaschine verdammen...

    Doch wenn sie das machen verlieren sie User. Und egal wie erfolgreich Android ist, Hauptgeschäft von Google ist immer noch die Suchmaschine...

    Für umgerechnet 160€ lässt sich kein High-Tech Gerät gewinnbringend am Markt platzieren AUSSER man kann mit Content dazu verdienen und das geht in DE eben noch nicht...

    Trotzdem denke ich das sich ein Import aus den USA lohnen könnte... Was denkt ihr?


  • sorry, bei dem Video konnte ich keinen direkt link einbauen.


  • mir ist der rand zu groß.. geschmackssache


  • link zu youtube bitte


  •   12

    Google versagt in solchen Sachen immer wieder. Jedes Produkt ist immer zuerst in den USA erhältlich, und das über längeren Zeitraum. Bis das Produkt in Deutschland verfügbar ist, ist die Aufmerksamkeit auf andere Produkte gerichtet und dann kann dieses Gerät nur floppen.

    Und warum Google es immer noch nicht geschafft hat, sich mit den Major Labels zu einigen und damit Google Music in Deutschland verfügbar zu machen ist mir ein Rätsel.

    Bei Apple sind die meisten Produkte immer zur selben Zeit in den größten Industriestaaten im Apple Store und Updates gibt es auch immer zur selben Zeit und sogar für das 3GS was Juli 2009 erschien.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!