Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 3 Kommentare

Updateticker: Die neuesten App-Updates im Google Play Store

Eine weitere Woche mit vielen interessanten Updates neigt sich langsam dem Ende zu. Wir haben für Euch die neuesten Aktualisierungen aus dem Google Play Store zusammengefasst. Diesmal mit dabei: Twitter, Facebook, Google Kalender und noch vieles mehr.

Ich lese diesen Artikel, weil mir auf der Arbeit langweilig ist.
Stimmst du zu?
50
50
22547 Teilnehmer
updates kw 32
© AndroidPIT

Twitter

Die Twitter-App schmeißt weiterhin mit Updates um sich. Diesmal bekommt der Nachrichtenkanal eine neue Login-Verifizierung, die Euren Account noch besser schützen soll. Twitter setzt dabei auf eine Zwei-Faktoren-Authentifizierung, die Ihr in den Einstellungen aktivieren könnt.

twitter update kw 32
Tippt in der Suche auf "Weitere Fotos" und Ihr gelangt zu einer neuen Fotoübersicht. / © AndroidPIT

Zudem gibt es eine neue Galerieansicht für Fotos in den Suchergebnissen und die üblichen Bugfixes. Einige Nutzer klagen jedoch nach wie vor darüber, dass sie keine Benachrichtigungen mehr bekommen, wenn sie einen Tweet erhalten. Funktioniert es bei Euch?

Spotify

Die Musik-App Spotify reiht sich ebenfalls in die Update-Riege ein. So soll die App nun viel stabiler auf Android 4.3 laufen und inzwischen weniger Akku verbraten. Thai, brasilianisches Portugiesisch, Türkisch und Malaiisch wurden als Sprachen ergänzt. Neu ist außerdem, dass Spotify Euch für verschiedene Anlässe und Stimmungen, zum Beispiel Sport oder Entspannung, Millionen von Playlists ausspucken soll. Leider berichten auch hier wieder viele Nutzer von zahlreichen Abstürzen seit dem letzten Update.

Firefox

Firefox für den Desktop wurde auf Version 23 aktualisiert und auch die Android-App hat ein paar Neuerungen bekommen. So könnt Ihr jetzt die verbesserte Awesome-Bar verwenden. Hier wird nun genau wie beim Chrome-Browser die URL-Leiste ausgeblendet, wenn Ihr nach unten scrollt.

firefox update kw 32
Beim Surfen könnt Ihr jetzt den Vollbildmodus nutzen. / © AndroidPIT

Der Firefox-Browser erhält außerdem eine Funktion, die andere mobile Browser noch nicht haben: Eine Autovervollständigung für URLs. “Switch to Tab” soll Euch zudem das Wechseln von Tabs vereinfachen. Schon ausprobiert?  

1Weather

Der Wetter-Dienst 1Weather wurde ebenfalls aktualisiert. Hier ist jetzt ein Radar aus Google Maps integriert, mit dem Ihr Orkane und Stürme verfolgen könnt. Zudem wurden die Push-Benachrichtigungen verbessert und Ihr könnt Eure Widgets jetzt farblich anpassen. Weitere kleine Bugfixes gab es ebenfalls.

Google Kalender

Google schafft langsam aber sicher das, was von vielen Nutzern immer wieder bemängelt wird: Seit dem jüngsten Update des Google Kalenders werden Benachrichtigungen nun auf allen Android-Geräten sychronisiert und müssen nicht mehr manuell gelöscht oder bestätigt werden.

google kalender update
Endlich keine Doppel-Benachrichtigungen mehr. / © AndroidPIT

Für Hangouts, Gmail und Google+ hat Google die Synchronisierung bereits umgesetzt. Weiter hat Google einige Fehler korrigiert, wie beispielsweise die Abstürze bei der Auswahl von Farben für Exchange-Konten.

Sparpionier

Auch der Sparpionier mausert sich langsam. So wurde hier die Suchmaschine optimiert und die Algorithmen verbessert. Die Einkaufsliste hat eine direkte Suchfunktion und eine verbesserte Funktionalität erhalten. Das Feature “Top10 Nebenan” wurde hinzugefügt und das Design überarbeitet. Außerdem gibt es wieder zahlreiche neue Sonderaktionen.

Instagram

Instagram hat erst im Juni eine neue Video-Funktion bekommen, jetzt gibt es das nächste Update. Ab sofort könnt Ihr die Kurzfilme aus Eurer Fotobibliothek teilen. Die Videofunktion wird nun auch bei Geräten, die noch mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich laufen, ab sofort ebenfalls unterstützt. 

instagram test
Videos aus der Fotobibliothek teilen. / © AndroidPIT

Was sonst noch war...

Einige interessante Updates haben wir in der vergangenen Woche für Euch schon ausführlicher behandelt. Beispielsweise ein paar neue Optionen in der App vom Google Play Store, Facebook, dem Nova Launcher und natürlich: WhatsApp.

TuneIn Radio hat ein Update erhalten, das vor allem Nutzern von Android 4.3 entgegen kommt. Gerade auf Nexus-Geräten sollte jetzt wieder alles stabil laufen. Die Konkurrenz Rdio schläft nicht und hat auch gleich eine Aktualisierung hinterhergeschoben. Hier kann jetzt auch nach Plattenlabels gesucht werden. Neuerungen und Fehlerkorrekturen haben auch die Apps AirDroid, Facebook Messenger, Poweramp, Zooper Widget Pro, Meine Tracks und Mega erhalten.

Und zum Schluss gibt es von mir noch eine kurze Update-Zusammenfassung bei den Games: 100 Doors : RUNAWAY hat 13 neue Türen bekommen. Bei Die Sims FreiSpiel gibt es viele neue Objekte, Ihr könnt Sozialpunkte sammeln, aus der Stadt ausbrechen und das Problem mit den sinkenden Bedürfnissen wurde behoben. Im Smurfs’ Village könnt Ihr einen ganz neuen Planeten besuchen, dazu gibt es zahlreiche erweiterte Inhalte. Kleinere Updates erhielten außerdem auch die Spiele Ingress, Quell Memento, Hobbit: King. of Middle-earth, Logo Quiz und Jetpack Joyride.

Ihr habt noch weitere interessante Updates erhalten? Tauscht Euch in den Kommentaren aus!

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Locus Map (Pro) hat auch wieder ein Update bekommen. Da kommen ja regelmäßig Updates. Diesmal hauptsächlich Bugfixes...


  • worms2:armageddon hatn update bekommen.. ^^


  • Schade, dass Asphalt 8: Airborne doch nicht heute released wurde. Dabei wurde das sogar beim letzten Google-Event angekündigt.

    Naja, munter bleiben.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!