Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
6 mal geteilt 6 Kommentare

Unterwegs - Umfangreiche Verkehrsinfos für Österreich

Als Autofahrer hat man es auch nicht leicht: Staus, Baustellen und Unfälle sowie schlechtes Wetter sorgen immer wieder für Probleme. Darum kümmert sich in Österreich die Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft, kurz ASFINAG. Mit der offiziellen App „Unterwegs“ der ASFINAG ist man stets super informiert - aber die App kann noch mehr.

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
2.0.1 4.7.0

Funktionen & Nutzen

Testgerät
Samsung Galaxy Note 2
Android Version: 4.1.2
Root: Ja
Modifikationen: Nein

Details zur App
Verwendbar ab: 2.2
Größe nach Installation: Ca. 12 MB
Ice Cream Sandwich bzw. Jellybean optimiert: Ja

Berechtigungen
Netzwerkkommunikation
Ihre Konten
Standort

Fazit zu den Berechtigungen
Die Berechtigungen von Unterwegs zeigen keine Auffälligkeiten.

Vor über einem Jahr habe ich die Unterwegs App schon einmal getestet. Den damaligen Test findet ihr HIER, das Fazit von damals war sehr positiv, die App lieferte wichtige Infos und zeigte sich nur beim Design und der Geschwindigkeit etwas inkonsistent. Was hat sich seitdem getan? Kurz gesagt: Einiges! Der Funktionsumfang ist deutlich gewachsen. Und was bietet die App jetzt so?

  • Live Bilder: Hier kann man sich die Webcams der verschiedensten Straßen- und Schnellbahnabschnitte anzeigen lassen. Insgesamt stehen über 400 zur Auswahl! Die Qualität der Bilder geht in Ordnung, hochauflösendes Material darf man sich natürlich nicht erwarten, aber das liegt in der Natur der Sache. Dafür werden die Kameras, die man zu seinen Favoriten hinzufügt, mit dem eigenen Android-Konto synchronisiert und stehen somit auch auf anderen Geräten in der App als Favoriten zur Verfügung. Praktisch, wenn man sich mal aus erster Hand über die Verkehrssituation informieren will.
  • Verkehrsinfos: Öffnet eine Karte, auf der man nicht nur die Verkehrssituation mit Farben sehr übersichtlich sieht (Grün etwa steht für fließenden Verkehr, Rot für Stau oder zähen Verkehr), sondern auch Probleme und Baustellen eingezeichnet vorfindet. Zudem kann man nach Ort oder Postleitzahl suchen. Das ist wohl der schnellste Weg, um sich ausführlich über die Situation zu informieren.
  • Rasten: Das ist eine der neuen Funktionen in der Unterwegs App. Gerade wenn man länger unterwegs ist, sollte man regelmäßig eine Pause einlegen. In diesem Abschnitt findet man Raststätten und kann sich auch gleich anzeigen lassen, wie man diese erreicht. Zudem sieht man durch die übersichtlichen Symbole, ob es sich um eine Raststätte oder nur einen Parkplatz handelt.
  • Videomaut: Wer auf Mautstraßen unterwegs ist, kann sich das Bezahlen mit dieser Funktion erheblich erleichtern: Man trägt das Kennzeichen ein und bezahlt die Maut im Voraus, an den Mautstationen wird das Kennzeichen dann von Kameras automatisch erkannt und man kann ohne Unterbrechung weiterfahren. Zusätzlich werden bereits gelöste Karten gespeichert.
  • GO LKW BUS: Ähnlich der Videomaut, jedoch für LKWs und Busse.
  • Melden: Hier kann man schnell und unkompliziert Verkehrsprobleme melden.
  • Service Center: Eine Sammlung an Service-Nummern.
  • News: News der ASFINAG und zu deren Service.

Fazit
Seit dem letzten Test wurde die App deutlich erweitert. Somit ist die Unterwegs App fast schon ein Muss für jeden Autofahrer, der auf den österreichischen Straßen unterwegs ist! Besonders praktisch sind die Live Webcams, die Karte und die Videomaut.

Bildschirm & Bedienung

Auch hier hat man sich bei der Unterwegs App deutlich verbessert: Die App ist nun für hochauflösende Displays optimiert, und das dunklere Design gefällt mir persönlich besser, auch wenn das auf jeden Fall Geschmackssache ist. Zudem wurde das Design der App auch stärker vereinheitlicht, im letzten Test wurde bemängelt dass manche Kategorien in puncto Design eher eine iOS-App sind, was jetzt nur noch auf GO LKW BUS zutrifft. Die Bedienung ist nach wie vor sehr gut und geht problemlos von der Hand.

Speed & Stabilität

Ihr habt es vielleicht schon erraten: Auch hier hat man sich verbessert, auch wenn es immer noch besser ginge. Die Navigation durch die Menüs geht flotter, könnte aber immer noch schneller sein. Was die Stabilität angeht gibt es bei der Unterwegs App nichts zu meckern.

Preis / Leistung

Die Unterwegs App ist kostenlos und werbefrei im AndroidPIT App Center und im Google Play Store erhältlich. Bedenkt man wie nützlich und gut gemacht diese App ist, kann man nur die volle Punktzahl in dieser Kategorie vergeben!

Screenshots

Unterwegs - Umfangreiche Verkehrsinfos für Österreich Unterwegs - Umfangreiche Verkehrsinfos für Österreich Unterwegs - Umfangreiche Verkehrsinfos für Österreich Unterwegs - Umfangreiche Verkehrsinfos für Österreich Unterwegs - Umfangreiche Verkehrsinfos für Österreich
6 mal geteilt

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!