Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 69 mal geteilt 51 Kommentare

Dieser Galaxy-Note-5-Klon kostet nur 84 Euro!

Diese Woche sorgte bereits das super günstige TracFone LG Prepaid Lucky LG16 für Aufsehen und heute wirft schon der nächste Preiskracher seine Schatten voraus. Das Rome-Phablet von UMI ist aber nicht nur sehr günstig, sondern es ist wohl auch die perfekte Alternative für das Galaxy Note 5 (Test). 

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 13575
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 9728
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Wann das Samsung Galaxy Note 5 auch nach Deutschland kommt, steht leider immer noch nicht offiziell fest. Es gibt natürlich noch den Weg über einen Import-Händler, um sich so eine entsperrte, internationale GSM-Version zu holen, die ist mit rund 850 Euro aber alles andere als billig. Deutlich günstiger fährt man mit einer Alternative zum Note 5 und die bietet bald der chinesische Hersteller UMI an.

Konkret geht es um das Smartphone mit dem Namen “Rome”, zu dem einige Spezifikations-Details geleakt wurden und die sind durchaus vielversprechend. So ist im Rome eine 13-Megapixel Hauptkamera mit Sony IMX164 Sensor verbaut, der Akku taktet mit 2,500 mAh und das AMOLED-Display des 5,5 Zoll großen Phablet löst mit 720 x 1280 Pixeln auf. Unter der Haube hat das UMI einen Octa-Core MediaTek MT6753 Prozzessor (64-bit), 3GB RAM und eine 16GB Speicher.

UMi Rome Smartphone
Die Rückseite des Rome-Phablets sieht dem des Note 5 doch sehr ähnlich. / © UMI

Als Betriebssystem läuft standardmäßig Android 5.1 Lollipop. Da es vom UMI-Phablet bislang nur ein relativ detailliertes Bild gibt, lässt sich noch nicht viel über das Design aussagen, die Rückseite sieht dem des Samsung Galaxy Note 5 aber doch sehr ähnlich. Einen Stift wie beim Note 5 wird die chinesische Alternative aber definitiv nicht beeinhalten.

Der Verkaufspreis für das Rome wird bislang lediglich mit 89,99 US-Dollar angegeben, was ungerechnet ungefähr 84,28 Euro entspricht. Das ist angesichts der verbauten Komponenten ein wirklich niedriger Preis. Zu einem Release-Termin in den USA, China und Europa gibt es noch keine Details, wir bleiben an der Sache aber natürlich für Euch dran.

Was haltet Ihr von diesem günstigen Galaxy-Note-5-Klon aus China? Ist das UMI Rome sein Geld wert? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare.

69 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Michael P. 19.11.2015

    Ganz ehrlich, wenn ich einen Pullover von KiK in eine Tüte von Chanel stecke, dann habe ich trotzdem Müll gekauft, selbst wenn der Pullover einem von Chanel sehr ähnlich sehen sollte!

    Außerdem, seit wann taktet ein Akku? Vielleicht solltet ihr eure abgeschriebenen Texte einfach nach dem Übersetzen noch mal auf Sinn kontrollieren. Oder einfach mal Artikel selbst schreiben... ;-)

  • Blowfly 19.11.2015

    deutlich günstiger fährt man mit einem Notizblock und Telefonzelle....
    ihr wisst eigentlich nix über das Gerät, nicht wo man es kaufen kann, wann es rauskommt, und Release-Termin steht auch nicht fest. Und Übersetzen könnt ihr von eueren abgekupferten Quellen anscheinend auch nicht:
    "At this time we don’t know if UMi are ready to launch the UMi Rome, or are still waiting for component costs to drop so they can launch the phone at this low price" (gizchina.com)
    Das heisst man weiß überhaupt nicht ob UMI schon liefern könnte oder noch auf fallende Preise der Komponenten wartet um es überhaupt zu so einem Preis anbieten zu können.
    Oder auch dieses:
    "Quite frankly, UMi now has a track record of promising pretty amazing devices that are yet to be released to the public, so we'll be keeping an eye out for the ROME, but also the previously announced (but still unreleased) Zero 2". (phonearena)
    Heißt nix anderes als dass die Firma dafür bekannt ist Handys zu Fantasiepreisen anzubieten und diese dann nicht zu releasen.

    Verschon uns also mit solchen Schwachsinnsmeldungen !!! Du verkaufst hier Fantasiemeldungen als Tatsachen, das ist absolut unseriös. Soll der Artikel als Anwesenheitsnachweis zur Jobsicherung dienen ? Das hat mit Journalismus nichts mehr zu tun, such dir einen anderen Job, vielleicht klappt es ja als Märchenonkel besser !

    Übrigens: mein Handy mit mit 8 GB RAM und 16-Kern-Quadrupel-CPU ist demnächst auch fertig zum releasen, ich nehme Vorbestellungen schon an. Preis nur 59 Euro !!!

  • Peter Müller 19.11.2015

    Ich denke bei einem Prozessor mit einer Auflösung von 1,5 GHz und einem Display mit 5,5 Zoll Speicherplatz, sollte der Akku eigentlich mindestens mit 3.000 mAh takten. Andernfalls ist die Performance bei Tageslicht schlecht lesbar...

    PS: Beim Übersetzen ins Deutsche sollte aus 2,500 auch 2.500 werden.

51 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Oha da hat UMI noch einen drauf gesetzt, "ROME X" sieht wie dieses aus, nur hat:

    Mediathek 6580 (Quad-Core 1,3Ghz)
    1GB RAM
    8GB ROM

    auch wenn der Preis von knapp 59 Euro zuerst gut aussieht, bei was die verbaut haben, *hust* wer's mag.

  • Oh.. Schwer zu sagen. Hab insgesamt 123 gezahlt. Hab mir aber ne Woche später ein anderes geholt, was mir besser gefällt 😁 verkaufe deshalb meins. So gut wie nicht benutzt. Bei Interesse melden

  • Hallo Marcello. Wieviel hast du an Zoll- / Einfuhrumsatzsteuer / Versandkosten bezahlt für das Umi Rome aus China?Danke im voraus..

  • Ich habe das Rome diese Woche bekommen. Für 85 Euro plus Versand. Ich kann nur sagen. Zu dem Preis kann man abolut nicht meckern. Ich würde sagen, dass es nicht schlechter ist als mein S4. Das aber zu einem Bruchteil des Preises. Und anders als in vielen Berichten darüber angegeben, ist der Akku sehr wohl austauschbar.

  • Originelle Idee, dieses Gerät mit dem Note 5 zu vergleichen. Ich möchte sogar behaupten, dass jeder 'Versuch', ein Smartphone ohne Stylus und der dahinter stehenden Software mit einem Note 3, 4 oder 5 zu vergleichen, einfach nur sinnfrei ist.

    Im übrigen kostet das Umi Rome bei Banggood im Moment 119.- US Dollar. Versandkostenfrei plus Zoll/Einfuhrumsatzsteuer.

  • Geht doch... Top Bericht

  • Der Akku taktet mit 2.500 mA... Ja, ne is klar.

  •   44

    wer diesen preis wohl glaupt? in einem anderen artikel steht im titel das das pepsi-phone 78 us dollar kostet.
    nacher im text quasi im kleingedruckten denn offiziell soll das Gerät für 200 US-Dollar ins Rennen gehen, wohl aber nur in China.

  • Für den Preis mit AMOLED? Never!

  • und mit Samsung kannst du das auch nicht vergleichen - von der Qualität her - solltst dazu schreiben: es kommt billige Chinesische Massenware auf den Markt

    •   44

      das heißt sollst.... und nicht solltst ...man man man....

      • Skyman
        • Mod
        20.11.2015 Link zum Kommentar

        @markus, dafür das du dich sehr oft über die von dir sogenannten "selbst ernannten Deutschlehrer" aufregst, schwingst du aber auch ganz schön den Zeigestock! ;)
        Aber mir scheint ihr zwei habt euch im Moment gesucht und gefunden, werde euer Scharmützel mit Interesse weiter beobachten!

      •   44

        ne da muss ich dich Enttäuschen das ist sonnst nicht meine art solange ich lesen kann was es heißen sollte interessieren mich Schreibfehler nicht. ich habe im jetzt gezeigt das auch er nicht fehlerfrei ist und gut ist.im übrigen sind das Möchtegern Deutschlehrer nicht selbsternannte

      • Skyman
        • Mod
        20.11.2015 Link zum Kommentar

        Ach markus, du enttäuschst mich nicht. Ich weis ja das dies eigentlich nicht deine Art ist, es ist aber trotz allem immer wieder interessant euren kleinen verbalen Scharmützeln zu zusehen bzw. zu lesen!
        Und was das "möchtegern" und das "selbsternannte" angeht, der Sinn und die Bedeutung ist doch fast gleiche oder?

  •   28

    Irgendwie haben die Kommentare und der "Aufsatz" das gleiche Niveau, ergo passt !

  • Sehr geehrte Autoren dieses recht absurden Berichtes, inwiefern sollte dieses Gerät auch nur im entferntesten einem Note 5 gleichkommen um als Alternative angesehen zu werden ? Ich denke solche Artikel könnt Ihr Euch doch wirklich sparen, denn das Thema ist nicht nur an den Haaren herbeigezogen, sondern schon bei oberflächlicher Betrachtung peinlich.

    Sollten die Daten und der Preis des Gerätes stimmen, was ja eher auf Vermutungen und Hörensagen fusst, so ist das Gerät mit absoluter Sicherheit ein preisliches Ausrufezeichen, jedoch könnte man es genausogut als Konkurenten für jedes X-beliebige Telefon ausgeben. Von der technischen Ausstattung ist es aber vom Note 5 um Welten entfernt.

  • Haut mich bitte, aber klonen bedeutet doch die Erstellung eines oder mehrerer identischer Lebewesen? O.k., bei Letzterem könnte man drüber hinwegsehen, man meint's ja eher symbolisch.
    Aber identisch? Die halbe Auflösung des Displays, eine Viertel vom Arbeitspeicher weniger, ein Sechstel der Akkukapazität weniger und dann noch.... tähtährääähhhh.... KEINEN STIFT!
    Ich hab' ja Angst Junge, wenn Du Dir Dein erstes Auto kaufst! Da werden wir wohl alle mitkommen müssen!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!