Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 20 mal geteilt 117 Kommentare

Umfrage: Würdet Ihr Euch eine Apple Watch kaufen?

Die Apple Watch ist seit gestern offiziell erhältlich und meine Meinung habe ich Euch in eine separaten Artikel bereits nähergebracht. Aber interessiert Ihr Euch überhaupt für die Apple Watch und würdet Ihr sie gar kaufen? Macht mit bei unserer Umfrage.

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 7552
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 10963
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody
apple watch apps
Reizt Euch die Apple Watch? / © ANDROIDPIT

Die Apple Watch hat gleich zwei große Hürden: Sie ist vergleichsmäßig teuer und sie funktioniert nur mit iOS. Uhren mit Android Wear sind da deutlich günstiger, laufen aber auch nur mit Android. Es gibt zwar Gerüchte, dass sich das bald ändern soll, aber bisher gibt es noch nichts Konkretes, außerdem wäre es gut möglich, dass Apple die Android-Wear-App nicht im App Store zulässt.

Aber wieder zurück zur Apple Watch: Das Interesse an Apples erster Smartwatch ist groß wie bei keiner anderen Smartwatch zuvor, das geht natürlich auch nicht an uns spurlos vorüber. Und aus Erfahrung wissen wir, dass auch Ihr Interesse an der Apple Watch zeigt. Doch würdet Ihr so weit gehen und sie Euch zulegen?

Würdet Ihr Euch eine Apple Watch kaufen?
Ergebnisse anzeigen

Top-Kommentare der Community

117 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Die Android Watches kann man getrost alle in den Müll werfen, im Gegensatz zur Apple Watch. Alleine schon das Design und das alle namenhaften App Hersteller ihre Apps für die Apple Watch rausbringen, spricht nur für Apple.

  • Fortschritt bedeutet:
    eine Uhr mit Akkuladung durch Tageslicht.
    meine Casio läuft seit 7 Jahren damit.

  • "Nein denn ich finde sie hässlich" fehlt auch

  • Würde mir die Apple Watch schon kaufen, nur bin ich aktuell mit meiner Pebble Classic glücklicher, ich muss den Akku nur einmal pro Woche aufladen und kann mir im Web meine eigenen Watchfaces erstellen.

  • Hatte mir auch die ganze Zeit überlegt eine Smartwatch zu kaufen und nun habe ich mir einfach eine 2. Konsole (Xbox One nun wegen den Exkl. Titel) gekauft und habe bestimmt mehr Spaß und Nutzen mit dem Ding.
    Es geht nicht ums Geld, es geht ums Prinzip.

    Die Uhr bringt mir persönlich auch keinen Mehrwert.

    Und die Apple Watch obendrein würde ich sowieso nicht kaufen. Für das Geld bekommt man zwei Android Watches.

    Außerdem sollten dieses Jahr die geupdateten Versionen kommen, die dann vielleicht sogar nützlich sind ;)

  • mich persönlich interessieren diese ganzen Smartwatches nicht im geringsten. Früher sollten/mussten es die Swatch© Uhren sein, heute die Smartwatches. Merke, dass ich nicht mal mehr mein(e) normalen Uhren am Handgelenk vermisse :-)

  • neinnnn
    samsung gear s

  • Die Umfrage ist leider nicht wirklich sinnvoll beantwortbar...
    "Nein, ist mir zu teuer" trifft's am ehesten, aber nicht weil ich das Geld dafür nicht hätte, sondern viel mehr weil...
    - das Preis-Kalorien-Verhältnis jenseits von Gut und Böse ist
    - Ich kein "Ich bin reich (aber blöd)" - Statussymbol brauche
    - ich diesen größenwahnsinnigen Laden mit keinem Cent unterstütze
    - das auch niemals tun werde
    - diese Protzerei mit überteuertem Gelump so gar nicht mein Ding ist
    Und... weil ich einfach kein Brechmittel am Handgelenk brauch!

  • Meine hart verdienten Euronen würde ich niemals dieser Firma in den Rachen schmeißen.

  • Würde mir generell keine kaufen egal von wem egal welches Betriebssystem finde die Dinger einfach nur affig.

  • Noch zu teuer und zu wenig Nutzen, aber ich kann mir gut vorstellen, dass SmartWatches irgendwann die Smartphones ersetzen werden.

  • Wenn sie billiger wäre und mit Android kompatibel dann würde ich es mir überlegen sie mir zuzulegen

  • nein,das design meiner moto 360 gefällt mir mehr.

    • hab mir die moto 360 angeschaut sorry das ist ein klopper im gegensatz zur iwatch.

      • Ging mir ähnlich. Auf Fotos fand ich sie ganz hübsch, aber im Laden hat sie mir überhaupt nicht mehr gefallen. Zu groß und auch das Design hat mich live nicht mehr so angesprochen. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

  • Diese Umfrage hier ist so sinnlos und an den Haaren herbeigezogen

  • Mir fehlt als Antwort auch sowas wie "Nein hab schon eine Android Smartwatch" Aber egal ich kaufe generell nichts von Apple.

  • Ich habe selber ein Note 3 und ne Gear 1 - ich hab "Werde sie kaufen habe auch schon ein iPhone" angekreuzt. Ich habe zwar noch keins aber mit der Apple Watch is die Idee wieder näher gerückt. Warum? Ich besitze jetzt schon länger ein macbook mit dem dich super arbeiten lässt, das iPhone is dazu super kompatibel (automatischer Hotspot) und das was ich bisher von der Uhr gesehen hab überzeugt mich weiter. Die gear 1 is schon gut, aber Apple scheint sogar noch einen Schritt weiter gegangen zu sein finde ich was Funktionalität angeht und dort hab ich das Gefühl dass der app Support net so schnell aussterben wird wie das Angebot im samsung store was ich sehr schade finde. Ein solches Device lebt irgendwie davon dass man Produktpflege betreibt und das vermisse ich bei Samsung atm. Dazu kommt im Gegensatz zu apple gibt's derzeit bei Android wear keine freisprech Modelle was für mich ein weiterer Grund ist.

    Ich mag beide Märkte. Apple und Android, aber grad überzeugt mich iPhone mit Apple Watch mehr.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!