Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 45 mal geteilt 42 Kommentare

Was ist für Euch die Smartwatch der IFA 2015?

Die diesjährige IFA war ein Smartwatch-Festival. An Smartphones gab es relativ wenig zu sehen, dafür aber viele neue Uhren. Doch wer hat Eurer Ansicht nach die IFA-Krone verdient?

Entertainment am Smartphone an der Haltestelle ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 92
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 112
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Wer das beste neue Smartphones auf der diesjährigen IFA vorgestellt hat, ist zumindest aus meiner und unserer Ansicht nach klar:

Doch wie sieht es mit den Smartwatches aus? Hier sieht die Sache deutlich schwerer aus. Vier Top-Geräte stehen zur Auswahl, wenn wir es ganz genau nehmen, sogar einige mehr, da viele von ihnen in mehreren Größen und/oder Editionen kommen. Aber wir wollen heute nicht päpstlicher sein als der Papst und überlassen es Euch, bei Eurer Wahl die Edition zu bewerten, die für Euch die passendste wäre.

Die Kandidaten

Also, da wäre die Samsung Gear S2 mitsamt Classic-Edition. Rund, futuristisch (oder klassisch) mit Tizen OS und nützlichem Drehrahmen:

samsung gear s2 10
Die Gear S2 von Samsung. / © ANDROIDPIT

Dann gibt es die Huawei Watch, die edle Uhr, die eigentlich schon im Frühjahr vorgestellt wurde, aber nie das Licht der Markthallen erblickte. Sie kommt ebenfalls im runden Gehäuse daher und wagt eine Preispolitik, die auch von Apple hätte stammen können. Sehr mutig, Huawei:

AndroidPIT Huawei Watch watch face hero
Die Huawei Watch von - richtig, Huawei. / © ANDROIDPIT

Erwähnen wir als nächstes die Uhr, die der Huawei Watch designtechnisch wohl am nächsten kommt, die neue Motorola 360. Es gibt sie in zwei Größen mit seit dem Vorgänger minimal verändertem Design und Hardware, die nun endlich dem Durchschnitt entspricht. Eine Plastik-Edition für Sportler wird noch folgen, doch um die geht es uns heute nicht:

ANDROIDPIT MOTO 360 2 2015 ifa2015 13
Zwei Varianten der neuen Moto 360 von Motorola. / © ANDROIDPIT

Und dann dürfen wir selbstverständlich den ewigen Geheimtipp Asus nicht unerwähnt lassen. Im vergangenen Jahr hatten die Taiwaner mit der ersten ZenWatch bereits alle anderen preislich unterboten. Nun, da dank der Apple Watch mit den Herstellern die Preisschraube durchgegangen ist, ist es nicht schwer, dieses Kunststück zu wiederholen. Dabei ist es um so löblicher, dass Asus der Versuchung widerstanden hat und die ZenWatch 2 zum absoluten Megapreis an den Start bringt:

zenwatch 2 ifa 2015 hands on 2
Die ZenWatch 2 von Asus. / © ANDROIDPIT

Wer ist Euer Favorit?

Die Smartwatch der IFA 2015 ist die:
Ergebnisse anzeigen

42 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Also die Moto 360 2015 wäre ein Gerät das mir zusagen könnte...Leider habe auch ich bedenken, das das gute Stück beim Laufen oder Biken eher hinderlich ist und die müsste auf jeden Fall Edelstahl ( dadurch leider schwer ) sein, weil Leder an einer Sportuhr oder beim Sport getragenen Uhr geht halt gar nicht.
    In Sachen Optik ist die Huawei ja ein Sahnestück, beim Preis erweckt es bei mir aber den Eindruck die Jungs vom Salesmanagement haben Ihre Kopfkissen mit Superman Heftchen gefüllt oder aber den Streetprice auf der letzten Grillfeier nach der zehnten Runde Jacky-Cola festgelegt ? Huawei´s ansinnen auch mit den neuen Telefonen im Premium Preis Segment auf Jagd zu gehen, sehe ich eh noch nicht von Erfolg gekröhnt. Mit der Uhr wird das ganz sicher nichts zu dem Preis.
    Samsung....naja, davon abgesehen das dieser Laden bei mir bis in die Steinzeit verschissen hat, haben die ja Gott sei Dank auch ein Design gewählt, was das weiterblättern relativ einfach macht. Wenn ich mir eine Smartwatch kaufe, sollte diese sicher nicht ausehen wie aus nem Kids Club Menü, egal wie geschmeidig die sich trägt ( Hat mich auch an den Sony Uhren sehr gestört ).
    Und dann die Asus, eigentlich von Preisleistung eine Top Uhr und mit nem Watchface einer 1981´er Casio Quarzuhr sicher sogar ein retro-authentischer Anblick. Ansonsten leider einfach zu hässlich. Schade.

    Sollte mir wieder erwarten also meine olle G-Shock den Dienst quittieren und ich mich auf dem Smartwatch Markt umsehen müssen, würde derzeit meine Wahl auf die Moto 360 fallen. Natürlich hoffe ich immer noch das der Markt hier noch etwas fahrt aufnimmt, ist ja schliesslich eine sehr junge Produktgruppe.

  • Mein Tipp: Huawei. 👍
    Nur der Preis schreckt ab. 👎

  • Für mich bleibt die Huawei Watch der Sieger und wird auch meiner erste Uhr. Schon bestellt im Frühjahr und so ist das warten noch süsser. Die Moto sieht auch klasse aus überzeugt mich nicht punkte Design. Samsung und Asus haben auch tolle Geräte vorgestellt jedoch ist es zu weit weg von einer schöne Uhr. Bin sehr gespannt auf die Huawei Watch und freue mich riesig darauf!!

  • Für mich ist die Samsung Gear S2 eindeutig der Sieger. Leicht, pracktisch, dank apps schnell erweiterbar und schmiegt sich Obtisch besser an. Alle anderen Uhren sehn aus, als ob man sie zum Sport besser ablegen sollte. Samsung hat den Spagat gemacht, zwischen anschmiegsammen Gummi/Plastik (was sich nicht unwohl oder gar billig anfühlt) und dem Look einer Modernen, vielseitig einsetzbaren Smartwatch, die man auch dank des Design durch aus als Sportuhr bezeichnen kann.

  • Die Moto360 ist nicht schlecht. Dennoch steht der Kosten und Nutzungsfaktor in keinem Verhältnis. Diese Gadgets sind immer noch viel zu teuer.

  • Die Asus ist für mich die ich kaufen würde, weil für mich die Darstellung auf ein rundes display nicht so gut ist wie bei ein normales display

  • Für mich ist die Smartwatch der IFA 2015 die Moto 360! Tolles Design und nicht so unverschämt teuer wie Huawei.

  •   54

    Am interessantesten sieht die Samsung Gear S2 in der Displayeinstellung schwarzer Untergrund mit grünem Ring aus.

  • Die Smartwatches werden optisch für mich immer interessanter. Die Huawei Watch oder die Moto 360 würde ich tragen. Allerdings bieten sie mir noch zu wenig Funktionen und tägliches Laden kommt bei mir nicht in Frage.

  • Ich bin zwar gar kein Freund von "Smartwatches". Mir reicht mein neues Android-Smartphone ab dem Spätherbst zur "Vernetzung", aber ich finde die Moto 360 2.0 mit Abstand am schönsten. Dicht gefolgt von der Huawei-Watch.
    Nur ist halt die Huawei-Watch sehr teuer. Schade, dass sie ihr Image so "umgekrempelt" haben, von "Billig-Anbieter" zum "Luxus-Seller".

  •   26

    Natürlich die Uhr die hier nicht erwähnt wurde die Sony SmartWatch 3 die übrigens auch dort vertreten war auf der ifa... Die sieht einfach Kult aus und ist auch sonst Top

  •   26

    Macht doch wieder einen Preis und vergebt ihm irgendeinem Hersteller der euch bezahlt (Huawei).

  • adi 06.09.2015 Link zum Kommentar

    Platz 1 ist immer noch die smartwatch 3 von sony

  • Keine einzige davon. Ich habe meine Luminox und der bleibe ich treu. So ein Digitalschrott kommt mir nicht ins Handgelenk echt nicht.

  • KEINE. Braucht man nicht um die Zeit anzuzeigen. Ich habe verschiedene Chronographen. Für alles andere habe ich von 6:00 bis Arbeitsbeginn mein Smartphone, im Büro mein Notebook und danach daheim wieder Smartphone, Tablet, PC und Notebook. Also unnötig.

Zeige alle Kommentare
45 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!