Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Was war Eure größte Smartphone-Enttäuschung?
Hardware 2 Min Lesezeit 244 Kommentare

Was war Eure größte Smartphone-Enttäuschung?

Die Hersteller überschlagen sich jedes Jahr mit neuen Superlativen. Doch mit den Geräten und Medienhypes wachsen die Erwartungen. Nicht immer hält ein Smartphone in der täglichen Praxisrealität, was es vorher versprochen hat. Manche Modelle haben sogar mittlerweile einen zweifelhaften Ruhm als plastik- beziehungsweise aluminiumgewordene Enttäuschung.

smart disapp teaser
Am Galaxy Ace (links) ließen Johannes und der gefühlte Rest des Internets kein gutes Haar, das Palm Pre (rechts der Nachfolger) brachte Nico einst zur Verzweiflung. / © Accord/Shutterstock/AndroidPIT

In computergerenderten Pressebildern sehen fast alle Smartphones halbwegs gut aus, auf Datenblättern in der Regel potent (ihrer Klasse entsprechend). Und wenn man den Marketing-Slogans der Hersteller glaubt, ist jedes einzelne Gerät eine lebensverändernde Revolution, die das Smartphone neu definiert. Doch wie viel davon bleibt in der Praxis übrig?

Wenn ich in der Redaktion herumfrage, erhalte ich auf die Frage nach der größten Smartphone-Enttäuschung verschiedene Namen, die dann nicht selten emotionale Schmähreden und Klagelieder nach sich ziehen. Sophia nennt das Galaxy S2, bei Nico kommt das Palm Pre wie aus der Pistole geschossen (das klingt nach Trauma!), Eric denkt mit sehr gemischten Gefühlen ans Xperia P zurück. In den meisten Fällen wurden die Geräte dann bald gegen etwas anderes getauscht.

Da wir die größten Android-Veröffentlichungen des Jahres nun so langsam hinter uns haben, ist jetzt ein guter Moment, mal nicht von positiven Superlativen zu sprechen, sondern sich den Schattenseiten zuzuwenden. Deswegen unsere Aufforderung an Euch:

Schreibt uns bitte in den Kommentaren den Namen plus Hersteller des Smartphones, das Ihr besessen habt, und das Euch bisher am meisten enttäuscht hat. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr auch eine Begründung dazuschreiben, bitte aber in der ersten Zeile einfach nur Name und Hersteller. Das erleichtert uns die Auswertung danach.

Top-Kommentare der Community

  • Lefty 08.06.2014

    Was für Ansprüche hat man denn an ein Smartphone, wenn man vom Galaxy S2 enttäuscht sein kann???

  • Silvan H. 08.06.2014

    Samsung galaxy ace

    ohne custom rom und anderem kernel nicht zu gebrauchen sogar dür die schrottklasse ein schrott

  • luneth 08.06.2014

    Meine größte Enttäuschung war bisher das Lumia 920, an sich ein wirkliches Top Smartphone, aber der quasi nicht vorhandene Appstore bzw die 5 nützlichen Apps sind einfach sehr mager... das kann auch ein absolut flüssiges und gutes Phone nicht wett machen. Ausserdem fühlt man sich bei WP8 wie im Gefängnis weil man dauernd auf sperren stößt, siehe NFC features... aber genauer würde ich dies gerne mit der netten Heißen Dame auf dem Bild bei nem Kaffee erläutern :-p

  • Stefan W. 08.06.2014

    DU hast echt nur was gegen Samsung oder?

  • talip d, 08.06.2014

    vieles kann man dem s4 vorwerfen aber bestimmt NICHT den Akku der hält wirklich lange und wenn man noch einen Ersatz dabei hat braucht man sich den ganzen tag überhaupt keine sorgen machen

244 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Note 3!
    Nicht etwa wegen der HW, sondern wegen dem idiotischen Samsung - Aufsatz. Die Kamera - App ist auch der größte Mist, ich kam von galaxy nexus und der Umstieg war ein Schock.


  • Ich hatte noch keine. Omnia HD, S2 und jetzt das S4. Optimiert und alles Bestens


  • SONY Xperia SP seit dem update auf Android 4.3 ist das Handy nur noch am rum spacken


  • LG GD 510 Pop
    Wurde als revolutionäres smartphone angepriesen (da es nur eine Taste hat), war aber alles andere als das. Kleiner screen auf dem man wirklich stark draufdrücken musste, nur EDGE, kein Wlan, das soll ein smartphone sein? Das einzige was mich überzeugt hat war die kamera, die für 3MP erstaunlich scharfe fotos machte


  • Palm Pre - als Palmist der ein einzigartiges Betriebssystem nutze, Palm OS, und immer noch einen Treo 650 sowie einen Centro besitzt, waren die Hoffnungen auf ein neues Betriebssystem damals sehr gross. Doch was Palmone uns da lieferte war schlichtweg ein Grauen. Es war ein Grauen an beschraenkten Moeglichkeiten bei einem eigendlich genialen und neuartigen, zukunftsweisenden Betriebssystem, WebOS. Nicht einmal ein Navigationssystem gab es dazu und zu dem Kernstueck des Systems, dem Palm Desktop, wurde keine Alternative geboten. Also war dies ein in sich schon bei der Vorstellung, gescheitertes Produkt. Das System haette das Zeug gehabt alle in die Tasche zu stecken.
    Schalte ich heute meinen Centro oder Treo 650 ein, kann ich sofort auf alle Daten von damals, incl. TomTom 5 zugreiffen.


  • wurde eigentlich noch nie wirklich enttäuscht, erst HTC HD2 da war zwar das OS scheiße aber das konnte man im Hand umdrehen ändern, dann Samsung Galaxy Nexus und jetzt LG Nexus 5


  • HTC hd2 (von 2010) mit winmob6.5 vorallem das BS von MS. "Ihr Browser wird nicht unterstützt", der war so alt (2002), dass 50% der aufgerufenen Seiten Probleme hatten, und der Support von HTC = unfähig, darum
    ● Einmal HTC nie mehr HTC ! ●
    Heute Note 10.1" (LTE) aber nur mit JB 4.3 !


  •   14
    Gelöschter Account 10.06.2014 Link zum Kommentar

    LG Optimus 2X P990
    Ansich war es ein klasse Gerät, aber erst sinnvoll nutzbar mit einem CustomRom.
    Die Performance und auch die Oberfläche waren einfach nur gruselig. Nach zwei Tagen war ein Nutzen ohne Wartezeit nicht mehr möglich.

    Nachdem man allerdings CM oder MIUI geflasht hatte, kam die wahre Performance zum Vorschien.... Aber vorher einfach enttäuschent.


  •   16
    Gelöschter Account 10.06.2014 Link zum Kommentar

    Sämtliche so genannten "Outdoor Smartphones":
    - Motorola Defy: Generell OK, mit Custom Rom sogar gut, aber Kamera für Outdoor mies
    - Xperia Active: Tolle Kamera und Haptik, aber AKKU mies
    - Motorola Defy+: Kamera noch schlechter als das Defy
    - Samsung XCover 1 und 2: Performance und Akku nicht mal für Tagesgebrauch OK

    Seitdem: Smartphone nach Wahl (aktuell das RAZRi) und bei Bedarf Stahlhülle und LOKSAK


  • Größe Smartphone-Enttäuschung?

    Definitiv das LG Optimus Speed!
    Das Handy hatte so viel Potenzial, wie auch andere User hier schon schreiben, aber die Software seitens LG war total laggy und verbugt, da kann man nicht von vernünftiger Software sprechen.
    Auf dem Handy habe ich so viele Custom ROMs ausprobiert, bis ich zum Schluss beim CyanogenMod 7.2.0 geblieben bin, weil der bis weilen bei mir am zuverlässigsten lief.

    Mittlerweile habe ich das Sony Xperia Z und bin damit auch soweit zufrieden. Wenn das neueste KitKat Update nicht wegen den Google Play Diensten den Akku leer saugen würde, dann wäre ich darauf auch geblieben. Aber so habe ich da auch erstmal wieder ein Downgrade auf 4.3 vollzogen.


  • Definitif das iPhone 5s... (kam von Android)
    Es gibt einfach zu viele grundlegende Funktionen die ich da vermisse.
    Alles ist irgendwie etwas umständlicher.


  • HTC Sensation z710e. Kein USB-Host.


  • Asus Transformer TF300TG
    Das Gerät ist nie flüssig gelaufen, trotz Tegra 3.
    Der Akku war trotz Keyboarddock mit zusätzlichem Akku ständig leer.


  • Samsung Galaxy Fit
    zu wenig Speicher. Nach kurzer Zeit fiel der Lautsprecher aus. Der Kundendienst schickte das Gerät immer wieder unrepariert zurück.
    Nie wieder Samsung


  • iphone von Apple
    Aufgrund der u.a. eingeschränkten Nutzbarkeit bin ich dann auf ein Nokia 5800xm und später dann auf Nokia N8 gewechselt. Danach mit einen SE Xperia arc S Einstieg in die Android-Welt und seitdem dort geblieben.


  • Sony Z2 128 GB, die schreiben das das Trilimious Display das Beste ist was es je gegeben hat, aber wenn ich es mir im Sonnenschein ansehe ist es stark verspiegelt, fast nicht zugebrauchen zum Foto angucken oder Filme sehen


  • sony ericsson satio - dass sich sony damals bei dem gerät für symbian (altes nokia-os) entschieden hat, ist meiner meinung nach einfach ein riesen fehler gewesen, denn ohne zugriff auf nokias app store wurde das satio einfach zu einem herkömmlichen handy mit touchscreen und (für damalige verhältnisse) einer richtig guten kamera, die auch längere zeit der einzige grund war, warum ich mir kein neues gerät angeschafft hab.


  •   26
    Gelöschter Account 10.06.2014 Link zum Kommentar

    Alle LG Optimus Smartphones
    Seid dem kein LG mehr wenn es um Smartphone geht.
    Da hole ich mir lieber Sony HTC iPhone Samsung selbst Nokia als ein LG.


  •   26
    Gelöschter Account 09.06.2014 Link zum Kommentar

    @mhc1
    Wann werden endlich mal die User angehört was die wollen und nicht die Hersteller uns meinen suggerieren zu wollen was wir brauchen.
    Ich denke das viele Leute nun lange genug Smartphones testen konnten um heraus zu finden was wirklich von Bedeutung nicht für den einzelnen sondern für die breite Masse ist.
    Naja mal sehen wohin der Technik wahn noch hinführt.


  • Desire - HTC
    Zu wenig interner Speicher. APP 2 SD war lachhaft. Nach 2 Jahren hab ich es gerootet und Link2SD verwendet.


  • iPzone 3g - Apple
    Begründung steht in der 1. Zeile ;)
    MAN KONNTE NOCH NICHT EINMAL DEN HINTERGRUND EINSTELLEN!!


    • Das Samsung Galaxy S3 Mini. Von meiner Frau. Dermaßen von lahm..... Sie hat nur paar Apps und macht nicht viel. Wovon kommt den so was? Man muss teilweise Sekundenlang warten bis der Touch funktioniert.


  • Samsung Galaxy S Plus, zwei mal das gleiche Gerät in der Familie mit selben Fehler, Schaltete sich selber aus und wieder ein, zeigte nach mehrmaligen einschalten erst die instalierten Apps an, ansonsten leerer Bildschirm, blieb hängen und lies sich dann nur durch entfernen des Akkus ausschalten. Und das beste war der Service von Samsung, unfähige Mitarbeiter die dann auch noch unverschämt wurden. Nie wieder Samsung!!!!!


  • Das Samsung Wave 1 !!!

    Ein Riesenhaufen Sch....

    Da ich das Teil schnell haben wollte, habe ich 350 Euro für dieses Smartphone bezahlt. Es ist aber wohl eher ein Featurephone. Selbst die Sachen, die auf der Verpackung standen, gingen nicht. Und dafür gab es dann mal ab und zu eine Entschuldigung und dass ja alle anderen Schuld sind, nur Samsung nicht.

    GPS de facto nicht nutzbar.
    App-Angebot - hahahaha
    Support: hahahahahaha

    Am liebsten hätte ich es nach wenigen Monaten weg geschmissen, aber weil es so teuer war ....

    Und dann besaß Samsung noch die Frechheit ein Wave 2 und sogar ein Wave 3 zu bringen!


  • Htc one s =unzuverlässig,langsam,nach gefühlten 10 Minuten leer


  • Samsung Galaxy S3

    Katastrophale Akku-Laufzeit. 100% morgens um 8:00 reicht bei minimalster Nutzung nicht aus, daß es bis abends um 19:00 an bleibt.

    Touchwiz UI läuft ruckelnd. Reaktionszeiten sehr langsam.

    Zur Zeit des totgeschwiegenen "Sudden Death"-Problems auf Grund des "Rettungs-Patches" ständige Abstürze und Neustarts (ca. 30 pro Tag)

    Schlechter Empfang.

    Pebble Blue - Lack platzt an allen Stellen ab

    Gelöschter Accountmhc1


    • Stimme bis auf SD 100% zu, Lack hält bei mir (in Schutzschale allerdings).
      SD habe ich noch nicht erlebt .....


  • Samsung Omnia 2 I8000. Mit dem S2 bin ich auch nach drei Jahren noch zufrieden.


  • Blackberry Storm
    Stolz wie Oskar, aber leider gab es beim telefonieren das ein oder andere Problem.
    HTC Wildfire
    Langsam und zu wenig Speicherplatz


    • Die beiden hatte ich auch. Aber ich hätte das BlackBerry Storm nicht unbedingt als Smartphone angesehen.


  • Mhh, Naja Das Ace i ist noch viel schlimmer als das Ace:Vier Freunde die es sorsam behandelt haben, haben am gleichen Tag einen eMMc Brick gehabt. Und kaum Development.


  • das LG GT-540 ... kennt das noch jemand? Das erste LG Gerät, 320 x 480 auf 3,2-Zoll mit resistivem Touchscreen. Auf Android 1.6, Update auf 2.1 und dann mit CM geflasht auf 2.2.
    Irgendwann ist mir die innere Displayfolie gerissen, weil das Teil nicht mehr auf den Fingerdruck reagieren wollte und ich nur noch drauf rum hacken musste, damit was passiert :D


  • S4 samsung black edition. Keine kitkat updates. Ich finde es blöd dass es für normales s4 soviele updates kommen und für blackedition nicht.


  •   26
    Gelöschter Account 09.06.2014 Link zum Kommentar

    Samsung Galaxy S Advance das war echt nur als Brief beschwerer zu gebrauchen :-)


  • definitiv nexus 5.
    trotz mehrfachem flashen diverser roms, customs (und wie sie alle heißen) ein absolutes desaster. unter jeder installierten rom stürzten sämtliche dienste der reihe nach ab. nach gefüllten 1000 flashvorgängen zerschellte es an meiner hauswand.


    • Warum manche Leute es nicht hinbekommen ihr Montagsgerät lieber einzuschicken statt sich noch länger damit rumzuärgern, geht mir immer noch nicht ganz in den Schädel.
      Bevor du dein Smartphone das nächste mal gegen die Wand wirfst, schick mir es lieber mit Rechnung, kann das Geld gebrauchen.

      Gelöschter Account


  • lg Optimums Speed und Nokia 920


  • Samsung Galaxy Gio.


  •   26
    Gelöschter Account 09.06.2014 Link zum Kommentar

    @ dr. nick
    schon traurig oder ?? in so manchen foren liest man über die usb buchse so einiges. bin am überlegen ob ich sie mal tauschen lasse, soll um die 39 euronen ksoten, das geht noch, weils gerät immer noch wie neu aussieht null kratzer etc etc. mal schaue obs danach wieder einigermaßen geht.
    @ mhc1
    stimmt mit dem empfang hast du recht, das is nen witz, trotz vodafone die ja kein so schlechtes netz haben, mehr aussetzer als alles andere.
    auf solche dinge wie empfang sollte lieber wert gelegt werden und akku leistung, anstatt auf 2k oder den 4k mist.
    darum lieber erstmal abwarten bis son teil getest wurde im labor, und nocht gleich losgehen und sich wieder das neueste vom neuen holen.

    mal was anderes, hab ja nun seit 3 montane nen anderes gerät, marke egal, jeder hat ja sein eigenes nutzungsverhalten was das rumspielen mit dem smartphone angeht, das was ich jetzt habe hält und hält, und das is kein witz, obwohl ich meine manchmal sogar noch mehr mit zu machen.

    das problem an sich ist , das die hersteller immer mehr mist in die geräte packen, weil sie meinen die leute brauchen es, 4k aufnahmen, ich bitte euch wer hat son display zu hause stehen??
    dann wirds zu heiß die cam schaltet sich ab und das wars, man sollte sich lieber auf das wirklich wesentliche beschränken, erst diese sachen einführen wenn die zeit wirklich reif ist.
    was soll nächstes jahr kommen??10k oder 100k, braucht man aber sowas von !

    mhc1


    • Ja, leider hast du Recht, leider leider.
      Da werden "Features" gebracht die keiner wirklich benötigt....... und Wesentliches einfach unter den Tisch gekehrt.
      Wie wäres es, wenn sich die User selber ihre "Features" laden können (teilw. ja möglich) und unerwünschtes abstellen könnten ?
      Dafür einen brauchbaren Akku und einen akzeptablen Empfang - bei einer ausreichender Auflösung und Ablesbarkeit in Sonne ...-> das wäre meins dann.
      Momentan klebe ich von dem HTC One X+ ..........


    • Ich. :p


  • Sony Ericsson arc S

    Größe, Display, Kamera derzeit TOP. HDMI-Anschluss auch sehr geil... aber das Gerät war aufgrund mangelndem Speicher nicht zu gebrauchen!!! Schon beim Einrichten kam die niederschmetternde Meldung "Zu wenig Speicher um AppXY zu installieren" *tztztz*


  • Definitief das Note 3... Schlechte Software, schlechter Akku, schlechte Verarbeitung... Kam vom LG G2, ist nur leider runtergefallen und habe mich als ersatz leider wegen den 32GB internen speicher fürs Note 3 entschieden... Größter Fehler aller Zeiten...


    • Ich kann deine Enttäuschung nicht nachvollziehen. Ich habe keine Probleme mit dem Note 3.
      Es läuft wie am ersten Tag.

      Super geiles Smartphone !!!

      Was ich leider vom Samsung Galaxy Ace nicht sagen kann :(
      Dem Ace ist immer sehr schnell die Puste ausgegangen !!!


      • Finde das Note 3 auch sehr gut. Bisher keine Makel entdeckt.
        Nur bei meinem HTC ONE max hält der Akku noch ein paar Stunden länger durch.


  • HTC Wildfire S, ,... einfach zu wenig nutzbarer RAM, wirft andauernd das Handtuch, habs ausgemustert!


  • meine grösste Enttäuschung war das Samsung galaxy s2 das Smartphone wurde ofteres so heiss das sich der Akku schnell von 100% auf 0% entladen hat teilweise sogar so heiss das esunangenehm war damit zu telefonieren jetzt besitze ich ein HTC One und will es nicht mehr missen :))


  • Definitiv LG Optimus Speed.
    Grauenhafte Software unbenutzbar damit.

    @Daniel H.

    Miese Steuerung ??? Wieso ??
    Das mit den Games unterschreib ich ,aber sonst läuft's.


  • Die größte Smartphone Enttäuschung war das Blackberry Curve 8520 mit 512 Mhz Prozessor und 256 MB RAM. Es war sowasvon langsam. Wenn man eine App starten wollte durfte man bis zu einer Minute warten. Mein nächstes Phone, ein Motorola Defy+ war schon besser, endlich modbar welches auch eine ordentliche Performance bot. Jetzt bin ich nach einem Xperia SP, welches super war, beim einem Z welches perfekte Performance bietet.


  • Kein einziges hat mich enttäuscht.

    Begründung:
    Ich hab' euch von Androidpit und euch, meine Mitleser. Ihr schreibt immer so schön und viel über neue Geräte, dass ich immer gut informiert bin und keinen Schrott kaufe.

    Voraussetzung ist dabei natürlich auch, dass ich nicht dem für mich nicht nachvollziehbaren Unsinn erliege, jedes Jahr oder gar noch öfter meine Smartphones austauschen zu müssen.


  •   10
    Gelöschter Account 09.06.2014 Link zum Kommentar

    htc 8s albtraum


  • Samsung galaxy s3:
    (Custom rom, nova launcher)
    * schlechtester funkempfang!!!!
    * gerät bleibt öfters hängen, fast immer na ch kameranutzung
    * akku hàlt knapp 6 std mäßiger nutzung (whatsup mobil, ca 20 fotos)

    Htc one x+ deutlich besserer funkempfang, wesentlich stabiler (custom rom, nova launcher), leider akku auch nach ca 8 std leer, manchmal wirds warm, dann tasks löschen und gut

    Mein iphone 4 (1. uraltversion ios 6.1) läuft heute noch relativ gut (wlan/mobil netzprobleme nach jailbreak weg ), akku hält immer noch ca 10 std. Bei gleichem nutzerverhalter.

    Vergleiche im gleichen netz, gleiches nutzermuster etc.

    Was für ein Android soll man nehmen, welches das htc one x+ ersetzen könnte?...
    Ich weiss es nicht.

    Ciao
    Mike


  •   13
    Gelöschter Account 09.06.2014 Link zum Kommentar

    Das Ace war nicht schlecht zu den Zeiten!
    Die Cam war brauchbar, sdSlot, wechselbaren Akku, display war nicht schlecht von der große perfekt!

    Naja schnell merkte man, dass der interne Speicher ein Witz ist. Wa installiert und schon is er voll....

    StockRom lief gut

    CustomRoms in mass....

    Auch wenn es mich oft geärgert hat, wirklich schlecht war es nicht und man darf es ja mit den heutigen nicht vergleichen... Singlecore 800mhz mit paar MB RAM ;)

    Alle gingerbread Roms laufen super drauf!


  • Samsung Galaxy "Y"


  • 1. Google Nexus 4:
    Sehr schnell heiß gelaufen, Akku schnell leer, Rutschgefahr, blasse Farben, mir persönlich zu klein und Vanilla mag ich sowieso nicht. Hab es mir gekauft, weil ich mit dem Nexus S damals eigentlich zufrieden war. Na ja, reingefallen.

    2. Sony Xperia Z:
    Erster, zweiter und dritter Punkt wie oben. Mir zu kantig. Nur der YandexShell Launcher hat es etwas aufgepeppt.

    3. Samsung Galaxy S3:
    Von Anfang an defekt. 4 mal in der Reparatur. Ist mir bei keinem anderen bisher passiert. Mehr ist nicht zu sagen.

    Zuguterletzt wären noch HTC Wildfire und Desire HD zu nennen. Und...ich trau es mich gar nicht zu schreiben...das iPhone 4.
    Das waren jetzt alle von denen ich enttäuscht war.


  •   26
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Der größte Reinfall war das S3 das Dingen wurde im Laufe der Zeit immer langsamer ob wohl kaum was drauf installiert war.dann kam noch der Mist mit der USB Anschluss Buchse hinzu.
    Wieder so ein Problem was gern von Samsung verschwiegen wird. Nach einer gewissen Zeit leiert das Dingen aus. Das heist das Gerät wird nicht mehr am pc erkannt und braucht stunden bis der Akku geladen war.
    Hab nun endlich eins gefunden bei dem die Hardware perfekt mit der Software zusammen arbeitet.
    Und um Viren oder ähnliches brauch ich mir auch keine Sorgen zu manchen.

    Ich bin kein fanboy von irgendwas sondern nur jemand der es zu schätzen weis wie richtige Performance aussieht, und jemand der es gut heist noch lange zeit mit Updates versorgt zu werden

    Mfg

    Schöne Pfingsten @all

    Dr. N.Gelöschter Account


    •   13
      Gelöschter Account 09.06.2014 Link zum Kommentar

      Hört sich nach iPhone an :)
      Mittlerweile sehr ich es anders und hab kein bevorzugtes system. Mir ist auch ein funktionierendes system wichtiger als 1000 customRom. Deswegen bin ich auch auf Stockton
      Aber der Apfel ist mir zu teuer....


    • @marc
      du sprichst mir aus der Seele. Ich hatte genau die selben Probleme. Habe sogar die USB Büchse tauschen lassen. Einmal laden später wieder das selbe Problem.


  • LG P7/L700
    Grottige Performance, es dauert teilweise über 10 Sekunden um eine app zu öffnen. Einfach eine Schande...

    Jo L.


  • Nokia 5800 Xpress Music und Nokia Lumia 800


  • LG P880 4xHD.

    Die ersten Monate ein Supergerät aber dann ging der Jammer los.
    Nach längeren Anrufen stürzte die Software komplett ab.
    Kamera erkannte die SD Karte mit einmal nicht mehr somit war die Kamera für mich nutzlos.
    und noch viele andere Kleinigkeiten.


  •   43
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Dell Venue Pro: Wirklich schönes Smartphone mit ausziehbarer Tastatur, aber Probleme ohne Ende. Wlan Abbrüche en masse, miserable Kamera, Klebstoff trat seitlich des Displays aus, extrem nerviges Rauschen bei angeschlossenem Kopfhörer.

    Und natürlich allgemein das HP webOS Desaster.


  • LG Optimus Black...mein erstes Android Smartphone :)

    Jo L.


  • Als grosser Fan der Pro Modelle von SonyErricsson war ich mit jeder Sony Veröffentlichung etwas mehr enttäuscht.


  • Galaxy S3
    Im gegensatz zu moto g und vor allem nexus extrem langsam
    und extrem laggy mit 4.4.2 wars zwar besser aber nichts im vergleich mit nexus 4
    auch aosp roms hatten einen riesiegen nachteil gegenüber n4


  • Wo ist eigentlich dieses Mal ein Moderator, der diese Diskussion wie immer beendet mit dem Verweis auf bestehende Threads? Alsdann, hier geht es weiter:

    http://www.androidpit.de/forum/603288/was-ist-das-schlechteste-handy-was-ihr-je-ins-haus-geholt-habt

    (Oder ist Euch für das Magazin nur kein eigener, halbwegs interessanter Beitrag eingefallen???)

    Viele Grüße - Steffen


  • Find 7, OPO, G3...da ich mich auf alle gefreut hatte, wie selten zuvor auf ein Phone, aber wieder verwerfen musste

    Jedoch waren es allesamt sehr "frühe" Enttäuschungen, die schon in der Gerüchtephase kamen*, denn ich habe bei keinem davon anfangs mit einem Phablet gerechnet...Vernunft spielt leider keine Rolle mehr

    * (wie konnte ich mich da schon drauf freuen? #1 Aufgrund des Find5 und seiner CM-Nähe, #2 Aufgrund der Oppo-Abzweigung und der CM-Verschmelzung #3 Weil ich prinzipiell ein G2 in schöner und matt erwartet habe, aber nicht in größer)


    •   32
      Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

      Ja hattest du die Geräte oder nicht.


    • Die Frage war hier nach Geräten, die du HATTEST, nicht nach theoretischen Enttäuschungen verglichen mit theoretischen Erwartungen.

      Alex


  • Größte Katastrophen:

    LG Optimus Speed und iPhone 5.

    Die beiden hatte ich gottseidank nicht selber, aber regelmäßig den Ärger mit diesen Geräten in der Familie mitbekommen.


  • iPhone 5. Hat sich an meinem Arbeitsplatz immer geweigert sich ins 3G-Netz einzubuchen. Mal tat es gar nicht, mal brauchte es bis zu einer Stunde - dann aber mit Vollausschlag (!) Weder Sim-Karten-Tausch noch Gerätetausch halfen. Mein Nexus 7 mit der gleichen Sim-Karte lag daneben und brauchte nur Sekunden.

    Jo L.


  • Sony Z1, weil man nicht auf das Telefonbuch mit meiner Freisprecheinrichtung zugreifen kann. Der größte Blödsinn, den Sony da veranstaltet hat. Da lob ich mir doch Apple, da läuft es einwandfrei.


  •   31
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Schon verblüffend wie viele mit ihrem LG nicht zufrieden waren.......... *G3* *GRINS*


  • das Sony Ericsson experia Play ist eine Katastrophe gewesen :-)


  • Ganz klar das LG Optimus Speed. Kein updates, miese speed.


  •   7
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Das iPhone 5s...
    I(phone)OS hatte schon immer seine Nachteile, aber dank iOS 7 hab ich es geschafft trotz macnutzung usw. zu Android zu wechseln... So gesehen bin ich Apple sogar dankbar für das letzte OS

    Gelöschter AccountJo L.


  • HTC One 2014er Modell

    Platzvergeudung, zuerst viel zu viel Rahmen und dann die Sofzwarekeys, die weiteren Displayplatz unnötig verschenken


  • Ach ja, und das Jellybean Update auf meinem alten Ace2, nach Gingerbread war das Gerät nicht mehr zu gebrauchen.


  • LG E610 und Commax Blade 80 Tablet, furchtbare Geräte!!

    Jo L.


  •   13
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Ich muss auch sagen, das ich mit keinem meiner Geräte Probleme hatte. Hab alle Samsung Flaggschiffe durch. Und alle waren Sie Klasse ;)
    Aber auch HTC LG waren alle gut... enttäuscht haben mich nur NICHT Androiden.
    Ich bevorzuge das Samsung S4 Mini.

    Comyu


  •   37
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Keine Entäuschung über ein Gerät als solches.
    Tiefes Bedauern aber, daß sich Android statt WebOS durchgesetzt hat...


    • Du sprichst mir aus dem Herzen,
      hier rennen immer noch ein Veer, und 2 TP


    • Immerhin: das brilliante Multitasking von WebOS hat Apple in der vorigen IOS-Version zu 95% kopiert - vielleicht bekommt Google es in Android 5 auch hin ;-)


  • Sony Xperia Arc S!
    Nach dem Update von 2.3.6 auf 4.0.4 wars kaum mehr zu gebrauchen! Der Single-Core Prozessor hat die ganze Zeit wie verrückt hochgedreht, die Ruckler waren der Horror und der interne Speicher war so klein, dass man nicht mal mehr die Standard Bloatware updaten hat können!


    •   32
      Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

      Das ist ein generelles Problem bei Android.
      Da kommt das lang erwartete update und ....


  • Palm Centro
    Mein erstes "Smartphone" mit fippsigem "Touchscreen", das sich nicht mal abschalten ließ, es seie denn, man nahm den Akku raus und ohne irgendwelche Apps.
    Mein Gott, ist das "lange" her...


    • Jedem das Seine: ein Centro liegt gerade neben mir und zwei weitere warten originalverpackt auf ihren Einsatz - ich find' den/das Centro brilliant, allein schon wegen des wunderbaren Bidschirms, auf dem man mit spitzem Stift tatsächlich trifft, worauf man zielt, statt mit dickem Finger mehr oder weniger auf Verdacht auf dem Bildschirm herumzustochern, wobei man das, was man sucht, verdeckt... ;-)

      ...und natürlich die vielen wirklich nützlichen Apps - besonders ListPro, für das es bei einer Milliarde(?) Android Apps IMMER NOCH keinen Ersatz gibt... ;-)


  • Es ist doch egal was ihr hier schreibt, Stefan pickt das was ihm gefällt und nicht die mehrheit schätze ich


    •   32
      Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

      Ach Kinners. Wir lassen uns doch gern locken von Stefan. Sonst wäre hier heut eh nix los.

      Sonne genießen und Hormone fließen lassen.


    • Wow, comyu, das ist eine ganz schöne Unterstellung, meinst du nicht? Mal davon abgesehen, dass du das selber kontrollieren könntest, es sei denn, du willst auch noch unterstellen, dass wir dann systematisch Kommentare löschen, damit das von uns ausgedachte Bild passt (was dann aber sofort jeder der Kommentatoren wüsste, deren Kommentar gelöscht wurde). Dann bewegen wir uns allerdings schon auf unterstem Verschwörungstheorien-Niveau...


  • Htc one X
    Der Akku war einfach sooooo schlecht und die enormen Hitzeproblene waren auch nicht wirklich schön.
    Auch hatte des Handy einen displayfehler. Dann hab ich es natürlich reparieren lasse und nach über 2 Wochen kam es, ohne das irgendetwas geändert worden war, zurück. Und dass, obwohl vollständig repariert draufstand. Nach erneutem einschicken ( nochmal 2 wochen) war es dann endlich repartiert. ( Die Firma war übrigens der offizielle Reperaturdiest von HTC)
    War auch mein letztes htc.

    Jo L.


  • Das iPhone 5 war für mich die größte Enttäuschung, dachte Apple bringt was mit eine guten Akku, was aber der Gegenteil war.


  • Galaxy S 3

    Das Ding war einfach zu überladen mit Touchwiz, und voll schwergängig. Und ich Trottel hatte es direkt in der Erscheinungswoche super teuer gekauft.


  •   14
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Schon etwas länger her. Das Samsung Galaxy S (i9000). nach dem letzten Update auf Android 2.3 war das Teil voller Bugs. Im Lockscreen wurde nicht mal mehr das Datum korrekt angezeigt. Das hätte sich Samsung sparen können.

    Gelöschter Account


  • HTC Desire HD
    Nicht von Handy an sich sondern vom ganz miesen Support von HTC.
    Ich kaufte mir das Handy als (und weil) Android 4 fürs DHD angekündigt wurde. Kurz darauf wurde das Update aber abgesagt.
    Das gleiche passierte vorher schon mit dem Desire S von meiner Frau und unserem Flyer...
    - Nie wieder HTC!


  •   23
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Es ist zwar schon etwas länger her und in der heutige Zeiten schwer nachvollziehbar. Aber "damals" war das Samsung Galaxy S 1 + meine größte Enttäuschung. Nach 4 Monaten habe ich dieses Weiterverkauft. Das S2 war hingegen ein Traum von Smartphone, zum "damaligen Zeitpunkt".

    Comyu


  •   32
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Es kommt wohl immer auf die eigenen Ansprüche an, und das richtige dann zu kaufen...

    Hmm. In diesem Sinne sind wir alle zu blöde was zu kaufen ? Oder gabs das richrige gar nicht ?
    Egal.

    Die Befragung zur Zufriedenheit vor ein paar Wochen gab ein deutliches Bild der AP user, wo sie zufriedener waren bzw unzufrieden.

    Trotzdem hat der Hersteller mit den anteilig meisten unzufriedenen Kunden die meisten verkauften Geräte.
    Hmm...

    🍺 Prost. Immer genug trinken bei der Hitze.


  • Samsung S3 pepple blue, eines der Ersten ... zweimal das Display gerissen, einmal in der Autohalterung, einmal beim Laden. zweimal Bedienungfehler lt Samsung, zweimal 220 € gelatzt: Beim 2. Mal wollte ich das Display zurück, damit ich es zur neutralen Begutachtung schicken kann, denn laut diversen Internetforen hat Samsung die Displays unter Spannung eingebaut und auch ettliche dieser S3 eingestampft. ... nada ... ein absolut beschissener Kundendienst, denn was kann ich ich beim Einklinken in die Halterung oder beim Laden falsch machen?? Nach der 2. Reparatur verkauft und ein HTC One geholt, bestens. Samsung, wo das Wort drauf steht, kommt nie mehr in mein Haus.


  • Samsung OMNIA 2 (i8000)
    war wirklich sehr enttäuscht von der gesamtperformance dem miesen appstore (win mobile), keine updates und schlechter Touchscreen der sehr schnell verkratzt.
    Mit custom Rom lief es dann halbwegs erträglich.

    War dann echt ne Erlösung als ich mir dann das Galaxy nexus geholt habe!

    War mit dem nexus seeeehr zufrieden bis ich es beim wechseln des Glases kaputt gemacht habe :(

    Mit meinem jetzigen LG G2 bin ich sogar noch zufriedener (mit root + xposed)


    • Sorry Matthias. Natürlich gab es ein Update für das Omnia. Hatte ich selber das Gerät. Meine Frau auch und das lief eigentlich ganz gut. Das Einzige das mich ärgerte War dieses abgeschlossene Winblöd. ;-)


  • LG Optimus Sol

    Langsamer geht's nicht.

    Jo L.


  • weblink pls

    J. K.


  • Sophia? Das s2? wieso das?


  • HTC HTC One X
    Zu erst der zugegeben Verarbeitungsfehler und den damit verbunden WLAN Bug.
    Gerät 2 mal eingeschickt bis der den beseitigt wurde.
    Danach der Defekt des Lagesensors wo ich aber nix mehr machen konnte weil außerhalb der Garantie.Reparieren lassen so gut wie unmöglich lieber ein neues Handy kaufen war die Aussage des Fachmannes.Noch dazu der extrem schwache Akku aber das ist sage ich ja immer jeden seine Eigene Schuld da man die technischen Details ja vorher kennt und sich ausmalen kann wie lange er den hält.Hatte da zuviel vertrauen in HTC gesteckt.Daher seit dem auch kein HTC Gerät mehr.


  • Huawei Ideos X3...
    Super langsam, der Akku hat nicht mal nen halben Tag gehalten und was aus dem Lautsprecher kam, konnte man nicht Musik nennen...

    Alex


  • Das Wave II hatte ich auch mal kurz, tolles Gerät hatte nur leider das falsche OS.

    Gelöschter Account


  • Sony Xperia L


  • Samsung Wave I!!! Bada OS einfach nur sch***ße... Keine Apps und sehr viel Bugs...
    Nach 3 Wichen Nutzung dann doch ein iPhone 4 geholt und ab dann immer Apple treu geblieben mit einer kurzen Fase mit nem s4 mit dem ich dann auch nicht glücklichen geworden bin und dann wieder bei Apple gelandet (Zusammenspiel aus iOS 8 & OS X Yosemite ist einfach perfekt)


  • Was machen die Leute denn immer mit Ihrem Smartphone? ;-)
    Ein S3 und S4 soll unrund laufen und ohne Ende ruckeln?
    Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen!
    Ich habe immer noch mein Note 2 und das rennt immer noch wie Sau!


  • Das Samsung Wave GT-S8500 war sicherlich ein sehr gutes und innovatives Handy, doch Samsung hat mit dem eigenen Betriebssystem "Bada" alles kaputt gemacht!! Wichtige App's wie z.B. Whatsapp konnten erst gar nicht installiert werden und das Internet kam fast gar nicht zum Laufen. Fehlende Updates zum Beheben dieser Fehler blieben aus, so das das gute Handy letztendlich für mich vollkommen nutzlos war.

    Deshalb war dieses Handy für mich "Mein schlechtestes Smartfone"

    ....zum Anfang wäre ich deshalb auch mit Samsungs neuem Betriebssystem "Tizen" sehr sehr vorsichtig!!!


  • Samaung Galaxy S3 GT-i9300
    Im Dez. 12 gekauft und war bis Ende Okt. 13 eigentlich zufrieden. Lief damals mit Android 4.1.2 einwandfrei. Anfang Nov. 13 kam das erste Android 4.3 Update, das bereits nach einer Woche wieder zurück gezogen wurde. Leider hab ichs damals geupdated (bekam die Meldung zum Update und dachte mir nichts böses). Ich konnte mein S3 1,5 Monate nicht wirklich benützen. Mit dem Bluetooth Headset stürzte es ständig ab und konnte nur noch mit Power+Home Tasten zum Neustart gekickt werden. Ausserdem hielt der Akku unterirdisch. Morgens um 5 vor 8 mit 100% vom Netz getrennt, 12 Uhr Mittags nur noch 10% rest. Akku und das sogar ohne, dass ich es in dieser Zeit benutzt habe. Wenn es benützt wurde, sogar noch schlimmer. Desweiteren war die Performance nur schlecht. Mit den Bugfix-Updates anfang dieses Jahres wurde das Akku- und Bluetooth-Problem behoben. Die Performance war seit 4.1.2 nie mehr dieselbe. Konnte dies mit deaktivieren aller möglichen Samsung Bloatware annähernd wieder aufs frühere Niveau heben. Doch die Erinnerung daran wird bleiben.


    • Vielen Dank an dieser Stelle an die Disliker.
      Ich hab nur auf die Aufforderung im Artikel geantwortet!
      Ich hab bedeutend mehr Erfahrung auf Android, als ihr womöglich denkt. Die Beschriebene ist einfach die schlechteste.
      Bevor ich abschweife: Da die Dislikes ohne jegliche Begründung geschah, geh ich jetzt einfach mal davon aus, dass ich irgend welchen Samsung-Fanboys auf die Füsse getreten bin oder diese einfach notorische Disliker sind.
      Einen schönen Abend allen!


      • So ähnlich wird es sein, das musst du nicht persönlich nehmen. Du hast auf die Frage geantwortet, fertig. Das waren vielleicht auch einfach nur Nutzer, die damit zum Ausdruck bringen wollten, dass sie mit dem gleichen Gerät völlig andere, positive Erfahrungen gemacht haben, das weiß man nie. In jedem Fall danke für die Teilnahme!


  •   29
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Samsung Galaxy SIII mini. Größte Entschäuschung. War mein erstes Smartphone. 300€ für das Schlechteste an Technik und Performance, 5 Monate später nur noch 150€. Seitdem nie mehr Samsung :)

    Gelöschter AccountGelöschter Account


    • Es kommt immer drauf an was man damit machen will, und wenn man highend programme benutzt kommt das dabei raus .
      das hast du bei anderen Herstellern auch


  • samsung s3 mini.
    Kamera gut. der rest mist.
    Vorallem bloatware

    AlexGelöschter Account


  • Samsung Wave 8500 & weil ich mich nicht entscheiden konnte, welches schlechter war, das Sony Xperia Sola...

    Das Wave, weil der Browser und die Apps auf dem Bada System so flüssig liefen wie Honig...

    Das Sola, weil es Performance technisch gesehen absolut Grottig war... Minimal besser als das Wave, aber für ein Android Gerät Viel zu zäh


  • Samsung Galaxy ACE....


  • Sony Ericsson Xperia arc

    Schlechter Akku, keine gute Performance, schlecht verarbeitet


  • Das Phantom-Phone bekannt als OnePlus.
    Ein Phone welches es nur in Form eines krassen Hypes und eines überbordenden Forums gibt.


  • Vom Nexus 5. Akku viel zu schwach. Display und Kamera von sehr bescheiden.


  • Bei mir war es das Xperia Play... Durch die Werbung und meinen damals mangelnden wissen habe ich es gekauft, was ein Fehler war (512mb RAM) die Steuerung war mies sowie der Akku und Spiele fehlten/fehlen bis heute ...

    okay Emulatoren waren geil aber dafür hatte ich es primär nicht gekauft ...

    schade das teil hatte so viel Pozential (minecraft war geil)

    danach keine herben Enttäuschungen mehr: HTC desire/s1/s2/s3/s4/xiaomi mi3


  • Die größte Enttäuschung?! Eindeutig das Samsung S8000. Der Bildschirm war OK - ich glaube, es war das erste Gerät mit OLED... Der Rest des Smartphones war eine Katastrophe!


  • Sue H
    • Blogger
    08.06.2014 Link zum Kommentar

    Bei Android Handys hatte ich noch keine Enttäuschung, da ich ich bisher nur zwei davon hatte. Das S3 Mini und das Galaxy Y, an letzteres hatte ich eh keine Erwartung und lief dann bald mit Costum ROM (ich mochte TouchWiz nicht) und beim S3 Mini war eine Costum ROM von vorneherein klar. Bei den Tablets lief das nicht so glatt, aber das ist eine andere Geschichte.


    • Bei mir es auch so früher Galaxy Y (das War schlecht :( ) und was fürne Rom Empfelst du mir für das S3 Mini ?


  • samsung galaxy s.

    nach dem Ace hatte ich mehr erwartet... denn das hatte ich davor. und mit dem war ich damals halbwegs zufrieden ;)


    • Galaxy S war zu seiner Zeit das Beste Smartphone auf dem Markt

      Jo L.Gelöschter Account


      • Das habe ich jetzt schon ein paar mal gelesen, und trotzdem war ich persönlich etwas enttäuscht davon. entschuldige, wenn dies nicht zwingend deiner eigenen Auffassung entspricht.


      • Dafür musst du dich nicht entschuldigen! ;) Hier wurde nach persönlichen Erfahrungen gefragt, und das war deine. Völlig in Ordnung!


  • LG Optimus Speed und das Ace Schlimm die Dinger. Ace war aber nur ein Übergangshandy so nebenher mit den iPod Touch4 für ein halbes Jahr . Gott sei Dank :D

    Jo L.


  • Alle meine Androiden die ich nach dem n900 hatte konnten Softwaretechnisch nicht dagegen anstinken. Maemo War das mit Abstand Geilste Mobile os was ich bis jetzt hatte, dagegen ist Android Kinderspielzeug.

    Es lief mit 1gb RAM und einer 1ghz Single CPU flüssiger als mein s4. Es War erheblich stärker wenn es mehrere Rechenprozesse gleichzeitig machen musste. Es War kein Problem nebenher ein WLAN zu knacken, gleichzeitig 10 verschiedene Downloads am laufen zu haben und nebenher zu surfen. Alle Prozesse konnte man sich Live in kleinen Multitaskingfenstern angucken. Nicht wie bei Android 2 Apps gleichzeitig, man sah 8 gleichzeitig.

    Der Home Screen war komplett frei belegbar, nicht wie bei Android so eine raster kacke.
    Widgets waren grenzenlos in der größe verstellbar.
    Internet Lesezeichen, waren auf dem Homescreen kein totes immer gleich aussehendes logo, sie zeigten die Website als Logo.
    Das wlan und mobile Datenmanagement war weitaus besser, mobile Daten schaltete sich von selbst ab/an wenn es nicht benutzt wurde.

    Der Datenschutz war groß geschrieben, Syncronisationen waren offline auf der speicherkarte. Nach dem ersten einschalten keinerlei bloadware.
    Keine geschnüffel.

    Wenn wir unter Android die Übersicht der offenen Apps sehen sieht man unbewegte Bilder beim n900 liefen sie Live mit.

    Ich Trauer diesem os immernoch nach.

    Auf youtube ist von mir ein 3 Jahre altes demo video, was wegen der gema in deutschland nicht verfügbar ist. Noch jetzt bekomme ich mails wie geil das ist und was das denn ist (:

    Es war potenter als Android, win Phone und ios zusammen. Alles was danach kam war zumindest software technisch schrott.

    Ein aktuelles samrtphone damit wäre ein Traum...

    Leider kam dann Microsoft daher und dieses Projekt verschwand in den Schubladen.

    Das erste und letzte Smartphone was identisch wie ein PC aufgebaut War ( 2011 ) R.I.P ):


    • Das meiste von dir aufgezählte geht unter Android auch ....oder würde es.Ich kenne das OS nicht daher verzeihe wenn was nicht logisch ist.Aber wie und was du geschrieben hast deutet doch auf permanente offene Hintergrund Prozesse hin.Also alles was wir möglichst vermeiden wollen und daher meist deaktivieren oder ganz schließen.Dann ist ein Vergleich mit PC-Leistungen doch auch absurd.In der Form könnte kein Akku der Welt noch akzeptable Werte bringen.


    • guck dir doch mal Jolla mit ihrem Sailfish OS an ;)
      gibt bereits beta ports fürs N4 auf xda. jolla besteht ausserdem aus ehemaligen nokia mitarbeitern.


  • Sony Ericsson xperia arc. Nach update auf 4.0 nicht mehr zu gebrauchen gewesen


  • HTC Sensation, HTC Desire.wegen Akkus und technisch wahr letzter Schrott. Htc Sensation wurde 3 mal im 1 jahr repariert und brachte nichts.nach 3 te Reparatur würde geld ausbezahlt. Iphone 5 auch Schrott. jetzt hab ich Galaxy s4

    Jo L.


    •   29
      Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

      LG G3 wegen der Angeberei und der selbst arogganz und der Schuldzuweisungen der anderen" das sie ja alle unwissend sind was samsung angeht, an dieser Stelle es gibt schon die ersten Bilder vom prime :-)


  •   25
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    HTC Sensation.....


  • Ganz schlimm, das Samsung Galaxy i7500 meiner Freundin.
    Lief auf Android 1.6 und wurde nach 8 Monaten nicht mehr supported. Ganz schlimm, Mobiler Hotspot und Bluetooth-Transfer wurden beworben (selbst auf der Verpackung), waren aber niemals vorhanden. Beim Amoleddisplay wurde eine falsche Farbtiefe angegeben. Das ganze war 2009, kaum zu glauben was in 5 Jahren passiert ist.


  • LG km 900 Arena


  • Samsung Galaxy S plus, HTC one V
    Beide so langsam, dass man sich die Zeit mit auf den Bus warten vertreiben musste

    Gelöschter Account


  • Das Samsung I7500 Galaxy


  • Samsung Galaxy S3 mini


  • HTC One X
    Meine Begründung ganz einfach
    Durch diese Rückseite und formgebung ist mir das HOX gerne aus der Hand gerutscht
    Dazu war der Tegra 3 echt eine Katastrophe bei Spielen die in den Moment aktuell waren
    Und der Akku ging garnicht


    • Der Tegra 3 ist gut. Das Nexus 7 hat den auch und mit original Android läuft das Teil wie Butter. Schuld ist HTC's stümperhafte Umsetzung und das Scheiß Sense.Das ist genau so ein Murks wie Samsungs Touch-Wiz.
      Samsung, HTC und andere Hersteller wollen nur, dass der Benutzer mit sehr viel Müll sehr viel glücklich gemacht werden soll. Wie er das mit deren Geräten hinbekommt ist denen egal, sobald er das Gerät gekauft hat.
      Ich hab jetzt ein Huawei Ascend P6und bin top zufrieden. Eine Reparatur (es ist mir auf die Fließen geknallt) hat genau 3 Tage gedauert (eingeschickt zu Huawei nach Frankfurt) und erträgliche 40 Euro gekostet. Und das bei einem Anschaffungspreis von bissel mehr als 200€.


  • Ich hatte vor ein paar Jahren mal ein HTC-Gerät. Damaliges Top-Modell (HTC HD 2). Es gab genau EIN (!) Update. Für das TOP-Modell! Auf Nachfrage hieß es, dass man dieses Modell nicht weiter unterstützen würde und kein weiteres Update mehr geben wird. HTC? Never ever, auch wenn das Design toll ist und die Verarbeitung zumindest einen wertigen Eindruck hinterlässt.


    • Es gab genau kein Android-Update. Das Teil lief nämlich mit Windows- Mobile. Und das war der Hass. Wer nicht täglich einen Neustart gemacht hat, der bekam Tags darauf ein Problem, weil der Schrott sich aufgehängt hat.


  • LG Optimus Speed keine Updates und Staub zwischen Display.

    Jo L.


  • IPhone 5...Aber genau so die galaxy s series nach dem s2. Meinen Geschmack nicht mehr getroffen


  • Samsung Galaxy S2

    Zu Beginn war ich durchaus zufrieden, doch nach einiger Zeit bekam das Display einen enormen gelbstich, die silberne Farbe des "alu"Rahmens blätterte ab und mit dem Update auf 4.0 wurde die eh schon beschissene software noch lahmer und ist ständig abgestürzt -> nie wieder Samsung!
    Habe mir dann ein n4 geholt, mit dem ich bis heute sehr zufrieden bin.


  •   38
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Alle Samsung Amoleds mit der PenTile Matrix.

    Gelöschter AccountMichael FGelöschter Account


  • Sony Ericsson Xperia Arc S
    Das Gerät war langsam und hatte kaum internen Speicher. Nach Android 4.0 gab es keine Updates mehr.


  •   19
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    @ Ronaldo de Sousa Cunha :)

    Hab wie gesagt das Lg L7 auch noch :) und es läuft mit nem gut getakteten Prozessor und Nova Launcher sehr gut :) ich kann sogar spiele wie Gta San Andreas spielen. Zwar auf niedrigen Stufen aber es klappt. und für den Preis von 100€ ist es richtig gut

    Gelöschter Account


  • Samsung Galaxy S3


    Weil meine Akkus immer nach einem halben Jahr nicht mehr hielten, oder nicht laden wollten.
    Das handy hat sich sehr oft aufgehängt.
    Und, dass schlimmste ist, weshalb ich es auch nicht mehr benutze, ist, dass es so gut wie nie Guten Empfang hatte.


  • HTC Evo 3D. Fast 700€ bezahlt, kurze Zeit Später gabs das Teil für unter 300€ bei Saturn/Media Markt und der Support war auch unter aller Kanone. Nach einer gefühlten Ewigkeit kam ICS, aber nur in der Version 4.0.3. Auf JellyBean wartete man vergebens, der Support wurde also nach nichtmal 12 Monaten fallen gelassen. Danach schwor ich mir: Nurnoch Nexus oder vergleichbares (Moto G/X)


  • LG Optimus 3d, zu dem wurde hier schon alles gesagt und meine beiden iPhones 3gs und 4 nach kurzer Zeit stinklangweilig. Machten keinen Spaß die Teile.


  • lg l7 nach den Rezensionen und daten hätte es ja eigentlich halbwegs flüssig laufen könnrn aber nix war immer ruckler ohne ende nichtmal hill ckimb war flüssig spielbar.Absolut entäuscht. Hab es dann gegen ein xperia u getauscht wurde aber nur bedingt besser und jetzt habe ich ein sony z1c und bin relativ zufrieden.

    Jo L.


  •   19
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    @ Montza 1998

    Ich laufe mit dem selben Gerät rum :) und ich finde es garnicht sooo mega schlecht :) man muss nur was am prozessor tun und alles unnötige deaktivieren oder direkt ne bessere rom drauf wie Slimbean oder so :)


  • LG Optimus Speer, Flaggschiff Handy mit schlechter Stock Rom. Verspäteten und immer wieder versprochenen Updates die dann doch nicht kamen.
    Selbst mit Custom Roms kaum nutzbares Handy.


  • Das Samsung S8500!
    Bada war zur 1.x Zeit die reinste Katastrophe. Mit seinem schlechten Speichermanagement und seinen unerklärlichen sporadischen Akku-Drains, war das Gerät kaum Alltagstauglich. Es war nach zwei-drei Tagen ohne Neustart teilweise nicht Mal mehr Möglich, eine SMS zu lesen oder gar zu Telefonieren. Bada 2.0 kam viel zu Spät. Deshalb landete das Gerät nach 2 Wochen Nutzung im Schrank, wo es auch Heut noch im Karton vor sich hin vegetiert.

    Gelöschter Account


  • Das Galaxy Ace war für mich eine riesige Enttäuschung. Das von Samsung verpfuschte Android-System hat keinen Ton herausbekommen, die Vibration war ebenfalls nicht aktivierbar, u.v.m.
    Gegen einen Aufpreis von 100 Euro habe ich dann (direkt nach Vertragsabschluss) das Galaxy S1 bekommen.

    Gelöschter AccountSkyDriver


  • Enttäuschungen von eigenen Handys hatte ich bisher nicht. Mein erstes Smartphone hab ich so bekommen und da kannte ich Android noch nicht so. Aber das Phicomm FWS 610 ( oder so ) war schlimm.


  • Einmal ein LG Optimus Speed I'm Haus gehabt, da lernt man Samsung wirklich zu schätzen. Seit dem ist LG ein rotes Tuch für mich, da kommt mir nix ins Haus von. LG und Apple stehen so auf der gleichen Stufe ;-)

    Jo L.


  • samsung Galaxy s3 Mini ;-) schlage mich damit immer noch rum, habs aber inzwischen mit launcher, root und greenify einigermaßen flüssig zum laufen gebracht

    Gelöschter AccountGelöschter AccountBloodMagicGelöschter Account


  • Mein einziges nicht-Nexus: Galaxy S2 ... nettes Gerät GÄNZLICH ruiniert durch die Software. Bis heute hat mich kein Smartphone derartig frustriert.


  • One Touch Hero Alcatel...Dual Sim
    völlig hakelige Software, Stifteingabe und Stift unterste Kategorie.Schlechter UMTS Empfang.Falsche Herstellerangaben auf der Herstellerseite in Bezug auf Speichererweiterung.Alles in allen die herbeste Enttäuchung, haben es gleich am nächten Tag zurück gebracht.


  • Ich finde sie Update-Politik von Samsung sehr schlecht.

    Aber ich muss auch Hersteller, wie Motorola loben, denn sie bekommen es schließlich hin stets aktuell zu bleiben.

    (@Stephan Serowy: man sollte auch die Gegenfrage stellen, welches Smartphone bis jetzt am meisten überzeugte.)

    Ich


  • Samsung Galaxy S3.
    Ruckelnde Touchwiz UI, das Geraet laeuft unrund und stuerzt gerne ab. Die Kamera geht manchmal einfach nicht, und das Telefon haengt sich auf sobald irgendwas Komplexeres gemacht wird.
    Customroms die einen Teil der Fehler beseitigen funktionieren auch nicht gescheit, weil Samsung die Treiber fuer das Exynos-Hoellengespann nicht rausruecken will. Und das Display ist in der Sonne schlecht ablesbar, und nicht in der Lage die Farbe weiss auch nur ansatzweise gescheit darzustellen.


    • Kann ich voll und ganz bestätigen, dann zu HTC gewechselt - und abgesehen von einem Ausreißer zu Sony (Z1) auch geblieben.


  • Alcatel One Touch
    schlechter Akku, USB-Anschluss nach 2 Wochen kaputt, Android 4.0 keine weiteren updates und sehr wenige apps


  • EIndeutig das:
    Samsung Galaxy GT-I7500
    Das war so chlecht dass ich es nicht mal einen Monat lang hate und es nicht in meine Liste der "ehemaligen" getraue aufznehmen.


  •   20
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Samsung Galaxy S

    ohne Custom ROM nutzlos


  • L7 /P700 von LG. Performance schlechter als suggeriert wurde. Total lahme und ruckelige Bedienung.


    • Kann ich nur bestätigen, habe es 1 Monat mit dem Handy ausgehalten und mir dann das nexus 4 gekauft.
      jetzt hat mein Vater , der sehr niedrige Ansprüche hat, das L7 und beschwert sich jeden Tag wieso ich ihm so ein "kackteil" angedreht hab 😂😂 :'D


  • Vom Nexus 4, aber nur wegen der echt schlechten Akkulaufzeit. :-(


    •   6
      Gelöschter Account 09.06.2014 Link zum Kommentar

      Also die Akkulaufzeit ist wirklich nicht bombastisch, aber wenn du dich mit flashen auskennst dann empfehle ich dir Mahdi Rom und HellsCore Kernel, dann bekommat du eine subjektiv 3-mal so lange Akkulaufzeit..


  • Htc One X. war nach einem halben jahr kaputt, ging nicht mehr an. Reparatur 10 Wochen. kam zurück mit einem anderen defekt - lagesensor funktioniert nicht. wieder zurück geschickt. nach 4 Wochen einwandfreies gerät erhalten. aber weil Schnauze voll letztendlich verkauft. Mir gefallen die neuen Htc, aber ich will mich nicht noch einmal darauf einlassen.


    • Hatte auch ein HOX und war sehr zufrieden damit. Wollte es eigl auch nie eintauschen, aber Samsung hatte dann doch KURZ gesiegt. Aber nach 2 Monaten bin ich dann auf ein One umgesattelt und bereue es nicht, wieder bei HTC zu sein


    • ich fand mein HOX einfach nur geil....schade eigentlich das ich es dann doch verkauft hab! Das denke ich genauso wie über mein rotes Erdbeerkörbchen, damals für 5000 DM verkauft, und wenn ich heute eins sehe, geiles Auto, hätte es behalten sollen


  • Asus padfone. .... cooles Konzept aber schlechte Kamera und Telefonakustik. .. hab ich dann gegen Note 3 ausgetauscht:)


  • Asus padfone infinity A86! Gerät klobig, trotz Alu wirkt es nicht wertig, UI ruckelt obwohl fast Stock Android! Und das trotz Snappy 800.


  • Eigendlich habe ich das bekommen was zu erwarten war.Außer beim allerersten Gerät .Ein 7 Zoll Tablet .3mal innerhalb der ersten 6 Wochen defekt gegangen.Immer das gleiche Problem...Akku konnte nicht mehr geladen werden.Jedes mal umgetauscht worden....mit ewig langen Wartezeiten und diskussionen der Firma Stadler die nicht bereit waren meine Forderungen zu erfüllen.Kurz und gut....das ein Gerät mal nicht läuft ist eine Sache aber wie Händler ihre gesetzlichen festgelegten Verantwortung nachgehen ...noch eine ganz andere.In meinen Fall eine sehr aufreibende,ärgerliche.Das war bis jetzt meine einzige negative Erfahrung.


    • Ich bin jetzt kein Mathematiker, aber eine Sache will bei mir nicht so ganz in den Kopf rein: Wenn das Teil 3 Mal in 6 Wochen kaputtgegangen ist und ausgetauscht wurde - wo kriegst du dann noch die "ewig langen Wartezeiten und Diskussionen" unter??? Für mich sieht das eher so aus, als sei das Teil eher dreimal sehr schnell ausgetauscht worden, sonst haut das mathematisch irgendwie nicht hin. Oder verstehe ich hier etwas falsch?


  • Ich hätte da sehr viele Enttäuschungen.. aber ich nenne mal die schlimmste.
    mein damaliges LG Optimus 3D. ich sage nur so viel... Es ist sehr schnell durch ein Sony Ericsson Xperia Arc S ausgetauscht worden...

    Jo L.


  • HTC Wildfire
    sooooooo langsam...und soooo wenig interner Speicherplatz...


    • jup war der größte Schrott nach 2 Jahren eigentlich nimmer zu nutzen das Ding...


    •   22
      Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

      Als ich das Wildfire hatte, war ich sehr zufrieden (vom Nokia zu HTC), aber als mein Note sponn hatte ich das Wildfire S bekommen. Habe mein Note hinterher getrauert.


  • Samsung jet s8000...


  • LG Arena


  • Was für Ansprüche hat man denn an ein Smartphone, wenn man vom Galaxy S2 enttäuscht sein kann???


    • Aktuelle Software und ein pures Betriebssystem, meiner Meinung nach.


      • Das Ding ist schon 3modelle alt ein update ist schon beim s3 zuviel verlangt (bei androiden) zudem kann man ja auch so personalisieren wie man will


      • Aber genau das ist das Problem bei Android. Eine Lösung wäre wünschenswert.


      •   10
        Gelöschter Account 09.06.2014 Link zum Kommentar

        Es geht wohl eher um damalige Verhältnisse, das S2 ist schließlich von Anfang 2011 und kam mit dem damals aktuellen Gingerbread auf dem Markt.
        Die TouchWiz-Oberfläche war zwar trotzdem drauf aber das Gerät war für damalige Verhältnisse eine kleine Revolution die bis heute maßgebliche Auswirkungen auf Samsungs Smartphoneverkäufe hat.
        Ich versteh auch nicht ganz wie man damals von dem Gerät ernsthaft enttäuscht gewesen sein konnte, es war vielleicht nicht perfekt aber wohl kaum die größte Smartphone- Enttäuschung aller Zeiten...


      • Schon mal was von den Google Play Services gehört ???? Mit denen bekommt man die neusten APIs ohne das neuste System zu besitzen. Zum Beispiel kann man So auf einem 2.3 Gerät die neusten Spiele / Apps installieren sofern es die Hardware zulässt... Wenn man keine Ahnung hatte einfach mal die F.... Halten


      • Gut, dass du 4 Fragezeichen verwendet hast, sonst hätte man die ganze Leidenschaft, den Schweiß und das Herzblut, das du in deinen überaus hilfreichen, geistreichen und freundlich formulierten Kommentar gesteckt hast, noch übersehen.


    • Die Frage ist eher, was man für Ansprüche an ein Smartphone hat, wenn man vom Galaxy S2 begeistert ist.....Gar keine.


  •   21
    Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

    Samsung Galaxy S4 weil der Akku ging sehr schnell leer und es hatte viele Bugs wie auch fehler


  • Nokia Lumia 720, Garantie stress ohne ende nie wieder


  • LG optimus speed, schlechte performance keine updates. Folge war der schnelle Wechsel auf ein anderes handy


    • LG Optimus Speed. Soviel Potenzial aber miserabler Software -Support seitens LG. Der einzige Grund warum ich mich bis heute nicht durchringen kann ein LG Smartphone zu kaufen egal wie gut die Hardware ist (LG G2 und G3). Nexus 4 und 5 ausgeschlossen.


  • Samsung galaxy ace

    ohne custom rom und anderem kernel nicht zu gebrauchen sogar dür die schrottklasse ein schrott


  • Meine größte Enttäuschung war bisher das Lumia 920, an sich ein wirkliches Top Smartphone, aber der quasi nicht vorhandene Appstore bzw die 5 nützlichen Apps sind einfach sehr mager... das kann auch ein absolut flüssiges und gutes Phone nicht wett machen. Ausserdem fühlt man sich bei WP8 wie im Gefängnis weil man dauernd auf sperren stößt, siehe NFC features... aber genauer würde ich dies gerne mit der netten Heißen Dame auf dem Bild bei nem Kaffee erläutern :-p


  • Nexus 5
    Nicht wegen der Performance oder Optik.
    der Akku war schuld


    • Echt? Ich nutze ein Nexus 5 und habe keine Akku-Probleme damit, im Gegenteil. Die Vorgänger hielten i.d.R. nicht immer den ganzen Tag durch. Besonders gut gefällt mir, dass schlechter Empfang in einem Stahlbeton-Bunker den Akku nicht so leer saugt wie bei vielen anderen Smartphones.
      Dass der Akku nicht jedem Heavy-User (Gamer) reicht, verstehe ich natürlich, aber dann bleiben nicht allzu viele Alternativen, denke ich.
      Ich persönlich hatte zum Glück noch keine Smartphone-Enttäuschung (HTC Desire, HTC One X, Nexus 5 und als Tablet das Asus Eee Pad Transformer). Bekannte waren aber vom HTC Sensation und vom One V enttäuscht.


    • @Andi B
      Ich hatte bei ordentlicher Nutzung nie Akkzprobleme mit dem Nexus 5-immer locker übern Tag gekommen!


    • mein akku hält auch super


    •   17
      Gelöschter Account 08.06.2014 Link zum Kommentar

      Also ich bin auch mehr als zufrieden mit dem Akku meines Nexus 5. Hält 48 h bei einer Display Laufzeit von 5 h durch. :) Was will man mehr?


    • Mein Nexus hält bei mäßiger Benutzung (hauptsächlich GMail, Hangouts und WhatsApp) 3 Tage durch. Und das permanent online.

      Ein paar Tipps zum Strom sparen:
      1. Intelligente Llama/Tasker Regeln für die WLAN Automatik.
      2. AdFree/AdAway um sinnlosen Traffic für Werbung zu blocken
      3. Android Firewall - nur App die zwingend Internet benötigen erlauben.
      4. Eine 2G/3G Netzautomatik nutzen (Zum Beispiel GravitiyBox) - 4G nur im Ernstfall - kann man ja bequem in die Schnelleinstellungen legen
      5. Diverse Taskkiller konfigurieren falls du solch aggressive Apps hast du sinnlos im Hintergrund laufen. (Lieferando etc.)
      6. automatische Display-Helligkeits Regelung etwas entschärfen (zum Beispiel auch mit GravitiyBox)
      (7.) Llama/Tasker Ruhezeiten fürs Schlafen einrichten --> alle Netzwerkverbindungen trennen. Falls es das Leben zulässt ;-)
      (8.) Wenn einem das permanente online sein nicht so wichtig ist kann man auch automatisieren, dass er sich zum Beispiel alle 10min kurz connected und deine Dienste synced.
      (9.) stromsparenden Kernel flashen

      Meiner Erfahrung nach bringt 3., 4. und 6. die meisten Ersparnisse.
      Das kommt natürlich aber sehr auf dein Nutzerverhalten an.
      Wenn er ständig wieder auf 3G wechselt weil du alle 5min auf Facebook schauen musst wer dein Bild geliked hat...dann bringt Option 4 leider nicht wirklich etwas ;-)
      Punkt 6 sollte man nicht übertreiben...Lesbarkeit geht natürlich vor.
      Manchmal bringt es auch etwas die Akkuleistung neu zu kalibrieren. Bei meinem Kollegen lief das N5 mit 1% noch ewig weiter als wir das automatische Abschalten abschalteten ;-)


  • LG Optimus 3D, schlechter Akku, keine Updates - irgendwann Android 4.0...damit lief dann nichts mehr. Warum auch immer gingen viele Apps auf dem Gerät nicht...