Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 50 mal geteilt 121 Kommentare

Hat das OnePlus One Eure Erwartungen erfüllt?

Wie viele von Euch, so waren auch wir sehr gespannt auf das OnePlus One. Die Reaktion sind bei uns gespalten, in jedem Fall aber hat OnePlus ein beachtliches Paket abgeliefert. Aber von dem, was Ihr zum jetzigen Zeitpunkt wisst: Hat es die enormen Versprechen gehalten beziehungsweise Eure Erwartungen erfüllt? Hier findet Ihr alle Infos zusammengetragen.

Entertainment am Smartphone an der Haltestelle ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 1344
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 2054
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
oneplus one best
Taugt das One als kompromissloser Flaggschiff-Killer wie angekündigt? / © OnePlus, AndroidPIT

Ich persönlich bin in vielerlei Hinsicht sehr angetan von OnePlus One, wie ich es hier dargestellt habe. Ein Alu-Gehäuse hätte ich mir ohnehin nicht gewünscht, auch wenn natürlich mehr Premium vermittelt. Die Hardware ist extrem potent, die Software vielversprechend. Der Preis ist praktisch unschlagbar. Doch die kapazitiven Buttons schrecken mich sehr ab, möglicherweise auch die Größe - doch an letzteres gewöhnt man sich.

Ähnlich geht es meinem Kollegen Nico. Seine Enttäuschung scheint jedoch etwas größer. Er geht so weit, zu sagen, dass er vom Moto G im Gesamteindruck mit Preis und Leistung begeisterter war und das “Wow” für ihn ausblieb.

Aber wie geht es Euch? Wir wissen nun zumindest alles über das One, was das Papier hergibt. Nun fehlt “nur” noch die Praxiserfahrung, und von der hängt selbstverständlich einiges ab. Trotzdem ist ein erster Eindruck legitim. Was ist Eurer? Hat OnePlus den Mund zu voll genommen oder Wort gehalten?



Das OnePlus One hat meine Erwartungen...
Ergebnisse anzeigen
50 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Adrian 23.04.2014

    Das heißt für dich ist ein flexibleres gerät schlechter als ein eingeschränktes? Die kapazitiven tasten nehmen nichts an Platz weg und nach dem abschalten wird der selbe Effekt erzielt, den du so gerne hast.

    An sich ist das der einzige weg beide Parteien zufrieden zu stellen, mache die Nutzung beider Wege möglich.

  • Sascha H. 23.04.2014

    Da Stimme ich dem adrian 100%. Ich bin zwar ein riesen fan der softbuttons und möchte die nicht mehr missen. Das ein dabei einwenig vom display "verloren" geht stört mich jetzt nicht, schon gar nicht bei einem 5,5"er.
    1+1 hat hier echt die beste lösung. Und wenn man sich die kapazitiven tasten als shortcuts einrichten kann, warum nicht.

121 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Leider zu groß :(

  •   30

    Ich find schade dass man keine Tasten auf der Rückseite wie beim LG G2 genommen hat.

  • Kein LTE auf 800 Mhz ? Das ist die weitverbreiteste LTE-Frequenz auf dem Lande hier. Du hast LTE und in ländlichen Gebieten wo ohne LTE schlechter Empfang war einen super LTE-Empfang gehabt? Dann vergiss das OnePluse One, denn GENAU diese Frequenz unterstützt es nicht ! Ansonsten ein TOP Gerät aber eine Kleinigkeit kann vieles kaputt machen.

  •   25

    Mal kurz OT .
    Das anprangern der Menschenrechte bei der Produktion von Artikeln konnte erst entstehen als die Geiz ist geil Mentalität überhand genommen hat. Und wer hat es beschleunigt ? Ihr die ihr alles für lau haben wollt . Die sich auf alles billige stürzen wie der Geier auf den Kadaver.
    Ihr habt doch keine Ahnung wie es in diesen Ländern aussieht.
    Ich bin als Seemann in all diesen Ländern gewesen und habe teilweise dort gelebt.
    Würde die Menschen diese Arbeit nicht haben würden sie kläglich verhungern weil es nichts anderes gibt. Wenn ihr etwas dagegen machen wollt dann kauft eure Sachen bei Firmen die nachweislich angemessene Löhne zahlen.
    Ansonsten Klappe halten
    OT off

  • passt ;)

  • man kann trotz kapazitiven Tasten Software Tasten anzeigen lassen nico. wie gesagt finde ich die Software interessanter und frage mich, ob sie auch für andere Geräte verfügbar sein wird

  • Habe ausversehen auf senden gedrückt. Soll nicht heißen, dass ich Billigproduktionen gut heißen will, aber heutzutage wird alles unmenschlich hergestellt. Bei fast allen. Nur ist bei manchen die Gewinnspanne größer und bei manchen kleiner.

  • @Maik Hoffmann: Wenn du nichts kaufen willst wo Menschenrechtsverletzungen stattfinden kannst du dich gleich in ein Loch legen und dich mit einer Decke, Made in Germany zudecken.

  • @Volkan aus HH: Mathe scheint wohl nicht so deine Stärke zu sein. Es sind 30€ unterschied und das 4-Fache. 😀

  • @Wollo:
    ...das One plus Two erhält vorraussichtlich einen Kernspintomographen, eine RTG (Radionuklidbatterie / Energie aus radioaktivem Zerfall, hält Jahrzehnte) + eine Flasche Ginseng zur Anregung der Hirnaktivität.
    Du siehst, es lohnt sich zu warten.
    Als Augenöffner sind Streichhölzer wesentlich billiger.
    Wenn Du 128 GB Flash brauchst kauf doch zwei OPO, bei dem Preis machbar.

    ....es gibt Menschen, von deren Existenz ich keine Ahnung hatte....

  • @ Mod: Sehr gut! bin gespannt auf euren Test!

  • @ MOD: Müsst ihr eigentlich als Redaktion auch eine Einladung bekommen oder bekommt ihr "direkt" ein Gerät zu Testzwecken?

    • @Svolaf: Wir organisieren solche Sachen in der Regel über interne Kanäle. Da OnePlus jedoch eine sehr neue Firma ist, lässt sich noch nicht eindeutig sagen, wie das laufen wird und wann wir in den Genuss eines Testgerätes kommen. Aber von dem Einladungsprinzip wird die Presse sicherlich ausgenommen sein.

  • So...ich hab mich mal auf der Seite registriert - mal sehen, ob da was kommt und ich dann in den erlauchten Club der potentiellen Käufer eintreten darf....;-)

  • Gerade kapazitive Buttons finde ich um Längen besser als die nervigen Software-OnScren Buttons. Um Längen!

    Ich hasse die eigentlich (obwohl ich ein Nexus 7 2 nutze). Daher finde ich es genial, dass es wieder ein Handy mit solchen Buttons geben wird.


    EDIT: Ach ja, die kapazitiven Buttons kann man DEAKTIVIEREN! Dann erscheinen Onscreen Buttons! Also das Argument ist damit hinfällig!

    Das OnePlus One hat alle Erwartungen übertroffen. Diese Hardware für den Preis, das Smartphone ist so gut wie meines, sobald es erhältlich ist

  • P/L sind hervorragend, das Device ist für meinen Geschmack allerdings zu groß.
    In 4,5" wäre es mir lieber. Mein nicht gekauftes OnePlus One kann gerne jemand anderes kaufen.

  • Das einzige wow an dem teil ist der Preis für diese Hardware. Alles andere ist standard

  • und wo kann ich es kaufen ?

  • ich mimuss sagen ich bin recht zufrieden. allerdings wäre erst das Aluminiumgehäuse ein Kaufargument gewesen :/

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!