Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 218 Kommentare

Umfrage: Habt Ihr ein Tablet?

Der Tablet-Markt steckt in einer Krise, dafür muss man nur einen Blick auf die aktuellen Zahlen werfen, um das zu sehen. Aber wie sieht es bei Euch aus? Genau das wollen wir in unserer heutigen Umfrage von Euch wissen.

game 2
Habt Ihr ein Tablet und falls ja, wozu nutzt Ihr es? / © ANDROIDPIT

Nur 7 Prozent der Leser, die uns besuchen, tun dies auf einem Tablet. Das ist eine verschwindend kleine Zahl und deckt sich auch gut mit dem, was ich in meinem Meinungsstück zum Thema Tablet geschrieben habe.

Bei mir selbst sieht es so aus: 2012 habe ich mir erst ein Nexus 7 gekauft, um es wenige Monate später gegen ein Nexus 10 zu ersetzen, da es mir mit 7 Zoll zu klein war. Im Laufe der Zeit verstaubte es aber bei mir, sodass ich es irgendwann meiner Mutter vermacht habe. Mit einer Kombination aus Smartphone und Chromebook fahre ich mobil einfach besser und ich sah in einem Tablet für mich keine wirklichen Vorteile. Doch wie ist das bei Euch? Habt Ihr ein Tablet und wenn ja, nutzt Ihr es auch? Macht mit bei unserer Umfrage und falls Ihr ein Tablet habt, hinterlasst doch bitte noch einen kurzen Kommentar und schreibt, welches Modell Ihr besitzt und wofür Ihr Euer Tablet primär nutzt. Danke!

Habt Ihr ein Tablet?
Ergebnisse anzeigen

Top-Kommentare der Community

218 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Odys Win 8.1Tablet - fast vollwertiger Lapop Ersatz. Ca nur 200 €


  • Galaxy Tab 3 8.0, WiFi, 3G. Ständig in Gebrauch, auch unterwegs. Mache gerne Fotos und Videos damit. Es ist leicht und der Akku hält recht lange durch. Mit der richtigen SIM-Karte könnte ich sogar telefonieren, hab aber nur Datentarif, so dass ich skypen kann.


  • Es ist doch wieder erstaunlich wieviel Samsung Geräte gekauft werden obwohl keiner eines hat.

    Ich habe im Moment:

    Note 8 mit Tastaturcover im täglichen Gebrauch, ohne könnte ich bei unserem Arbeitsaufwand nicht mehr sein. EBooks , Office, Internet etc. Nur zum Filme gucken nutze ich es nicht. Ist mittlerweile an meinen Händen festgewachsen.

    Tab 2 7.0 ist eigentlich immer im Bluetooth Modus an der Stereoanlage wegen Play Musik und Hörbücher.

    Acer A 700 mit Tastaturcover , ist mir für den täglichen Gebrauch zu schwer geworden aber Zuhause zum Comic lesen bzw. großformatige pdfs ideal oder auch mal ein paar UrlaUrlaubsfilmchen von der SD Karte zu sichten.

    Netbook habe ich auch noch, aber eher selten wenn ich , wie jetzt zum Beispiel Klassenarbeiten oder auch Präsentationen vorbereiten muss.

    Desktop PC: Fehlanzeige wurde abgeschafft weil ich in dem Gerät keinen nutzen mehr sah, und glaubt mir den röhrenden Lüfter von meinem PC vermisse ich keine Sekunde.

    Im Smartphone Bereich bin ich mittlerweile zum Lumia 535 gewechselt, das reicht mir völlig im täglichen Gebrauch.


  • Benutze Samsung note 8 für praktisch alles, nur größere Arbeit am notebook. Galaxy Ace 3 reicht völlig zum telefonieren unterwegs


  • nexus 7 2012 mit Android l!!! beste Kombi!


  • vernünftig arbeiten kann ich nur mit einem 24 oder 27 Zoll großen Bildschirm und einem High Performance Laptop. Aber ich denke das hängt von der Art der Arbeit ab.


    • Klar. Aber allein Tabellenkalkulation auf einem Androiden oder iPad empfinde ich schon als Strafe. Und das Ganze dann noch mit Datenbankfunktionen und Zugriff auf andere Tabellen...


  • Ich habe verschiedene Tablets und auch iPads ausprobiert und versucht, darauf produktiv zu arbeiten. Dann habe ich aufgegeben und mir eins mit Windows 8.1 und Atomprozessor zugelegt. Damit kann man endlich vernünftig arbeiten. Unglaublich, wie gut office 2010 und Filemaker auf dem Prozessor laufen!


  • Also ich habe erst seit ein paar Monaten das Samsung Tab S 20,5 Zoll. bin sehr zufrieden. Nutze es überwiegend zum spielen und Office Bereich.


  • Ich habe ein Samsung Note 10.1 2014. Ich benutzte es täglich um meine abonnierte Tageszeitung und Zeitschriften zu lesen. Um das ohne lästiges zoomen tun zu können brauche ich mindestens ein 10‘‘ Tablett mit einem ausgezeichneten hochauflösenden Display. Für mich das ideale Tablet - es gibt keine besseres.


  • Ich habe seit 1 Woche aus China Teclast TPad mit dual Betriebssystem Android 4.4 + WIN 8.1 mit Bing mit HDMI Anschluss an Monitor, OTG Anscluss Maus, Tastatur, Externe Festplatte, Drucker, usw.
    Ich kann sogar mein PC und Laptop mit aelteren Win XP voll ersetzen und macht richtig Spass egal ob Android oder Windows. Alles fuer weniger als 125 €


    • Dann schaue dir mal den OrbSmart AW-01 an, ist ein HDMI - Stick mit DualBoot Windows 8.1 und Androit 4.4. Bin mal sehr gespannt wie das Teil läuft.


  • Ich hab seit Jahren mein altes Galaxy tab 2. Reicht locker aus um mal zu googlen, oder zu clashen. Mehr hab ich nie wirklich damit gemacht.


  •   20
    Gelöschter Account 09.02.2015 Link zum Kommentar

    Nach einem Xoro, Ipad und Samsung Tablet weiss ich definitiv, die Dinger sind nix für mich. Dagegen ist das Convertible SVD13 mit W8.1 täglich in Gebrauch.

    Andi


  • hab das z2 und das z2 tab...das z2 tab ist wie mein z2, nur ein paar nummern größer :-)


  • Samsung Galaxy Tab S 10.5 - voll zufrieden, wird regelmäßig genutzt.


  • Mein Tablet ein Trekstor SurfTab Wintron 10.1 habe ich durchgehend über HDMI am TV angeschlossen und nutze es als Desktop-Ersatz für eher leichte Aufgaben, wie Livestream (Twitch, Sender die nur Online streamen....), YouTube... . Etwas Text, Kalender, Digitale TV-Zeitschrift.... .

    Wird aber bald durch einen HDMI-Stick mit Windows 8.1 abgelöst.


  • ich hatte ein Galaxy Tab 10 das hat meine Tochter übernommen. Seither habe ich ein Galaxy Tab pro 12.2" und benutze es ständig. Gegen DEN Schirm kommt mein S4 nicht an und der PC bleibt aus.


  • Habe seit 1½ Jahren das Acer Iconia A1 810. Würde es mir immer wieder kaufen. Mache fast alles damit.


  • Also ich habe schon einige Tablets gehabt und aktuell habe ich das LG GPad 8 Zoll was für mich eine guter Kompromiss zwischen gut nutzbarer Displaygrösse und Mobilität darstellt. Zum Castle Clash spielen nutze ich nur das Tablet und zum surfen Abends vorwiegend. Ich besitze allerdings auch noch ein Windows Tablet mit Keyboard was meiner Ansicht etwas mehr Nutzwert hat, aber ich habe einige sehr liegewonnene Apps unter Android. Von daher hat das Android Tab bei mir einen festen Platz.


  • Ich hatte erst ein Nexus 7 (2012),welches mir aber dann doch zu klein war. Also hab ich mir vor ein paar Wochen das Samsung Tab S 10.5 zugelegt. Ich bin absolut zufrieden und nutze es zu Hause mehr, als mein Handy (S4). Vor allem zum Surfen, für Mails, Filme und auch zum produktiven arbeiten, dank Tastatur, Word und PowerPoint.


  • Habe kein Smartphone und hatte keine Ahnung von Androide.
    Darum hab ich mir ein Xperia Z2 Tab und Kenntnisse über Androide
    angeschafft. Benutze es täglich und bin begeistert welche Möglichkeiten
    Androide bietet. Besonders im Urlaub beste Erfahrungen damit gemacht.
    Photos und Videos bearbeiten, mit -Quizduell – auch Nachrichten verschicken
    und vieles mehr.

    UbIx


  • Nutze ein GT-N 8020, täglich, habe es immer dabei, nutze es überwiegend für e-Mail, und Internetseiten.
    Bin der Meinung das wenn ich e-Mails und Internetseiten ansehe, gibt es keine bessere Alternative. Vor allem hasse ich am Handy immer die ewige scrollerei.
    E-Mails sind einfach und schnell zu lesen, in Internetseiten kann ich springen wie ich will,
    eine noch bessere Übersicht habe ich nur auf meinem Läppi..

    Werde es auch witerhin nutzen und Empfehlen...


  • Also ich benutze 2. Das Nexus 7 (2012) und das Samsung Galaxy Tab S 10,5. Bei mir kommt der PC nicht mehr so oft zum Einsatz. Ich sitze lieber gemütlich auf der Couch und benutze das Tablet.

    UbIx


  • Habe ein Asus TF101 mit KitKat 4.4.4. Ich und die weiteren 4 Familienmitglieder benutzen es täglich, um Kochrezepte anzuzeigen, Nachrichten zu lesen, zu googeln, YouTube Videos anzusehen oder zu spielen. Es ist mit einem praktischen Wandhalter direkt in der Küche befestigt und somit für alle zugänglich und leicht zu entnehmen. Jeder hat zwar ein Smartphone und einen PC oder Notebook, aber das Tablet möchten wir nicht missen. Finde gar nicht, dass Tablets out sind, jedenfalls langlebiger als Smartphones und darum für die Hersteller weniger interessant.

    UbIx


  • Ich hab ein Nexus 7 (2012), es treibt mich in den Wahnsinn. Deshalb nutzte ich es auch nicht mehr so oft, es wird wohl demnächst abgelöst.
    Ich bin kein Freund der Riesenhandys darum nutzt ich gerne ein Tablet zum spielen, lesen, surfen und auch mal für ein kurzes Video.


  • Tablets besetzen zwar eine relativ schmale Nische,, wenn man wie in unserem Haushalt einen iMac, ein Acer 15"-Notebook und 2 Samsung Note (3+4) in und eben ein Samsung Tab S, 10,5" Betrieb hat.

    Die Asse des Tab sind IMHO die blitzschnelle Verwendungs-bereitschaft, das beste Display von allen anderen genannten Geräten, die praktische 10,5" Größe zum Nachrichtenportale ansehen, Forum-Beiträge und E-Mails mit dem schönen Samsung-Keyboard zu tippen, Kalendereinträge zu verwalten, selbst gemachte (HDR) Fotos in Top-Qualität zu präsentieren.
    Ich nehme es hin und wieder auch mit, um Interessierten, Tabellen, Fotos oder Produkte von Webseiten zu zeigen. Ich finde, das sind eine Menge Gründe, sich für so ein Ding zu begeistern. Gruß vom Rudolf*

    UbIx


  • Vor 3 Jahren hatte ich ein 10 zoll tablet, nach ein paar Monaten aber wieder verkauft.


  • Da das Note 10.1 noch gut arbeitet, wird es wohl noch etwas dauern, bis ich mir ein neues Tablet kaufen werde.


  • Die Umfrage hier ist wohl nicht ganz repräsentativ...

    UbIx


    • Ist halt wie immer. Aber auch die Statistik von 7% ist nicht repräsentativ (siehe auch meinen Kommentar weiter oben).


  • Ich hatte vor kurzem ein Touchlet 8 Zoll Gerät von Pearl bei mir zu Hause aber ich konnte mich an dieses Teil einfach nicht gewöhnen. Ich habe mein altes Galaxy S3, was mir vollkommen ausreicht auch wenn es um Gelegenheitsspiele geht.Zum Zocken habe ich meinen PC zu Hause.Mir langt es wenn ich unterwegs Musik, Textnachrichten empfangen und versenden kann und logischerweise Telefonate führen möchte.Ich trage nicht gerne zu viel Technik mit mir herum.Bei mir muss der Kram in die Hosentasche passen und da bietet sich ein Tablet wohl kaum an.Es sei denn mann kann die Dinger eines Tages zusammenrollen 😁


  • Mein Samsung Tab S, 10,5" ist mein erstes Tablet. Ich habe nicht gedacht, dass ich es so oft verwenden werde. Da ich mir gleich mal das Original Samsung Keyboard dazu gekauft habe, hat das Tab durch die wirklich hochwertige Tastatur einen noch höheren Nutzungsgrad erreicht.

    Vor kurzem installierte ich noch die Freeware "Hword 2014" und "Hcell 2014" und bin hoch erfreut, dass ich nun praktisch die gleichen Werkzeuge wie "Word" und" Excel" von Microsoft zur Verfügung habe.

    Insgesamt ist es durch die fast konkurrenzlose Display-Qualität und Keyboard mit Software für mich persönlich ein ganz-ganz wichtiges Werkzeug im Alltag neben Samsung Note 3/4 und IMac mit Win7-BS.
    Schönen Gruß vom Rudolf


  • iPad 3 und Nexus 7 (2013) ... beides als W-LAN-Variante (kein LTE wegen unzureichender Netzabdeckung in unserem Raum).
    Leider liegen beide zwecks Zeitmangel mehr rum als Nutzung stattfindet.


  • ich benutze mein LG Tab 8.3 nur zum spielen und filme schauen....


  • Ich hab ein Kindle Fire HDX mit root und Gapps.Ich mache eigentlich alles was ich auf dem Smartphone mache ,außer Whatsapp und Telefonieren.Vor allem das Surfen macht viel mehr Spaß.Auf meinem Z1Compact war das sehr umständlich und nervig.4,3Zoll sind einfach zu Wenig.
    Ich muss aber anmerken das ich nur 100€ fürs Tab Bezahlt hab.Für mehr Hätte ich nicht Zu gegriffen.


  • Eure Zugriffszahlen hinsichtlich Tablets lassen sich wahrscheinlich dadurch erklären, dass kaum einer ein Tablet mit aufs Klo nimmt ...


  • Nexus 7 2012... Seit dem ich das Teil habe verstaubt mein Laptop. Den nutze ich privat sogut wie gar nicht mehr...


  • Für mich wurden Tablets mit der Erfindung der Phablets unnütz.
    Das Display meines Phones ist mit 5.5 Zoll groß genug für die Dinge, die ich sonst mit einem Tablet gemacht hätte. Und für alles andere wird dann der Laptop herausgeholt.


  • Ich benutze meins (Samsung Galaxy Note 10.1) zwar nicht mehr jeden Tag, aber ich würde es nicht gerne irgendwo verstauben lassen. Surfen tu ich auch lieber damit, als mit dem "kleinen" Smartphone.

    Ich finde Tablets super, um mal schnell was zu googeln, wenn ich dafür nicht erst den PC anwerfen will. Okay, geht mit dem Smartphone auch, aber mir sind große Displays zum Surfen lieber.


  • hallo an alle, also ich nutze ein asus a86 und ich bin begeistert. davor hatte ich ein asus fonepad 7" das ich auch mit sim und freisprech als handy nutzen kann. dann kam ich auf das a86 wenn ich unterges bin ist es ein handy wenn ich nachhause komme stecke ich das handy in mein tablet und habe ein vollwertiges tablet mit allem komfort wie auf dem handy. brauche ich aber etwas mehr komfort und funktionen stecke ich es auf die tastatur und habe ein netbook auf androidbasis. also ich finde es geht nicht noch geiler im moment.
    ich kann es nur empfehlen das ausus a86 hat aber noch ein megazubehör, jedes teil hat eine eigene akkuversorgung. im intelegenten modus laden sich die akkus gegenseitig je nachdem welches gerät gerade mehr strom verbrauch hat. die werksangaben liegen bei 16 stunden dauerarbeitsbetrieb aber ich komme oft auf über 20 stunden bevor ich ein kabel brauche und das ist doch unschlagbar.
    gruß marc


  • Ich habe mir das Samsung Tap 8.4 s LTE besorgt. Ich finde es eine sehr gelungene Alternative zwischen Notebook und Smartphone. Ich benutze es täglich und mache sogar Telefonate. Aber erlich gesagt
    mir würde auch ein Smartphone und ein Notbook reichen. Also nicht wirklich sinnvoll.


  •   25
    Gelöschter Account 08.02.2015 Link zum Kommentar

    Galaxy Tab S 8.4 habe ich. Nutzen tu ich es selten da mein Note 4 besser ist 😄


  •   49
    Gelöschter Account 08.02.2015 Link zum Kommentar

    Ich hatte 2, erst das Galaxy Tab 10.1, dann das Note Tab, inzwischen keins mehr


  • APit macht wieder Kasse mit Kommentaren wer was nutzt. Nicht mal bei Chip.de gibts sowas. Und ich falle wieder drauf rein.


  • Habe als Handy ein Xperia Z3 Compact - weil für die Hosentasche besser als grössere Geräte. Im Auto oder Zuhause nutze ich täglich meinen uralten HTC Flyer - so quasi als "Senionrenhandy", weil ich auf dem etwas grösseren Bildschirm auch ohen Brille noch gut sehen kann. Zuhause kommt der Flyer auch oft im Bett oder bequemen Sessel zum Einsatz (wo ich keine Lust auf Net- oder Notebook habe)
    Ich verwende mein Tablet beinahe überal dort, wo andere Leute ihr Handy verwenden würden - nochmal Stichwort "Seniorenhandy". Das "normale" Handy kommt wirklich nur unterwegs zum Einsatz


  • Ich habe von Microsoft das Surface 2
    Keine Ahnung ob man das (besonders in Kombination mit dem TypeCover 2) noch als Tablet bezeichnen kann, aber ich denke schon :)

    Benutze es ausschließlich zum arbeiten und browsen. Dank vorinsalliertem Microsoft Office ist es perfekt :)

    Und ich habe es bei Mediamarkt für nicht mal 240€ anstatt der UVP von über 400€ bekommen :)

    Einziger großer Nachteil ist Windows RT, auf welchem man keine .exe Dateien ausführen kann und dementsprechend auch keine Anwendungen aus dem Internet installieren kann (Spotify, Chrome, etc). Dafür müsste man sich ein sehr teures Surface Pro holen oder eben jeden anderen normalen Pc oder Laptop :)


  • Ich nutze mein ONDA V975M ; 2GB RAM ;32GB ROM 9,7" mit Rozak-Custom ROM (Kitkat4.4.2) regelmäßig zum lesen und für mein MiBand.


  • hatte einen gehabt, dann wollte es mein Sohn und ich hab es ihm geschenkt. Mir reicht mein g2, Bildschirm ist für meine Tätigkeiten vollkommen ausreichend. Notebook 17 Zoll gepaart mit LG g2. Genug


  • Acer Iconia A510 mit CM12 Android 5.0.2 Lollipop


  • technipad 10G von technisat.10,1''. ist fuer unterwegs. als NDS ersatz.


  • Samsung Galaxy Tab 3 10.1 mal von 1und1 bekommen, aber nie weiter genutzt. Ipad 2 hab ich noch und hab das hauptsächlich für Fotos zum zeigen ansonsten auch eher selten.


  • Ein Tablet ist Spielerei und Luxus. Es ist nur ein großes Handy. Mehr nicht.
    Deshalb hab ich bis heute keins. Es erschließt sich mir der Sinn nicht ganz. Filme am TV über Chromecast. Mobile über das Handy.
    Ein mächtig gehyptes Produkt.
    Für mich ein Spielzeug das man nicht wirklich braucht. Derzeit habe ich ein iPhone und nexus (ein SGS im Schrank). Überlege aber es doch mal zu wagen. Sprich nexus9 oder Apple air2. Dann hab ich drei Geräte plus PC. Eigentlich Quatsch.
    Für mich bleibt es nur ein Spielzeug. Einen PC und Handy braucht man in der Regel.
    Ja, es reizt was neues kaufen, obwohl ich mir klar darüber bin, es ist nur Spielerei. Aus der Vernunft sollte ich ein Power Subnotebook (um 12") kaufen.


  • apple ist ja auch toll, solange man sich nicht das iphone anschaut ;)
    werde mir demnächst ein ipad holen
    mein nexus verstaubt auch nur, aber seit android L läuft das auch nicht mehr flüssig


    • Welches nexus?
      Apple Phone ist nicht gut ? Mein 5er läuft absolut Sahne mit 8.1.3
      Apple ist ein absolutes Spitzenprodukt, wenn alles ab Werk laufen soll ohne Spielerein oder frickelei. Derer bin ich überdrüssig nach Jahren.
      Mein nexus 5 nach full wipe auch.
      Im Prinzip hast ja verstanden welches Device du kaufen solltest.


  • Hab keines und für mich persönlich erschließt sich auch der Sinn nicht. Zu Hause hab ich mein Notebook und unterwegs reicht mir mein Smartphone. Da brauch ich nicht noch so ein "Mittelding" ...


  • Ich habe ein Nexus 7, 2013 und nutze es hauptsächlich als E book reader. Bin super zufrieden damit, hoffe es wird mir noch lange treue Dienste leisten.


  • Ich hab noch nie verstanden, was alle an Tablets so toll finden/fanden. Zum Surfen auf der Couch reicht mir mein Smartphone, alles andere macht mein PC oder Laptop Tausend mal besser als ein Tablet. Hat zwar nen mega Hype ausgelöst, aber so ein Gerät ist für mich zu 100% unnötig und kam deshalb nie für mich in Frage. Lediglich ein Surface Pro 3 wäre mir ins Haus gekommen, weil es einen vergleichbaren Funktionsumfang wie ein Laptop hat, aber das war mir zu teuer.


  • Habe 3x Samsung, Note 10.1, tab 8 und Tab 7 und nutze 2 dauerhaft, das 7 er nutze ich mittlerweile nur noch als Navi im Auto.
    Würde auch nur Android oder Surface Pro kaufen, Spiele interessieren mich garnicht, schaue aber viele Videos, da ich viel Reise und ständig jeden scheiß konvertieren zu müssen, nur weil Apple Nischen Container und Formate nutzt habe ich keine Lust.
    Kann daher absolut nicht verstehen, wie man irgendetwas von Apple kaufen kann.


  • ich hab ein kleines xoro und benutze es kaum noch


  • Habe mein ipad 2 seit ca 4 jahren und bin immer noch begeistert immer wenn ich daheim bin kommt mein smartphone weg (auser whats app). Ich gehör auch zu 7% die androidpit mit tablet ansteuern. Mein nächstes teil wird ein nexus 9. 😍


  • Mein Smartphone ist ein Xperia Compact, das wegen der geringen Größe problemlos immer dabei sein kann und mit dem sich auch noch gut telefonieren lässt. Neuerdings laufen auch eine Objektivkamara und eine Wärmebildkamera damit. Meine berufliche Arbeit findet im Übrigen notwendigerweise in der Windows-Welt statt.
    Diverse Android-Apps werden für mich jedoch immer wichtiger, aber ich will nicht noch ein Tablet als drittes Gerät mit mir herumschleppen. Was fehlt, ist eine Android-Emulation oder Android als zweites Betriebssystem auf Windows-Note- oder Netbooks, da es nur wenige Apps auch für Windows gibt.


  • samsung Galaxy tab 4 👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍


  • Ich habe noch ein Motorola Xoom2 mit JB, benutze es daheim öfters mal.


  • Ich habe ein Samsung Galaxy Tab2 10.1, das aber kaum genutzt wird. Das liegt aber daran, dass ich das Huawei Mediapad X1 als Handy nutze und dieses handlicher ist als das Galaxy.
    Das Huawei hat ein 7-Zoll-Display und läuft super flüssig.


  • Habe bisher kein Tablet. Habe aber immer wieder mit dem Gedanken gespielt eins zu kaufen. Am liebsten ein Sony Tab. Bisher scheiterte es aber daran, dass ich nicht weiß ob sich dir Anschaffung lohnt und das Tablet die meiste Zeit in der Ecke verstaubt.


    • Das liegt daran was Du machst und vor allen wo. Zu hause nimmt man erfahrungsgemäß das Tablet - da es egal ist welches ich nehme (meine von der Bequemlichkeit her). Hier wäre auch ein 10" nützlich.

      Wer viel unterwegs ist und auch sehr viel Dokumente und News liest wie ich, empfehle ich ein 8" (habe mir das Xperia Z3 Tablet Compakt 32 GB geholt, dass ich außer Haus via Xperia Link
      https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sonymobile.xperialink
      über mein Xperia Z1 verbinde. Dabei ist das Z3TC so leicht und Kompakt wie einige größere eBookreader!


  • Mein ASUS Transformer 300 habe ich meiner Mutter zu Weihnachten geschenkt und mir dafür ein Acer Switch geholt. Ich musste mich anfangs daran gewöhnen, dass ein Windows Tablet nicht so durchdacht (im Hinblick auf reine Touch Bedienung) ist, wie ein Android Tablet, aber nun läuft alles rund.
    Das Tab nehme ich vorwiegend für Recherchen, Online Shopping, YouTube Videos und Filme gucken (letzteres per HDMI am TV). Einen richtig guten App Store hat Windows nicht, daher nutze ich mein Tab vorwiegend mit herkömmlichen Programmen.
    Mit einem Tower PC, dem Acer Switch und meinem Nexus 5 bin ich für alles bestens ausgestattet.


  • Ich besitze seit Weihnachten ein Nexus 9 LTE.
    Das Gerät läuft absolut flüssig, hat ein sehr gutes Display ohne Lichthöfe, besitzt für ein derartiges Gerät tolle Stereo Lautsprecher.
    Ob die Kamera gut oder schlecht ist, weiß ich nicht, da ich sie bisher nicht ausprobiert habe, aber Fotos sind eher die Domäne von Smartphones oder- wenn man Anspruch auf hohe Qualität hat, ein richtiger Fotoapparat!
    Das Gerät wurde mit einem Nachlass von 90€ ausgeliefert.
    Die ganze schlechte Presse über das Nexus 9, die man überall liest, kann ich überhaupt nicht im nachvollziehen!
    Übrigens war mein Vorgängergerät ein Xperia Z, das ich noch zum Musik strömen einsetze.
    Aber das Nexus ist in allen Punkten um Klassen besser!


  • Moinsen

    Mein erstes Tablet war damals ein Onetab mit 650mhz... gott was ne gurke.. danach das Xoom 2 8"media edition. dann wollte ich ein großes und kaufte ein odys Xelio pro 10.1... war sehr enttauscht von dem Teil und es war mir dann doch zu groß xD verkaufte es jetzt hab ich ein Asus Memo Pad HD7. das benutze ich zum surfen daheim und zum essen bestellen. das wars.


  • Ich habe vor zwei Jahren ein gebrauchtes Acer A200 gekauft.

    Gelegentlich werden darauf YouTube Videos geschaut und meine Mutter lernt damit über eine App Englisch. Meine Nichten und Neffen spielen darauf sehre gerne alle möglichen Spiele.
    Es ist eher ein Familien Gerät, ich mache damit sehr wenig. Nur custom Roms flashen und "basteln". Das letzte offizielle Update war ICS, hab ein custom Rom mit KitKat für Multiuser Unterstützung.
    Aber meistens liegt es unbenutzt herum.
    Eigentlich verwende ich lieber mein Smartphone oder den PC.


  • Ich benutze ein Xperia z tablet und das sehr regelmäßig, mein Notebook ist nur noch ganz selten in Betrieb.


  • Ich habe ein Samsung 10.1 Tablet. Benutze es ab und zu zum lesen und surfen. Und online Überweisung und Bestellungen.
    Briefe schreiben klappt irgendwie nicht so gut. Und drucken mit mrinem WLANDrucker klappt auch nicht wirklich.
    Dazu kenn ich mich zu wenig aus.
    Am meisten benutze ich mein Handy S3.
    Tag und Nacht :)
    Möchte mir bald das S5 kaufen.


  • Ich benutze mein Samsung Galaxy Tab S 10.5, jede freie Minute mit Office 365, mein Laptop nutze parallel mit Office 2013 Professional Plus und erarbeite dort erst einmal eine Excel Tabelle und später weiter mit meinem Tablet!


  • Nein, hab nen PC und n Note. Bisher ist mir kein sinnvoller nutzen für n Tablet eingefallen.


  • Ich habe ein Samsung Galaxy Tab3 10zoll und benutze mein als truck Navi, schaue mit ihn filme YouTube und spiele


  • iPad mini 1st gen. Ist schon alt und funktioniert kaum noch mit IOS 8, aber ich benutze es regelmäßig. Als nächstes hole ich mir das ipad Air 2. Ein jailbreak ist ein musst have :D


  • ipad Air 2 bin zwar zu Frieden aber , werde mir in laufe der Monate mir Android holen da es nicht so kompliziert mit den Daten bzw Bilder zu versenden ist usw.


  • Ich benutze mein Tablet abends beim Lümmeln auf der Couch zum Nachrichten lesen, surfen und chatten.
    Im Schlafzimmer hab ich keinen tv, da benutze ich es um noch ein Hörspiel zu hören oder einen Film zu schauen.
    Kein Ersatz für meinen Laptop/Pc aber es bietet eben neue Möglichkeiten da es sehr handlich ist.


  • Habe mir letztes Jahr November das nvidia shield geholt und bin mehr als zufrieden benutze es ohne Zubehör zum spielen aber hauptsächlich zum Browsen und meine Funktionen über den chromecast wie YouTube und play music. Benutze es täglich um nicht von der Couch aufstehen zu müssen :) warum dann das shield? Weil ich alles Rücken frei wollte und das nunmal das günstigste für die unglaubliche Leistung war.


  • nexus 7 (2012) - war lange mein Begleiter während ich von a nach b gependelt bin. Als Nachfolger kam das Galaxy Tab 3 grandioser Staubfänger. ... xD

    Ein Tablet war interessant und unterhaltsam während ich mit der Bahn regelmäßig lange strecken gefahren bin. Zuhause ziehe ich entweder Laptop (auch nicht wirklich oft) oder das Smartphone (sehr oft) vor.

    Smartphones haben aufgrund der Größe des Displays und etwaiger Features mittlerweile mehr nutzen bzw. sind auch viel schneller griffbereit und komfortabler als andere Lösungen.

    VG


  • Hab ein surface pro 2 lohnt sich aufjedenfall! Android Tablets kann man ja ein bisschen vergessen...


  • Ja und nein ^^ Habe ein Asus Transformer AiO. Das Tablet ist da in erster Linie der Monitor. Mit Updates siehts da leider bescheiden aus und mit 17' wird das Ding auch schnell schwer wenn man Dodle Jump oder ein Rennspiel spielt xD Wenn spiele dann sowas wie Monopoly oder Air Hockey :)
    Nutze es ansonsten wenn ich was an- oder nachschauen möchte und dazu mir das Handy zu klein ist aber auch nicht so lange dauert das ich den ganzen PC hochfahren möchte.

    Bin aber nach wie vor an überlegen zwischen 3 Varianten. Asus Padfone, Tablet oder kleinerem Convertible.


  • Bis vor ein paar Monaten hatte ich noch das N8010 von Samsung, aber da es mich nicht wirklich glücklich gemacht hat hab ich mir das Z3 Compact Tablet geholt und bin seitdem voll auf zufrieden.


  • Ich habe ein Lenovo Yoga 10 und nutze es zum spielen, lesen (online und Bücher), lasse meine Musik zu Hause darüber laufen,.... also, verzichten möchte ich darauf nicht!


  • Nexus 7 2013 LTE und seit kurzem ein IPad Air 2


  • Chuwi VX 3, seit 9 Monaten in sorgsamen Umgang. Nochmal würd ichs mir nicht kaufen.
    Aus anfänglicher Faszination ist Ärger geworden. Fleck unterm Displayglas, Akku sackt ab 52 Prozent extrem auf null, manchmal gehts trotz vollem Akku nach 1 Min. einfach aus, Ladekabel hält immer schlechter, ...efox-Kauf. Eventuell verkauf ichs oder ich wage mich doch an ne Garantie-Abwicklung über efox - die nich ganz unkompliziert sein.


  • Ja Samsung Galaxy tab 2. :D


  • Surface 2 Rt, Hauptsächlich zum Couch surfen.


  • Ich nutze ein 2 Jahre altes Note 10.1 LTE. Bin sehr zufrieden und nutze es hauptsächlich im Auto. Bin Taxifahrer und habe immer mal freie Spitzen, die ich dann mit surfen oder Filme ansehen verbringe. Spielen tue ich gar nicht.

    Denke auch, daß Tablets nicht so regelmäßig wie Telefone getauscht werden. Der Markt ist wohl eher gesättigt.


  •   31
    Gelöschter Account 07.02.2015 Link zum Kommentar

    Nexus 9 für Fotos, Spiele und Office für die Arbeit.
    Maus per USB angeschlossen und Tastatur per Bluetooth
    gespielt wird mit Moga-Controller


  • ipad air 2 und ich finde im Bereich tablets ist Apple einfach besser als Android (nur meine eigene meinung)


  • Hab ein Samsung galaxy tab 3 8.0 lte und bin jeden tag damit daheim am zocken und surfen. Unterwegs benutze ich mein smartphone


  • Habe ein Nexus 7 (2013) und nutze es regelmäßig. Ideale Ergänzung zum Nexus 5.


  • Benutze meins eigentlich täglich um den Akku meines Smartphones zu schonen


  • Für die Familie ein Acer Iconia Tab A700 und beruflich, da viel unterwegs ein Yoga Tablet 2 1051 mit Windows 8.1 und Keyboard.


  • Ich habe das Tablet galaxy tab s 8.4. es wird von der ganzen Familie benutzt. da ich das super Ding gewonnen habe.


  • Benutze gerade während ich hier schreibe das Samsung Tab3 mit 8 Zoll. Und was soll ich sagen? Ich liebe das Ding! Für mich gilt: unterwegs ist das Smartphone gut und nützlich, zuhause greife ich primär zum Tablet. Das Gerät ist gut und gerne im Dauereinsatz - also von wegen, das Tablet sei Tod.


  • Note 10.1 2014 überwiegend um Serien und Filme zu schauen, fast täglich dank Netflix und SnapSky. Primär geholt um Comics zu lesen, was ich leider nicht mehr so oft tue.


  • Besitze das xperia z 10' Lte für unterwegs, zum filme schauen, Musik hören und div. Office Anwendungen. Das Ipad mini2 zum surfen, Banking , Bestellungen jeglicher Art und spielen. Werde beide nicht mehr hergeben. PC wird extrem selten benutzt.


  • Seit ich nexus 6 Besitzer bin hab ich mein HTC flyer nicht mehr angefasst.


  • Ich habe mir damals als es released wurde das Nexus 7 2013 WiFi geholt.
    War mein erstes Tablet und bis jetzt auch mein einziges.

    Ich benutze es eigentlich täglich. Sobald ich zuhause bin lege ich keinen Finger mehr ans Smartphone sondern nutze nur noch das Tablet.
    Sei es für kleine Spiele, News, Notizen, eBooks, etc.

    Ich würde es auch nicht mit nem Phablet ersetzen. Alles was größer als 5" ist finde ich für unterwegs ungeeignet.
    Ich würde mir auch jederzeit wieder ein Tablet holen. Beim nächsten mal vermutlich nur mit 10", weil für einige Sachen, wie z.b. Spiele oder Videos, die 7" doch etwas klein sind.

    Es ersetzt bei mir keinen PC und auch kein Notebook. Es ist ehr eine Ergänzung dazwischen. Mobil nehme ich es so gut wie nie mit.


  • Ja zwei China tablets. Werden aber kaum benutzt


  • Sogar 2 😊😉
    Das "alte" iPad 3 und ein leichtes, handliches Tab s 8.4 - beide täglich in Benutzung und ich möchte keine Größe missen.


  • Ich besitze seit Mitte Januar ein Lenovo Thinkpad 8 (Windows 8.1) und nutze es täglich, als Ersatz f. mein 6 Jahre altes Ubuntu Notebook...


  •   22
    Gelöschter Account 07.02.2015 Link zum Kommentar

    tab3 8.0 lte 4.4.2
    mein kleines aber schnelles kommunikations- Büro!
    die kommentare zeigen leider, was zu vermuten war. kaum einer hat ahnung was man mit android alles anstellen kann.....außer SPIELE spielen, und...ja und was?
    ach ja, es gibt nocht microsoft. damit kann man noch besser SPIELE spielen und erotiksport gucken.
    p.s. schätze die Äpfel sind nicht besser, ich habs, sieht gut aus und ich fühl mich toll.
    damit kann man auch was machen.....?
    NEIN! zumindest nicht 90% der schreiber hier.

    das erklärt auch die plumben komentare ALLGEMEIN hier, ohne sinn und verstand.....hauptsache sdcard und wechsel akku + höher, schneller, weiter.......würg!😂wann kommt das nächste.....?


  • nöö


  • ASUS Memo Pad
    tut seine Dienste zum Surfen und Banking, aber mein Laptop ist mir lieber!


  • Hab das galaxy tab 2 10.1 WiFi. Ab und an nehm ich es doch mal in die Hand aber seit dem ich mein Note 3 hab ist das sehr selten geworden. Zum arbeiten mit Office dokumenten finde ich android einfach zu unpraktisch, für unterwegs im zug (Pendler) zu groß und ohne mobilfunk Anbindung auch nicht ganz so praktisch. Wenn ich es nutze dann hauptsächlich auf längeren Reisen zum Filme gucken.


  •   37
    Gelöschter Account 07.02.2015 Link zum Kommentar

    Sony Tablet Z, davor Samsung Galaxy Tab 10.1N.

    Und für alles abseits von Onlinebanking und klassischen Büroanwendungen haben Tablets meine PC komplett abgelöst.


  • Hab ein Asus transformer book mit Windows 8.1


  • Mein Tablet Z ist mein Hauptgerät. Zuhause benutze ich fast ausschließlich das, zum Surfen, Ebooks lesen, Filme anschauen. Das Smartphone ist wirklich nur für unterwegs und für größere Arbeiten habe ich noch einen Desktop PC. Da ich für diesen noch viel Zubehör habe konnte ich mich nicht für ein Notebook entscheiden, zumal diese bei ähnlicher Ausstattung deutlich teurer waren.
    Sollte mein Tablet irgendwann kaputt gehen werde ich mir definitiv wieder eins kaufen.

    UbIx


  • werde demnächst ein Tablet kaufen um in der Küche diverse Rezepte abzurufen. Klarerweise kein Kontakt nach aussen, höchstens zum Gefrierschrank.
    Dort wäre ein Tablet zur Inhaltsverwaltung ebenfalls nützlich. Anwendungsgebiete gibt es genug für Tablets, haben mit Smartphones aber eher nichts zu tun.
    lg.


  • Seit jeher immer nur ein IPad, aktuell ist Täglich das Air im Einsatz. Es gibt nichts besseres!


  • Hatte. Allerdings wurde es erst kürzlich durch ein Asus EeeBook ersetzt. In der Preisspanne ist ein Tablet, im Vergleich, schlicht Geldverschwendung. Wenn mir überhaupt noch einmal ein Tablet ins haus kommt, dann bspw. das Surface 3, sprich mehr als 11,6" und insbesondere Windows als OS samt Tatstatur, um bei Bedarf auch anständig arbeiten zu können.


  • Ich habe mir zu Weihnachten ein Surftab wintron 10.1 von Treckstor gekauft :) Das läuft zwar nicht mit Android sondern mit Windows 8 aber ich bin trotzdem seeeeehr zufrieden :D


  • Nachdem der Samsung Reparaturservice den (nach 4 Wochen) kaputten Akku meines Tab Pro 12.2 zwei mal als völlig in Ordnung zurückgeben hat, hab ich mir ein Ipad Air2 geholt und... es ist richtig geil. Als Phone hab ich n LG G2 und kann somit iOS und Android nutzen, was mir sehr gut gefällt. Und es stehen auch noch nicht die Dorfbewohner mit Fackeln und Mistgabeln vor meinem Haus... 😇


  • also ich hab ein iPad (3. Generation), damit spiele ich meistens und schau YouTube. Ich hab aber auch noch ein Android Handy.


  •   50
    Gelöschter Account 07.02.2015 Link zum Kommentar

    Ich habe kein Tablet, aber es bildet sich aktuell ein Einsatzzweck und damit ein Bedarf.

    Der Absatz von Tablets ist in 2014 gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Allerdings haben sich die Vorstellungen der Branche nicht erfüllt denn es gab ein geringeres Wachstum als prognostiziert. Das wird jetzt als der Weltuntergang und der Tod des Tablets hingestellt. Der Absatz wird auch die nächsten Jahre steigen, aber nicht mehr in dem Maße wie 2013.

    Wenn Hersteller von Einbrüchen reden, dann muss man genau hinsehen, welche Relationen sie vergleichen! Denn selbst ein schrumpfender Marktanteil sagt nichts darüber aus, welche absoluten Stückzahlen verkauft wurden. Schließlich springen auch andere Firmen auf den Zug auf und - welch Wunder - andere Firmen expandieren ebenfalls weltweit.

    Zudem bestätigen alle Studien, was hier schon von anderen Usern geschrieben wurde: Der Nutzungszeitraum von Tablets ist länger als bei Smartphones. Nicht zuletzt haben viele bestimmt ein Tablet gekauft, weil es hipp war, ohne zu wissen, wozu sie es nutzen können. Das sind dann die Geräte, die nach kurzer Zeit in der Schublade enden.

    Eure 7% Anteil an Seitenabrufen mit Tablets sagen ebenfalls wenig aus. Es tippt sich auf einer externen Tastatur nunmal besser als auf einem Tablet und ein Telefon passt unterwegs besser in die Jackentasche. Das Tablet benötigt einen Rucksack oder ähnliches. Daraus holt man es weniger häufig, als das Smartphone aus der Manteltasche. Deshalb nutzen viele Eurer User möglicherweise unterwegs lieber das Smartphone, zuhause aber den PC.

    Bei Amazon oder eBay sieht es sehr wahrscheinlich anders aus. Gerade das Beobachten von Auktionen ist mit dem Tablet leichter. Für einige Spiele, lesen und Filme anschauen (gerade im Bett) sehe ich das Tablet im Vorteil.

    Nachtrag:
    Mein Vote stimmt schon nicht mehr. Ich habe mir heute ein Tab gekauft.


    • Ich denke das z.B. die App überwiegend auf dem Handy läuft und evtl.auch abfragen schickt wenn man sie nicht liest. Auch wird ein Handy mehr bei schlechten Verbindungen benutzt, da muss man die Seite manchmal erneut laden. Auch wird mein gReader nicht zwingend als Tablet bewertet, insbesondere wenn ich das erste mal den feed vom Handy lade aber später auf dem Tab lese (er holt es dann ja vom Feedly Server). Auch RSS-Reader die auf einem Server wie ownCloud laufen werden das Gerät verbergen.


      •   50
        Gelöschter Account 08.02.2015 Link zum Kommentar

        Jeder Browser schickt Informationen über sich und das Systrem auf dem er installiert ist. Diese Infos können verändert werden, jedoch wissen dasvdiue wenigsten.


      • Warum sollte man diese auch verändern wollen.


      • Klar, aber der Browser fragt in den von mir genannten Fällen gar nicht direkt die AP seiten an, sondern nur den RSS-Feed Server, der es bei AP abholt. Vorteil für mich - ich kann auf mehreren Geräten meine Feeds lesen und habe immer den gleichen Stand, was schon gelesen ist und was nicht.


      • Desktopversion! Schon hast du ein anderen Useragent...


  • Ja, Samsung Galaxy Tab 3 8" Wifi


  •   29
    Gelöschter Account 07.02.2015 Link zum Kommentar

    Kam nicht letztens ein Update für Umfragen in der App?

    Malte


  • Samsung galaxy tab 10.5 Lte


  • 02/2013 habe mir das Samsung Note 10.1 gekauft. war ein echt geiles teil. Wird aber Zeit für ein neues. Hätte gerne eins mit Android und Windows mit einem 13" und richtig dampf unter der haube. und nicht so ei Apple Shit.


  • Wir sind 4 Familienmitglieder und haben, 2x iPad Air 128GB, 1x Samsung Tab S 10 Zoll und 1x Samsung Tab 2 und die werden Täglich gebraucht. Ob zum Spielen, Internet, Email schrieben, TV schauen oder andere sachen zum machen.


  • Trotz 5,7 bzw. 5,9" mag ich auf mein Tablet nicht verzichten


  • Ich habe ein Nexus7 4G fast immer dabei. Arbeiten und tatsächliches Recherchieren erfolgen am Laptop. Spielen, Navigieren, schnell was nachsehen und alles mobil zwischendurch auf dem Nexus.
    Ansonsten existieren noch zwei weitere N7 im Haushalt genutzt zum Daddeln, Ebook lesen und für YouTube. Unser Exot, das Ipad Mini, wird zum Lesen und recherchieren genutzt.


  • Ich benutze meins regelmäßig zu allen für Zuhause, hab ein yoga tablet pro 2! Natürlich für unterwegs kommt nur Smartphone in frage mit Android...


  • Habe ein Xoro Pad für Multimedia und Schulungen. Dann noch ein Asus Transformerbook für die Arbeit. Beide sind regelmäßig im gebrauch.


  • Videos schauen, PDF lesen


  • Nein, benutze keins.


  • Nutze mein altes, als Handy ausrangiertes, Asus Padfone A66 samt Tastaturdock. Allerdings nur recht sporadisch und meistens nur um Abends im Bett Fernseh zu schauen, oder als Webcam wenn ich z.B. im Urlaub bin um nach dem rechten zu schauen... Würde mir allerdings kein Tablet oder eine Tablet Smartphone Kombination mehr zulegen. Finde Ultrabook und Smartphone (>4,5") mehr als ausreichend...


  • Habe mal gerade im Browser ....Tabletanteil eingegeben.Wie kommt ihr eigentlich auf solche Zahlen.Ich haben unter anderem gelesen das der durchschnittliche Anteil aller Altersgruppen bei 27% liegt.Also diese 7 % bei AP sind wohl nicht repräsentativ anzusehen.Bei bis 24 oder so lag der Anteil sogar bei 47%.Sind eure Zahlen auf den weltweiten Gebrauch ausgelegt oder wo kommen die her ?


    • Ich benutze auf meinem Nexus 7 den Dolphin Browser im Desktop Morus. Im Netz wird mir angezeigt, das mein System das Mac OS X 10.10 sei und ich mit dem Safari 8.0 unterwegs bin (www.wieistmeineip.de).
      Ich kann mir gut vorstellen, dass dadurch die falschen Werte zustande kommen. Das sollte AndroidPIT mal berücksichtigen!


  • Note 10.1 bin immer noch sehr zufrieden damit. Habe es mir Anfang 2013 gekauft werde es auch weiter nutzen .Sehe keinen Sinn darin mir ein neues zu kaufen.


  • och empfehle allen das Nokia N1


  • ein Nexus 7 2012 meistens für Internet seiten und Multimedia.


  • Wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich mir ein Ipad kaufen. Einfach weil es viel Bessere Apps und Spiele dafür gibt. Zocke Gerne Klassische point & click adventures und da ist die Auswahl für mein N8010 leider sehr beschränkt...

    Schade dass Apple so überteuert ist


  • Nexus 7²
    Aber liegt als Staubfänger rum, seitdem ich es versehentlich auf CM12 geupgradet habe und nun Xposed nicht mehr läuft :D


  • Ich benutze mein Galaxy Note 10.1 so regelmäßig, dass ich mein Notebook veräußert habe.
    Außerdem wäre ich auch bereit mir ein neues zuzulegen wenn die Preise nicht so utopisch wären. Gemeint sind die besseren Tablets und genau dort liegt für mich der Knackpunkt. Preise runter - Krise vorbei. Einfach auf das Kaufverhalten der Konsumenten achten und nicht die Strategie des angebissenen Apfels kopieren. Die leben in ihrer eigenen Welt.


  • Warum fragt ihr noch....wenn ihr es doch sowieso wisst ? @Nico....ich habe das gestern an anderer Stelle schon mal gefragt.Mich würde es mal interessieren ob ihr die PC-Tablet die im W-Lan geloggt sind auch als diese erkennen könnt ? Das ich sehr aktiv eins benutze ist ja bekannt.Es war damals nach wenigen Tagen nach dem kauf eines 4 Zoll Smartphone sofort klar das dass sonst keinen Sinn hat.Ohne Tablet würde mich Android nicht in dieser Form interessieren können.Aber das ist schon lange her.Heute gäbe es noch andere Alternativen.


    • Warum sie fragen?
      APit ist ein Einnahmen abhängiges Unternehmen. Klicks müssen her. Natürlich analysieren sie wer wie wo was. Das ganze APit System bzw Content ist darauf basiert. Am deutlichsten merkt man es bei Stephan S.
      APit schreibt eine nette Überschrift und alle kommen. Inhalt ist oft Nebensache. Klicks für Werbeeinnahmen müssen her.
      Aber das wusstet du ja schon deiner Frage nach.
      Ein freier professioneller Blog arbeitet anders. Hier hast du es mit einer Firma und Angestellten zu tun. Und eine Firma braucht Geld. Egal wie.
      Beleidigen Samsung und alle kommen und geifen sich an. Das sind die Artikel mit vielen Kommentaren und Besuchen.
      Das ist APit System.
      Wegen des Inhalts bin ich hier kaum noch. Die Kommentar-Gemeinde hält mich.

      Nicht mal Handytests bekommen sie hier gebacken. Das können minderjährige auf YouTube besser.
      Datenschutz und negatives ist auch unerwünschter Content, weil sie von den Herstellern bezahlt werden.
      Als Zeugnis würde ich gerade eine 3 vergeben.


  • Hab mir vor einer Woche erst mein erstes Tablet geholt. Ein Xperia Z3 Tablet Compact mit 8 Zoll. Für mich die perfekte Größe. Jetzt verstaubt eher mein Smartie...

    UbIx


    • Geht mir auch so. Nachdem mein Xperia Tablet S immer mehr streikt und ich zu faul bin mir die SW neu aufzuspielen habe ich mir nach langer Überlegun wegen der Größe doch für das Xperia Z3 Tablet Compact gegönnt. Und es ist einfach genial. Man kann noch alles lesen (benutze es um ePaper und eBooks sowie meine RSS news wie z.B. AP zu lesen), aber es ist noch so leicht und handlich das es wie ein Buch in der Hand liegt und auch noch gut in etwas geräumigere Innentaschen passt. Ich habe es fast immer dabei, insbesondere wenn ich weiß das ich warten muss.


  • - Nexus 7
    - Samsung 8"

    Beide im Einsatz.


  • Lg gpad 8.3 zum surfen und spielen...


  • LG G pad 8,3 zum Mailen, Surfen, Ebooks, einfache Games wie Marvel Puzzle Quest, Fernbedienung für Kodi (Yatse).

    MfG


  • Eindeutig würde ich sagen ;)


  • Nexus 10 👍! Als Nachtdienstler zum Filme gucken. Unverzichtbar!


  • Asus Padfone2 rules them all.. XP


  • Ich nutze mein Nexus 7 2013 fürs Internet und kleine Spiele für zwischendurch.
    Mein Nexus 7 2012 wurde vor einer Woche gegen ein Asus MemoPad (das neue mit Intel-Chip) getauscht. Dieses ist mein Wecker + digitaler Bilderrahmen und am Wochenende Onlineradio und NAS Musicplayer.
    Das NVIDIA Shield mit Wireless Controller für die anspruchsvollen Games und als letztes ein Nexus 7 2012 3G fürs Serven in der Mittagspause, Navigation und Onlineradio im Auto.
    Bis auf die NVIDIA Spieleconsole benutze ich alle Geräte täglich.
    Ich glaube, mein erstes Tablet nannte sich Asus Transformer. Das war das erste Modell mit Tastaturdock. Mir war es einfach zu schwer und vor allem zu groß um es mal eben so mitzunehmen.


  • Also gestorben ist da nix im Tablet Bereich.Nur man kann Tablet nicht mit einem Smartphone vergleichen.Das ist der Fehler.
    Habe selber mein Motorola XOOM fast 3Jahre bis dauerhaft genutzt.Im LKW als Navi oder zum Video schauen in der Pause.Bin den aber nun seit Juli beim Tab S 10.5 und bereue nix.Kann alles mit mache wie mit einem Netbook auch.Mit dem Orginal Tastatur Bluetooth Cover sieht es wie ein Netbook aus dazu eine Bluetooth Maus.Und schon rockt das Ding.


  • Nexus 9....jeden Tag in Gebrauch....vorher Nexus 7 /2013....


  • Ich hab ein Samsung galaxy tab 4 Zuhause liegen.wird sehr selten genutzt da ich das Sony z ultra habe


  • Samsung Galaxy Tab 10.1 der 1. Generation und Nexus 10. Morgens beim Kaffee besser als immer gleich das Laptop anwerfen - zum Lesen von Nachrichten o.ä. Werden im Wechsel genutzt und möchte beide nicht missen, obwohl das Galaxy Tab schon "in die Jahre" gekommen und etwas langsam geworden ist.


  • Lenovo Yoga 2 10 Zoll
    Fernsehserien schauen und Couchsurfing

    Geb mein Tablet ned her - Smartphone zu klein, Chromebook oder Notebook oversized für obigen Zweck.


  • ich besitze ein Samsung Galaxy tab 3 8.0 ein vidafone life tab 4 und ein Sony xperia z2 Tablet. nutzen tuhe ich nur das life tab


  • hab ein xoxo 8w2
    nutze es für Filme und spiele


  • Ich fass es nicht. Eine Umfrage in der App :D daran lässt es sich schnell gewöhnen :P


  • Ich habe noch ein altes Archos 101 G9 (sogar mit Modemstick drin), welches ich plane als Monitor einer Webcam einzurichten und ein Asus Memo Pad HD7, welches ich täglich nutze um verschiedene Mailkonten anzusehen oder mal eben etwas zu bestellen. Auch als Navi im Wagen macht es sich sehr gut - wie auch schon das Archos.
    Das Archos hatte ja durchaus Vorteile, war aber im täglichen Einsatz (um es immer dabei zu haben) einfach zu groß, während das Asus problemlos in die Jackentasche passt.
    Und damit ich mir auf disen komischen Bildschirmtastaturen nicht die Finger verrenke, nutze ich eine Logitech Blutooth Tastatur, welche ich aber nicht immer mitschleppe.


  • hatte nie ein tablet und werde mir in nächster Zeit auch keins zulegen, da ich mit Smartphone und notebook eigentlich alles abgedeckt habe:) ps: cool dass Umfragen jetzt auch in der App funktionieren;)


  • Irgendwann ist der markt eben gesättigt. Ich nutze mein tablet täglich. Allerdings eher zum spielen oder serien schauen. Nachrichten lese ich per rss widget vom handy aus. (Falls jemand eines kennt das mit dem der spb shell vergleichbar ist wäre ich für einen tip dankbar, damit beim wechseln der shell dieses, für mich, wichtige feature bleibt)
    So lange aber alle spielchen und apps die ich haben will auf meinem tablet laufen sehe ich keinen grund ein neues zu kaufen.
    Ein smartphone ist dagegen eher ein gebrauchsgegenstand mit dementsprechenden verschleiß und wird somit öfters mal erneuert. Wenn dies mehr menschen so handhaben könnte das die verkaufszahlen erklären.


  • ja, vorwiegend um schnell etwas nachzuschlagen. 8" , einfach und billig.


  • zur zeit nicht, wenn ich eins gewinne behalte ich es


  • Auch ich habe ein 7 Zoll und ein 10 Zoll von Samsung und benutze sie regelmäßig


  • Banking und einige online - Bestellungen am PC, sonst immer mein nexus10, mein 3. Tablet.
    Möchte darauf auf der Couch nicht verzichten.


  • Ein iPad mini ist im Einsatz, welches allerdings meine Frau ständig in Beschlag hat. Ich habe mir gestern dann zusätzlich ein MeMO Pad 7" sehr günstig geschossen - sehr schickes Teil!


  • man kann eigtl alle Android tablets bis auf die nexus Geräte in Sachen performance vergessen.. besonders erwähnenswert wären da die Samsungs.. im tablet Markt gibt es eigtl nur die ipads. das sage ich als überzeugter Android Benutzer

    Seb


  •   7
    Gelöschter Account 07.02.2015 Link zum Kommentar

    Vom ipad 1 bis Air2 LTE bestens versorgt im 10 Zoll Bereich. Kleinere Tablets kommen bei mir noch nicht ins Haus. Ein Android Tablet von Samsung hatte ich auch gehabt - Samstags geholt & Montags direkt wieder zurück gebracht = ich finde das ipad ist im Business Bereich unantastbar in Sachen Sicherheit, Leistung, App Sortiment, & zu guter letzt dem Apple Support in den stores als auch in der Hotline.


  • Ich nutze ein Galaxy Tab 3 (3G) und ein Nexus 7. Beide täglich und bin mehr als zufrieden. Für "unterwegs" ein Note 4. / Telefon, Mailing, Internet, diverse Anwendungen wie z.B. Fotobearbeitung, Spiele - perfekt!


  • samsung galaxy tab 10.1 N ist glaub ich schon 4 jahre alt vlt. 10 mal benutzt.


  • habe ein tf300t mit cm12 zum arbeiten und ein aus memo pad hd7 für YouTube und zocken


  • Medion lifetab. Ich sitze lieber auf dem Sofa mit dem Tablet auf dem Schoß anstatt am PC. Außerdem stromsparender und rückenschonender. Einzig banking und Mail mache ich am PC.


  • ich habe ein acer iconia tab 8 (a1-840fhd) und nutze es fast täglich z.b. zum Filme gucken oder im Netz surfen und das obwohl ich ein note3 als smartie nutze


  • Ja, ich habe ein Tablet, ein Samsung Galaxy Tab 3 7" mit LTE. Ich benutze es regelmäßig, um unterwegs (ich fahre beruflich viel Auto) Filme zu schauen, wenn nichts zu tun ist. Der Vorteil ist, dass ich es schnell wegräumen und ggf. mittels Powerbank oder am Autoladekabel aufladen kann. Außerdem dient es mir als Ersatzhandy, wenn ich meins vergessen habe oder der Akku leer ist oder ähnliches.
    Dann habe ich noch ein Amazon Fire, erste Generation, benutze das aber nur sehr selten, höchstens zum lesen.


  • Surface Pro 3
    Nexus 9 LTE


  • Ich hab ein iPad Air und nutze es sogar öfters als mein Note 3 neo. Ich mag mein Handy zwar, aber zum recherchieren, spielen, etc ist der riesige Display einfach angenehmer :D


  • Galaxy Tab3 Wifi zum surfen zuhause


  • Ja, ich habe ein Nexus 7 (2013) mit CM12.


  • ich nutze seit einem halben Jahr ein Surface pro 2 und liebe es. Mein Laptop liegt seit her mehr rum. Meine Freundin hat ein Android Tablet, das wäre mir nicht produktiv genug. Aber zum Bilder zeigen und Candy Crush spielen ist es ok.


  •   8
    Gelöschter Account 07.02.2015 Link zum Kommentar

    Sony Xperia Z2 Tablet, bin bis auf das Spiegelnde Display zufrieden


    • Same here - hab auch ein Z2. Nutze es zwar niemals so oft wie meinen PC aber seit ich das Tablet habe nutze ich mein Handy halt äusserst selten für mehr als telefonieren und whatsapp (ausser ich bin weg und hab das Tablet nicht mit)


  • Tab 2 7" mit aktuellen Oma ROM, verbunden mit Pepple Watch und ner Moto360.


  • Ich nutzte regelmäßig Tabletts. Aktuell bin ich beim Nexus 9 hängen geblieben.

    HTC Flyer
    Motorola Xoom
    Asus Transformer
    Asus Transformer Prime
    Samsung Galaxy Tab 10.1
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Sony Tablet S
    Sony Tablet P
    Sony Tablet Z
    Apple iPad
    Apple iPad 3
    Apple iPad mini
    Nexus 7
    Nexus 7 (2013)
    Nexus 10


  • Galaxy Tab 3 wifi


  • Hätte gerne eins....z.B. Nokia N1...


  • Hab ein Nexus 10,ein Note 10.1 und ein Galaxy Tab 7" und die 10er sind ständig in Gebrauch, das 7er nur noch als Musik Maschine. Und das obwohl ich ein Note 4 als Smarti hab.
    Ich möchte meine Tabletts nicht mehr missen.


    • Geht mir ähnlich. Hab ein Nexus 7 2013, ein Sony Xperia Z 2 Tablet, ein Asus Transformer 701 tf und seit Weihnachten noch ein Samsung Galaxy Note 12.2. Das Nexus 7 2013 wird im Moment nicht viel benutzt, da ich mittlerweile ein Sony Xperia Z Ultra als Smartphone habe. Auf dem großen Samsung schaue ich viel Filme, mein Fernseher wird nur noch selten gebraucht. Das Sony ist sehr leicht, das nehme ich sogar oft auf Spaziergänge mit. Das kann man problemlos eine Stunde mit einer Hand halten. Ich will keines meiner Tablets missen.


    • Geht mir auch ähnlich. Hab ein Nexus 7 2012 und ein Nexus 7 2013, seit 2014 dannein Sony Xperia Z 2 Tablet mit welchem ich absolut glücklich bin. Die beiden Nexus 7 habe ich verschenkt. Das Sony Tablet ist nicht nur sehr leicht, sondern auch Wasserfest. Vor dem Tablet habe ich noch ein Sony Ultrabook gekauft. Das brauche ich nun aber wirklich nur ganz selten. Das Tablet ist einfach viel flexibler.


  • ja, sogar 2 :) 7 Zoll und 10 Zoll Samsung


  • Ich habe ein Galaxy Tab 2 7,0" mit CM12 und bin voll zufrieden damit. Es wird von der Developer Community super unterstützt. Da ich gerne kompakte Smartphones nutze ist es mir sehr nützlich. Denke mal, dass sich Tablets langsamer verkaufen, weil das Verlangen nach einem Neugerät nicht so groß ist wie beim Handy.


  • Ein 4 Jahre altes Lenovo K1. Dank Android Honeycomb laufen kaum Apps drauf, die ich gerne hätte (fast alle Launcher zum Beispiel). Liegt nur in der Ecke rum, mache nie was damit.


    • Dann flash dir doch was neueres rauf....


      • Wenn ich ehrlich bin traue ich mich da nicht dran. Ohne dass ich etwas an der Software geändert habe, löschte sich dort einfach das Betriebssystem runter. Und wenn es schon so viele Probleme ohne Root hat, will ich gar nicht wissen, wie es dann mit Root aussieht.


  • Ich benutze mein Ipad Mini überwiegend zum Spielen!Online bin ich meistens mit dem Mac Book ;-) Sorry kein Android aber mein Handy ist Android ;-)

Empfohlene Artikel