Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 105 mal geteilt 89 Kommentare

Umfrage-Auswertung: Dieses Top-Smartphone bietet das beste Gesamtpaket

Welches Top-Smartphone bietet Eurer Meinung nach das beste Gesamtpaket? Das fast perfekte Samsung Galaxy S7, das innovative LG G5 mit dem Erweiterungsschacht oder doch das günstige Xiaomi Mi 5 mit High-End-Ausstattung? Ihr habt an der Umfrage teilgenommen und hier sind die Ergebnisse. Und der Gewinner ist ... 

... erstaunlicherweise das Samsung Galaxy S7. Eigentlich hatten wir angenommen, dass das LG G5 bei Euch als Smartphone mit dem besten Gesamtpaket abschneiden wird, da es einen auswechselbaren Akku und einen Erweiterungsschacht besitzt. Trotz dieser Erweiterungsmöglichkeit musste sich in der Abstimmung, bei dem 4.741 Stimmen abgegeben worden sind, das G5 mit 30 Prozent dem Galaxy S7 mit 39 Prozent geschlagen geben. 

Umfrage Galaxy S7 vs LG G5 vs Xiaomi Mi 5
Ganz klarer Sieger der Umfrage: das Galaxy S7 von Samsung.  / © ANDROIDPIT

Auf Platz drei landete das Xiaomi Mi 5 mit 23 Prozent. Hauptkritikpunkt ist beim Xiaomi Mi 5 nicht das Smartphone selbst oder die Hardware, sondern, dass es nicht offiziell in Deutschland erhältlich ist. Den Weg über einen Importeur wollen viele von Euch, wie man aus den Kommentaren entnehmen kann, nicht eingehen. Außerdem stellt sich dann immer noch die Frage, wie es mit dem Support bei einem Hardware-Defekt aussieht. Diese Ungewissheiten führten dazu, dass das Mi 5 nur auf Platz drei landete. 

Nur 8 Prozent von Euch fanden, dass keines der genannten Top-Smartphones das Prädikat "Smartphone mit dem besten Gesamtpaket" verdient hat. Wenn Ihr weiterhin an der Diskussion teilnehmen wollt, dann könnt Ihr das tun und uns in den Kommentaren schreiben, was Ihr von der Umfrage und den Resultaten haltet. 

Top-Kommentare der Community

  • DiDaDo 05.03.2016

    " S7 soll laut Tests nur ca 7 Stunden DOT schaffen."

    Eine Schande aber auch!! Ich kann damit wohl keine 8 Stunden am Tag an meinem Smartphone verschwenden???

  • Michael G. 05.03.2016

    also wenn ich so lang jeden tag auf mein Smartphone glotzen würde und jemand würde mir vorwerfen ich sei süchtig könnte ich bei der suche nach Gegenargumenten so meine Schwierigkeiten bekommen!

  • Neocortex 06.03.2016

    Ich denke, das ist einfach nur Pech. Ich habe (bis auf das S4) alle Galaxy Geräte gehabt, dazu noch das Note 3 und 4 und ich musste bisher noch nie eines davon reparieren lassen.

  • nox 05.03.2016

    Es ist ja schlimm genug das die Schriftgröße in der App nicht anpassbar ist und das Bilder/Grafiken nicht vergrößert werden können. Aber die Grafik ist zum schießen. Ich hol dann mal das Mikroskop.

  • Flavius 05.03.2016

    Und warum kann man auf all diese Smartphones verzichten?

89 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich habe viele eurer Kommentare gelesen. Technisch sicher oft interessant. Aber kann mir `mal jemand verraten, warum es bei all den Beiträgen kaum einen fehlerfrei geschriebenen Satz gibt?

  • Fast egal, welche Seite ich öffne: Die Werbung für das S7 dominiert meinen Monitor und springt mich überall an!!
    ... leider auch hier !!! :-(

  •   40

    Zum besten Gesamtpaket zählt aber nicht nur eine dicke Hardware,sondern auch die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Software .

    Das soll gerade Samsung alles beinhalten ? Lol

    Ich sehe schon wieder bei der nächsten Stagefright Lücke ,das große rumgeheule hier,weil es Samsung nicht gebacken bekommt ,seine S Reihe schnell genug zu pflegen !! 😏

    Warum hat mein Sxxx das noch nicht bekommen , ******* Samsung und bei einem neuen Modell, wird es als göttliches bestes Modell gefeiert ... Oh Mann 😂

    Selbst wenn Samsung nur 8GB Speicher verbaut hätte und das Feature ,das man Apps nun nicht auf SD nutzen kann weggelassen hätte,hätte jeder Fani das bestimmt auch dann noch zum aller Besten gewählt 😄😄

    www.computerbild.de/artikel/cb-Test-Handy-Samsung-Galaxy-S7-11570504.html

    "Bei Geräten, deren Speicherkarte „hot-swappable“ ist, also im laufenden Betrieb entfernt werden kann, schließt Google die Nutzung,externer Speicherkarten aus ."

    Bitte warum kauft man sich dann so ein teuren Müll ,wenn das eh nicht geht ?

    Dann kann man auch zum HTC A9 greifen ,wo das aber wenigstens gehen soll,oder lieber gleich beim S6 bleiben !

    Das ist nun die Strafe dafür an all die ,die sich einen SD Slot ,so sehr zurückgewünscht haben,so kann man das verstehen .

    • Skyman
      • Mod
      09.03.2016 Link zum Kommentar

      Zensierte Begriffe/ Worte kann man auch anders ausdrücken und gehören so nicht in einen Kommentar.

      Gruß das AndridPit Admin - und Moderatorenteam

    • Zitat:
      Selbst wenn Samsung nur 8GB Speicher verbaut hätte und das Feature ,das man Apps nun nicht auf SD nutzen kann weggelassen hätte,hätte jeder Fani das bestimmt auch dann noch zum aller Besten gewählt 😄😄


      Bestimmt nicht.... das mag ich selbst bei all den fraglichen Kommentaren/Usern nicht glauben. Selbst "Bernd das Brot" würde das dann nicht nehmen....

  • Ich hatte früher immer Samsung, jetzt seit 1,5 Jahren das LG G3, am G5 stört mich dass die Tasten wieder seitlich sind, ich fand die Tasten hinten besser, weiter ist es mit 5,3“ kleiner als das G3, ich denke daher wird es kein LG mehr werden, dann eher das S7 Edge, aber mal schauen was noch kommt bis August.

  •   9

    wow...wir haben Hellseher...ich hab noch kein S7 somit kann ich keine Beurteilung abgeben...

  • Denke das Gesamtpaket ist entscheidend und da ist das S7 schon echt klasse.

    • Das ist schon wahr. Das S7 ist momentan das leistungsfähigste Smartphone auf dem Markt. Das G5 dürfte fast dran kommen, aber nur fast.
      Denn der Exynos "8.000-nochwas-Prozessor" ist aktuell der schnellste Smartphoneprozessor, der je gebaut wurde. Ach ja, kommt es zum "heißen Akkutest" des Samsung S7 vielleicht auch der effizienteste.

  • Ich denke mal das S7 ist von der Technik und Ausstattung das beste vom besten was aktuell möglich ist. (Zumindestens in meinen Augen.) Die Frage wird sein ob man dies braucht und ob man dafür soviel Geld hat. Man hätte zwar vieles andersmachen können, aber ob das nun besser ist bleibt Geschmackssache. Das G5 hatt gute Ideen, aber die Umsetzung gefällt mir persönlich nicht. Verbessert man das Design und die Akku Größe, finden sich für dieses Konzept bestimmt einige Käufer. Da gefiel mir das G4 besser. Der Chinese ist bei mir ganz klar auf dem 2. Platz. Ein gutes Preisleistungsverhältnis. Leider gefallen mir die Appel angelehnte Benutzeroberfläche gar nicht. (Allerdings muss man sagen gibt es genug Möglichkeiten diese zu ändern.) Die Sony Benutzeroberfläche oder TouchWize gefällt mir hier deutlich besser. Ob das Desgin nun geklaut wurde oder nicht muss jeder selbst wissen. Aber das die Chinesen gerne mal kopieren ist bekannt. Natürlich schauen sich die Smarthphone Hersteller immer mal wieder was von andern ab. Aber bei den hierzulande bekannten finde ich das nicht so extrem.


    Im Großen und ganzen bleibt es natürlich Geschmackssache. Aber seid doch froh das es so viel Auswahlmöglichkeiten bei Android gibt. Von diesen Auswahlmöglichkeiten können die Appel Jünger nur träumen 😅 Anstatt sinnlos ein anderen Androiden schlecht zu machen kann man auch vernüftig darüber Diskutieren.

    •   40

      Wozu brauch ich als Apple IPhone Nutzer so viel Auswahl und zumal solch starke Hardware!!!😂😂

      Apple hat doch genug Geräte zur Auswahl,von 4 ",4,7 , bis hin zu 5,5" Zoll Geräte und hat immer noch den schnellsten Einzelkern im Antutu ,wovon ein Androider nur träumen kann .

      Hinzu kommt sie müssen nur eine Obefläche pflegen ,keine Tausende wie bei Android Geräte ,dieses geschieht bei allen Geräten daher zeitnahe und ohne ,das man gefühlte tausende Jahre ,auf Updates warten muss .

      Diesen Luxus gibt es leider nur bei Google Nexus Geräte ,eben auch wie bei den IPhone s und das auch mal locker 4 Jahre .

      Nur leider zwingt es da schon ,so
      mansch Hersteller, nach nicht mal zwei Jahre in die Knie ,weil entweder die Hardware nicht mehr ausreichend ist ,oder der Support einfach fallen gelassen wird ,für die jeweiligen Geräte.

      Der Rest nimmt sich nicht viel mit Android Smartphones ,Aluminium Gehäuse ,schnelles LTE Cat 6 und WLAN ac,gute und völlig ausreichende Kamera ,wer darauf so hohen Wert legt ,nutzt dafür ehr so wieso eine Digi Cam .

      Wäre jetzt das gleiche auch mit Force Touch ,wer es mag kauft sich so ein Gerät und wer nicht der nicht .

      Und wer auf langen ,sauberen Support wert legt und ein unverfälschtes Android ,holt sich eh einer der Nexus Geräte .

      • Das ist der Knackpunkt bei Android.
        Es wird zu viel auf Hardware geblickt und im Verhältnis zu wenig den Fokus auf Software.
        Ein Smartphone mit mittelmäßiger Hardware nach aktuellen Stand (bis auf zwei drei Außnahmen) reicht voll aus. Es ist die Software die entscheidet wie gut das Gerät dann wird und ob es sich gut anfühlt.
        Hier kommt Android Konzeptbedingt etwas kurz.
        Bei Apple und anderen reinen OS hat man weniger Auswahl, aber klare Vorteile was die Software betrifft.
        Entscheiden darf jeder für sich was es sein soll.

      •   40

        Und genau da bin ich der Meinung ,tut es ein Samsung S6/Edge immer noch locker ,das S7 kommt jetzt viel zu schnell auf den Markt .

        Auch wenn es hier so gehuldigt wird, ist leider bald der S6 und irgendwann auch der S7 Besitzer benachteiligt ,weil dann der Support mieser wird und das S8/9 schon an die Tür klopft .

        Bin ich immer noch der Meinung ,nach wie vor ,das Samsung sich von Android trennen soll und ihr Ding mit Tizen versuchen soll,oder parallel was aufbauen und sich dann ganz von Google zu lösen ,schon sieht es wieder anders aus auf dem großen Weltmarkt .

        Weil bei Google nimmt diese Hierarchie ,schon Googles eigene Nexus Geräte ein,das sich hier ausschließlich, um die Software mehr gekümmert wird. 🙄

      • genau wozu brauch man schon Auswahl oder starke Hardware! das perfekte beispiel wie es aussieht wenn man sich was schönquatscht! schon komisch wenn man keine starke Hardware will, und auch keine bekommt obwohl man sie bezahlt!?!

      • Ich will jetzt nicht Diskutieren welches OS Besser ist. Da man sich hier nur im Kreis dreht und es sowieso Geschmackssache ist. Bei Appel hat man eine kleine Auswahl und wenn für dich das passende dabei ist das ja in Ordnung. Aber bezieh das nicht auf alle. Ein paar Beispiele. Will ich ein großes Handy mit Top Aktueller Hardware und schickem Desgin ->S7 Edge.
        Will ich ein kleines mit Top Aktueller Hardware und guter Akkulaufzeit ->Z5 Compact.
        Will ich was dazwischen mit Wechselakku ->G5
        Will ich was günstiges mit guter Hardware ->Honer,Huawei,Meizu usw

        Und ob das Handy mit einem Achtkerner oder mit optimierter Software flüssig läuft ist ja egal. Das haben Test ja gezeigt das zb das S6 und 6S ziemlich gleichschnell ist.

      •   40

        Gleich schnell Moment ,im Multikernel trifft das zu ,aber leider nicht im Einzelkern ,das ist Apple nach wie vor ungeschlagen .

        Sprich wenn ein Prozess, nur ein Kern braucht statt Multi Kernel ,Samsung aber nur einen Schwachen Ein Kern vorweisen kann ,keine Chance .

        Und genau das ist das ,die Menge an Auswahl an Smartphones ,wo dann bei Zeiten leider der Support vergessen wird und nur versprochen wird ,das es den mal irgendwann Updates geben wird .

        Genau das hat mich dann auch zu Apple getrieben .

      •   40

        Ach Michael sei nicht traurig den,

        Man bezahlt nicht für die Hardware bei Apple ,sondern ehr für die Software und dem Support ...ich finde es immer lustig, solch Null aussagekräftigen Argumente ,immer der gleiche Mist was man hier nur nachlabert und auch anders wo findet .

        1,2% laufen gerade mal auf Android 6 Und wie viele Android Geräte gibt s gerade, befindlich auf dem Markt,die es noch nicht haben ?

        Das würde mir zu denken geben ,deine Aussage ,was man den nun wirklich braucht !!😂🤔

        Hmm und deswegen will der FBI immer noch ,das Apple Ihnen eine Software basteln ,um so an die Daten zu gelangen ,nicht wahr?

        Daran sollte sich ein Konzern ,wie Google nur zu gut ein Beispiel dran nehmen,die verkaufen doch alles ,Hauptsache man kann damit genug Geld einfahren .

        Aber ich tröste dich mal in sofern damit,das Apple alleine 94% ihres Umsatzes durch die IPhones eingefahren haben und da auch weiterhin dran gearbeitet wird,den das ist und bleibt ihr Steckenpferd ,anders wie bei manch Android Hersteller , die stur weiter ihren Weg gehen und alles mögliche versuchen müssen ,um nicht die Spitzen Position zu verlieren,wie Samsung halt .

        Apple muss sich da nicht fürchten,sie haben in ihren Reihen ,keine Konkurrenz zu befürchten . 😏

        Die Leute die es bisher gekauft haben ,werden es auch weiterhin tun und die paar Leutchen, die dann vielleicht doch zu Android geflüchtet sind ,ich denke das jukt Apple nur wenig .

        Nun kommt Apple auch wieder der Nachfrage nach und bieten ihrer Kundschaft ein fast neues (5s) stylisches 4" Zoll 5se Gerät an ,die kann man bei Android leider vergeblich suchen in der Größe ,oder sind gerade mal so Einsteigergeräte ,mit minderer Hardware ausgestattet und miesen Support .

        Da gegen muss man beim 5se nur wenige Abstriche machen ,was man bisher liest darüber, so fehlt hier das Force Touch,4K und die hochauflösende Selfie Kamera ,kann man verkraften denke ich .

        So ist aber ac W Lan mit bei ,beim 5se und VoLTE .

        Schaut man sich dagegen mal das HTC A9 und dessen Ausstattung an ,finde ich ist es auch nicht besser ausgestattet ,zu diesen Preis .Ein Vorteil hat es aber ,Android Geräte sinken schnell im Preis ,was bei Apple fast unmöglich ist zu erwarten .

      • @KisteKai

        Android ist seit Version 5 schon verschlüsselt wie IPhone. Da hat Google schon länger reagiert. Liegt also rein an den Herstellern die auf die Barrikaden gegangen sind und es nicht wollten. Dann hat Google halt nur die nexus verschlüsselt.

      •   40

        Hmm das Is schlecht ...

      • KaiKiste ich weiß nicht wo du die Info her hast mit dem, das wenn nur ein Kern "gebraucht" wird ist das IPhone besser. Wenn irgedwas geladen wird laufen immer vier Kerne. Wenn man nur auf dem Homscreen ist laufen vieleicht mal nur ein oder 2 Kerne. Aber sobald man die Leistung braucht werden die 4 schnellen Kerne angeschmissen. Es gibt ja solche Videos wo sie bei verschiedenen Apps testen wie schnell sie sich öffnen. Da war das Galaxy S6 bei ca 80% der Apps schneller.

Zeige alle Kommentare
105 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!