Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

3 Min Lesezeit 46 Kommentare

Umfrage-Auswertung: Diese Hersteller-Oberflächen mögt Ihr am liebsten

Am vergangenen Sonntag haben wir Euch die Frage gestellt, welche Hersteller-Oberfläche Ihr bevorzugt. Samsung TouchWiz, Sony Xperia UI oder doch lieber Stock-Android? Unter den Top-Oberflächen gibt es wenig Überraschungen, im Mittelfeld erstaunt aber vor allem ein Ergebnis. Oder vielleicht doch nicht?

Keine große Überraschung an der Spitze

Mit respektablen Vorsprung konnte sich Stock-Android durchsetzen. Das sollte keinen hier bei AndroidPIT sonderlich überraschen, und so war es zu erwarten, dass Ihr die Vanilla-Variante von Android favorisieren würdet. Der Abstand weiß aber doch zumindest etwas zu überraschen - immerhin 38 Prozent der Teilnehmer gaben Stock-Android die Stimme. Offensichtlich trifft Google ganz gut Euren Geschmack und trägt den Sieg in dieser Umfrage davon.

Voting Oberflaechen Ergebnis
Auf den ersten Plätzen gibt es wenige Überraschungen. / © ANDROIDPIT

Auf Platz 2 reiht sich Samsungs TouchWiz ein. Auch dies wird wohl wenige überraschen, ist die Marke Samsung unter Smartphones unglaublich weit verbreitet. Wie eingangs im Umfrage-Artikel schon beschrieben, halten womöglich viele normale Nutzer TouchWiz regelrecht für den Standard unter Android-Oberflächen. Samsung hat es geschafft, hier einen ganz besonderen Platz in der Android-Welt einzunehmen. Aber vor allem die Kommentare zeigen, dass es hier klare Unterschiede der Wahrnehmung gibt. Während manche sagen, dass sie nur TouchWiz-Smartphones wählen eben wegen der Oberfläche, möchten andere es möglichst meiden. Aber der Erfolg gibt Samsung dann doch irgendwo Recht: Bei aller Kritik über die Jahre, kann sich ein Smartphone mit schlechter Software nicht so durchsetzen.

Die Überraschung: EMUI

Hinter den beiden Spitzenreitern wird es dann doch etwas überraschender: EMUI von Huawei/Honor schafft es auf das Treppchen und sichert sich Platz 3. Die Oberfläche des chinesischen Herstellers hat sich im vergangenen Jahr deutlich weiterentwickelt, was auch die Kommentare über EMUI klar wiederspiegeln. Während manche sich fragen, wie es EMUI so weit nach oben schaffen konnte, haben viele andere wohl schon die Möglichkeit gehabt die neueste Version, EMUI 5, selber auszuprobieren. Der Sprung von der 4er Version auf die 5er ist immens. Viele der gravierenden Probleme, die mit der alten Version für viel Frust gesorgt haben, sind behoben und insgesamt wirkt die Oberfläche deutlich erwachsener.

honor 8 mate 9 emui beta
EMUI 5 hat schon überraschend viele Fans gefunden. / © AndroidPIT

Dahinter muss sich die Sony Xperia UI mit Platz 4 begnügen. Sony geht mit der Oberfläche recht wenig Risiko ein und orientiert sich stark an Stock-Android. Viele greifen dann eben doch direkt zu Stock-Android.

Deutlich abgeschlagen: HTC Sense und LG UX

Auf Platz 5 respektive Platz 6 befinden sich HTC Sense und LG UX. Das schlechte Abschneiden von HTC Sense erstaunt dann doch zumindest etwas. In der Vergangenheit haben wir immer wieder eher von positiven Erfahrungen in den Kommentaren gelesen. Auch unter dem Umfrage-Artikel finden sich wenige negative Kommentare zu HTCs Oberfläche. Woran liegt es also dann? HTC hat wohl ein ähnliches Problem wie Sony: Die Oberfläche schafft es nicht den User zu begeistern. Aber ist HTC Sense "schlechter" als die Sony Xperia UI? Wohl weniger, das ist wohl dann doch eher eine Frage von welches Smartphone im Endeffekt mehr überzeugen kann. Dass HTC Schwierigkeiten hat, seine Smartphones zu verkaufen, ist heutzutage wohl jedem klar.

Dass LGs Oberfläche den letzten Platz belegt, war irgendwo zu erwarten. Sie wirkt recht lieblos und bringt wenig besonderes mit. Lange Zeit hat LG versucht auf der Erfolgswelle von Samsung mitzuschwimmen und hat viele Features und auch Design-Elemente direkt kopiert. Nur war Samsung eben grundsätzlich einen Schritt schneller bei der Umsetzung neuer Features . Mittlerweile nimmt LG von dieser Taktik Abstand, wirklich überzeugen kann die Oberfläche aber noch immer nicht.

Was sagt Ihr zu den Ergebnissen? Seid Ihr überrascht oder habt Ihr die Ergebnisse so erwartet?

Top-Kommentare der Community

  • Alex L. 10.02.2017

    Man müsste die Anzahl der verkauften Handys/Marktanteile in Relation zu den Prozenten setzen, um eine echte Aussagekraft zu bekommen.

    Samsung führt nur aufgrund seiner Verbreitung und weil viele nichts anderes kennen.

  • Michael L. 09.02.2017

    Miui fehlt bei der Abstimmung. Hätte ich direkt gewählt.

46 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Habe jetzt seit 2 Tagen mit dem Honor 6x die EMUI Oberfläche und von begeistert. Hab vorher jahrelang die TouchWiz Oberfläche durch sämtliche Galaxy S Smartphones gehabt (1-5), aber die EMUI wirkt einfach jünger und frischer und ist dank großer Design Auswahl sehr individuell anpassbar.


  •   40
    Gelöschter Account 11.02.2017 Link zum Kommentar

    Ich hätte sofort benennen können, welche mir nicht gefallen.

    Stock lag mir immer am besten und gefiel mir auch, da nicht überladen aber EMUI finde ich augenscheinlich auch nicht verkehrt.


  • ios und stock android. einfach, praktisch, gut und keine ruckler!
    der rest ist mir zu überladen und orientiert sich im wesentlichen an den japanischen und chinesischen augenkrebs, auch bekannt als hello kitty im rotlichtdesign!


  • Ich mag die LG UX und diese hat mit Knock On und Knock Code tolle Funktionen 😼

    Es hatte wie Samsungs Grace UI schon lange Dual Window Support bevor Google auch nur daran gedacht hat... 😹


  • EMUI ist mir ein graus und war mein Grund gegen das Mate 9.
    Aber jemand der sich dafür entscheidet, der mag es logischerweise.
    Letztlich ist es halt reine Geschmackssache.


  • Immer noch MIUI von Xiaomi...


  • Die wenigsten werden mehrere GUI Aufsätze kennen. Alleine schon deswegen ist keine objektive Umfrage möglich.


  • Ich habe den Nova und Google now Launcher und bin sehr zufrieden überhaupt mit Nova Launcher


  • Die Zahlen spiegeln eigentlich nur die Marktanteile der der Hersteller wieder (Ausnahme Stock-Adroid). Mit anderen Worten, die Besitzer nutzen einfach die Hersteller-Oberfläche und sind meistens zufrieden damit.


  • Mich überrascht, dass Sonys Xperia UI so weit hinter der Stock Android Oberfläche liegt. Gerade als Fan von "Vanilla Android" mag ich, dass Sony so nah am "Original" bleibt.


    • Und HTC tut es ebenfalls.


      • Ich denke das liegt daran, dass nur wenige Smartphones von diesen Herstellern haben und dann dafür abstimmen. Ich würde die Oberflächen von HTC und Sony jederzeit EMUI und der von Samsung vorherziehen, weil diese näher an Stock sind. Aber trotzdem habe ich für Stock gestimmt, da mir das immer noch am besten gefällt.


  • Man müsste die Anzahl der verkauften Handys/Marktanteile in Relation zu den Prozenten setzen, um eine echte Aussagekraft zu bekommen.

    Samsung führt nur aufgrund seiner Verbreitung und weil viele nichts anderes kennen.


    • Naja, aber wenn viele Leute Samsung-Smartphones besitzen und deshalb auch viele TouchWiz wählen, ist es hier zumindest am Ende nicht anders.


  • Jo,in der App kann ich das Ergebnis nicht erkennen , glücklicherweise kann ich ja lesen.
    tut mich nicht verwundern.
    Google pur ist schwerlich zu vertrauen ebenso wie den Herstelleraufsätzen.😨


  • Miui fehlt bei der Abstimmung. Hätte ich direkt gewählt.


  • Naja hatte fast Recht


  • Mich überrascht das Ergebnis schon.

    Auch ich halte das Vanilla für die richtige Oberfläche. Und das auch unabhängig von den Folgen die eine Fremd-UI mit sich bringt.
    Es hat aber auch viel mit Gewohnheit zu tun wo man sich zuhause fühlt.

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel