Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Toyota Rhombus: In dem Elektroauto sitzt Ihr wie in einer Badewanne
Mobilität 2 Min Lesezeit 18 Kommentare

Toyota Rhombus: In dem Elektroauto sitzt Ihr wie in einer Badewanne

Auf der Shanghai Auto Show hat Toyota jetzt den Rhombus vorgestellt. Ein Elektroauto mit nur einem Fahrersitz und dahinter angeordneten Sitzen für Mitfahrer, sieht ein bisschen so aus, als würde man in einer Badewanne sitzen.

Der Toyota Rhombus ist das neueste Elektroauto-Konzept aus dem Hause des japanischen Herstellers, das jetzt auf der Shanghai Auto Show premiere feierte. Es wurde bei TMEC, der Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Konzerns in China, entwickelt.

Äußerlich hat der Toyota Rhombus mit seinen harten Kanten und pausbäckigen Front ein futuristisches Aussehen. Richtig verrückt wird es aber erst im Inneren des Konzept-Autos. Denn hier gibt es nicht Platz für Fahrern und Beifahrer in der ersten Reihe, sondern nur einen Sitz in der Mitte des Fahrzeugs für den Fahrer. Für bis zu drei andere Mitfahrer ist im hinteren Teil Platz, wo diese im Rikscha-Stil bzw. Rautenform - daher wohl der Name - angeordnet sitzen.

toyota rhomba electric concept car toyota 02
Der Toyota Rhombus hat ein bisschen was von einer übergroßen Badewanne. / © Toyota

Auf den ersten Blick würde sich das Elektroauto damit gut als Taxi eignen. Allerdings macht der Mangel an hinteren Türen das Einsteigen wohl etwas unbequem. Außerdem richtet sich der Rhombus dem Unternehmen zufolge an junge Menschen die nach 1990 geboren wurden, da es deren Lifestyle entspreche - was immer damit gemeint ist.

Wann erscheint der Toyota Rhombus?

Wann das futuristische Elektroauto erscheint, hat Toyota natürlich noch nicht mitgeteilt. Vorerst handelt es sich um ein Konzept, das aber ohnehin vorerst frühstens 2021 nach Europa kommen würde. Denn dann sollen die Elektroautos des Herstellers, von denen in den vergangenen zwei Dekaden knapp 13 Millionen verkauft wurden, unseren Kontinent erreichen.

Was sagt Ihr zum Toyota Rhombus? Wirklich bequem sieht das nicht aus und erinnert auch irgendwie an eine überdimensionierte Badewanne. Aber das ist nur meine Meinung.

Via: T3N Quelle: Toyota

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Sowas darf sich Auto nennen ? Aber ich lebe doch noch auf der Erde....


  • Sehr ungewöhnlich, aber nicht uninteressant. Der Fahrer ist leider etwas abgekapselt, dafür dürfte die Beinfreiheit an den äußeren Plätzen recht gut sein.


  • Kann man denn Wasser reinlassen?


  • "Elektroautos gelten in Deutschland als Allheilmittel für das Erreichen der Klimaschutziele. Doch die Hoffnung trügt – so zumindest lautet das Fazit einer vom Münchner Ifo-Institut am 17. April 2019 veröffentlichten Studie des Kölner Physikprofessors Christoph Buchal. Demnach schneiden E-Autos im Vergleich zum Diesel sogar schlechter ab, sobald man den CO2-Ausstoß bei der Herstellung der Batterien und den deutschen Strommix berücksichtigt. Und das nicht unerheblich, sondern um elf bis 28 Prozent schlechter gegenüber dem Selbstzünder. Denn: Lithium, Kobalt und Mangan als Basiselemente der Akkus würden mit hohem Energieeinsatz gewonnen und verarbeitet, heißt es in der Untersuchung."


    • EEeeeeeeeexakt !


      die Zukunft gehört dem Elektro-ANTRIEB, und nicht dem E-Car. Eine feine kleine Differenz, wenn man bedenkt, was der deutsche VW Chef dazu mal veräusserte. Die Frage ist nur wie die Energie dazu gewonnen wird.

      einerseits "könnte" der Wasserstoff-Motor kommen andererseits die Brennstoffzelle mit E-Antrieb


      DAS brächte sauberere Luft, vielleicht weniger Probleme als bisher.. ganz lösen liesse sich dies wohl kaum, da auch hier Herausforderungen anstünden.


  • Ey Leute. Ich komme gerade von der Spätschicht, habe lecker gegessen und schaue mir euren Beitrag an.
    Der Magen ist wieder leer, danke, aber wirklich danke für garnichts.
    :)


  • Die Burschen sollten endlich mal ihre Designer rauswerfen. Toyota baut seit Jahrzehnten nur hässliche Autos.


  • Dann bin ich wohl zu alt. Bin Baujahr 1981.


  • WTF

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern