Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Toshiba AT270 - Tegra 3 Tab mit 7.7” AMOLED-Display jetzt erhältlich

Das Toshiba AT270, ein optisch und hardwareseitig sehr ansprechendes Tablet, ist mittlerweile in Deutschland erhältlich, obwohl es offiziell erst im September bei uns erscheinen sollte. Auch ist es etwas günstiger zu haben, als eigentlich angekündigt - der Preis ist jedoch immer noch recht happig.

Hello Moto oder Hello Motorola?

Wähle Moto Z oder Motorola Milestone.

VS
  • 1335
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Moto Z
  • 1261
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Motorola Milestone

Mit 7.7” AMOLED-Display (1280x800 Pixel), Tegra 3 Quad-Core-CPU (@1.3 GHz), 1 GB RAM und 32 GB internem Speicher hat das Gerät einiges zu bieten. Zu diesen technischen Daten gesellen sich noch zwei Kameras (5 Megapixel auf der Rück- und 2 Megapixel auf der Vorderseite), Bluetooth 3.0, WLAN, micro-SD-Slot, Akku mit Laufzeiten bis zu 11,5 Stunden und Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Leider ist das Tablet mit 499€ recht teuer (für eine 3G-Version ginge der Preis eventuell gerade so in Ordnung) und dürfte sich nur schwer an den Mann bringen lassen. Dies wiederum könnte allerdings dazu führen, dass der Preis des Toshiba AT270 recht schnell in vernünftige Regionen fällt. Dann könnte man sich die Sache doch mal genauer anschauen, oder was meint ihr?

Quelle: Tabletcommunity

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • timo:-)

  • timo:-)

  • da wuerde ich eher das acer iconia a100 nehmen.

  • also ich find es grundsätzlich interessant, aber warum verbauen die für den preis keine 3G-modem???

    sogar das galaxy tab 7.7 bekommt man in der schweiz mittlerweile für 407€ mit 3G!

    ein mobiles tab wie das nexus 7 ohne 3G und SD-slot ist für mich ein absolutes no-go!

  • Sieht schon gut aus ohne zweifel, aber für den preis kann ich nur sagen, dürft ihr gerne behalten. Dann lieber das Nexus 7 für die Hälfte, und die Updates kommen immer pünktlich rein. Ich sags immer wieder, NUR NOCH GOOGLE-GERÄTE. Man was bin ich angepisst, für mein Tab 10.1n immer noch kein ICS ausgerollt. Samsung hat bei mir voll verkackt.

  • Die ganzen Dinger sehen durch die Bank weg langweilig aus.

  • Ali 14.08.2012 Link zum Kommentar

    Toshiba updatet auch ältere Geräte, nur der Preis ist etwas überzogen, wird sich aber bestimmt schnell anpassen.

  • dafür kauf ich mir 2 nexus 7 tabs oder das 7zoll acer iconia, für jedes auge eins! :-D

  • Nene das wird doch so nix... warscheinlich kaum updates speccs nicht wirklich besser als das Nexus 7 und fast doppelt so teuer? Könnt ihr behalten!

  • 23

    genau so ist es,für den Preis kauf ich lieber ein iPad.

  • Da ist das iPad sogar günstiger ... brauch sich keiner wundern, warum immer mehr dazu greifen.

  • Ich warte immernoch auf ein AMOLED 10 zoll tab...

  • 18

    AMOLED und wahrscheinlich Pentile, so wird das nix.

  • Wenn der Preis für die WLAN Version so hoch ist, wird es glaube ich nicht viele Anhänger finden. Da mach ich lieber ein paar Abstriche und kauf mir ein nexus 7

  • Zu teuer! Abwarten. Wäre froh wenn Toshiba erst mal ICS für mein AT100 Thrive nach Deutschland bringen würde.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!