Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 28 mal geteilt 46 Kommentare

Offline-Apps für Android: Auch ohne Internet nützlich

Nicht immer kann man sich aufs mobile Internet verlassen. Im Zug oder Flugzeug, auf der Autobahn oder im Ausland kann oder will man das mobile Internet nicht nutzen. Offline-Apps sind dann die erste Wahl. Wir haben die besten Android-Apps herausgesucht, die für die Nutzung ohne Internet optimiert wurden.

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 14000
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 10083
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Pocket

Pocket ist eine der besten Lese ich später-Nachrichten-Apps. Mit Ihr könnt Ihr Artikel und Videos offline abspeichern und später offline lesen. Surft einfach wie gewohnt im Netz und speichert Artikel und Websites über das Teilen-Menü in Pocket.

AndroidPIT pocket casts 1
Ladet Web-Inhalte in Eure Pocket herunter. / © ANDROIDPIT
Pocket Install on Google Play

Google Übersetzer - aber Achtung, Falle!

Der Google-Übersetzer ist wie ein Ding aus der Zukunft. Haltet Ihr mit ihm Eure Smartphone-Kamera über die Speisekarte des Restaurants in Bangkok, übersetzt er Euch die Zeichen und die Sprache direkt in Eure Sprache. Jedoch müsst Ihr für den Offline-Betrieb zwei Dinge beachten: Erst müsst Ihr die Sprachpakete im WLAN herunterladen. Dann müsst ihr in den Offline-/Flugzeugmodus wechseln, damit der Google Übersetzer auch wirklich auf die Offline-Datenbank zurückgreift.

androidpit google translate update tap to translate 3
Der Google-Übersetzer arbeitet nur offline, wenn ihr in den Flugzeugmodus wechselt. / © ANDROIDPIT
Google Übersetzer Install on Google Play

Die meisten Musik-Streaming-Dienste

In Spotify, Juke, Deezer und vielen anderen Musikstreaming-Diensten dürft Ihr Eure Lieblings-Tracks und -Alben zum Offline-Hören abspeichern. Leider geht das bei den meisten Streaming-Diensten nur in der Bezahlversion. Die kostenlose Alternative wäre allenfalls Google Play Music, wo Ihr Eure heimischen MP3-Dateien mit der Datenbank abgleichen könnt. Diese Tracks könnt Ihr dann später kostenlos von den Google-Servern aufs Smartphone kopieren und offline anhören.

androidpit spotify
In der Bezahl-Ausgabe von Spotify könnt Ihr Musik offline abspeichern. / © AndroidPIT
Google Play Musik Install on Google Play Spotify Music Install on Google Play

Google Maps oder Here Maps

Auch Google Maps könnt Ihr offline nutzen. Die anfänglich recht starken Restriktionen der downloadbaren Kartengröße wurden im Laufe der Jahre gelockert. Inzwischen dürft Ihr Bereiche von der Größe Bayerns herunterladen und darin offline navigieren.

androidpit google maps gps 2
Google oder Here Maps navigieren Euch auch offline durchs Ausland. / © ANDROIDPIT

Der große Konkurrent bleibt Here Maps, bei dem sich nicht nur rechteckige Ausschnitte sondern Gebiete innerhalb politischer Grenzen herunterladen lassen.

HERE WeGo - Routenplaner & GPS Install on Google Play Maps – Navigation, Bus & Bahn Install on Google Play

TripAdvisor City Guides

TripAdvisor bietet für zahlreiche Städte praktische Reiseführer an, die von Sehenswürdigkeiten bis zu Ausgehtipps ein breites Informationsangebot bereitstellen. Auch Kartenmaterial ist mit an Bord, die Ortung der eigenen Position erfolgt per GPS, die TripAdvisor-Apps funktionieren komplett offline, nachdem man einmal das entsprechende Datenpaket heruntergeladen hat. Die App City Guides Catalog bietet eine Übersicht über alle verfügbaren Stadtführer.

offline tripadvisor
© TripAdvisor/AndroidPIT
TripAdvisor Hotels Restaurants Install on Google Play

46 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Viddi vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    "Der große Konkurrent bleibt Here Maps, bei dem sich nicht nur rechteckige Ausschnitte sondern Gebiete innerhalb politischer Grenzen herunterladen lassen."
    Ist zwar korrekt, lässt aber den Eindruck zurück, dass das nur ein kleiner Unterschied sei. Darum möchte ich ergänzend erwähnen, mit Here lässt sich Kartenmaterial komplett für ALLE Länder offline verfügbar machen (eine entsprechend große SD-Karte vorausgesetzt, ganz Europa braucht allein schon + - 10 GB) und zur Navigation nutzen. Es kann also ein Navi funktionell ersetzten und das kostenlos... Wenn ich nicht was übersehen habe gibts bei Gugl einfach einen Kartenausschnitt, fertig. Möchte man einen anderen, wird der vorherige damit entsetzt. Und navigieren ging mit dieser OfflineMap auch nicht, wenn ich mich recht erinnere. Soweit meine Erfahrung vor nem Jahr... Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

    • Katy B. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Ganz genau. Und man muss ja nicht immer alle Karten mit sich herumtragen. Man kann ja vor der Reise die benötigten laden und die anderen löschen!

  • Moritz R vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Ich finde Osmand noch sehr, sehr gut.

  • Frauke N. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Here nutze ich nur offline wenn ich im Ausland mit dem Moped unterwegs bin.
    Findet zwar nicht so tolle Strecken wie mein normales Navi bei dem ich Motorradrouten wählen kann aber die Ansage von here übers Smartphone/Headset in den Helm ist genial.

  •   42
    Matze vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Überschrift: Offline-Apps für Android: Auch ohne Internet nützlich

    Hätte mich auch gewundert, wenn die ohne Internet nicht nützlich wären, weil es geht ja schließlich um Offline Apps. :-)

    • Verstehe deinen Kommentar jetzt nicht. Zwar finde ich AndroidPit in der Regel ziemlich mies von der Qualität, aber an der Überschrift habe ich nichts zu mäkeln. Es heißt ja nicht: Offline-Apps die auch ohne Internet nützlich sind....

  •   54
    Edda314 vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Für die Fans Historischer Handyspiele gibt es im Google Playstore "Snake 97", das Remake des Nokia-Handyspieles als Offline-App für Android. Dieses müsste ebenfalls in die Liste dieser Apps aufgenommen werden.

  • Also mal ehrlich, die Idee ist gut, allerdings ist die Liste echt noch ausbaufähig. Aber fürs Erste weiter so! :)

  •   33

    "Mit der aktuellen Version von Pocket wird der Empfehlungs-Feed noch persönlicher. "

    Wie die das wohl hinkriegen? Ob das wohl durch Sammeln von Daten (gelesenen Artikeln, vielleicht auch Browserverlauf, etc.) realisiert wird?
    Auf der einen Seite wird sich über das Datensammeln beschwert und auf der anderen das daraus resultieren Feature bejubelt.

    schöne ... ähm ... schizophrene neue Welt

  • Für mich sind eure Artikel, immer sehr nützlich und hilfreich.

  • wo ist bitteschön nokia here.
    ist um längen besser wie google maps, vo allem im offline modus

  •   8

    Ein Wunsch vin mir wäre mal : die besten Emulatoren für alle Systeme . Gerade für den supernintendo gibt es so viele

Zeige alle Kommentare
28 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!