Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Aus der Community 2 Min Lesezeit 26 Kommentare

Neues Handy? Sorry, brauche ich nicht!

Eine Woche voller spannender Themen in der Technik-Welt liegt erneut hinter uns und heute ist endlich wieder Zeit für Eure Top-Themen aus dem Forum. Viel Spaß! 

5. USB C: Kabel oder Adapter kaufen?

Früher hatten alle Smartphones Micro-USB, doch seit einiger Zeit besitzen fast alle aktuellen Geräte USB C. Da Saibot noch viele Kabel der alten Generation rum liegen hat, fragt er sich was mehr Sinn ergibt: Neue Kabel kaufen oder doch lieber kleine Steckkadapter die man für wenige Euro erwerben kann.

AndroidPIT usb charger 1007
Micro-USB oder doch USB-C? / © ANDROIDPIT

4. Wie kann kann man solche Sensoren nutzen ?

Smartphones haben viele Sensoren und Rudolf hat in der Bedienungsanleitung des Galaxy Note 8 so manche entdeckt. Ihn interessieren aber besonders Barometer, Kompass und der Pulsmesser. Er würde gern App-Tipps von Euch erhalten um mit diesen etwas "zu spielen" und so die Funktionalität dieser zu testen. 

3. Neueste Android-Version installieren

Jedes Jahr kommt eine neue Android-Version und Gerd ist noch immer bei Android 4 mit seinem S3 Neo hängen geblieben. Er sucht nun nach einem einfachen Weg um eine aktuellere Version auf das Gerät zu installieren, da er sich nicht unbedingt gleich ein neues Smartphone kaufen möchte.

2. Ich brauche kein neues Handy

Kann man mit einem Smartphone auch über einen längeren zeitraum so zufrieden sein, dass man gar nciht das Bedürfniss hat ein neues zu kaufen. Stromkompressor ist mit seinem Huawei Mate 7 genau dieser Meinung und hat dazu einen Thread erstellt um Eure Meinung zu dem Thema zu hören. Kauft Ihr Euch oft ein neues Smartphone oder behaltet Ihr es immer ein paar Jahre und seht auch keinen Grund zum Wechsel?

androidpit huawei ascend mate 7 marshmallow 2
Noch immer zufrieden mit dem Huawei Ascend Mate 7! / © ANDROIDPIT

1. App probleme bei einigen Smartphones NR. 2

Es gibt einfach zu viele Geräte mit Android! Meister -Ja, das ist sein User-Name- hat ein Spiel für Android programmiert, doch leider hat dieses nicht auf allen Smartphones funktioniert. Diesbezüglich hat er sich schon einmal an Euch gewendet, doch diesmal sind andere Geräter betroffen. Hier scheint der Wurm drin zu sein und Hilfe ist gefragt!

Waren für Euch auch wieder spannende Themen dabei und konntet Ihr anderen Usern helfen? Ich selbst finde besonders die Diskussion von Stromkompressor spannend, da ich aktuell auch so zufrieden mit meinem Smartphone bin, dass ich gar kein neues kaufen möchte. 

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   3
    Gelöschter Account vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Meine zwei letzten HTC hatte ich sechs Jahre und mit höherem Alter sind sie mir nicht wegzudenken gewesen!Ich hatte auch nie ein Bedürfnis,was anderes zu kaufen!Man wäre dann nur am kaufen!Jetzt habe ich zwei HTC U 12 Plus bis zum Ende!Natürlich geschützt,sonst naht das Ende schnell!


  • Ich gehöre auch zur Schnellwechsletruppe, aber früher ehr als heute. Angeben oder Prahlen ist nicht mein Ding, mir ist es egal, was andere darüber denken, ich hole das Smartphone auch nicht raus um es vorzuführen, außer jemand fragt explizit danach. Für mich steht das Design im Vordergrund, technisch kann so ein Teil sicher immer gut 3-4 Jahre das tun, für was ich es brauche, wenn der Akku mitspielt. Da sich heute die Geräte technisch und auch designtechnisch als ungenügend darstellen, zumindest für mich, werde ich mich wohl tendenziell länger mit meinen Geräten abgeben.


  • Danke für die Zusammenfassung liebe Sophia


  • zu 2.
    hab immer mal wieder über was Neues nachgedacht. Habe ein Note 4. Wenn der Akku seinen "Geist" aufgibt kommt ein neuer zum Einsatz. Nachdem die originalen von Samsung "pünktlich" nach einem 3/4 Jahr ihren Dienst aufgegeben haben, bin ich bei einem zweit/dritt/unter-Anbieter fündig geworden. Der Samsung Akku ist meist beim fotografieren zusammen gebrochen, erst 20% dann schon bei 30-40%. Wenn das geschieht ist der Akku fertig. verbraucht. Der jetzige hat jetzt knapp 2 Jahre auf dem Buckel. Er hält täglich gesehen nicht länger aber er hält auf Dauer gesehen schon doppelt so lang und kostete weniger als das original !!! 👍

    der mögliche/nicht mögliche Akkuwechsel hat mich von einem NEUEN Handy 📲 bisher fern gehalten. Ich hege und Pflege mein Note 4, so lang es geht.!!! (ich würde mir schon gern ein neues holen) Akku mit unter 4 Jahren Garantie verschreckt mich.


  • Bei mir läuft noch das S5N. Bin vom S3 nach 2 Jahren zum S5 N gewechselt da das S3 auf dem Armaturenbrett im Auto durchgebraten wurde.


  • Neuste Version mit dem S3?...durch selbstständiges installieren geht das mit Kenntnissen und Zeit.Besitzer eines iPhone 5s brauchen sich da keine große Mühe machen die bekommen automatisch die aktuellste Version von iOS 12.☺️🍏 Äpfel sind gesund.

    Ja man kann mit einem Smartphone über mehrere Jahre zufrieden sein außer man ist mit sich selber unzufrieden oder braucht ein jedes Jahr ein neues Smartphone zum Angeben weil man zeigen will wie man sich schön in die Schulden stürzen kann und nicht mehr raus kommt.


    • Hm, nein! Ich kaufe mir aus Spaß an der Freude etwa alle 6 Monate ein neues- und verkaufe mein jeweils altes über Ebay. Angeben tue ich auch nicht, daß geht mit dem aktuellen Honor 9 Lite auch nicht wirklich :-)!!! Mit der meißt (unteren) Mittelklasse schaffe ich es nicht mal, mich in Schulden zu stürzen:-)


      • Ich geh mal von aus das es nur Spaß ist das du dir alle 6 Monate ein Smartphone kaufst😅👌.

        Wer sich jedes Jahr ein neues kauft weil unzufrieden soll sich eine Telefonzelle kaufen. Ohne Schnickschnack.


      • C. F.
        • Blogger
        vor 4 Wochen Link zum Kommentar

        Da mein iPhone 8 jetzt erst mal die nächsten Jahre mit Updates und Upgrades versorgt wird, bin ich auch erst mal versorgt. Über ein neues Smartphone denke ich dann in 2 oder 3 Jahren wieder nach.


  • Sehe ich auch so wie DiDaDo. Wer so geringe Anforderungen hat das er/sie mit einem 4-5 Jahre alten Phone zurecht kommst dann ist das voll OK.
    Mir persönlich steht zu Weihnachten wieder mal der Wechsel zu einem Neuen bevor... mein N6P ist jetzt 3 Jahre alt und darf in Pension gehen. Wobei ich recht zuversichtlich bin das es zu fairem Kurs sogar noch bei jemanden anderen weiter in Dienst stehen wird...


  • Also mit noch nem S3 Neo in der Hand würden mich eher ganz andere Sachen nerven als nur die uralte Android Version.

    Aber Respekt wer an ein Smartphone im aktuellen Jahr so wenige Anforderungen hat, dass er damit zufrieden bleibt.


  • > Früher hatten alle Smartphones Micro-USB

    Alle? Ich kenne Smartphones, die haben seit Jahren Lightning! ;)

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern