Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

3 Min Lesezeit 13 Kommentare

Top 5 aus dem Forum: Abofalle, Root, Malware und mehr

Das Sony Xperia XZ Premium kommt bereits früher, Ubuntu für Smartphones ist am Ende und mit ein wenig Aufwand könnt Ihr das Samsung Galaxy S8 mit einer durchsichtigen Rückseite versehen. Doch das waren nur meine Favoriten aus dem Magazin. In unserem Forum gab es ebenfalls wieder spannende Themen, die ich Euch hier vorstellen möchte.

5. Abofalle: Vodafone-Guthaben 4.99€ abgebucht

Vermutlich hat fast jeder schon einmal Bekanntschaft mit einer Abofalle gemacht. So erging es auch TecTone. Er besitzt eine Vodafone Prepaid-Karte und ihm wurden 4,99 Euro abgebucht, owbohl er sich nicht bewusst ist, einen Dienst von einem Drittanbieter bestellt zu haben. Ihr habt ihm schnell den Tipp gegeben zukünftig eine Drittanbietersperre seitens Vodafone einrichten zu lassen, damit so etwas nicht noch einmal passiert. Ist Euch schon einmal ähnliches passiert? 

4. Bug: App in deinem nicht Land verfügbar

Es gibt Apps, die werden einem mit einer kleinen Fehlermeldung im Play Store angezeigt, dass diese in diesem Land nicht verfügbar sind. Wenn man sich aber in Deutschland befindet und diese Meldung auch bei Apps wie Kleiderkreisel erhält, ist irgendetwas komisch. Laura Sophie hatte genau diese Schwierigkeiten und fragte bei Euch um Rat. Letzlich lag es anscheinend an ihrer amerikanischen SIM-Karte und dem damit verknüpften Google-Account. Nach entfernen der SIM-Karte und erstellen eines neuen Accounts konnte sie alle Apps herunterladen. 

youtube gema sperrtafel
Diese Warntafel gibt es so ähnlich auch bei Apps ;) / © YouTube

3. Nach gescheitertem Rootversuch kein zurück mehr

Wenn man sein Smartphone rooten möchte und mit einer Custom-ROM bespielen möchte, empfiehlt es sich vorher immer genau zu dem Thema zu belesen und zu informieren, welches Gerät man hat und welche Daten man benötigt. Bei Carsten war die Freude über die Möglichkeit sein Galaxy S5 rooten zu können wohl zu groß und er hat einige Dinge leider nicht so ganz beachtet. Jetzt ist Eure Hilfe gefragt, um sein Smartphone wieder zum laufen zu bringen. Aktuell wird schon fleißig diskutiert, aber vielleicht könnt Ihr noch helfen?

2. Galaxy S8: Wie schützt ihr euer Gerät? Welche Hülle?

Das Galaxy S8 ist nun endlich auf dem Markt und viele werden sich das Gerät bereits gekauft haben. Natürlich war dies auch im Forum ein größeres Thema und so hat Adriano gefragt, wie Ihr Euer neues Smartphone schützt? Er hat in dem Thread seine zwei Optionen vorgestellt und möchte natürlich auch von Euch Feedback und Tipps erhalten. Holt Ihr Euch von Samsung eine LED Cover Hülle oder wie wäre es mit den beliebten Fitbags? Natürlich könnt Ihr ihm auch ohne Galaxy S8 Tipps für gute Schutzhüllen geben. 

1. Malware im Play Store lange unentdeckt

Habt Ihr in den letzten Jahren aus dem Play Store eine App mit dem Namen "System Update" installiert? Dann solltet Ihr jetzt sehr aufmerksam lesen. Aries hat Euch in diesem Thread auf einen Artikel hingewiesen, in dem es genau um diese App geht. Es handelt sich dabei um Malware die lange Zeit unentdeckt im Play Store verweilte und dabei zig mal heruntergeladen wurde. Haltet Ihr den Play Store dennoch für sicher? Verratet doch Eure Meinung in dem Thread, ich bin gespannt. 

AndroidPIT virus 3
Wie schützt Ihr Euch gegen Malware? / © ANDROIDPIT

Und am Ende noch einmal der Hinweis darauf, dass morgen ein Feiertag ist und viele von Euch vermutlich nicht arbeiten müssen. Lasst aber die Steine zu Hause und genießt lieber so den freien Tag. Morgen wird es natürlich dennoch sapnnende Artikel auf AndroidPIT geben. Ich wünsche Euch jedenfalls noch einen schönen Sonntag.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern