Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Top 3 der Woche: Das Galaxy S10 und das Pocophone

Top 3 der Woche: Das Galaxy S10 und das Pocophone

Was war los in der vergangenen Woche? Wir schauen, welchen Artikel Ihr auf APIT am meisten gelesen habt, wo habt Ihr am meisten mitgeredet?

Meist gelesener Artikel: Bringt S10-Feeling auf Eurer Smartphone

Das Samsung Galaxy S10 ist ein schickes Smartphone. Nicht nur äußerlich, auch die Benutzeroberfläche One UI ist richtig schick und macht Spaß. Kein Wunder also, wenn man neidisch auf S10-Besitzer schielt und sein Smartphone gerne ähnlich bedienen möchte. Doch auch verständlich, dass nicht alle so tief in die Tasche greifen wollen, wie es für ein Galaxy S10 oder gar S10+ nun einmal nötig ist.

Wir haben Euch in einem Artikel erklärt, wie Ihr Euer Smartphone - zumindest in Hinsicht auf die Software - in ein Galaxy S10 verwandeln könnt. Komplett mit neuem Launcher, Icon Pack und mehr. Das ist offensichtlich auf Interesse gestoßen, denn der Artikel war unser meist gelesener Artikel der Woche. Wenn Ihr Anregungen braucht, schaut noch einmal rein.

Meist kommentierter Artikel: Kein Pocophone F2?

Das Pocophone F1 wurde viel als Flaggschiff-Killer gehandelt. Kein Wunder, das Smartphone der Xiaomi-Marke Poco kam mit dem Snapdragon 845 auf den Markt und beeindruckte viele Tester. Auch wir sahen in unserem Test einiges an Potenzial. "Das Pocophone F1 ist ein Smartphone wie kein zweites, und es wird den Markt ordentlich durchschütteln", heißt es da.

IMG 6249
Das Pocophone: Top oder Flop? / © AndroidPIT

Schon vor einer Weile rankten sich daher immer wieder Gerüchte um einen Nachfolger. Doch glaubt man der Meinung der Marktanalysten von IDC, dann werden wir das Pocophone F2 nie sehen. Denn demnach wird Xiaomi die Poco-Marke zugunsten der neuen Redmi-K-Smartphones einstellen. Poco sei nur ein Sprungbrett gewesen. Nicht alle von Euch finden das Pocophone F1 tatsächlich toll, andere schon. Auf jeden Fall gab es zu diesem Thema einiges zu diskutieren, denn es ist unser meist kommentierter Artikel der Woche.

Neues aus dem Forum: Eure Fotos

Wir haben Euch diese Woche zehn Tipps und Tricks für bessere Urlaubsfotos gegeben. Natürlich mit einem Fokus auf Smartphones, anwendbar aber auch für normale Kameras, damit Ihr für Euren Sommerurlaub gerüstet seid.

07 camera tipps gif
Solche Sachen könnt Ihr mit Eurem Smartphone anstellen. / © AndroidPIT

Passend dazu könnt Ihr auch in unserem Bilder-Thread vorbeischauen. Dort finden sich einige schicke Fotos aus unserer Community. Fang entweder vorne an oder springt direkt zu den neusten Posts - es sind mittlerweile schließlich weit über 600 Seiten.

Welche Nachricht oder welcher Artikel hat Euch diese Woche am meisten interessiert? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Empfohlene Artikel

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich bin mit meinem P30 Pro ganz zufrieden und brauche nichts anderes 😄


  • Xiaomis Smartphones in der Preisklasse 300-500 Euro halten locker mit den 800-1000 Euro Smartphones mit.🤪


  • Der Satz "Kein Wunder also, wenn man neidisch auf S10-Besitzer schielt und sein Smartphone gerne ähnlich bedienen möchte." ist echt zum lachen. Der Schreiberling des Artikels schaut wohl jeden Tag neidisch zu anderen oder hängt stundenlang bei MediaMarkt rum, nur um das S10 in der Hand halten zu können? Naja, man kann sich auch bequem viele Sachen einreden.

    Waaa.🤯.neidisch auf einen S10-Besitzer schielen?... 👉🤪👈Ich?.. 🙄 Bestimmt mal nicht. Wozu? Pfff... Ich freu mich eher auf die komischen Blicke anderer😁🤳wenn ich mein 8810 4g in der Hand habe oder die Switch unterwegs. Das S10 ist auch nicht "das Smartphone von Welt",zumal schon der Nachfolger bald kommt. Würde nicht jedes Jahr oder alle 3 Monate ein neues Modell erscheinen, könnte man mit den High-End Smartphones angeben ✌️😎🤳. Aber: mittlerweile kann sich doch jeder leisten und mit " jeder" meine ich, vom Schulabgänger bis Rentner, egal mit welchen monatlichen Einkommen. Das iPhone hat mittlerweile auch den Kultstatus verloren, weil es sich gut verkaufen lässt und es sich jeder kaufen kann. Ist eben nicht mehr so wie früher. Mittlerweile kann so ein High-End auch nicht mehr als Smartphones unter 300 Euro. Die Lücke der Funktionen zwischen Einsteiger- und Oberklasse wird auch immer kleiner bis auf die Preise. Da der Preisverfall auch immer schneller ist, kommt die Frage auf, ob es sich noch lohnt solche teuren Smartphones zu kaufen. Bin mit denen unter 300 Euro voll zufrieden. Das einzige Gute beim iPhone ist der sehr gute hohe Gewinn beim verkaufen. Das S10 hat schon nach 6 Monaten ein paar 💯 Euro Wertverlust (also keine Finanzanlage) , was ein iPhone nicht hat, je nach Zustand Das iPhone 6 z. B. kann sich noch gut für 150 Euro verkaufen lassen, wenn der Zustand sehr gepflegt ist. Zur Oberfläche vom S10... Dank diverser Launcher kann ich auch mein Huawei Y6 2019 so aussehen lassen und gestalten...(will ich aber nicht), also von daher✌️😎🤳.

    m7934


    • "Mittlerweile kann so ein High-End auch nicht mehr als Smartphones unter 300 Euro."

      Stimmt nicht!

      Bessere Fotos
      Bessere Videos
      Besserer Screen
      Bessere Lautsprecher
      Besserer IP Zertifikate
      Im Falle von Samsung:
      Microsd Slot
      Klinken Stecker

      Nur Mal auf die Schnelle...


      • Wenn du meinst. Bessere Lautsprecher gibt es auch schon bei Smartphones unter 300.


      • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        @Karsten
        Zum Beispiel? Meistens haben etwaige Smartphones (selbst bis in die 500€-Klasse) oftmals nur einzelne Mono-Lautsprecher, die zudem meist nicht besonders prall sind.


      • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        @Stefan
        Bei der Klinke ist es kurioserweise genau umgekehrt... denn die findet sich fast nur noch bei Smartphones <500€ und nur noch bei 2-3 Flaggschiffen... macht zwar vorne und hinten keinen Sinn, aber nun ja ^^
        Auch bei Samsung wurde sie bereits mehrfach gestrichen und mit dem Note10 auch bald das erste "Mainstream"-Phone von Samsung.


      • Ja gut, mittlerweile. Noch haben die Galaxy s Geräte alle Klinke gehabt. War immer Verfechter der Klinke, mittlerweile höre ich auch mehr über BT.

        Und Karsten, mir wäre kein Smartphone bekannt, dass bei Lautsprechern mithalten kann, das eine UVP von unter 300 hat.

        Und die anderen Punkte?

        "Wenn du meinst."

        Das hat ja nichts mit einer Meinung zum tun, sondern mit Fakten! Umsonst gibts keinen Preisunterschied.

        Ein Golf hat auch 4 Räder, wie eine S Klasse und trotzdem ist der Preisunterschied eklatant.


      • Selbst Mono kann gut klingen.


      • Gegen gute Stereospeaker, und die bieten mittlerweile die top Phones ala s10 oder iPhone xs an, hat kein derzeitiger Monospeaker eine Chance, schon gar nicht bei Smartphones um die 300 Euro.


    • Also mich macht ein Samsung oder Huawei auch nicht neidisch.. grade im Preis Bereich 150-300 ehr schlechtes Preis/Leistung Verhältnis also das ist meine Meinung.. und gibt schon unterschiede bei teueren Geräten die Frage ist immer ob man das selbst alles braucht? Wenn nicht dann zahlt man halt Weniger und gut ist.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
[Error]