Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
8 mal geteilt 2 Kommentare

Todoist: App für To-Do-Listen unterstützt jetzt Google Now

Todoist hat heute eine neue Version seiner Anwendung zur Aufgabenverwaltung für Android vorgestellt. Die intuitive App zur Verwaltung von To-Do-Listen ist jetzt kompatibel mit Android 4.4 KitKat und unterstützt Sprachkommandos von Google Now.

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 7263
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 10523
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody
todoist app teaser 02
© Doist

Dank der neuen Unterstützung für Google Now wird die Bedienung noch leichter. Jetzt könnt Ihr Googles Sprachsuche starten (oder unter Android KitKat einfach “OK Google” sagen, sofern Google Now oder Systemsprache auf Englisch stehen) und mit einem Sprachkommando wie “Notiz: Termin” eine passende Aufgabe erstellen, ohne die Todoist-App starten zu müssen.

todoist app start google now 08
Dank Google-Now-Sprachkommandos ist Todoist noch einfacher zu bedienen. / © Doist

Zusätzlich bietet Todoist eine Erweiterung für das beliebte DashClock-Widget. So könnt Ihr Euch schon auf dem Lockscreen anstehende Aufgaben und Termine übersichtlich anzeigen lassen.

Die neue Version von Todoist gibt es seit heute kostenlos bei Google Play. In unserem ausführlichen Testbericht erfahrt Ihr alles zum Funktionsumfang und zur App.

Quelle: Todoist

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • DashClock ist von meinem S3 mit CM 10.2 nicht mehr wegzudenken, genau wie auch diese ToDo App!
    Google Now nutze ich zwar nicht, bzw selten, aber dennoch gut zu wissen.

  • Cool..wusste gar nicht, dass Google Now auch eine API hat :)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!