Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 15 Kommentare

Themer ausprobiert: Neue Themes im Handumdrehen

Im Internet gibt es unzählige Screenshot-Galerien mit individuellen und ausgefallenen Homescreens. Das Aussehen selbst nachzubauen, ist aber oftmals müßig und vor allem für Laien kompliziert. Oft mangelt es auch einfach nur an Zeit, um die schmucken Schirme auf dem eigenen Smartphone umzusetzen. Die App Themer möchte das nun ändern: Als 1-Klick-Lösung verspricht sie einen schnellen und einfachen Wechsel zwischen vielen verschiedenen Designs. Ich habe die App ausprobiert.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
6263 Teilnehmer
themer beta themes
Ein Smartphone, drei komplett verschiedene Designs. / © Sony Mobile/AndroidPIT

Themer stammt von den Betreibern der Webseite MyColorScreen.com und befindet sich aktuell noch in einer Beta-Phase. Um Zugang zu erhalten, muss man sich auf dieser Warteliste eintragen. Wenn man an der Reihe ist, erhält man einen Freischaltcode per E-Mail, der nur auf einem Gerät genutzt werden kann. Gänzlich neu ist der Ansatz von Themer übrigens nicht, bereits die App Buzz Launcher bietet eine ähnlich komfortable Transformation (zum Artikel).

Einfache Einrichtung

Beim ersten Start der App müsst Ihr zuerst den Freischaltcode eingeben, den Ihr zuvor per E-Mail erhalten habt. Dieser wird aber nur für die Beta-Version benötigt. Wenn die App später für alle verfügbar ist, wird dieser Schritt entfallen. Anschließend müsst Ihr Euch noch mit Eurem Google- oder Facebook-Konto anmelden. Ist das erledigt, könnt Ihr auch schon Themes durchstöbern. Es gibt drei Kategorien: Beliebteste, empfohlene und neueste Themes. Aber natürlich könnt Ihr auch mithilfe der Suchfunktion direkt nach einem Theme oder Begriff suchen.

themer browser theme
Theme-Browser und -Vorschau / © AndroidPIT

Wenn Ihr ein Design gefunden habt, das Euch gefällt, drückt einfach unten rechts auf “Apply”. Das Theme wird dann automatisch heruntergeladen und angewandt.

Themes wechseln und Einstellungen

Nachdem ein neues Theme aktiviert wurde, landet Ihr wieder auf dem Homescreen, damit Ihr das neue Design sofort begutachten könnt. Um wieder zurück zu Themer zu gelangen, öffnet einfach den App-Drawer und drückt oben rechts auf das Themer-Symbol.

themer app drawer icon
Das Themer-Symbol bringt Euch wieder zurück zur App. / © AndroidPIT

Die Entwickler von Themer haben auch an die Poweruser gedacht. Die können in den Einstellungen unter “Advanced” noch ordentlich Feintuning vornehmen. Das reicht von einfachen Optionen wie das automatische Ausblenden der Benachrichtigungsleiste bis hin zum Festlegen von Desktop-Abständen (Margins). Wenn Ihr selbst ein Theme erstellt habt, könnt Ihr es in den Einstellungen auch gleich exportieren. Weitere Tipps zum Finetuning veröffentlichen die Entwickler regelmäßig auf einer eigens eingerichteten Webseite.

themer einstellungen
Erweiterte Einstellungen und Desktop-Optionen. / © AndroidPIT

Tipps & Tricks

Obwohl Themer praktisch kinderleicht zu bedienen ist, kann es doch einige Stolpersteine geben. Hier sind einige Tipps und Tricks.

Es werden keine Themes angezeigt

Stellt sicher, dass Ihr keine Änderungen an der Displayauflösung oder -darstellung Eures Smartphones durch die Installation von Custom-ROMs oder anderen Modifikationen vorgenommen habt.

Themer funktioniert überhaupt nicht

Um Themer nutzen zu können, benötigt Ihr ein Smartphone mit mindestens Android 4.1. Außerdem werden derzeit (noch) keine Tablets unterstützt. Mit folgenden Smartphones funktioniert Themer ebenfalls nicht: LG Optimus G, Xperia J, Galaxy Note 1, Ascend Mate.

Unterstützte Auflösungen

Themer ist kompatibel mit Smartphones, die eine der folgenden Displayauflösungen haben: 1.920x1.080, 1.776x1.080, 1.280x720, 1.184x768, 1.184x720, 960x540, 888x540, 800x480.

Fazit

Themer ist extrem einfach zu verwenden und mit dem alternativen Launcher könnt Ihr im Handumdrehen das Aussehen Eures Smartphones ändern.  Es macht richtig Spaß, durch die Themes zu stöbern und sie mit nur einem Klick zu aktivieren. Das macht die App nicht nur für Bastler interessant, sondern auch für Gelegenheits-Designer, die sich zwar für Themes und Personalisierung interessieren, aber keine Zeit oder Lust haben, sich intensiver mit der Materie zu beschäftigen.

Obwohl sich die App derzeit noch in der Betaphase befindet, läuft sie schon sehr gut. Fehler oder Abstürze sind mir nicht aufgefallen. Getestet habe ich Themer auf dem Sony Xperia Z mit Android 4.2.2.

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • hab mich 2 mal registriert und nen zweiten code bekommen wers eilig hat kann ihn benutzen. ...BSKHWR...


  • code bekommen...funkt....super danke


  •   56

    @Hardy:

    Ich (und auch einige andere bei uns) bin großer Breaking-Bad-Fan. Da wirst Du also noch öfters was in der Richtung sehen! :-D


  • Tipp: Ich habe mich zweimal für die beta angemeldet, praktisch gleichzeitig. Das erste mal von einer @gmx.de Seite. Ein paar Stunden noch mal zusätzlich von meiner @googlemail.com Adresse.... Auf beiden habe ich beinahe zeitnah eine Email bekommen, dass ich in der Warteliste bin. Hab nach 10 Tagen einen Code auf googlemail bekommen, der von gmx fehlt bis heute noch....


  • 150902 :-(
    Bin mal gespannt wenn es läuft.


  • @Nico Heister
    Bilde ich es mir nur ein oder kommen tatsächlich seit gefühlten 2Wochen immer wieder kleine BreakingBad "Anschupser" von euch (bzw. von dir)..? ;)
    Langsam wirds auffällig..! :P


  • Ich habe den Key vor ein paar Tagen bekommen und war doch eher enttäuscht.

    Seit einiger Zeit läuft das Buzz Homepack auf meinem Gerät und es gibt deutlich mehr Themes zur Auswahl. Einen Mehrwert konnte ich bis jetzt in der Beta von Themer nicht entdecken


  • Ist wirklich eine super App
    Habe mich schon ziemlich früh für die beta gemeldet und nutze diese ab und zu. Jedoch habe ich bisher noch kein perfektes Design für mich gefunden. Lohnt sich auf jeden Fall mal zu testen ;-)


  • Läuft nicht auf Huawei Ascend Mate .. kacke


  • Richtig geil, diese App. Benutze den Themer seit ca. 3 Tagen und muss sagen das mich es umgehauen hat. So einfach das Smartphone zu personalisieren wollte ich schon immer. Jedoch stehen nur sehr wenige themes im Moment zu Verfügung, ich hoffe das füllt sich schnell :)
    läuft ohne Probleme auf dem Huawei Ascend P6


  • Danke für diese App-Vorstellung - kannte ich noch gar nicht :-)
    ... habe mich mit der App registriert; jedoch sind leider 143.300 andere Personen noch vor mir dran :-(


  • Wieso sollte man denen den Google-Account mitteilen?


  • Dauert nicht zu lange. Aber ein wenig Geduld muss man mitbringen. Eine Anmerkung vielleicht noch. Man bekommt den beta key per email. Sieht in der app allerdings erst wie weit man in der Warteschlange vorangekommen ist. Erst wenn der Timer dort auf 0 gefallen ist bekommt man die Freischaltungs email. Bis die kommt kann es allerdings auch noch ein paar tage dauern!


  • Habe den Code gestern bekommen und bin wirklich zufrieden. Auswählen, an klicken und schon hat man einen neuen Screenshots. Ca. 14 Tage auf den Code gewartet, aber es lohnt sich.


  • Dann bin ich mal gespannt wie lange es dauert bis man den Code bekommt. Danke für den Tipp :)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!