Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 21 Kommentare

So würde Android The Witcher 3: Wild Hunt ruinieren!

Das gefeierte Action-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt ist für Konsolen und PC erschienen. Ich würde zwar gerne auch auf meinem Android-Gerät die neuen Abenteuer von Geralt erleben, anderseits bin ich aber auch froh darüber, dass es keine Android-Variante gibt. Denn seien wir doch ehrlich: Eine Mobile-Version würde dann ungefähr so aussehen.

Was streamst Du häufiger?

Wähle Serien oder Musik.

VS
  • 1096
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Serien
  • 1492
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Musik
witcher3fuerAndroid
The Witcher 3: Wild Hunt - Ein spielerisches und optisches Meisterwerk.  / © CD Project Red

Der neue Rollenspiel-Primus

Die Witcher-Reihe zählt zu den besten RPG-Vertretern, denn die ersten beiden Spiele begeisterten durch abwechslungsreichen Geschichten, bei der sich die Entscheidungen des Spielers sehr auf die Umwelt auswirkten, sowie viele spielerische Möglichkeiten und spannende Missionen. Laut den ersten Reviews scheint The Witcher 3: Wild Hunt noch besser, noch größer und noch schöner zu sein - bei Metacritic heimste das RPG eine Durchschnittswertung von 92 ein.

Witcher3Android1
The Witcher 3: Wild Hunt - Der neue Stern am RPG-Himmel! / © CD Project Red

Das dritte und wohl vorerst letzte Abenteuer mit Geralt von Rivia ist auch ein sehr großer “Hardware-Fresser” und deshalb ist es zurzeit nicht möglich, das Spiel für Android-Geräte umzusetzen. Das war bei anderen PC/Konsolen-Games nicht anders und oft wurde dann einfach der bekannte Name genommen und ein Spiel speziell für Android-Plattformen entwickelt. Diese Titel hatten oft nichts mit dem eigentlichen Spiel zu tun und eine Andorid-Variante von The Witcher 3: Wild Hunt würde dann mit großer Wahrscheinlichkeit in dieses “Android-Korsett” gezwängt. Diese Titel würden dann ungefähr so aussehen:

Macht es so bitte nicht!

Geralt von Rivia im Endless-Runner-Land

Was kommt bei Android-Gamern sehr gut an? Richtig, Endless Runner! Das denken zumindest zahlreiche Entwickler und so rennen viele bekannte Helden wie Nathan Drake (PlayStation All-Stars Island) und bald auch Lara Croft (Lara Croft: Relic Run) wie von Sinnen durch die Gegend. Das passt oft eher nicht zu den jeweiligen Helden und wiederspricht in vielen Fällen dem Gameplay der Hauptserie.

Man kann also nur froh darüber sein, dass es keine Endless-Runner-Version von The Witcher 3: Wild Hunt geben wird, denn es würde zumindest mir das Herz brechen, so ein Machwerk zu sehen. Also liebe Entwickler: Lasst es! Geralt ist ein taffer Kämpfer und kein Dauerläufer.

Candy Crush mit Geralt? Eine ganz schlimme Vorstellung

Wie gut sich ein ernsthaftes PC/Konsolenspiel mit dem Gameplay von Candy Crush & Co. verbinden lässt, hat Evolve: Hunters Quest gezeigt. Beim Gedanken an eine Candy-Crush-Variante mit Geralt und seinen Mitstreitern ist mir hingegen ein kalter Schauer über den Rücken gelaufen. Es wäre natürlich möglich, den Hexer wie bei Evolve: Hunters Quest gegen Monster antreten und durch das geschickte Kombinieren von bunten Steinen Angriffe ausführen zu lassen, aber irgendwie lassen sich diese beiden Spielwelten in meinem Kopf nicht miteinander verbinden. Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich schon zu viel Candy Crush und andere Puzzlespiele in diesem Stil gezockt habe und ich deshalb getrost auf mehr Games dieser Art verzichten kann. Ein Spiel mit Geralt würde daran auch nichts ändern:

witcher3Android2
Hexer, bleib bei deinem Leisten! / © CD Project Red

So könnte es funktionieren

Die Stärken des Hexers richtig nutzen

Geralts Ausflug ins MOBA-Genre ist eher misslungen - hier geht’s zum Test von The Witcher Battle Arena. Besser wären er und seine Fantasy-Welt in einem Adventure aufgehoben, das am besten von Telltale Games (The Wolf Among Us, The Walking Dead) entwickelt wird. Da Entscheidungen auch bei der Witcher-Reihe eine große Rolle spielen, wäre es wohl ein leichtes, so ein Spiel herauszubringen.

Aussicht auf Erfolg hätte wohl auch ein Rollenspiel, bei dem die Kämpfe rundenbasiert ablaufen. Das würde vor allem auf einem Tablet Sinn machen und sich einfach gut spielen. Bei The Banner Saga hat es zumindest sehr gut funktioniert, die Geschichte des Android-RPGs mit dem Witcher könnte dann in ähnlicher Form präsentiert werden. Mit so einem Kompromiss könnte ich zumindest gut leben.

Was ist Eure Meinung dazu? Wie sollte ein Witcher-Spiel für Android aussehen? Sagt es uns in den Kommentaren!  

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ach die werden das Abspecken.... Ansonsten kann man das Tab als Toaster Benutzen

  • Bin gespannt wie es sich auf der Nvidia Shield Konsole schlägt. Ob es technisch besser im Stream aussieht als die PS4 Version.

  • Tja ich kann es dennoch auf meinem Z3 spielen :D

  • Geht nicht gibts nicht,für Android gibts doch auch Ravensword wieso dann nicht einen guten Port von The Witcher Wild Hunt ?¿? Weil es wieder zu schwer ist für alle Android Modelle zu programmieren.

  •   25

    Lieber das Original an meiner PS4, als wieder so eine vermurkste Version für Android.
    Halte von Android Games sowieso grundsätzlich sehr wenig, insofern brauche ich persönlich nicht auch noch so was.

  • Ich würde mir das Game für den PC holen.
    Leider ist dieser untermotorisiert". :-(

  • Ich freu mich das Ding ab morgen auf der PS zu zocken. Solche Spiele brauche ich nicht auf einem Mini-Bildschirm. ;) Meine Leitung glüht jetzt bereits vom Download...30GB...unglaublich :D :D :D

  •   51
    XXL 18.05.2015 Link zum Kommentar

    Gebt doch die andauernden Vergleiche von mobilen Games mit PC und Konsolen auf. Das eine hat mit dem anderen nix zu tun.

  • Na, ... nochmal ordentlich Werbung für den Witcher gemacht? ... Was es da wohl für Einnahmen gibt?

    Wäre tatsächlich nicht verkehrt solche Artikel als Werbung zu markieren, auch bei anderen Produktvorstellungen. Wäre nur ehrlich der Leserschaft gegenüber!

  • Es gibt doch glaub ich Witcher für Android. Ist aber so ein komisches Flaggenerobern.

  •   31

    Leuage of Legends!?

  • GTA5!!!!!!

    • Lol, welches Smartphone oder Tablet wäre im Stande das zu liefern?
      Selbst die PS3 stößt bei GTA an ihr Grenzen und braucht auf Dauer fast die höchste Lüfterstufe!
      Für ein Tablet würde das bedeuten, dass Du GTA 5 nicht mal in der Gefriertruhe spielen kannst, weil es vorher wegschmilzt! ;-)

      • Mein Z3 und Remote Play :P

      • Die Frage ist ob die PS3 überhaupt noch mehr Leistung hat als ein modernes Tablet.
        Denn die Technik ist mittlerweile annähernd 10 Jahr alt, klar damals war sie recht teuer und aufwändig, aber in diesem Segment überdauert das auch nicht sehr lange.

        Was aber klar für die PS spricht ist das es nur eine Hardware Konfiguration gibt für die angepasst werden muss.

        Mich persönlich würde eine Stellungnahme eines Entwickler sehr reizen zu was zum Beispiel ein 810 fähig ist wenn darauf optimiert wird.

      • Wie wäre es, das Spiel auf dem Desktop laufen zu lassen und es auf ein Shield Tablett zu streamen?

      • Es geht doch nicht darum was grafisch oder technisch mit dem Prozessor des Smartphones/Tablets in Sachen Spiele möglich ist!
        Sicher könnten die aktuellen Prozessoren ein Spiel wie GTA 5 annähernd wie auf der PS3 darstellen aber es fehlt die Möglichkeit den Prozessor bei dieser Höchstleistung zu kühlen!!!
        Oder denkst Du, Konsolen und PC'S haben den Lüfter nur zur Show!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!