Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 91 Kommentare

[Update] Bundesweite Störung bei der Telekom

Telekom-Kunden kämpfen derzeit mit Verbindungsproblemen im Mobilfunknetz. Schuld daran ist eine bundesweite Störung des Netzes. Laut eigenen Aussagen arbeitet die Telekom derzeit aber mit Hochdruck an der Behebung der Problems.

telekom logo
© Telekom

Falls Ihr derzeit keinen Empfang oder kein mobiles Internet habt, seid Ihr auch von der Störung betroffen, die zwar bundesweit auftritt, aber nicht alle Kunden betrifft. Einige berichten davon, dass ein Neustart des Smartphones kurzzeitig für Abhilfe sorgen soll. Wann genau die Störung behoben ist, dazu konnte die Support-Hotline der Telekom keine Aussage machen. Es ist lediglich bekannt, dass Techniker bereits an der Behebung arbeiten.

Seid Ihr auch betroffen?

[Update: 22.05.2013, 09:35 Uhr]

Die Telekom hat die Störung inzwischen behoben und bei allen Kunden sollte wieder alles reibungslos funktionieren.

[Update 2: 31.05.2013, 12:16 Uhr]

Wie Caschys Blog berichtet, hat die Deutsche Telekom derzeit wieder Probleme mit dem Mobilfunknetz. Erneut soll es zu bundesweiten Ausfällen kommen. Das Problem betrifft nicht nur Kunden, die direkt bei der Telekom sind, sondern beispielsweise auch Congstar-Kunden, die das Netz der Telekom verwenden.

Einige Betroffene berichten davon, dass ein Neustart das Problem kurzzeitig aus der Welt schaffen konnte. Die Deutsche Telekom arbeitet bereits an einer Behebung der Störung.

91 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Bin seit September 2010 Telekom-Kunde und habe bisher nicht einen einzigen Tag ein Netzproblem gehabt. Außer an Orten wo ohnehin niemand Netzempfang hat was hier und da noch vorkommen soll.

    Und jetzt wo hier alle von Problemen berichten habe ich durchgängig gutes Netz und Verbindung zum iNet.

    Da bin ich zu Zeiten von E-Plus/Base allerdings ganz anderes gewöhnt :-)


  • Anruf lohnt sich.
    Habe eine 20€ Gutschrift auf meine nächste Rechnung bekommen.


  • Nur gut das ich nahezu überall WLAN zur Verfügung hab wo ich mich aufhalte. Denn selbst wenn das Netz stabil ist, hab ich auch nur EDGE... Da kann ich auch gleich drauf verzichten...
    Die sollten mal FLÄCHENDECKEND HSDPA schaffen, das wär doch ne Idee....


  • Ist bestimmt Hausgemacht um eine Drosselung zu gerechtfertigen in der heutigen ZEIT wird viel Manipulation zur Tagesordnung.


  • nox 01.06.2013 Link zum Kommentar

    Also Kunde von BASE verstört ein das garnicht wenn man kein Empfang hat. ;-)


  • Kann das die Ursache dafür gewesen sein, daß am Freitag zwischen ca. 11:30 und 12:30 Uhr meine DynDNS-Subdomain bei Strato weder über Congstar noch über einen Telekom-Hotspot erreichbar war? Es muß ein DNS-Problem gewesen sein, denn der Zugriff über die IP funktionerte weiterhin.


  • Ein Netzausfall kann jeden Netzbetreiber betreffen,
    nur ist es eine Frage des Service wie man damit umgeht.

    Und da könnten alle Betreiber---egal ob Telekom,O2 oder E-Plus etc noch viel nachholen.

    Abstreiten von diesen Problemen am Telefon ist noch das kleinste Übel..............


  • Was regen sich alle so auf. Technische Probleme treffen jeden mal. Die Frage ist immer nicht ob, sondern wann.

    Ich weiß noch vor paar Jahren hatten sie auch mal welche und da gab es dann als Entschädigung kostenloses Telefonieren am Wochenende.

    In was für einer Zeit leben wir nur, wo ein Ausfall des Mobilen Netzes einem Weltuntergang gleichkommt?!

    P.S: Dieses Jahr hatte ich bei O2 mehr als zwei mal für mehrere Stunden kein netz oder Mobiles Internet.
    Ich jammere auch nicht rum das ich einen haufen Geld für ein Monatsticket ausgebe und der Bus nicht pünktlich kommt.


  • :D stimmt


  • Hahahahahaha, Telekom der Apfel und den Providern


  • Das ist das beste Netz Deutschlads. Von Wegen! Alle hackten auf o2 letztes Mal herum und die hatten nur einen Tag Störungen bundesweit. Das ist schon die zweite von der Telekom. pfff...


  •   7

    Ein bisschen kann ich die Schadenfreude schon nachvollziehen. D1 Nutzer sind doch immer sehr stolz auf ihr Netz. Das Netz war auch damals der einzige Grund, der mich beim Wechsel nun D1 zu o2 zögern ließ. Bereut habe ich den Wechsel aber nicht. Was die aktuellen Störungen angeht, scheinen die Business Verträge nicht betroffen zu sein. Jedenfalls nicht im Raum Südwestfalen / Ruhrgebiet.


  • @Timm:
    Bist Du ein Spinner, Wichtigtuer oder einfach nur Schadenfroh?
    Kann solche Kommentare nicht nachvollziehen "lol".


  • lol


  • Seit ca. 16.30 Uhr sind die Probleme (Internet) über Congstar bei mir (Nähe Bremen) behoben.


  •   20

    Läuft wieder bei mir im Münsterland.


  • Hab grade mal mit 1&1 telefoniert und die Antwort bekommen, dass das Problem mit der Telekom weiterhin besteht und sich Sub-Kunden leider in Geduld üben müssen.


  • Pet 31.05.2013 Link zum Kommentar

    Es liegt bestimmt an der Drossellung der Internetverbindung und der Telefonverbindung über das Internet, dansoll die Telekom diese ehr komplett über Inteenetverbindungen zu geben und endlich das offizielle VoicIp für alle Kunden frei geben sowie die Geschwindigkeitsdrossellungen alle aufhenben.

    Dann fliesst alles störungsfreier und es gibt diese Datenverbindungsabbrüche nicht ständig, mit der ehrliche Wahrheit rückt die Telekom eh nicht mehr raus, denn diese sind peinlich und ich hatte diesen Monat mindestens 4 Netsausfälle und überlege den Handyvertag nun nach fas 3Jahren zu kündigen, da ich dieses der Telekom wegen nicht erbrachten Leistungen zu kündigen.

    Ich habe mir schon zwei Prepaidanbieter rausgesucht, diese haben zwar auch oft einen 02 Ton, aber dann schmeisse ich die Sim eben bei zuviel Frust einfach weg und zahle eben nicht für nicht erbrachte Leistungen ;-)


  • dachte auch schon das es am handy liegt ej... krasse scheisse... da bezahl ich fürn inet-flat und kann es noch net mal richtig benutzen...

    DENKT TELEKOM VLLT AN EINEM SCHADENERSATZ ?!


  • Heute Vormittag hatte ich Probleme mit DynDNS. Jetzt funktionierts aber wieder. (Congstar)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu