Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 34 mal geteilt 29 Kommentare

Telefonieren extrem: Willst Du so gesehen werden?

Ist die Menschheit bereit für das größte und das kleinste Telefon der Welt? Um das herauszufinden, habe ich mich ins Großstadtgetümmel gestürzt und einfach mal drauf los gefragt.

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Stimmst du zu?
50
50
3009 Teilnehmer
asus fonepad im watch teaser
© AndroidPIT

Der Berliner Alexanderplatz ist ein buntes Pflaster. Hier findet man Touristen, Paradiesvögel und Hipster, Alt und Jung, Groß und Klein, iOS und Android. All diese Zuschreibungen waren mir mal ganz egal, denn ich hatte zwei sehr merkwürdige “Telefone” im Gepäck, das Asus Fonepad und die i’m Watch, und wollte wissen: Was halten ganz normale Menschen überhaupt von diesen Dingern? Irgendwer soll sie ja schließlich kaufen, wenn sie auf den Markt kommen.

Meiner Meinung nach liegen beide Geräte noch zu weit jenseits dessen, was wir heute beim Telefonieren gewohnt sind. Andererseits: Zuerst wurden die Handys immer kleiner, jetzt werden die Smartphones immer größer. In beide Richtungen sind Käufer also grundsätzlich flexibel, das zeigen auch die vielen überraschenden Antworten, die ich bekommen habe. Aber seht einfach selbst!


Link zum Video

Die Geräte im Kurzüberblick

Das Asus Fonepad ist ein 7-Zoll-Tablet, mit dem man wie mit einem ganz normalen Smartphone telefonieren kann. Es soll zu einem Kampfpreis von nur  230 Euro auf den Markt kommen. Einen ausführlichen Test haben wir hier für Euch.

Die i’m Watch ist eine clevere Uhr, die via Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone zum Telefon wird. Sie nimmt Anrufe entgegen und bietet sonst die eingeschränkte Funktionalität eines Smartphones. Preislich hat der italienische Hersteller mit 300 Euro aufwärts allerdings ziemlich hoch gezielt. Generauere Infos findet Ihr wieder in unserem Test.

34 mal geteilt

29 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • @Tarik: Auch dafür herzlichen Dank! Dann steht einem zweiten Anlauf ja grundsätzlich nichts im Wege ;) Wir arbeiten schon an Ideen.


  • @Stephan: Ich weiß, ich weiß. Diskretion. :)

    PS: Endlich Video gesehen (ging auf Arbeit nicht): Gute Aktion. Durch derlei Dinge kann sich Androidpit von Androidnext und wie sie alle heißen abheben. Unbedingt mehr davon.
    Davon ab kann ich dir hohe Kameratauglichkeit attestieren. Du wirkst weder nervös, noch hast du eine undeutliche Aussprache, was gar nicht so selten bei Kollegen deines Schlages ist. Darum: Unbedingt weiter so.


  • Moin Leudde,

    erst mal vielen Dank für die netten Worte. Auch über konstruktive Kritik freuen wir uns immer sehr! Das Ganze war ein Experiment für uns (und auch insbesondere für mich persönlich), das aber auf jeden Fall Spaß gemacht hat. Luft nach oben für Verbesserungen gibt es natürlich immer, und wir werden uns da reinfummeln. Aber erst mal freut es mich natürlich, dass Euch der Ansatz gefallen hat.

    @Tarik: Glaub mir, die eine oder andere Nummer hätt ich mir auch gerne geben lassen (es sind ja nicht alle Leute die interviewt wurden im finalen Video gelandet). Aber du weißt doch: Arbeit und Vergnügen stets trennen ;)

    Schon mal ein schönes Wochenende euch!
    Stephan


  • Mehr davon!!


  • Hast du dir Namen und Nummer von der auf dem Titelbild oben geben lassen? ;)


  • Was wollt ihr ? Ich hab letzten einen in der U-Bahn gesehen, der hat im Stehen mit seinem 17" Notebook in der Hand ohne Headset, wohl über Sykpe, telefoniert. Die andere Hand hat er gebraucht, um sich irgendwo festzuhalten.

    Also wie man sieht, mit etwas gutem Willen geht alles ...


  • Gähn, Hipster Causal Video

    Das Asus Fonepad wird wohl zu 99 Prozent mit Headset benutzt.
    Und die I´m Watch ist sicherlich interessant für Leute, die oft Sport betreiben.


  • macht am besten eine ganze reihe daraus!

    jede woche irgendein anderes thema bis euch die ideen ausgehen :P


  • ne das Note 2 ist perfekt aber viel größer dürfts glaub wirklich nicht werden... 7 zoll ist zu groß fürn telefon und 7 zoll fürn tablet find ich zu klein^^


  • Meinte nicht die Uhr....


  • Also für 230 Euro würde ich das Ding nehmen und auch mit telefonieren!

    (gut das ich selten telefoniere ;-) )

    Mfg


  • am Besten beide Geräte kombinieren ;-)


  • geil, schönes Video ;)


  • Ich mit meinen Riesen-Händen bediene mein Nexus4 mit einer Hand und in den selbigen sieht es völlig normal aus weil die Proportion einfach passt. Aber mit einem 7Zoll Gerät zu telefonieren halte ich für völligen Blödsinn zumal die meisten Hände wie auch im Video zu sehen nicht wirklich groß genug sind um es gemütlich am Ohr zu halten.


  • Liebe so ne Uhr als das S4 als Handy. 5" sind doch schon viel zu viel!!!!!


  • Das Fontab kannst nur mit Headset anständig verwenden ^^

    Die Uhr find ich schon ganz praktisch damit kann das Handy unterwegs sicher verstaut werden und man kann trotzdem das wichtigste machen, Anrufe sehn, SMS lesen, Musikplayer steuern. So weiß man wenigstens wann es sich lohnt das Handy rauszuholen ^^


  • Ich weiss gar nicht was ihr habt: das Mädel ist doch hübsch ;-)

    Ernst beiseite: Wer nur selten telefoniert und mehr surft kauft sich die großen Displays und umgekehrt. Ist für mich eine Frage des Nutzungsverhaltens.


  • Sehr gut gemacht. Videos sind immer mehr Arbeit (aus eigener Erfahrung, sowohl vor, als auch hinter der Kamera und dem Schneiden), allerdings ist die Wirkung bei gut gemachten einfach Klasse! Aber wem erzähl ich das, deswegen macht ihr das ja. ;)


  • Das Video ist klasse, danke dafür und bitte mehr davon! :)


  • Früher gab es Gettoblaster. Heute Fonepad

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!