Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
31 Kommentare

Tapatalk Forum App - Übersichtlichere Diskussionen auf dem Smartphone

Foren sind im Smartphone-Browser eine wahre Qual. Kein bisschen angepasst für kleine Displays - da ist hin- und herscrollen vorprogrammiert. Die Tapatalk Forum App will dieses Problem lösen, und das Navigieren in Foren auf Smartphones intuitiver und komfortabler machen.
Da ich viel in Foren aktiv bin, habe ich mir die App mal genauer angesehen.

 

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.11.7 Variiert je nach Gerät

Funktionen & Nutzen

Testgerät: LG Optimus Speed 2x
Android-Version: 2.2.2
Mods: Root, MoDaCo Custom ROM Fr15

(Anmerkung: Die App selbst ist nur Englisch)

Die Tapatalk Forum App ermöglicht das Anzeigen und Schreiben von und in Foren, die Tapatalk unterstützen. Da Tapatalk recht bekannt ist, unterstützen viele Foren die App. Eines der größten Foren, die Tapatalk unterstützen ist das XDA-Developers-Forum. Im Browser ist dieses Forum quasi unbenutzbar, vor allem aufgrund der hohen Ladezeiten.

Nach dem Start von Tapatalk bekommt man folgende Menüpunkte gelistet:

  • Browse
  • Search
  • Favorites
  • Most Active
  • (Follow us on Twitter!)

Im Bereich Browse findet man viele Foren nach Kategorien geordnet. Dazu zählen unter anderem: Animals, Automotive, Education, Entertainment, Gadgets, Games und noch einige mehr.
Tippt man auf eine Kategorie, ist diese weiter in Unterkategorien unterteilt. Im Bereich Gadgets gibt es die diversen Smartphone-OSse aufgelistet (Android, BlackBerry, iOS, usw.).
Möchte man nicht erst durch die Kategorien stöbern, kann man auch nach einem spezifischen Forum im Bereich Search suchen.

Wählt man nun ein Forum aus, wird zunächst eine Warnung eingeblendet. Es wird auf die URL / Adresse des Forums hingewiesen, und man soll überprüfen, ob diese mit der bekannten Adresse des Forums übereinstimmt, damit man nicht auf Phishing hereinfällt. Das gibt schonmal einen kleinen Pluspunkt!
Nach Bestätigung des Warndialogs werden die Kategorien des jeweiligen Forums geladen und angezeigt. Die Unterforen dieser Kategorien lassen sich entweder nach den entsprechenden Kategorien, oder alphabetisch sortieren.

Öffnet man eine Kategorie, wird diese nochmals aufgeteilt in "Topics", "Stickies" und "Announce". Das finde ich gut, denn in vielen Foren gibt es eine lange Liste von Stickies, die auf einem kleinen Display im Grunde alles belegen würden. Öffnet man nun einen Thread  / ein Thema springt man zum aktuellsten Post. Am unteren Rand findet man die Möglichkeiten, an den Anfang oder das Endedes Themas zu springen, eine Seite vor, bzw. eine Seite zurück zu gehen, sowie zu einer bestimmten Seite zu springen.
Letztere Option ist ein wenig verwirrend, denn es werden die Postnummern der jeweiligen Seite angezeigt. Sind auf der ersten Seite des Threads also 10 Beiträge, wird diese Seite als "1-10" benannt.

Wenn man nicht in einem Thread / Thema ist, findet man außerdem am unteren Rand natürlich die Optionen, sich einzuloggen oder zu registrieren, sowie das Forum im Browser anzuzeigen. Das Einloggen erweitert die Funktionen von Tapatalk natürlich weitgehend.
So ist es nach dem Einloggen möglich, in Themen Beiträge zu schreiben, Threads zu favorisieren und Private Nachrichten anzusehen und zu schreiben.
Man bleibt im Forum eingeloggt.
Möchte man sich ausloggen, kann man dies über Menü/More/Logout tun.

In den Favorites befinden sich automatisch alle besuchten Foren, sowie alle Foren, bei denen man sich schon mit einem Account eingeloggt hat. Über ein Tippen auf ein rotes Minus-Symbol neben dem Forum lässt sich das Forum aus den Favoriten entfernen.

Im Bereich Most Active befindet sich quasi eine Topliste der Foren, sortiert nach Aktivität.
Der letzte Menüpunkt im Hauptmenü ruft die Twitter-Seite der Entwickler des Apps im Browser auf.
Tippt man im Hauptmenü auf die Menütaste, kann man in die Einstellungen der App wechseln. Dort kann man unter anderem das Theme der App einstellen, also, ob die App hell oder dunkel dargestellt werden soll. Wer nachts seine Augen beim Diskutieren also im Bett nicht zu sehr strapazieren möchte, kann hier "Dark" einstellen.. :-)
Auch kann man hier die Suchchronik löschen. Etwas unprominent in der App lassen sich hier auch Benachrichtigungen aktivieren, die angezeigt werden, wenn eine private Nachricht erhalten wurde oder in einem abonnierten Thema geschrieben wurde. Auch der Überprüfungsintervall, sowie Ton und Vibration lassen sich hier einstellen.
Auch die Schriftgröße lässt sich in den Einstellungen ändern. BBCodes, sowie Smilies können ebenfalls aktiviert werden.
Personalisieren oder abstellen lässt sich auch die Signatur, die die App automatisch an Beiträge anhängt, um Werbung für die App zu machen (Zum Beispiel "Sent from my LG-P990 using Tapatalk").
Ändern lässt sich auch, wohin die App springen soll, wenn man einen Thread öffnet. Standardmäßig ist hier, wie oben angesprochen, "View thread by first unread" eingestellt. Ebenfalls lässt sich auch die Anzahl der Beiträge pro Seite (Standardmäßig 10)  wählen, maximal 50 sind möglich.

Fazit: Tapatalk ist eine ausgereifte App für Foren, und ermöglicht es gut, in Foren komfortabel zu stöbern. Übrigens: AndroidPIT funktioniert in der App nicht, dafür gibt es unser App-Center :-)
 

Bildschirm & Bedienung

Die Tapatalk Forum App ist für alle, die des Englischen mächtig sind, sehr komfortabel zu bedienen. Für eine App, die im Grunde nur Text anzeigen muss, sieht die App gut aus, und wirkt nicht überladen.
Es wird auch nicht unnötig Platz durch die Buttons weggenommen. Schön!

Speed & Stabilität

Einer der Nachteile von Foren im Browser sind die langen Ladezeiten. Die Tapatalk Forum App löst dieses Problem. Selbst in 2G-Netzwerken ist die Geschwindigkeit im Vergleich zu Browser-Ladezeiten noch passabel.
Abstürze hatte ich mit Tapatalk keine, alles lief rund.

Preis / Leistung

Die Tapatalk Forum App ist für ~ 2,48 € im App Center und im Android Market erhältlich. Der Preis ist angemessen und die App ist den Preis meiner Meinung nach definitiv Wert.

Screenshots

Tapatalk Forum App - Übersichtlichere Diskussionen auf dem Smartphone Tapatalk Forum App - Übersichtlichere Diskussionen auf dem Smartphone Tapatalk Forum App - Übersichtlichere Diskussionen auf dem Smartphone Tapatalk Forum App - Übersichtlichere Diskussionen auf dem Smartphone Tapatalk Forum App - Übersichtlichere Diskussionen auf dem Smartphone

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Handballecke.de liest sich damit hervorragend.

    Bei "Samsung Apps" gibts die übrigens kostenlos.

  • Also Computerbase unterstützt Tapatalk
    Mfg

  • Da AndroitPit (App Center), Android Hilfe und XDA eigene Apps haben die ich auch benutze (zB wegen Blogs usw..) brauche ich die Tapatalk App nicht wirklich.

    Einzig für Computerbase.de wärs nicht schlecht, aber da gehts glaube ich nicht oder?

    Wenn ja, würde ich mir die App zulegen :>

  • ich verwende es auch schon länger und ist sogar am Tablet eine nette Sache.

  • Ist nicht neu getestet, sondern ist nur "hervorgehoben", weil Tapatalk die App der Woche ist ;-)

  •   20

    Genau das meine ich ja.... die Kommentare sind vom Mai. Aber die Einleitung schreibt ja nichts ueber Aenderungen oder aehnliches.

  • Ich hab grad n Dejavu Oo

  •   20

    Was hat sich an der App geaendert, dass die schon wieder gebloggt/ getestet wird? und worin sind die Unterschiede?

  • @Rodger Dodger:

    Hast Du für Deine Behauptung eine Quelle oder Beweise? Auf der Tapatalk-FAQ-Seite liest es sich nämlich ganz anders. Zitat:

    "Tapatalk does not transmit any personal information including your login ID, password and any of your conversation information to our server. All the communication are direct communication between your mobile device and the respective forum you are visiting."

  • gute App

  • @Lukas: Meines Wissens wird weder Benutzername noch Passwort an die Tapatalk Server übermittelt. Die Anmeldung läuft direkt über die durchs Plugin implementierte API, somit ist es nichts anderes, als wenn man sich normal im Forum anmeldet...

  • @ Charriot Stone

    Ich denke es ist ziemlich mühsam, wenn sich beinahe täglich jemand über die Sternenvergabe hier ärgert. Schön und interessant sollen die Testberichte sein, mir Apps vorstellen die ich nicht kenne und deren Funktion gut beschreiben. Da ist hier gelungen. Das Bewertungsschema führt Androidpit selbst ad absurdum, indem man einer Trial-Version, die nach einer Woche ihre Gültigkeit verliert 5 Sterne gibt (Theft Aware 2.0 Trial). Über die Vollversion könnte ich mich ja noch unterhalten, aber einer Trial...? Also Testberichte lesen und das Interessante für sich herausfiltern, alles andere ist wie die Bewertungen der User im Market auch sehr subjektiv zu betrachten....

  • 5 Sterne wurden noch nie nur an promotete Apps vergeben - die werdne unabhängig getestet.
    5 Sterne bekommen aber nur Apps, die wirklich herausragend gut sind und begeistern.

  • *Apps... habe mich in der Aufregung doch glatt vertippt. :)

  • Absurd. Eine der ganz wenigen Apparatur, die 5* verdient hätte erhält sie nicht.

    Werden 5* nur noch an promotete Apps vergeben?

  • @Rodger Dodger
    Also die ganze LoginDaten für die Foren laufen über die Server von Tapatalk?

    Ist das dann überhaupt sicher?


    PS: Gibt es irgendwo eine Liste welche Foren unterstützt werden?

  • Das was ich ein wenig schade finde, dass man eine Option wie den Danke button nicht verwenden kann.

  • @Christian Brüggemann
    Es wäre nartürlich denkbar die app so aufzubauen, dass kein spezielles plugin nötig ist.

    Wenn man die Schnittstellen sauber definiert und auf viel genutzte Standards setzt, kann im Prinzip jeder forenbetreiber / forenhersteller diese API implementieren.

    eine einfache anfrage an einen Server mit bestimmten Parametern könnte dann vom Server mit einer Json / XML Antwort erwidert und von der app verarbeitet werden.

    sonst würde rss ja auch nie entstanden sein ;-)

  • Benutze diese App auch schon lang erfolgreich und mit großer Zuverlässigkeit nahe zu tagtäglich.

    Über die Möglichkeit dieses Forum auch für Tapatalk erreichbar zu machen würde mich dann auch zu einem aktiveren Forums User machen :p

    Big MaTT

  • Unschön wird aber für immer bleiben, dass Benutzername in Passwort über deren Server laufen.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!